Folgen: 06:00 - 08:00 (dt.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Folgen: 06:00 - 08:00 (dt.)

      Yvonne schrieb:

      Hier könnt ihr jetzt über Folge 1x07 und 1x08 disskutieren.

      Alles was nach Folge 1x08 passiert hat hier nichts verloren und wird gnadenlos editiert

      Was hat euch überrascht? Worüber habt ihr euch aufgeregt?Schreibt eure Eindrücke und Fragen.

      Viel Spass!
    • nightflier schrieb:

      Die Folgen heute waren der Hammer, Ich habe in den ersten Folgen schon vermutet das Jamie der Maulwurf ist aber hab es dann wieder verworfen da Jack nur ihr vertraute, so kann man sich täuschen. Bin nur gespannt aus welchen Motiven sie das gemacht hat.

      Da Ende war mehr als krass, wie Jack das noch in den Griff bekommen hat, einfach genial.
    • alliya schrieb:

      omg. War das ne hammer folge oder was?! Besonders die erste war ja wohl genial. Ich bin beinahe gestorben bei der stelle wo jack zurück ins büro kam, und nina ihm sagte, wer der tote is, wärend jack sich ja nix anmerken lassen durfte. Oder wo er sie mit der knarre bedroht hat, oder später wo er sie 'erschossen' hat. Oh man :D
      Hätt auch beinahe das kissen aufgefressen, als man sah das jamey der maulwurf is. Hätt ich nich gedacht.
      Bin ja mal gespannt für wen jamey arbeitet, wenn sie sich nich traut den namen zu sagen, muß das ja n hohes tier sein.
      Die zweite folge konnte die erste nich überbieten, imho, aber trotzdem noch überdurchschnitt. Besonders jack tat mir leid, die lage war ja sowas von aussichtslos. Den schluß fand ich hammer, als der so verzweifelt nach dem sender geschrien hat. Boah, gänsehaut. *g*
      Tony is mir jetzt auch gleich viel sympatischer *g* Wie schnell sich so was ändern kann. Ging mir bei mason auch schon so.
      Man, bin ganz aufgedreht, was soll ich nur bis freitag machen?! :/
    • daywalker schrieb:

      WOW! Die Folgen heute waren einfach der Hammer. Als Jack Nina erschossen hat, dachte ich nur: was geht denn jetzt ab... oder wie sich Jack immer wieder aus diesen scheinbar ausweglosen Situationen befreit hat - einfach genial. Die Serie hat mich ab jetzt 100%ig überzeugt, kanns schon gar nicht mehr bis Freitag abwarten
    • andy schrieb:

      tja auch mich hat die serie voll in den bann gezogen...

      als ich sah das jack nina erschoß konnte ich es nicht glauben, das hätte ich mir nicht erwartet...doch zum glück gibt´s ja kugelsichere westen
      auch mir wird tony nun gleich viel sympatischer.

      zur werbung kann ich folgendes sagen:

      hab eine folge mal auf rtl2 mit orf bzgl. werbesptos verglichen, das ergebnis ist folgendes:
      auf beiden identisch, ich dachte schon das auf rtl2 aufgrund der spots teile der handlung wegfielen.
      aber trotzdem finde ich das die werbung extrems´t störend wirkt!!

      bin schon gespannt wie´s weiter geht....
    • Dennis CTU schrieb:

      Nein, bereits bei der Produktion der Serie hat man die Werbe-Pausen berücksichtigt. Ich glaube in den USA sind es vier.

      Da es in Deutschland eine Regelung dafür gibt, wieviel Werbung man in 60 Minuten schalten darf, gibt es bei RTL 2 "nur" zwei Werbeblocks.

      Besser wären natürlch gar keine.

      Es war aber eine gute Idee "24" drei mal pro Woche laufen zu lassen: So, Di und Fr. Stellt euch mal vor, man müsste eine Woche zwischen den Folgen warten.

      Das würde ich jedenfalls nicht aushalten.
    • Natalie schrieb:

      Zwei echt geile Folgen gestern. Das mit Jamey hätte ich garnicht gedacht. Und wie Jack das "Attentat" doch noch verhindert hatte .... "WOW"

      Für meine Fingernägel ist dei serie eine echt grosse Strapaze, Bei der Spannung , kaue ich noch mehr dran rum

      Kanns kaum bis Freitag abwarten. :)
    • Markus schrieb:

      Hehe, meine Eltern sind auch schon "addicted".
      Gestern, Gaines befiehlt Jack, Nina zu erschießen...
      Meine Mutter: "Erschießt er sie jetzt?!"
      Mein Vater: "Nein, das macht er schon nicht."
      Ich voller Vorfreude, da ich die beiden Staffel letztes bzw. dieses Jahr aus dem Netz geladen hatte und sie mir somit bekannt waren, schaue gar nicht mehr auf dem Fernseher sondern gucke nur meine Eltern von der Seite an, wie sie mit großen Augen und offenen Mündern nach Ninas Erschießung den Schirm anstarren...ich liebe 24!

