Folgen: 03:00 - 05:00 (dt.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Folgen: 03:00 - 05:00 (dt.)

      Original von Collysucker
      ok - was bedeutet 2x21 ? kann man nicht 5 Uhr schreiben ??

      solche fragen gehören hier eigentlich nich rein, ich wills nur schnell erklären.
      die zahl vor dem x steht für die staffel, also staffel 2. die zahl nach dem x ist die nummer der folge, diese bedeutet dann folge 21 aus staffel 2. 5 uhr schreiben wir doch, im topic, es wäre außerdem genauer gesagt dann 4-5 uhr ;)
      so aber jetzt wieder back to topic, vielleicht postest du mal nen ausführlichen review!
    • Original von starjey
      Das nächste, barfuss Autofahren. Ich finde ja barfuss Fahrradfahren barbarisch, aber Autofahren.


      also ich bin auch schon barfuß autogefahren, das geht schon ist garnicht so schlimm.

      so nun zu jack. ja es war sehr unrealistisch zumal wozu soll es ein medikament geben was das zwerchfell lähmt, wozu soll das denn gut sein? zumal man dann sowieso stirbt. da ein atmen ohne zwerchfell überhaupt nicht möglich ist, das heißt das jack wenn er schon den ersten klinischen tod überlebt hat nun eigentlich daran gestorben sein musste.
      die situation mit kate fand ich super schön. so sah man auch mal wieder eine andere seite von jack, die fürsorgliche. schade das dann das telefon klingelte.
      aber wie kam kate eingentlich darauf das yusuf tot ist? als sie fortgefahren sind war er doch noch am leben.
      Never explain - your friends do not need it, and your enemies will not believe you anyway.
    • Ich lese nur "es war total unrealistisch das jack aufgestanden ist und total fit war". Habt ihr eine andere 24 Version gesehen als ich ? Als Jack aufstand war er total benommen, ihm war schwindelig und er konnte keinen meter ohne zu schwanken geradeaus laufen, er war absolut nicht in bester verfassung, geschweige denn so fit als wäre er gerade unter der dusche herausgekommen ...

      Die Folgen waren extrem gut, sehr schade das Yusuf gestorben ist, das hätte echt nicht sein müssen :(

      Und die letzte Szene ... Sherry ? Sie steckt so tief drin ? Woha.
      Noch 3 Stunden ... Und es ist so ziemlich alles im A****
      Wie kommt Palmer da nur raus ?
    • RE: Folgen: 03:00 - 05:00 (dt.)


      die zahl vor dem x steht für die staffel, also staffel 2. die zahl nach dem x ist die nummer der folge, diese bedeutet dann folge 21 aus staffel 2. 5 uhr schreiben wir doch, im topic, es wäre außerdem genauer gesagt dann 4-5 uhr

      Danke trotzdem

      so aber jetzt wieder back to topic, vielleicht postest du mal nen ausführlichen review!

      Ok . . .
      zum schluß sind doch 3 personen in dem raum , oder? Jack Bauer , Sherry und noch einer , oder hatte die pistole Sherry ?
      Naja , jetzt wissen wir das sie doch böse ist , oder sie versucht wieder Infos für Palmer zu finden , aber wenn sie schon so weit mit ihren Forschungen vorangekommen ist , dann würde sie es sicher ihrem ExMann sagen - also ist sie wohl böse …
      Ausserdem war in den Beiden Folgen sehr wenig von Kim zu sehen , zum Glück - auch wenn sie sehr Sexy ist *lechz* :biglove:
      Und Lynne , welche sehr dramatisch von 2 oder 3 Stock gefallen ist , wird wohl nicht mehr vorkommen , denn wenn sie nicht mal mehr sprechen kann wird sie wohl kaum noch eine Rolle spielen .
      Und wenn sie doch sich schnell erholt , denke ich das Mike sie mit irgendwelchen Agents zum stillschweigen bringen wird . . . oder Mike gibts zu dass er es war …

      Unrealistisch mit Jack

      man hat ihm doch dieses mittel gegeben , das er wieder von den Toten erwacht . . . . oder so
      naja , villeicht wirkt das auch ähnlich wie ein schmerzmittel - kann ja sein ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Collysucker ()

