Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 274.

  • So geht es mit den wichtigsten Charakteren weiter: Karen Weigert wird als Direktorin des Berliner Verfassungsschutzes abgelöst und wechselt zum Verfassungsschutz nach Brandenburg. Sie wird dort stellvertretende Direktorin. Anja Ott wird der Posten als Direktionsleiterin ihrer Abteilung angeboten. Nach dem Tod von Jürgen Wolf quittiert sie den Dienst und zieht sich zurück. Sie bringt einen gesunden Sohn zur Welt, Jürgen Wolfs Sohn. Nach der Geburt beginnt sie eine militärische Ausbildung bei eine…

  • Die folgenden Ereignisse finden zwischen 18.00 und 19.00 Uhr statt. Die beiden Nationalhymnen sind verklungen. Das Spiel zwischen der deutschen und der kanadischen Mannschaft wird angepfiffen. Nicole betrachtet das Geschehen von der Lounge aus, während Botschafter Ross ihr ein Glas Martini reicht und mit ihr anstößt. „Cheers.“ „Cheers.“ „Frau Maier, ich freue mich sehr, dass sie hier sind. Sie sehen einfach hinreißend aus.“ „Vielen Dank. Nennen sie mich doch Nicole.“ Michael Walter hat inzwische…

  • Der Bundesinnenminister Wolfgang Scholz, ein Mann Mitte 50, befindet sich mit seiner gepanzerten Limousine auf dem Weg zum Berliner Olympiastadion. Dort wird er zunächst den kanadischen Botschafter Matthew Ross treffen, und dann gemeinsam mit dem Botschafter die Bundeskanzlerin begrüßen, die ebenfalls das Eröffnungsspiel der Deutschen Frauennationalmannschaft anschauen wird. Sein Handy klingelt und am anderen Ende der Leitung meldet sich Hans Albert, ein hochrangiger Beamter des BKA. „Herr Innen…

  • Rechtzeitig zum Beginn der Frauenfußball WM 2011 in Deutschland veröffentliche ich die Fortsetzung meiner Fan-Geschichte "Gegen die Zeit". Thematisch geht es dabei um einen Anschlag bei der Frauenfußball WM. Die komplette erste Stunde wird pünktlich am Sonntag, den 26.06.11 veröffentlicht. Die zweite Stunde folgt dann in Kürze. Die folgenden Ereignisse finden zwischen 17.00 und 18.00 Uhr statt. Wir befinden uns in Berlin, der Hauptstadt der Republik, am Tag der Eröffnung der Frauenfußball-Weltme…

  • Zwei echt harte Folgen. Vermutlich ist deswegen die Staffel diesmal auch erst ab 18 Jahren freigegeben. Gerade die Folterszene war bestimmt mit das härteste, was bisher im - Fernsehen - lief. Zumindest in den USA, hier bei uns war das Material ja geschnitten. Folge 22 erinnerte mich irgendwie an Terminator, aber auch an Freitag, der 13.! Was für ein Auftritt Jacks. Das die ganzen Morde an Novakovich und seinen Männern nicht gezeigt wurden und erst die Leichen zu sehen waren, fand ich auch sehr g…

  • Auch der unbewaffnete Christopher Henderson wurde von Jack in Season 5 "exekutiert". Das Jack in seinem Ärger schon mal jemanden umbringt, auch wenn es nicht sein muss, wissen wir. Nachdem, was ihm aber wiederfahren ist, und das wäre ohne Dana ja nie passiert, konnte ich es auch verstehen, obwohl es in dem Moment schon hart war. Doch genau das macht eben 24 auch aus, dies gnadenlose Härte. Daher habe ich Folge 20 auch ein UHJM gegeben.

  • Bin ich froh, dass diese alberne und völlig sinnlose Dana Walsh Nebenhandlung abgeschlossen ist. Was die Autoren sich dabei gedacht haben, wird wohl für immer deren Geheimnis bleiben. Dass mit Kevin Wade war ja schon unsinnig, aber der Bewährungshelfer, der um drei Uhr morgens besorgt nach seinem Klienten sucht und sich bei einer Krise mit einer schmutzigen Bombe in New York auch noch bei der CTU Zugang verschaffen kann, das war schon mehr als starker Tobak, das war Schwachsinn! Folgerichtig mus…