      Markus
    • Yvonne schrieb:

      Derninger schrieb:

      Das mussten wir aber bei Season 2 und werden es auch bei Season 3 ... ist zwar hart, gibt der Serie aber erst den richtigen kick #smokin#


      Absolut. :)

      Und wenn die Folgen nicht so oft die Woche kommen würden, hätte ich eine ganze Reihe meiner Freunde dazu gebracht sich die Serie anzusehen. Aber drei Mal die Woche? Ist denen leider viel zu stressig. :(

      Yvonne
    • writer schrieb:

      Moin,
      ich hätte da mal zwei Dinge zu fragen:

      1. Kann mir einer von Euch zufällig sagen, wie der Schauspieler heißt, der Gains spielt? Ich finde den genial.

      2. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich habe einen Synchronfehler entdeckt. Es gibt eine Stelle, wo Rick zu Terry und Kim kommt (beide sind sie gefangen) und ihnen eine Tüte mit "etwas Frühstück" bringt. Terry fragt darauf, wer er ist. Als er antwortet, dass er Rick sei, stürmt Terry auf ihn los, nachdem sie meinte, dass er der Entführer ihrer Tochter sei.
      Eh etwas weiter passieren kann, kommt Eli (schreibt man das so?), Gains "Diener" herein, der Rick fragt, ob er Freudschaften schließen würde.
      "Nein", antwortet Rick und jetzt kommt der Teil, wo ich meine der falsch übersetzt wurde:

      Eli sagt dann (in der deutschen Fassung): "Gut, wir sind nämlich nicht mehr länger hier."

      Ich meine mich aber zu erinnern, dass er eigentlich sagte: "They won´t be around much longer", oder so in der Art, was also eigentlich heißt, dass Terry und Kim NICHT mehr länger da wären, sprich: Sie sollen umgebracht werden.

      Sehe ich das richtig, dass der Satz falsch Übersetzt wurde?

      Bis dann,

      Writer
    • jamesbond schrieb:

      Das macht auch wesentlich mehr Sinn. Die angekündigte Abreise der Terroristen habe ich nicht ernst genommen und diesen seltsamen Satz einfach überhört. Aber der angekündigte Tod der Gefangenen ist bei den Terroristen sicherlich bereits beschlossen. Schließlich haben sie jeden einzelnen gesehen.
    • jamesbond schrieb:

      Diesmal war ich wieder mal völlig geplättet. Man glaubt doch kaum noch, daß es eine Steigerung geben kann.
      Als Jack Nina "erschossen" hat, hab ich wirklich geglaubt es ist aus mit ihr. (Und das wo ich sie vor einer Woche noch total unsympathisch fand!)

      Irgendwann gestern abend sagte ich noch zu meiner Familie, daß Jamie die netteste Mitarbeiterin von Jack ist, richtig süß, lieb und hilfsbereit. 5 Minuten später war klar, sie ist der Maulwurf und ich kam mir richtig dumm vor.
      Unglaublich, diese Wendungen in der Geschichte.

      Bei ORF gibt es übrigens keine detaillierte Vorschau nach den Folgen, die Spoiler enthalten könnten. Es heißt nur etwa so: Am Freitag, 24. Das ist alles. (Ich liebe diesen Sender!)
    • PrahaHustler schrieb:

      hallo an alle, bin neu hier *kurzvorstell*

      habe eine frage, kim und der junge mit den dunklen haaren wollten doch eigentlich aus der gefangenschaft abhauen und waren ja schon auf halbem wege.
      als teri dann später zu ihr gebracht wird ist kim aber wieder da...?!? hab' ich irgendwann aus versehen nicht hingeguckt oder so?
    • jamesbond schrieb:

      Hast nicht aufgepasst. Kim hat ihre Mutter gesehen (sie wurde von Gains Leuten gebracht) und meinte zu Rick "Ich kann meine Mutter hier nicht alleine lassen". Rick wollte sie überzeugen und plötzlich hörten sie ein Husten und die Chance war vorbei. Ich hätte in die Couch beißen können - so eine bescheuerte Kuh. Was kann die Ihrer Mutter helfen, wenn sie im gleichen Knast eingesperrt ist? Amigirlylogik!!!
    • floh schrieb:

      Ich finde auch das die neue Folge wieder der Hammer war. Ich dachte mir bei Nina das sie sie sicherlich nicht sterben lassen, weil sie ja eine der wichtigsten Personen ist. Gleichzeitig fiel mir nicht ein, was sie hätte noch retten können. Sehr gut gemacht! Wie immer durchgehend Spannung. Ich bin immer wieder begeistert, wie man es doch tatsächlich geschafft hat aus wirklich jeder Folge durchgängig Spannung rauszuholen! Man darf dann keinesfalls die nächste Folge verpassen.
    • Marion schrieb:

      Meine Gedanken, bei der Nina-wird-erschossen-Szene waren ungefähr die:
      "Oh man, wie verhindert er das jetzt blos!"
      "Ach du liebe güte, jetzt muß er sich aber was einfallen lassen!"
      "Oh je, oh je! Jetzt aber!!!!"
      ".....?????"
      "WIE BITTE?????????"
      ".....!!!!!"
      Und dann hab ich einen Hüpfer gemacht und hab wie eine Fünfjährige beim aktuellen Disneyfilm in der Hocke auf dem Sessel "gesessen" vor lauter Spannung....
      Ich wechsel generell - je spannender ein Film ist - umso häufiger die Sitzposition... bei 24 könnte man einen Dynamo an mich anschließen und damit den Fernseher mit Strom versorgen...

      Marion