    • Dieser Alex, der möglicherweise die Zypern-Aufnahme gefälscht hatte, hielt die Pistole in der Hand und hat Sherry hereingelassen, anscheinend kennen sich die beiden ;)
      Vorhin habe ich die traurigste Szene des ganzen Abends vergessen, als Lynne mit letzter Kraft auf Mike zeigte, David dies nicht bemerkte und stattdessen ihre Hand nahm. Ich hatte es ihm am liebsten zugeschrieen X( :O
      George zu Jack:
      Wollen Sie ein echter Held sein? Dann sage ich Ihnen, was Sie tun müssen. Sie kehren zurück und räumen Ihr Leben auf. Sie bringen die Dinge mit Ihrer Tochter in Ordnung und dienen weiter unserem Land. Dazu braucht es wirklich Mut.
    • RE: Folgen: 03:00 - 05:00 (dt.)

      Ich bin immer noch am Überlegen, weshalb Sherry erst jetzt bei dem Hacker aufgetaucht ist.

      Kann es sein, dass sie so lange gebraucht hat, um nach L.A. zu kommen ?

      Gab es eigentlich ein Flugverbot über der Stadt ?

      ?(
    • Ich lese nur "es war total unrealistisch das jack aufgestanden ist und total fit war". Habt ihr eine andere 24 Version gesehen als ich ? Als Jack aufstand war er total benommen, ihm war schwindelig und er konnte keinen meter ohne zu schwanken geradeaus laufen, er war absolut nicht in bester verfassung, geschweige denn so fit als wäre er gerade unter der dusche herausgekommen ...


      Die Version habe ich auch gesehen. ;) Ich würde das auch nie als topfit bezeichnen. Er konnte ja beinahe nicht auf den eigenen Füßen stehen. War dann ganz praktisch das es fünf Minuten Werbepause gab. Auch danach ist er nicht wirklich sicher durch die Gänge getappt usw. Das es nicht 100% realistisch rüberkommt mag schon sein. Aber ich denke trotzdem, dass das Adrenalin das sie ihm reingespritzt haben, ihm geholfen haben sich zu erholen.

      Aber Jacks Verfassugn mit einem Turnschuh zu vergleichen --> der arme Turnschuh. ;)

      aber wie kam kate eingentlich darauf das yusuf tot ist? als sie fortgefahren sind war er doch noch am leben.


      Na ja, er sah schon sehr tot aus, als Kate weggefahren ist. Da er jetzt nicht mit Jack bei ihr aufgetaucht ist, liegt es ja leider nahe. :(

      Ist das eigentlich das Auto mit dem er zu Kate fährt, das mit dem er zum Krankenhaus gefahren ist?


      Das war der Wagen mit dem Starks Leute zum Krankenhaus gefahren sind.


      Yvonne

      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • Original von RatofDeath
      Ich lese nur "es war total unrealistisch das jack aufgestanden ist und total fit war". Habt ihr eine andere 24 Version gesehen als ich ? Als Jack aufstand war er total benommen, ihm war schwindelig und er konnte keinen meter ohne zu schwanken geradeaus laufen, er war absolut nicht in bester verfassung, geschweige denn so fit als wäre er gerade unter der dusche herausgekommen ...


      Okay, das stimmt. In seinen ersten freien Minuten hat Jack wirklich sehr geschwankt. Aber danach hat er nicht das geringste Zeichen von Schwäche aufkommen lassen und exakt so weitergemacht wie bisher. Die Macher haben halt nur am Anfang was gezeigt, damit der Zuschauer denkt "Aha, okay, es geht ihm dreckig, das haben sie also nicht vergessen", und Jacks Folter dann vollkommen vernachlässigt.

      Für die nächsten drei Episoden erwarte ich jetzt aber was wirklich Großes. Denken wir doch mal an Season 1 zurück - zu dem Zeitpunkt, wo wir jetzt sind, wurde Jack gerade als Geisel der Drazens gehalten und Kim zum zweiten Mal entführt. Und in den letzten drei Episoden haben sich dann nochmal alle Ereignisse überschlagen. ich denke, die Situation mit Palmer und die ganzen anderen, noch offenen Charaktere (Peter Kingsley, Nina, Sherry, Alex Hewitt, dieser grauhaarige Mann bei Kingsley und der erwähnte "Max") bieten da noch mehr als genug Potenzial.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Don ()

    • Hey alle zusammen,
      waren ja mal wieder zwei saugeile Folgen gestern.
      Aber das mit Jack war wirklich etwas übertrieben.Aber da hatten ja schon einige ihre Meinung drüber gesagt. So is er halt unser

      unverletzbarer, cooler JACK BAUER. Einfach nur cool! Oder ?

