Folgen: 16:00 - 18:00 (dt.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kimberley schrieb:

      Also die gestrigen Folgen haben mich echt mehr als umgehauen

      Was mich echt gefreut hat,ist das die Palmer-Frau endlich aufgeflogen ist *STRIKE* und natürlich der Kuss zwischen Kim und Rick ;) :)
      Außerdem hätte ich echt net gedacht,das die eine den Alexis absticht

      Ach ja,ich persönlich glaube,das der momentane CTU-Chef voll ein Maulwurf ist,denn man merkt richtig,wie ihm das stinkt,wenn er was tuen soll,was Jack auch nur ein bisshen helfen würde und zudem hat er bestimt extra den Typ,der Jack hasst zum schiesen eingsetzt,bleibt nur zu hoffen,das Tony langsam mal aufwacht und sieht,was das für ein Stinker ist

      Und der Gedächtnisverlust von Teri ist zwar echt total schlimm,aber trotzdem irgendwo nervig,sorry,empfind ich halt so

      Na dann,mal sehen,wie das ganze weitergeht ;)
    • jamesbond schrieb:

      Wer ist denn der große Boss? Chapall? Ich bin mir sicher, dass es noch einen ganz großen Maulwurf gibt. Wie ich schon oft betonte, kennen wir den bestimmt noch nicht. Entweder er kommt ganz zum Schluss als Megahammer - vordenkopfstoß - Überraschung oder es bleibt im Dunkeln als Aufhänger für die Season 2.
    • Jiyuu schrieb:

      Super spannende Folgen! Warum muss ich noch bis morgen abend warten um endlich weitergucken zu können!!! Menno...

      Bisher fand ich diese palmer-Keith Geschcihte etwas nervig, aber mittlerweile ist sie doch eine recht spannende Zutat. Vor allem Frau Palmer wird immer unsympathischer. Der arme David- womit hat er so eine Hexe verdient?
    • jamesbond schrieb:

      Die Hexe hat ihn hochgebracht. Er ist nicht machtgeil und steht für humanistische Werte ein. So wirst Du in den Staaten nichtmal Staatsanwalt in einem Provinznest.

      Und jetzt versucht sie ihre Familie zu beschützen. Dabei ist ihr alles recht - selbst David zu hintergehen. Solange sie seine Gehaltschecks nicht auf ihr Konto umleitet ist doch auch alles OK
    • der-elohim schrieb:

      Weit hergeholt??? Wieso das denn? Sie weiß, dass er sie nur ausgenutzt hat und dann kommt er mit einer total falschen Liebserklärung daher. Und das mit dem Messer war ja auch eine Kurzschlußreaktion, die sie hinterher ja auch total bereut.
    • rockman[exe] schrieb:

      ich hätte mich denke ich auch in so einer situation rächen wollen. aber getraut hätte ich mich das nicht. weil man hat ja im hinterkopf das er ein profikiller ist.

      ich frag mich jetzt eh wie es weitergeht. es gab ja drei killer, zwei sind ausgeschaltet, oder?

      alexis und einer der mit das schutzhaus angegriffen hat. der kerl der terri und kim jagd ist noch aktiv... mal sehen wie es weitergeht...
    • alex2001 schrieb:

      Also, ich schließe mich hier der Mehrheit an, daß die Sache mit Elizabeth Nash super spannend und auch überraschend gezeigt wurde. Auch der Handlungsstrang um David Palmer legt an Spannung immer mehr zu.

      Nur mehr nerven tun hingegen die Handlungsstränge von Kim und Teri Bauer. Hier mußten die Autoren wohl krampfhaft noch 2 Handlungsstränge aufrechterhalten.