  • Also ich fand Kiefer als Jack als Ernst Meier toll! Ich bin mir sicher, dass er es so genossen hat, nach etlichen Jahren bei 24 mal rauchen zu können. Folge 5 mit Renee war echt stark, Folge 6 war bis auf Kiefers Auftritt ok. Mehr als überflüssig natürlich Dana Walsh und ihr Lückenfüller. Ich kann Präsident Hassan absolut verstehen und finde das auch glaibhaft. Ganz klar, dass in so einem Land anders regiert werden muss als in Westeuropa. Vergessen wir nicht, dass sein eigener Bruder ihn hat umb…

  • Ich kann mich nur anschließen, dass der Dana Walsh Plot echt nervt. Ist für mich mit das schlechteteste, was 24 bisher hervorgebracht hat. Die Folgen würde ich auf jeden Fall eine Stufe besser bewerten, wenn das nicht wäre. Von daher ist ein UHJM einfach nicht drin.

  • Ich freu mich natürlich auch ganz doll, dass die letzte Staffel jetzt auf Kabel 1 angelaufen ist und ich sie das erste Mal auf Deutsch anschauen kann. Ich habe den ersten beiden Folgen sehr gut gegeben, weil sie für mich als Einstieg, auch um die neuen kennen zu lernen, echt gelungen sind. Die Handlung ist für mich auch spannend und ich freue mich echt auf die weiteren Folgen. Jack ist wieder da! Da muss ich nicht mehr zu schreiben. Präsident Hassan ist für mich auch ein guter Charakter und toll…

  • Fanfic: Gegen die Zeit

    Jack007 - - FanFiction

    Beitrag

    Ja, zur Fortsetzung habe ich auch ein paar Ideen im Kopf. Aber das wird mit Sicherheit noch etwas dauern. Da es mich aber selbst natürlich auch interessiert, wie es genau weitergeht, will ich das auf alle Fälle schreiben... Vielen Dank Saxi, für Deine tollen Kommentare! Bis bald! P.s. Freu mich auf den Start der letzten Staffel auf Deutsch!

  • Fanfic: Gegen die Zeit

    Jack007 - - FanFiction

    Beitrag

    11.55 Uhr Schneider und der Polizist landen derweil in der Nähe der türkischen Botschaft. Der türkische Botschafter wird, umgeben von Bodyguards, zusammen mit Mitarbeitern der Botschaft durch den Hinterausgang aus der Botschaft gebracht. Schmitt sitzt immer noch seelenruhig in seinem Auto vor der Botschaft, als ein großes Polizeiaufgebot anrückt. Daraufhin fährt er möglichst unauffällig mit seinem Auto weg. Yusuf und Erhan haben von der Evakuierung und der ankommenden Polizei noch nichts mitbeko…

  • Fanfic: Gegen die Zeit

    Jack007 - - FanFiction

    Beitrag

    11.40 Uhr Riedel ist sich inzwischen darüber im Klaren, dass es für ihn keinen Ausweg aus dieser Sache gibt. Alle Personen im Flugzeug sind sehr nervös und angespannt. Riedel zückt sein Handy und ruft Schmitt an. Sein Neffe Reinke will von ihm wissen, wie es weiter geht. „Mensch Onkel. Das sind noch mehr Bullen da draußen geworden. Was machen wir jetzt?“ „Keine Panik.“ Schmitts Handy klingelt. Er sitzt entspannt in seinem Auto. „Ja.“ „Ich bin es. Wie sieht es aus?“ „Ich stehe in sicherem Abstand…

  • Fanfic: Gegen die Zeit

    Jack007 - - FanFiction

    Beitrag

    11.32 Uhr Anja Ott befindet sich weiterhin in der Zentrale, als ihr Handy klingelt. „Ja, hier ist Meier von der Kripo Berlin. Ich bin jetzt am Tatort.“ „Was haben sie herausgefunden.“ „Es handelt sich bei einem der Toten tatsächlich um Andreas Becker. Er wurde aus nächster Nähe erschossen.“ „Das ist tragisch...Vielen Dank für die Information.“ Mit diese Aussage hat Meier nicht gerechnet. „Was haben sie vom Verfassungsschutz für ein Interesse?“ „Da kann ich ihnen keine Auskunft geben. Halten sie …