      Ja und ich muss sagen das ich die Szene zwischen Jack und Kate ziemlich
      cool fand, es hätte nicht viel bis zum ersten Kuss gefehlt...
      Aber das hätte ich dann auch etwas zu schnell gefunden. Aber die Spannung zwischen Ihnen hat man voll gespürt.

      Palmer und Co. fand ich ziemlich der Hammer. Was da zur Zeit abgeht, es ist echt spannend, und David ist richtig cool rübergekommen. Genial.

      Naja Bei der CTU hätte ich jedes Mal als ich Chapell gesehen habe, ihn auf den Mond schiessen können, dieser Blödmann. Am Ende steckt er auch hinter dem Komplott.

      Und zum Schluss diese hinterhältige Sherry, was da wohl noch kommt.
      Wir sind alle gespannt!

      Also noch ne schöne Woche
    • Original von starjey

      Der Anfang war ziemlich extrem dargestellt. Die Spritze wurde ihm doch direkt ins Herz gejagt, oder? Wie kann man so etwas nur so darstellen? Ihr müsst wissen, ich habe panische Angst vor Spritzen...



      also, dass man so eine spritze direkt ins herz gibt, ist normal. habe eine freundin gefragt, die im 8 semester medizin studiert.
      obwohl man auch wieder von dieser verfahrensweise in den letzten jahren weggekommen ist. es gibt wohl anderee methoden. aber bei jack waren ja keine profis am werk und mr. kingsley hatte es ja eilig. da ist die brutalo methode nicht verwunderlich. :D


      Das nächste, barfuss Autofahren. Ich finde ja barfuss Fahrradfahren barbarisch, aber Autofahren…


      na du hast probleme! :D

      jack geht durch die hölle und danach muss er auch noch barfuss autofahren, der arme kerl. ;)

      aber zu deiner beruhigung. ich stehe das barfussautofahren auch oft durch. jeden sommer! mann bin ich cool! ;) :D
    • ich muss ja sagen, sherrys auftritt war ja nun echt der hammer!!! machtgierig, keine frage - aber dass sie sooo skrupellos ist?! ich hatte ja schon gedacht, dass frau einen funken moral haben MUSS, wenn sie sich jemanden wie david, pardon, mr president ausgesucht hat (ist ja nun nicht mehr so einfach, wer ihn wie ansprechen darf :D )
      immerhin ist es ein cliffhanger, es stellt sich ja die frage, was sie bei alex überhaupt will? ich glaube übrigens nicht, dass sie mit alex in die wohnung gekommen ist. hab den typen mit der pistole für ihren bodyguard gehalten.

      die kabinettssitzung war auch ein absolutes highlight. palmer sehr überzeugend, aber sehr gerissen auch die beweise von prescott. wer hat denn den aufzeichnung von stantons geständnis zu verantworten?! mikes rolle ist mir dabei noch SEHR undurchsichtig, DEM glaube ich nun gar nichts mehr, selbst wenn er es gut meint. LINK!!! :aergern:
      den bodyguard fand ich übrigens dagegen sehr glaubwürdig.

      weiterhin finde ich tonys verhalten sehr bemerkenswert, wie er carrie abserviert hat. guter mann :biglove:

      zum schluss: CHAPPELL!!!!! was für ein unsymp! der steckt doch wohl ganz tief mit drin und voller feindbilder - den nahen osten in die steinzeit zurückbomben, so ein bekloppter! (ich hab ja die assoziation (schöne zuschauerlenkung!), dass er eine frischzellenkur braucht, weil seine haut so dünn ist, als ob sie gleich reißen würde --> siehe startrek - der aufstand, wenn ich mich da recht entsinne)

      bobcat
    • Original von COP
      also, dass man so eine spritze direkt ins herz gibt, ist normal. habe eine freundin gefragt, die im 8 semester medizin studiert.
      obwohl man auch wieder von dieser verfahrensweise in den letzten jahren weggekommen ist. es gibt wohl anderee methoden. aber bei jack waren ja keine profis am werk und mr. kingsley hatte es ja eilig. da ist die brutalo methode nicht verwunderlich. :D

      Danke erst einmal für die Erkärung. Meinst du nicht, dass die Jungs wenigstens ansatzweise was von ihrem Handwerk verstanden haben? Ich gehe nämlich davon aus, dass wir es mit Vollprofis zu tun hatten, die ganz genau wussten, was sie taten. Schließlich wussten die Jungs immer ganz genau, wo es besonders weh tut...