      Außerdem, bei der CTU müßte es sich wohl auch herumgesprochen haben, daß es ein ziemlich gefährlicher Tag ist, d.h. man schickt nicht jemanden alleine in den Einsatz (auch wenn es nur darum geht, ein Haus zu überprüfen).
    • MrCox schrieb:

      Nun noch mein Senf über die beiden letzten Folgen (ORF sendet halt ein bissel später :(

      Nachdem ich an Folge 15 und 16 ziemlich rumgemäkelt hab, muß ich sagen, daß diesmal wieder alles gepaßt hat. Die Spannung schon zu Beginn im Hotel war kaum noch zu überbieten. Elisabeth hat wirklich alles gegeben, um nicht aufzufliegen, und dann kam plötzlich der Hammer mit dem Brieföffner. Diese Szene hat mir sogar (noch zwei Stunden später) fast den Schlaf geraubt, gigantisch!

      Die Tatsache, daß Palmer seine Frau mal "getestet" hat fand ich auch riesig. Wie viele andere von euch sprang ich in dem Moment als der Senator das echte Tonband präsentierte vom Sessel auf vor Freude. Ich bin mal gespannt, was Palmer in der nächsten Folge alles zu sagen hat.

      Teris Gedächtnisverlust hat ja nun zu einem Super-Cliffhanger geführt. Ich bin zwar immer noch ein bißchen sauer über dessen "Entstehung", aber erst dadurch wird die Situation wieder bedeutend brenzliger.

      Und dann ist da noch der arme Jack, der sich jetzt auch noch mit einem unliebsamen Kollegen herumschlagen muß. Die Geldübergabe-Szene war hervorragend gespielt und inszeniert. Mason wird mir immer sympathischer ...

      Alles in allem wieder ein großer Höhepunkt der Serie, auch die stilleren Momente, die ich jetzt ausgelassen habe.

      P.S. Ich traue Nina immer noch nicht. Irgendwas stimmt mit dieser Frau nicht, wenn sie vielleicht auch nicht der große Maulwurf ist ...
    • Derrick schrieb:

      Was gefällt Dir denn an Ninas Verhalten nicht?? Gibt es irgend eine konkrete Situation, an der Du Deine kritische Einstellung gegenüber ihr festmachen kannst? Ich kann nicht verstehen, daß an Ninas Integrität (nicht nur bei Dir!) immer wieder Zweifel laut werden. Nina wird noch die ganz große positive "Überraschung" werden und einen entscheidenen Beitrag bei der Verhinderung des geplanten Anschlags auf Senator Palmer leisten.
      NINA, LAß' DICH NICHT UNTERKRIEGEN UND ÜBERZEUGE ALLE ZWEIFLER AN DEINER PERSON EINES BESSEREN...
    • also, ich habe mir gerade die Folge 17 angeschaut (16-17 uhr) und muss sagen das es einige Stellen gab die ich persönlich sehr klasse fand.

      Und sorry, es kann sein das genau diese Stellen schon hier besprochen wurden, habe aber keine zeit alles erst durchzulesen :)

      Naja here we go.

      Als Nina und Jack in dem Nebenzimmer im Hotel vor den Monitoren warte und Nina dann erzählt das Teri das mit ihr und Jack weiß. Krasse Szene.

      Und überhaupt die ganze Szene mit dem Sender in Brieftasche. Augen und Mund können da nur offen bleiben.

      Und natürlich das Ende, als Jack den Anruf entgegenimmt und sagt er hätte das Geld (dabei weiß er nicht mal irgendwas darüber).


      Ich finde das man diese Folge zu den aufregensten und spannendsten Folgen der ersten season dazuzählen kann. Freu mich schon wie es weitergeht.

      24 is really the best think i have ever seen. RESPECT!!!
    • 1x17

      Hammer Folge!

      Der Elizabeth/Alexis Drazen Teil im Hotel war einfach nur genial! Als sie beim ersten versuch die brieftasche fallen gelassen hat kam voll die spannung auf man dachte Alexis kommt gleich rein! Als sie es dann geschaft hat und Jack dann angerufen hat um ihr zu sagen sie kann jetzt raus gehen aber sie den anruf nicht angenohmen hat dachte ich mir was hat die nur vor! Und dann kam das geile sie hat das Messer genohmen und Alexis in den Bauch gerahmt mit dem Satz "Son of a bitch" einfach nur super kommt immer wieder gut! Als dann Jack den Anruf entgegen nimmt und sich als Alexis ausgibt dachte ich mir nur der Typ ist doch verrückt! :D

      Teri trifft auch Dr. Parslow der ihr auf die Sprünge hilft fand ich jetzt nicht so der renner! Kim ruft zuerst mal bei Tony an und will im nicht sagen wo sie ist dann ruft sie doch lieber den blöden Rick an! Ich weis nicht was sie denkt aber der typ bringt nur ärger mit sich!

