Folgen: 16:00 - 18:00 (dt.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Folgen: 16:00 - 18:00 (dt.)

      Yvonne schrieb:

      Ihr könnt hier über Folge 1x17 und 18 disskutieren.

      Alles was nach 1x18 passiert hat hier nichts verloren und wird gnadenlos editiert.

      Was hat euch überrascht? Worüber habt ihr euch aufgeregt?Schreibt eure Eindrücke und Fragen.

      Viel Spass!
    • JackBauer HH schrieb

      WOOOOOOOOOOOOOOW

      Wirkich super Folgen!!!!


      Folge 16.00 - 17.00


      Die Folge fand ich einfach klasse.Sehr spannend und das dann Die Frau ihn erstochen hat kam doch
      sehr ueberraschend fand ich.Hätte ich echt nie damit gerechnet!!
      Das Gespräch zwischen Nina und Jack fand wirklich super.Fand ich richtig gut!!
      Die Teri Storyline war eher nervig,da war sogar die Palmer und Keith Story Line besser!
      Die Kim Story Line fand ich auch ganz gut obwohl mir es klar war , das sie sich wieder bei Rick meldet


      +Gespräch zwischen Nina und Jack
      +Hotel Szene (Super Spannend)
      +Ueberraschender Angriff von der MItarbeiterin



      Folge 17.00 - 18.00

      Die 2 Folge fand ich auch Super.Mir gefällt sehr gut diese Kim&Rick Storyline.
      Nun auch noch der bruder von dan ;) Das wird recht interessant!!!
      Die Szene mit Jack und dem anderen Agenten der sauer auf ihn war, fand ich echt klasse.
      Dachte immer jede Minute schiesst er auf Jack ;)
      Das Finale war wirklich sehr spannend!!!
      Mir tud nur tony leid da er echt immer zwischen die fronten kommt!!


      Alles in einem 4 von 5 Sternen


      Wünsche allen noch einen schönen Abend.Ich gehe nun cs zoggen und danach wwe ppv mir anschauen
      cya
    • rockman[exe] schrieb:

      oh mein gott! das war mal wieder spannung pur. ich konnte echt nicht still sitzen als die "sache" mit alexis lief. und das sie ihn dann mit dem messer angegriffen hat... wow, hätte ich echt nicht gedacht.

      was terri durchmacht ist echt schlimm.

      1. entführung
      2. vergewaltigung
      3. gedächtnisverlust...

      schlimmer kann es doch nicht mehr werden.

      und wie immer wurde bei der spannensten stelle aufgehört. terri kam mit diesem artzt an und man sah den killer... perfekt gemacht. ich kann die 2 tage gar nicht mehr abwarten *g*.

      und jaaa!!! es kam zu dem kuss zwischen rick und kim ;). endlich .

      wie gesagt, 2 top folgen!!!
    • Lindy schrieb:

      Ja arme Teri,jetzt leidet sie immer noch an Gedächtnisverlust.
      Und Jack weiß immer noch nicht,das die beiden gar nicht mehr im Schutzhaus sind und Kim steckt mal wieder in der Kleme.
      Die können aber Jahre warten,bis Dan wieder auf taucht.
      Bin gespannt ob Rick es noch sagt,das er tot ist.
    • rockman[exe] schrieb:

      ich finde das ne ziemliche sauerei das jack nicht bescheid bekommt. klar, er wird dann abgelenkt, aber er hat das recht zu erfahren wo seine familie ist. er reist sich ja auch schon 18 stunden lang den arsch (sorry für den ausdruck) für die ctu auf....

      und die story mit dans bruder... der typ gefällt mir überhaupt nicht.... ich hoffe das rick und kim da rauskommen....
    • daywalker schrieb:

      Der kleine "Durchhänger" der letzten Folgen ist nun vorbei! Das waren 2 sehr gute und vor allem spannende Folgen!!