      Original von COP
      na du hast probleme! :D

      jack geht durch die hölle und danach muss er auch noch barfuss autofahren, der arme kerl. ;)

      hey, mach dich nicht über mich lustig ;)! ich finde das wirklich schmerzhaft, außerdem hatte ich schon mal einen Fuß hinterm Pedal und das war wirklich unangenehm...
    • Das waren zwei absolut geniale Folgen!

      Wenn wir mal die etwas dünne Jack-Story (Pulp Fiction lässt übrigens grüßen) vernachlässigen, bleibt unterm Strich eine sensationelle Dennis-Haysbert-Show. Die ganze Tribunal-Szene ist der absolute Wahnsinn. Super inszeniert, glaub-würdigst gespielt. Auch Prescott kam bei mir nicht 100% negativ rüber. Ihm geht es nicht um die Präsidentschaft, sondern um die Sache selbst. Ansonsten hätte er das (vermeintliche) Vorliegen der Beweise geleugnet.

      Auch Chappelle geht es effektiv nur um die Sache. Sonst hätte er die Beweis-Info nicht an Prescott weiter gegeben. Dass er sich dabei an Vorschriften hält, ist Beamtennatur. Und seine schlechte Laune erklärt sich zum Teil in der Uhrzeit. Um 4 Uhr nachts wäre ich wohl auch nicht richtig gut drauf - obwohl ich ein Nachtmensch bin... Außerdem nimmt Tony den Mund wirklich ganz schön voll und das vor aller Öffentlichkeit. Nichtsdestotrotz bleibt Chappelle ein absoluter Unsympath, was durch die (passende?) Syncro sehr verstärkt wird.

      Lynnes Part war absolut klasse. Der Fluchtversuch mit dem traurigen Sturzende war schon packend, aber die Situation auf der Bahre war der Oberhammer. Verdammt, Mike, wenigstens in diesem Moment hatte ich mit deiner Aufrichtigkeit und Ehrbarkeit gerechnet. Ich wurde bitter enttäuscht. Eine geniale Szene!

      Kates Einsatz war ebenfalls vorbildlich und spannend aufgebaut. Verdammt schade, dass Yusuf es nicht geschafft hat. Was für ein Wechselbad der Emotionen: Erst das makabere Spiel mit der ungeladenen Pistole, bei der mir der Atem stockte, dann der erfolglose 911-Anruf und letztlich Jack, der fast an Yusuf vorbeifährt (frage mich allerdings schon, wie er ihn überhaupt sehen konnte...).
      Sicherlich kann man über die hohe Sterbensrate in Season 2 streiten, aber Yusufs durch amerikanische Bürger verursachter Tod beinhaltet schon eine deutliche kritische Botschaft. So gesehen war dieser Ausgang keineswegs unnötig, auch wenn ich gerne darauf verzichtet und ihn in der nächsten Staffel wieder an Jacks Seite gehabt hätte. So werde ich wohl mit Kate vorlieb nehmen müssen - die kurze Verschnaufszene zwischen den beiden fand ich passend. Zum einen wirkte sie für mich nicht übertrieben oder aufgesetzt, zum anderen spiegelt sie wirklich gut Jacks wiedererstarkten inneren Frieden wieder.

      Last but absolutely not least: Sherry is back!!! Hehehe! Ausgezeichnet. Einer meiner absoluten Lieblingscharaktere! Und irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, sie will David wirklich helfen. Warum sonst sollte ausgerechnet sie bei diesem Alex auftauchen und nicht irgendein x-beliebiger Agent. Der mitgebrachte Bodyguard zeugt wohl auch von ihrer eigenen Angst. M.E. hat sie erst spät realisiert, was da eigentlich gegen David läuft und versucht nun mit Hilfe ihrer Quellen, alles wieder gut zu machen. Jedenfalls gefällt es mir ausserordentlich, dass Jack und Sherry
      mal unmittelbar aufeinander treffen. Kennt Jack Sherry eigentlich? Was, wenn er sie erschießt???