      1x18

      Nice Episode!

      Jack und Nina auf der Rolltreppe in Sonnenbrillen wie geil ist das den? Sehr unprofessioneles verhalten von Teddy (oder wie man den auch immer schreibt) was er das alles Jack erzählt hat einfach nur hammer und dann noch "Can you work and chew gum at the same time" :D
      Jack hat die letzt Frage einfach zu offensichtlich gestellt da würde doch jeder wissen was da abgeht! Dann noch Teddy dieser Idot der einfac mal so bock hat auf den zu schießen obwohl Jack schon die ganze zeit sagte "Don't shoot" !

      Dann noch diese geniale Szene mit dem Tape das Keith aufgenohmen hat! Sherry zerstört das Tape dann kommt Palmer sieht das was im Tresor fehlt und merkt dann gleich was abgeht! Sherry sagt sie hat es zerstört und er holt dann das echt band raus einfach nur genial! Diese Blicke bei dieser Szenen war perfekt!

      Dr. Parslow und Teri fahren zum Haus wo schon einer der Killer auf sie wartet sehr schön gemacht Phil!

      Kim mal wieder im schwierigkeiten wegen Rick (von wem sonst?)! Dann traut sich Rick auch noch nicht Frank davon zu erzählen das Dan tot ist! Und Kim darf auch nicht gehen einfach nur wieder dumm für Kim!
    • Als Kim mit Tony telefoniert will sie sich ihm nicht anvertrauen, weil anscheinend Terri schon mal mit der CTU (Jamie) telefoniert hat und die dortige Person ebenfalls sagte, dass sie für Jack arbeitet, obwohl sie ein Verräter war.

      Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern, wann Terri mit Jamie telefoniert haben soll und wann Terri Kim davon erzählt hat. Vielleicht kann mich jemand von Euch aufklären, ehe ich alle DVDs durchspulen muss...
    • Original von käfer
      Als Kim mit Tony telefoniert will sie sich ihm nicht anvertrauen, weil anscheinend Terri schon mal mit der CTU (Jamie) telefoniert hat und die dortige Person ebenfalls sagte, dass sie für Jack arbeitet, obwohl sie ein Verräter war.

      Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern, wann Terri mit Jamie telefoniert haben soll und wann Terri Kim davon erzählt hat. Vielleicht kann mich jemand von Euch aufklären, ehe ich alle DVDs durchspulen muss...


      Als Teri am Mullholand Drive (oder dort in der Nähe) 'Alan York' ausgenockt hat kontaktiert sie die CTU. Jamie ist dran und verspricht ihr, das CTU Agenten sie holen würden. Am Ende kamen aber nur Gaines Männer, weil Jamie sie verraten hat. Zwischen den Folgen und dieser hier waren Teri und Kim ziemlich lange zusammen. Da war genügend Zeit davon zu erzählen.

      Yvonne

      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • Original von Yvonne

      Als Teri am Mullholand Drive (oder dort in der Nähe) 'Alan York' ausgenockt hat kontaktiert sie die CTU. Jamie ist dran und verspricht ihr, das CTU Agenten sie holen würden. Am Ende kamen aber nur Gaines Männer, weil Jamie sie verraten hat. Zwischen den Folgen und dieser hier waren Teri und Kim ziemlich lange zusammen. Da war genügend Zeit davon zu erzählen.

      Yvonne


      @ Yvonne: Herzlichen Dank!!!! :daumen: Werde in die Folge noch mal reinsehen.