      Die Hotelszene war super: hätte nicht gedacht, dass Elizabeth mit dem Messer auf den Killer losgeht. Außerdem dachte ich die ganze Zeit, dass sie auffliegt...

      Mason fand ich richtig sympathisch heute. Fand ich gut, wie er Jack geholfen hat, indem er den nervigen Sniper "ruhiggestellt" hat.

      Dagegen wird die Frau des Senators (weiß den Namen leider nicht) immer unsympathischer! Hat der David aber gut gemacht, indem er das Band vertauscht hatte

      Dans Bruder ist ja ein ziemliches A...., hoffentlich kommen Kim und Rick da schnell wieder raus.

      Und Teri ist schon wieder in Lebensgefahr...

      Es wird also alles auf ein spannendes Finale rauslaufen.
    • rockman[exe] schrieb:

      oh ja, die frau von palmer wird mir immer unsymphatischer. ich glaube sie ist nur darauf raus ins weiße haus zu kommen. sie hat ja schon einige vertrauenbrüche gemacht aber dieser mit dem band war ja echt der größte.

      außerdem hätte sie damit auch keith betrogen weil er ja will das es an die öffentlichkeit kommt. mal sehen wie es mit denen weitergeht...
    • benzit schrieb:

      Fand die Folge auch wieder super spannend!
      Die Szene im Hotel, obwohl ich aufgrund der Vorschau nach der letzten Folge ich mir schon gedacht habe, daß sie ihn ersticht. Was ich aber nicht verstehe, ist, weshalb sie dennoch die Gefahr auf sich genommen hat, und die Wanze vorher ihm ins Portemonai gesteckt hat.

      Auch als Kim Milo dran hatte, und sie ihm nicht vertraute. super spannend, daß sie im endefeckt wieder bei Rick landen würde war klar.

      Ich fand es schon ziemlich genial, wie David seiner Frau schließlich doch das echte Tonband presentierte *lol* Endlich hat er es ihr mal gezeigt wos langgeht.

      Die Story um Terris Gedächtnisverlust, ist zwar dämlich, aber dennoch erzeugt es jetzt wieder Spannung.

      Auch spannend fand ich die Storyline um den Kollegen von Jack, der ständig zum schießen bereitstand, und der schließlich Rotkäppi auch erschoß.

      Ich habe mir gerade noch mal eine Szene angeschaut, da hat Jack mit Nina sich unterhalten, und gefragt, weshalb sie nicht bei Terri und Kim geblieben wäre, und sie sagte, weil sie dachte, daß sie dachte er bräuchte sie.
      Dann rief jemand nach Nina. und Jack sagte ok geh wieder zu ihr, ich komme dann nach.
      Beim ersten anschaun habe ich das noch so verstanden, daß sie wieder ins Schutzhaus gehen sollte.
      Da dachte ich mir nachdem sie in der Szene drauf noch immer im Hotel war, dann hat sie ja wieder einen Befehl missachtet.... merkwürdig.

      Jetzt beim 2. sehen verstehe ich die Szene aber eher wider so, daß sie wieder zu der Mitarbeiterin von Palmer gehen soll, und sich um sie kümmern soll.

      Dann ist mir versteckt doch noch was aufgefallen, alles was zu beginn einer jeden folge gesagt wird paßt zu dem was in den Bildern gezeigt wird. Da ist die Sache mit der Entführung von Terri und Kim und dann kommt die Szene, wo Jack sagt, auch Arbeitskollegen von mir sind in der Sache verwickelt. in diesem augenblick wird Nina eingeblendet.
      Soll das viellicht ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl sein, daß Nina der 2. Maulwurf ist?
    • rockman[exe]:

      nina der zweite maulwurf? kann ich mir nicht vorstellen. die sache mit dem maulwurf ist eh in den letzten folgen etwas weiter nach hinten gerutscht. also, es wird kaum noch darüber gesprochen...

      ich perönlich denke das es keinen maulwurf mehr gibt... aber ich habe mich schon so oft geirrt *g*.

      die killer sind ja jetzt fast alle ausgeschaltet, oder? nur noch der kerl die die familie ermoden soll lebt noch, oder sehe ich da was falsch? und wenn der auch bald weg ist, steht dieser andre irgendwas tief in der scheíße...
    • daywalker schrieb:

      >Auch als Kim Milo dran hatte, und sie ihm nicht vertraute.