      Aber es bleiben noch mehr Fragen:
      Wie kam der weißbärtige Helikopter-Mann an Jacks Akte? ("Ich habe seine Akte gelesen...")
      Lebt Alex überhaupt noch?? (Tür offen, Bänder auf Boden verteilt)
      Wo bleibt Nina???

      Verdammt, noch 5 Tage...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Coky ()

    • Original von COP
      aber zu deiner beruhigung. ich stehe das barfussautofahren auch oft durch. jeden sommer! mann bin ich cool! ;) :D


      Bin mir nicht so ganz sicher, aber ist es nicht verboten, barfuß Auto zu fahren ?
      Irgendwie kann ich mich da dunkel an nen Satz von meinem Fahrlehrer erinnern. Es ging wohl um die Gefahr, dass man sich mit den Pedalen verhakt, oder so ähnlich.
      Auf jeden Fall dürfte die Versicherung bei nem Unfall jubeln, da sowas schon als grob fahrlässig ausgelegt werden kann.

      Na ja, bei ner Polizeikontrolle würde ich jedenfalls meine bloßen Treterchen nicht direkt vorzeigen sondern mit patentiertem Unschuldsblick vom Wesentlichen ablenken.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/engel_3.gif

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Senova ()

    • Ich kann das Lob von manchen hier nicht ganz nachvollziehen.

      Bis auf Palmer's Abgang waren beide Folgen meiner Meinung nach auch die schlechtesten bis jetzt von der ganzen Season.

      Allerdings hat mich der Cliffhanger umso mehr wieder neugierig gemacht. Als ich Sherry gesehen habe hätte ich am liebsten das Wohnzimmer auseinander genommen... einer der wenigen Charakter denen ich den Tod wünsche. Hoffentlich fällt sie diese Staffel noch tot um :D

      Ich bin mal gespannt wie es weiter geht und was Sherry da noch für ne Rolle spielen wird.

      Auch ein wenig unlogisch, dass Jack wieder so fit ist. Aber über Logik denke ich da nicht viel nach.
    • Original von Jason Evil
      Ich kann das Lob von manchen hier nicht ganz nachvollziehen.

      Bis auf Palmer's Abgang waren beide Folgen meiner Meinung nach auch die schlechtesten bis jetzt von der ganzen Season.


      Ganz so krass würde ich es nicht sehen (schlechtesten Folgen für mich - und für die meisten wohl 20.00 - 22.00); dennoch hab' ich diese beiden Folgen von 03.00 - 05.00 auch als nicht SOO überragend empfunden....einiges irgendwie auch schon mal nahezu genau so dagewesen
      --> z.B. verschlossene Türe, vor der Jack steht...hinter der Türe der entscheidende Hinweis bzw. die entscheidende Person....diesmal mit Kleinganoven; in der Folge 11.00 - 12.00 halt in Form von Joseph Wald; dem -damals- einzigen Hinweisgeber in bezug auf die A-Bombe....

      P.S. In einem Punkt war 03.00 - 05.00 allerdings wirklich die beste D-Folge
      ---> der wunderbar knapp (nahezu zu vernachlässigende) gehalte Kim-Story-Teil
      .

      - "los Eddie, guck' mal in meine Tasche"
      .....

      - "Jack ist wieder da"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eddie Grant ()

    • Original von Eddie Grant
      P.S. In einem Punkt war 03.00 - 05.00 allerdings wirklich die beste D-Folge
      ---> der wunderbar knapp (nahezu zu vernachlässigende) gehalte Kim-Story-Teil


      Ihr Season-2-Gucker werdet es echt nicht leid, auf Kim rumzuhacken, oder? Irgendwie befremdlich. Na ja, die Disskussion habe ich schon weit hinter mit gelassen. Akzeptiert es einfach, dass 24 auch mal schwächere Storylines hat. Macht doch trotzdem Spaß! :D
      Who looks at a screwdriver and thinks: "Oooh, this could be a little more sonic."?

      meinLJ

      StarRing

    • Ihr Season-2-Gucker werdet es echt nicht leid, auf Kim rumzuhacken, oder? Irgendwie befremdlich. Na ja, die Disskussion habe ich schon weit hinter mit gelassen. Akzeptiert es einfach, dass 24 auch mal schwächere Storylines hat. Macht doch trotzdem Spaß!


      Wieso , findest du die Kim Story etwa gut?
      Also ich fände es besser sie zu kürzen , weil die läuft von einem Unglück ins nächste . . . . . . :haemmern: