Folgen: 02:00 - 04:00 (dt.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Folgen: 02:00 - 04:00 (dt.)

      Yvonne schrieb:

      Das offizielle Diskussions-Topic für die Folgen 1x03 + 1x04!

      Alles ab Folge 5 und danach ist strengstens tabu! Und wird mit Folter bestraft!

      Hier ist der Platz für eure Meinung, eure Eindrücke und alles andere rund um die Folgen. Was hat euch gut gefallen? Was nicht? Heraus damit!

      Yvonne

      PS: Keine Lästereien über die Synchro. Dafür gibt es ein extra Topic. Danke.
    • ezri schrieb:

      Ich hab mir zwar vorgenommen die Folgen nicht auf deutsch zu sehen, aber jetzt hab ichs doch getan.

      Ich war unangenehm überrascht das Palmer und Carl Webb - der Typ in der Tiefgarage - einander duzen. Im O-Ton hatte ich nicht das Gefühl das sich die Beiden so gut kennen. Irgendwie ist Palmer nicht der Typ den man so einfach duzt.

      Have Fun
      Ezri
    • MrCox schrieb:

      Zeitweise konnte ich kaum noch hinsehen, so spannend waren diese beiden Episoden (das passiert mir sonst nie)! Als die beiden Mädels vor ihren Entführern flüchteten, und ihnen dann ein komischer Kauz nach dem anderen begegnete und keiner half, das war unglaublich!
      Erschüttert hat mich der plötzliche Tod der Polizistin. Sie wirkte zu Beginn ziemlich naiv und nervig, wurde aber schon bald richtig sympathisch.
      Wie sich in Echtzeit manche Szenen dehnen lassen, wie die "Begegnung" von Teri und Janets Vater mit der Polizei, hat mich auch ziemlich verblüfft.
      Ich bin (mal wieder) wirklich gespannt auf die Fortsetzung.

      Fazit: Nach diesen Episoden waren die beiden ersten nur Kinderkram. Spannend bis zum Umfallen und teilweise richtig traurig.
    • jamesbond schrieb:

      Na jetzt übertreib mal bitte nicht. Ist doch alles noch ganz normaler Thriller-Stuff. Natürlich gibts da noch Mega Potenzial für die nächsten Folgen, ich hoffe nur, das wird nicht noch zerfaserter.

      Wer kann mir bei den verschiedenen Handlungssträngen helfen?
      1. Attentat auf Palmer scheint klar zu sein.

      2. Maulwurf bei der Agency? Ich denke, dass alle die wir jetzt kennen nicht als der wirkliche Maulwurf in Frage kommen. Vielleicht werden uns mal die "Bosse" vorgestellt.

      3. Kims Entführung? Das ist wohl nur ein Ablenkungsmanöver um den TOP-Agenten aus dem Verkehr zu ziehen.

      4. Die Zeitungstante. Ist mir noch nicht ganz klar - die Attentäter wollen ja mit dem ganz normalen Fotografen an Palmer rankommen (scheinbar hat der schon sein Date). Also muss das nicht unbedingt zusammenpassen.

      Noch ne Frage - wieso taucht der der Fotograf nicht auf der Passagierliste auf und wenn, dann ist dem Secret Service doch klar, dass er tot ist und seine blöde Karte damit wirkungslos.
    • Yvonne schrieb:

      @MrCox: #biglaugh# That's the spirit! #okay# Gefühlsausbrücher dieser Art erinnern mich stark an unsere Topics zur Season 2 im Frühjahr. *g* Der Adrenalinschub ist klasse, oder? #zwinker#

      Nach Folge 3 & 4 waren meine Reaktionen in etwa so wie bei MrCox. #biglaugh# Wie gut das ich meinen Mann zum diskutieren hatte, sonst wäre ich ausgerastet. #zwinker#

      Normales Thriller Material hin oder her, ich fands in Folge 4 schon überdurchschnittlich gut und spannend gemacht. Fürs TV habe ich zumindest noch keinen so spannenden Thriller gesehen. *g* Was ich faszinierend finde ist die Tatsache, wie schnell man Charaktere bei 24 'ins Herz schließt', auch wenn sie nur kurz mitspielen. Wie z.B. bei der Polizistin. #heul#

      jamesbond schrieb:

      Na jetzt übertreib mal bitte nicht. Ist doch alles noch ganz normaler Thriller-Stuff. Natürlich gibts da noch Mega Potenzial für die nächsten Folgen, ich hoffe nur, das wird nicht noch zerfaserter.


      Zu deinen Fragen ein kleiner Tipp: Geduld. :) Willst du das alles wirklich schon vorher wissen? #zwinker# Aber glaub mir, das ist alles erst der Anfang. #biglaugh#

      Yvonne
    • ezri schrieb:

      jamesbond schrieb:


      Noch ne Frage - wieso taucht der der Fotograf nicht auf der Passagierliste auf und wenn, dann ist dem Secret Service doch klar, dass er tot ist und seine blöde Karte damit wirkungslos.


      Das hab ich mich allerdings auch schon gefragt? #rollseye#
      Möglicherweise ist es typisch Bürokratie - Die rechte Hand weiß nicht was die linke tut. #lach# Sprich Tony hat zwar die Passagierliste überprüft, hat aber noch keine Ahnung wie Palmers Tagesablauf genau aussieht und mit wem er sich treffen soll. Das hat der Sicherheitstyp von Palmer überprüft und der wiederum hat bis jetzt die Passagierliste noch nicht gesehen weil er keine Ahnung hat das die beiden Vorfälle zusammenhängen. #rollseye#
      Der eine ist CTU der andere Secret Service also Konkurenzunternehmen sozusagen. #frown#
      Oder vielleicht ist es auch ein Schuss zuviel Realismus und die Autoren haben einfach nicht aufgepasset. #wandkopf#

      Have Fun
      Ezri
    • Alex-TalTalk schrieb:

      ... oder aber wir werden noch später aufgeklärt, warum der Eine nicht weiß, was der Andere tut !?

      ... warten wir´s mal ab, ob wirklich dass der "erste" Fehler ist ... (fänd ich zwar schade, aber verzeihbar ... oder kann man wirklich dass mit "Bürokratie" realistisch erklären ???)
    • chrisko schrieb:

      die autoren haben nicht aufgepasst ?? neee leute, den gedanken könnt ihr abstreifen, die haben sich schon über jeden sachverhalt gedanken gemacht, soviel ist klar, aber eben zum jetzigen zeitpunkt noch nicht für euch ersichtlich, die kommenden stunden werden schon noch die ein oder andere erleuchtung bringen. abwarten. auf jeden fall hätte ich nicht gedacht, dass es mir so viel spass machen würde die erste staffel noch einmal anzuschauen und noch dazu in deutsch und 4:3 und ohne dolby etc, aber wie gesagt, die serie ist einfach etwas ganz besonderes und haut mich egal in welcher sprache und format einfach um. gleubt mir wenn ich euch sage, you ain't seen nothing yet !!!!
      was die autoren da ein feuerwerk an spannung abbrennen ist einzigartig, wobei ich sagen muss, dass das fingernägel kauen ab der folge 3:00 bis 4:00 so richtig anfing und ab da gab es kein halten mehr was die stunden vor meiner leinwand angeht. nur der weg zur arbeit konnte dem 24 marathon ein ende machen.
    • jamesbond schrieb:

      jamesbond schrieb:



      Noch ne Frage - wieso taucht der der Fotograf nicht auf der Passagierliste auf und wenn, dann ist dem Secret Service doch klar, dass er tot ist und seine blöde Karte damit wirkungslos.


      das kam doch rüber. Tony meinte zu Jack dass ein Platz in der ersten Klasse frei gewesen wäre, obwohl es Warteschlangen für die 1.Klasse Sitze gab, und es so wohl unlogisch wäre dass die Fluggesellschaft den Sitz nicht besetzt.

      Jack meinte dann dass sich Tony dahinter "klemmen" soll.


      oder habe ich jetzt etwas gespoilert? ;)
    • jamesbond schrieb:

      Das mit dem freien Sitz kam schon (also kein Spoiler). Und ich hab auch drüber nachgedacht. Offensichtlich ist jemand mitgeflogen, der nicht auf der Passagierliste auftauchen sollte. Denn wenn tatsächlich noch ein Platz frei gewesen wäre, hätte der Captain noch jemanden von der Warteliste mitgenommen. Das riecht nach hoher Manipulation. Aber: warum sollte der unbescholtenen Fotograf und vollkommene Normalbürger so eine Deckung bekommen. Eigentlich ist es doch wichtig, denjenigen zu schützen, der das Ding dann letztendlich hochjagt. Und Mandy scheint das nicht zum erstenmal zu machen.
      Siehe Dialog: "Bist Du im Sommer wieder dabei?" - "Ja" (oder so ähnlich aus der Erinnerung). Daraus schlussfolgere ich, dass sie der terroristischen Szene zuzuordnen ist und ihre Spuren wohl schrecklich gerne verwischen möchte.