  • Fanfic: Gegen die Zeit

    Jack007 - - FanFiction

    Beitrag

    11.23 Uhr Yusuf und Erhan fahren immer noch im Transporter und nähern sich ihrem Ziel. Yusuf fährt, Erhan schaut auf ein Handy mit Navigationssystem. Erhan klärt Yusuf auf. „In fünf Minuten sind wir da.“ „Dann sind wir im Zeitplan.“ „Trotzdem, ich traue den Deutschen nicht.“ „Denen können wir auch nicht trauen. Aber das war ein einmaliges Angebot. Das konnten wir nicht ablehnen.“ Erhan geht in sich. „...Lass uns unsere Feinde töten und dann schnell verschwinden.“ „Mit Gottes Hilfe wird uns das g…

  • Fanfic: Gegen die Zeit

    Jack007 - - FanFiction

    Beitrag

    11.12 Uhr Ott und Weiß unterhalten sich in der Zentrale. Sie scheinen etwas entdeckt zu haben. „Bist du sicher?“ „Klar.“ „Gut. Ich sage es Wagner.“ Ott geht in Wagners Büro, um Neuigkeiten zu überbringen. „Wir haben etwas herausgefunden.“ „Was denn?“ „Es ist nicht viel...Stein hat alle Gespräche mit Gregor Hanke aufgenommen. Hanke hat dabei öfter die Xenon Bank erwähnt. Allerdings keine Personen genannt.“ „Sie denken, über diese Bank, wird die Nationale Revolution finanziert.“ „Es wäre möglich. …

  • Fanfic: Gegen die Zeit

    Jack007 - - FanFiction

    Beitrag

    Die folgenden Ereignisse finden zwischen 11.00 und 12.00 Uhr statt. In der Zentrale macht sich Wagner auf zu Oskar Weiß und Anja Ott, die beide Daten von Steins Laptop bearbeiten. Wagner ist neugierig und steht unter Zeitdruck. „Was haben sie bis jetzt?“ Weiß gibt ihm Auskunft. „Stein hat eine Menge Daten gesammelt. Er hat Telefonate aufgenommen. Bis jetzt haben wir jedoch nur Gespräche mit Gregor Hanke. Es sind allerdings noch Daten auf seiner Festplatte, die wir noch nicht analysieren konnten.…

  • Fanfic: Gegen die Zeit

    Jack007 - - FanFiction

    Beitrag

    10.53 Uhr Schneider und Fischer fahren in Schneiders Auto. Reinke sitzt gefesselt hinten. Fischer fragt sich, was als nächstes kommt. „Wohin fahren wir eigentlich?“ „Zu einem ruhigen Plätzchen, wo wir ungestört sind.“ „Was haben sie vor?“ „Der Typ hat Informationen. Doch auf legalem Weg werde ich heute nichts mehr herausfinden. Deswegen muss ich da anders ran, möglichst ungestört.“ „Moment mal...“ Fischer redet nun etwas leiser. „Sie wollen ihn foltern?“ „Ich „will“ das bestimmt nicht. Er lässt …

  • Fanfic: Gegen die Zeit

    Jack007 - - FanFiction

    Beitrag

    Hallo, und sorry. Hat diesmal gedauert, weil ich umgezogen bin und ne neue Arbeitstelle habe. Deswegen jetzt ein etwas längerer Abschnitt! 10.37 Uhr Schneider verhört immer noch den Verdächtigen Reinke. „Passen sie auf. Sie haben auf einen Beamten geschossen. Das ist versuchter Totschlag. Sie sind Mitglied einer terroristischen Vereinigung, die heute einen Beamten und ein Mitglied ihrer eigenen Organisation umgebracht hat. Da freut sich der Staatsanwalt. Wenn sie viel Glück haben, bekommen sie u…

  • Fanfic: Gegen die Zeit

    Jack007 - - FanFiction

    Beitrag

    10.22 Uhr Schneider unterhält sich mit einem Polizisten. Ein Rettungswagen ist inzwischen eingetroffen, ebenso die Polizei. Ein Sanitäter und ein Polizist heben den angefahrenen Ochs in den Rettungswagen. Schneider wendet sich nun dem Sanitäter zu. „Wird er durchkommen?“ „Er scheint nicht sehr schwer verletzt zu sein. Genaueres kann man erst im Krankenhaus sagen“ „Wohin bringen sie ihn“ „In die Unfallchirurgie des Charité.“ „Passen sie auf.“ Schneider fasst dem Sanitäter auf die Schulter und zie…