Folgen: 10:00 - 12:00 (dt.)

    • Original von AgentJackBauer
      Ach, man, ich wünscht heute wäre bereits Dienstag...Ich brauch mal wieder ne neue Dosis "24"...

      Geht mir ähnlich... ich hab mir über die letzte Woche nochmal Season 1 reingezogen um die Sucht im Zaum zu halten...

      Original von AgentJackBauer
      Mal so was anderes:
      Zu Palmer in der Folge:
      In der Folge gibt er ja zu, dass er diesen einen Reporter da festhält. Finde ich schon irgendwo heftig, das er zu solchen Mitteln greifen muss.
      Dann zu seinem Berater, den er entlassen hat: Ich hab den echt nicht nett gefunden und bin auch irgendwie froh, dass er weg ist, aber woher wusste Palmer eigentlich so genau, dass er die Informationen zurückgehalten hat? Die Beraterin hat zu Palmer eigentlich kaum was gesagt. Das war irgendwie unlogisch, denn egal , wie sympatisch Palmer auch sein mag, aber allwissend ist er sicherlich auch nicht. Eine nähere Informationsquelle wäre wohl gut...

      Ich denke mal, das er, nachdem er von dem Anschlag erfahren hat, rumgehorcht hat und da wird ihm seine Pressesprecherin (die die Kresge's Nachricht auf Weisung von Raybourne zurückgehalten hat) die entscheidende Info gegeben haben. Und wenn er erstmal dies weiß, dann wird er den Machenschaften von Raybourne (Upload der CTU Daten ohne die CTU zu warnen) ganz schnell auf die Spur gekommen sein.

      Original von AgentJackBauer
      Wie lange noch bis zur nächsten Folge ? O Gott, o Gott, noch über 26 Stunden...Halte ich das aus??? Ich brauch echt jetzt wieder ne neue Folge... ;)

      Ich guck inzwischen schon stündlich bei amazon.de rein ob endlich die Season 2 vorbestellt werden kann ;)
      Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muss man vor allem ein Schaf sein.
      (Albert Einstein)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tasmanian ()

    • na es war doch klar, dass ihm die information vorenthalten wurde (das hat er ja festgestellt). er brauchte ja bloß mal seine telefontante fragen, warum seine assistentin nicht zu ihm durchgestellt wurde - sie wird ihm das schon gesagt haben.

      so wie ich palmer einschätze, stehen seine engsten mitarbeiter voll zu ihm und werden ihm immer die wahrheit sagen.
      no one can stop us now cause we are all made of stars
    • Wie beurteilt ihr die Sicherheitsvorkehrungen in der CTU? Ich als viel zu larsch weil Leibesvisitation & Personenbegleitung fehlen. Man muss bedenken das Mason die CTU um 9 Uhr in höchste Alarmbereitschaft versetzt hat: Niemand darf mehr nach Hause telefonieren etc - das wiederspricht sich mit dem Sicherheitsniveau der Eingangskontrolle. Auch das die "Mechaniker" einfach so abhauen konnten ist unrealistisch
    • Original von Yelena
      Hab mich da was undeutlich ausgedrückt. Es gibt nämlich verschiedene Sorten von Strahlung. Gamma-Strahlung, die stärkste, dringt sehr tief ins Gewebe ein, Beta-Strahlung, so mittelprächtig, dringt bis zu 1 cm tief ins Gewebe ein und besagte Alpha-Strahlung, die die schwächste ist (wird laut meinem Chemieskript sogar durch Papier absorbiert), aber einmal in den Körper gelangt, den größten Schaden anrichtet (schießt aus den vorhandenen Atomen Elektronen raus und macht sie so zu "angriffslustigen" Radikalen). So wie ich das bisher (aus diversen Filmen, wie ich zugeben muss...) erfahren habe, hat man wohl bei den ersten beiden Strahlungsarten, falls man ihnen nur kurzzeitig in nicht zuu starker Dosierung (was immer das heißen mag) ausgesetzt ist, noch die Möglichkeit, die schlimmsten Schäden durch dieses Abschrubben zu verhindern. Dabei wird ja schließlich die oberste (abgestorbene!) Hautschicht weitestgehend entfernt (wie bei nem extremen Peeling, oder so). Und für geringe Schäden in der DNA der Zellen der Haut hat der Körper seine eigenen Reparaturmechanismen. Das war aber um Himmels Willen nicht so zu verstehen, das man sich bei ner Atomexplosion nur ne Jacke anziehen und die Luft anhalten muss...
      Hoffe, ich hab jetzt nicht zu sehr verwirrt. ;)


      Ahhh genauso hab ichs in Physik ah gelernt, danke ;) Hab dacht i hab mal wieder net richtig aufgepasst! Wobei Kleider die Alpha-Strahlen net aufhalten!! Das mit Papier stimmt schon, aber es hat eine engere Struktur als Stoff! Und für Gamma brauchst dann schon eine fette Bleischicht....
    • Die Folge lebt von dem Bombenanschlag auf die CTU. Und das verdammt gut! Ich hatte nicht damit gerechnet, durch den verdammten Plan von Eddie & Co. kam eine ganze Menge Dramatik auf, den ich dem 24-Team sehr hoch anrechne. Ein weiterer Beweis dafür, dass diese Serie etwas Einzigartiges ist. Bravo.
      George zu Jack:
      Wollen Sie ein echter Held sein? Dann sage ich Ihnen, was Sie tun müssen. Sie kehren zurück und räumen Ihr Leben auf. Sie bringen die Dinge mit Ihrer Tochter in Ordnung und dienen weiter unserem Land. Dazu braucht es wirklich Mut.
    • Kommt auch der eine Raum, in den der eine Typ eine der 3 Bomben bringt, nich auch bekannt vor? Dachte mir, is das nich der Raum, in dem Teri gekillt wurde? Hab mal die Zahlen an der Tür verglichen.
      CTU 8450-93
      Es ist derselbe Raum!!
    • Den Raum sollte man lieber umgehen 8o :aergern:
      George zu Jack:
      Wollen Sie ein echter Held sein? Dann sage ich Ihnen, was Sie tun müssen. Sie kehren zurück und räumen Ihr Leben auf. Sie bringen die Dinge mit Ihrer Tochter in Ordnung und dienen weiter unserem Land. Dazu braucht es wirklich Mut.
    • Eins macht mich jedoch Stutzig:
      Also Mason oder wer auch immer auf den Behälter mit Nuclear Mülle geschossen hat:
      Die Fenster oder Scheiben wären in echt sicher nicht so leicht zum zerballern gewesen. Das wäre extra dick gewesen und sogar vielleicht schuss sicher oder etwa nicht. ?( Ich glaub schon das es extra Vorkehrungen gibt ...
      “All I will say is, stay alert” Sarah Clarke says cryptically. “No one is what they seem”