      Nach den Überlegungen ist zu erwarten, dass der Name des Fotografen von der Passagierliste gestrichen wurde. Da kommt der Jack bestimmt bald drauf...
    • outsiders schrieb:

      na klar ist der Passagier des freien Platz Martin Belkan.

      Mandy wird ja wohl so intelligent sein und unter einem anderen gebucht haben ;)

      und die Leute die für den Absturz verantwortlich sind (Mandy, Gaines und andere) werden ja wohl über das Know How und das Equipment verfügen um einen Namen von der Liste zu streichen. denn wenn Martin Belkan nicht im Flugzeug war, kann er ja mit dem Senator frühstücken. ;)
    • ich habe heute meine box erhalten, und hab mir die ersten 3 folgen angeschaut.

      Und muss sagen das die 3te Folge von den 3 am besten ist. (2-3Uhr)

      Ich fands ziemlich brutal als Jamey dann Jack anruft und ihm mitteilt das die Informationen aus Nina's Computer stammen. Die Atmosphere ist super rübergekommen. Jack hällt den Hörer und schaut Nina richtig böse an, ich hab zu diesem Zeitpunkt eine richtige Gänsehaut bekmmen. Einfach hammer. Was saht ihr zu dieser Szene?
    • So bin heute wieder mal ein stück weiter gekommen! :D

      1x03

      WOW sehr geile Folge! Gleich am Anfang wie Rick Janet das Heroin Spritzt um den schmerz zu lindern echt hart und dabei noch die geile Musik im Hintergrund mein Boden hat gebebt! :D
      Die Flucht von Kim und Janet war sehr spannend! Wie sie es fast geschafft hätten und dann wird Janet angefahren einfach nur hart!

      Da kam eine meiner Lieblings Szenen als Jack Nina verhört so geil wie er sie anschreit: "Who are you working for!" :D
      Da kam richtig geile Stimmung auf! ;)

      Auch krass war als Bridget Gaines die Karte gibt und dann mit Mandy hand in hand zurück geht und Birdget dann erschossen wird! Und wie man dann Mandy durch das Zielfernrohr sah!

      1x04

      War auch eine klasse folge! Der Lockdown war ja in dieser Folge! Was ich cool fand Jack lässt die Schlüssel fallen und schlägt dem Typen dann in den Bauch einfach nur geil! Das Verhör von Mason mit Nina und Jamey fand ich auch sehr gut nette anspielungen von Mason!

      Als dann Dan und Rick an der Stelle vorbei fahren wo Janet lag und Dan dann die Waffe rausholt um sie zu erschiessen und dann zum Glück der Krankenwagen kam war echt super!

      Das Highlight der Folge war die ganze Action an der San Fernado Road! Als die Polizistin Jack stoppte und sie dann fragt wo er arbeite und er sagt dann CTU und sie "What the hell is that!" :D
      Die Szene als sie dann stirbt und Jack Pentikoff in die Finger bekommt und dann die restlichen Cops eintreffen und Pentikoff mit nehmen und er schreit er weis wo seine Tochter ist war genial!

      Beide Folgen waren klasse! ;)
    • Ich weiß zwar nicht, ob das hier noch einer liest oder ob meine Frage schon irgendwann im Forum beantwortet wurde, aber was meint Palmer in der Tiefgarage damit als er zu dem Jungen sagt: "Wenn du so weiter machst, hast du nur noch fünf (oder so) Jahre zu leben."?

      Wenn das noch jemand liest und dann noch antwortet, danke! :boesesgrinsen:



      MFG Jule :D

      ... thx to Schusy, Jim and Rob ...
    • Na ja, er meint damit, wenn er weiter so randaliert, einen auf Null Bock macht, Drogen nimmt, etc. dann wird es ein böses Ende mit ihm nehmen. Gerade in den Strassengangs in L.A. wird man in der Regel nicht sehr alt.

      Yvonne

      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • Hi,

      es ist zwar schon lange her, dass ich die S1 gesehen habe, aber ich habe so in schwacher Erinnerung, dass er ein paar Parallelen zu seiner Herkunft anbringt (kann mich auch durchaus täuschen). So nach dem Motto, auch wenn man auf der Straße groß wird, kann man aus seinem Leben etwas machen. Hm, hoffentlich lag ich jetzt nicht total daneben :48:.

      Gruß
      Blacklady