      Es war Tony, nicht Milo. Aber ist ja nicht so wichtig

      >Jetzt beim 2. sehen verstehe ich die Szene aber eher wider so, daß sie wieder zu der Mitarbeiterin von Palmer gehen soll, und sich um sie kümmern soll.

      könnte evtl. ein weiterer Übersetzungsfehler sein...

      >Soll das viellicht ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl sein, daß Nina der 2. Maulwurf ist

      ist mir auch schon aufgefallen, glaube aber nicht, dass sie ein Maulwurf ist. Dafür hat sie schon zu viel für das Team und Jack getan. Ich denke das soll nur zur weiteren Verwirrung gut sein.
    • andy schrieb:

      tja im richtigen leben würde teri nun dran glauben müssen, denn es is niemand von da ctu mehr da, und der arzt kann gegen den professionellen killer au nix ausrichten....wie gesagt NORMAL...bin aber gespannt welche geschichte uns die autoren herbeizaubern.....

      ab und an kommt mir nina auch ein wenig komisch vor, sie reagiert teilweise etwas schroff....na ja hoffe doch sehr das sie kein maulwurf is...

      ja der erste kuss von kim und rick,...da freut mann sich doch
    • derninger schrieb:

      Highlights ganz klar die gesamte Szene mit Elisabeth und Drazen und vor allem die Szene als Palmer seine Frau "testet". Die ist so klasse gespielt von Dennis Haysbert, dass man erst denkt "Oh man der arme" und als er dann die Kassette rauszieht ... da hab ich innerlich (ich bin nicht so extrovertiert) ein kräftiges "YES !!!" ausgerufen.
    • TriPhoenix schrieb:

      benzit schrieb:

      Fand die Folge auch wieder super spannend!
      Die Szene im Hotel, obwohl ich aufgrund der Vorschau nach der letzten Folge ich mir schon gedacht habe, daß sie ihn ersticht. Was ich aber nicht verstehe, ist, weshalb sie dennoch die Gefahr auf sich genommen hat, und die Wanze vorher ihm ins Portemonai gesteckt hat.

      Ich würde sagen das passierte spontan, erst nachdem sie hörte, dass er sie "liebt", was ihr wohl zuviel der heuchelei war.
    • bauer schrieb:

      wahrscheinlich überreagiert. kanns mir auch nicht so recht erklären. damit hat sie palmer eigentlich nicht geholfen, da alexis ja nur 50% überlebenschance hat. denke mal er wirds nicht schaffen, und selbst wenn wird er sicher nichts sagen.
    • Marion schrieb:

      JackBauer_hh schrieb:

      die Alexis geschichte war echt hart

      aber wieso hat sie das am ende gemacht
      sie wollte doch helfen!


      Es war so lange ok, bis er gesagt hat, daß er sie liebt - das hat sie eindeutig über die Kante gekippt!
      Vorher war's so, daß er ihren Körper "benutzt" hat - damit hatte sie zwar Probleme, konnte aber damit leben - als er dann aber auch ihre Gefühle benutzen wollte und in einem Bereich gelogen hat, der ihr offenbar heilig ist - wars vorbei...

      Eine Szene die man allen Männern auf dieser Welt vorspielen sollte, bevor sie uns Liebeserklärungen machen wollen - mit den Worten: "Ich hoffe, du meinst es ernst, Schatz" *BÖSEGRINS*

      Marion ;O)