4x07 - 1 p.m. - 2 p.m.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich nehm den satz eins zu eins.

      die einzige die einem sonst einfällt ist ja kim, nur ist die ja, laut aussage jack, weggezogen (korrigiert mich wenn ich falsch liege).

      palmer ist politiker. denen traut man nie spontan.

      aber gerade die ehemaligen differenzen und dennoch gemeisterten aufgaben prädestinieren tony.

      das ist schon stimmig!
      (auch wenn er wahrscheinlich seit dem anruf aus dem knast ausgebrochen ist, eine karre geklaut und die cops abgehängt hat. da ist noch klärungsbedarf)
      If you could read what's in my eyes you'd crawl under a rock and cry !
    • Kim wohnt mit Chase zusammen in Valencia. Das ist ein Stadteil/Vorort von Los Angeles. Von daher wären sie eventuell auch in Reichweite gewesen. Nur kann ich mir nicht vorstellen, dass Jack seine Tochter oder Chase da mit reinziehen will. Ich glaube die beiden wären die letzten, die er anrufen würde. :)

      Yvonne

      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • Achso, und ich dachte die beiden wären in Valencia, Spanien. Dann besteht ja doch noch die Möglichkeit einen der beiden zu sehen. 8o

      Habe eben mit Freunden alle bisherigen Folgen gesehen und wir fanden S4E07 mit Abstand am langweiligsten.
      Ich denke auch, dass Tony die beste aller Alternativen ist. Bin allerdings auch auf die Auflösung gespannt.
    • Alle am Stück sehen?

      Zunächst einmal:
      - Die Folge war klasse, ich fand sie besser als S4E06 -> Sehr gut!
      - Tony hätte ich nicht erwartet, eher Chase! Tony sollte eigentlich im Knast sein, und Chase gehört ja nun zur Familie, im sollte er also am meisten treuen können.

      Ich denke ich werde an dieser Stelle aufhören 24 Staffel 4 zu kucken und warten, bis ich alle hab, dann wieder alle am Stück schauen, am besten mit Kumpels :)
      Staffel 1 und 2 hab ich so geschaut, (Staffel 3 auch, aber die fand ich sher enttäuschend!) und irgendwie kam dabei viel mehr diese absolute Fingernagel-Ramponier-Spannung auf. Jede Woche eine Folge macht vieles kaputt finde ich.

      der b1ff
      #ACCEPT_KEYWORDS="faith" USE="beer sex linux -CDU" emerge -fu world
    • @b1ff: wenn du das durchziehst bist du härter als wir alle zusammen. ich halt ja die spannung bis morgen kaum aus.

      wegen chase und familie: ich denk ja jack ist mit der variante immer noch nicht glücklich. er ist ja selbst der beweis: aussendienstler bleibt aussendienstler, egal welchen job sie offiziell machen.

      wie wärs denn mit edgar als schwiegersohn? der scheint mir weniger gefährdet!
      If you could read what's in my eyes you'd crawl under a rock and cry !
    • jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!! *freufreufreu*
      ich hab mich voll erschrocken als tony plötzlich da aufgetaucht is!!!ich saß mit offenem mund vor der glotzte :74:
      naja cih war mega froh und weil tony ja auch eigentlich von der bildfläche verschwunden war...
      Nina zu Jack:"Convince Me!"
    • Was soll denn die Story mit Maya? Interessiert das irgenwen? Mich nicht.
      Die Folge war ja nicht so der Knaller. Deswegen hab ich nicht viel drüber zu schreiben gehabt. Aber was die Episode gerettet hat war: Tony! Woohoo. Endlich ist er wieder da. The only person Jack can trust right now. :]
    • WHA! Hab die Folge eben gesehen und: Böse, Tony is back!

      "Who are you calling?"
      "The only person that i can trust right know."
      Mein Hirn arbeitete auf hochturen:
      Chloey? Chase? Kim? Michelle? Tony?

      Und wha es war Tony! Genialst :) Obwohl mir Chase oder Michelle noch besser gefallen hätten. Aber Jay!

      Season 4 gefällt mir immer wie besser auch die neuen Charaktere, Edgar zB ist mir sehr sympathisch. Und wenigstens einer von der alten CTU ist zurück. Hoffentlich erfahren wir in der nächsten Folge was mit Tony passiert ist bis Heute.

      Aaaaaah ;)
    • Eine der besten Folge bis jetzt. Als ich Tony sah, sah mein Gesicht etwas so 8o aus. Ich konnte es nicht fassen.
      Jack wollte mit der Waffe ohne Munition auf 2 Männer mit geladenen Waffen los, dass wäre nicht gut gekommen. Die Szenen zwischen Audrey und Jack waren super gespielt, sie sind echt süss miteinander.

      Paul macht richtig Druck auf Audrey, warum hat er heute so ein Problem mit der Trennung, sie sind ja schon lange ausseinander und er weiss nun auch, dass Audrey jemand anderes gefunden hat!?

      Heller und sein Sohn, werden sich kaum noch versöhnen können, ich verstehe Richard, er wurde wirklich 3 Stunden gefoltert.

      Discroll hält das nicht mehr lange durch, ihre Tochter macht ihr schwer zu schaffen und jetzt auch noch diese Verwechslung :aergern:.

      Edgar find ich irgendwie witzig, als da vor Heller steht und sagt er sein Nervös, aber wenn er sagt er könne das, dann kann er das auch :D.

      Navi geht über Leichen seiner eigenen Familie schon ziemlich krass, diese Vorstellung. Dina und Behrooz leben nun sehr gefährlich, dass wird noch ein paar Szenen geben, warum rufen sie nicht die Polizei!?

      Freu mich schon auf die nächste Folge

    • Bei Tonys Auftritt hab ich voll gejubelt... :68: Ich hatte zuerst ja daran gedacht, daß Jack Chase angerufen hat - aber nein, es war der weltbeste Tony! :anbet:

      Aber daß Psychomum & Behrooz nicht die Polizei rufen, kann ich schon irgendwie verstehen, was sollten sie denen denn sagen?
      "Hello, wir are a dangerous terroristic family. I've killed the girlfriend of my son, to cover our mission "Destroy USA". And my son killed a guy, my husband sended to kill him. My husband is very angry now and my son and me are very afraid of him. Please, could you help us?" ;)
      [CENTER]
      -------------------------
      Besucher Award! Andi Undeutsch braucht Deine Hilfe![/CENTER]
    • Ok Beast, ich sehe es ein, dass mit der Polizei ist ziemlich heikel und war ein unüberlegter, aber trotzdem mein erste Gedanke :D.

      Habe mir den Kopf verdreht mit dem Gedanke wär die Person ist: "The only person that i can trust right know". Chase, Kim, Chloe, Tony, Michelle,.... und Tony kam, echt schönes Comeback und er ist nicht im Gefängnis.

    • Hallo Tony is Back , 8o

      Dachte schon das Jack mal eine Folge ruhe hat, sah ja am Anfang auch so aus, aber dann wurde es ja doch noch ganz schön heftig für die beiden. Wenn Tony nicht aufgetaucht wäre, dann hätten das wohl beide nicht überlebt. :(
      Ja, im Auto das war ganz niedlich, so die Heimlichen Berührungen zwischen Jack und Audrey . :biglove:

      Edgar ist ja momentan das PC Genie, klasse wie er das geschafft hat auch, wenn es erstmal nicht alle Reaktoren sind. Hoffentlich finden sie noch eine Möglichkeit die anderen abzuschalten.
      Schade das Chloe nicht mehr da ist :(, hoffe doch das sie noch mal wieder kommt.
      Driscoll gehört abgelöst, die steht völlig neben sich, was man ja verstehen kann.

      Heller und sein Sohn, naja das hat sich wohl erledigt, das kann man aber auch verstehen.

      Die Araz Familie, da geht's ja ab. Da will doch Dad glatt seine ganze Familie auslöschen.

      Tja irgendwie hat Marieanne ja doch Dreck am stecken, denke mal das Jack aber ziemlich schnell darauf kommt das sie was damit zutun hat.
      Wenn Tony wieder da ist kann er ja Driscoll ablösen, oder.

      jack 37

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jack 37 ()

    • Nach der etwas schwächeren 6. Folge hatte ich angst, dass sich das fortsetzt. Nach ca. 2/3 dieser Folge bin ich auch davon ausgegangen. Zum Glück gewinnt die Folge gegen Ende wieder sehr an Qualität.
      Aber der Reihe nach:

      Berhooz:
      In der ersten Hälfte dieser Episode war dieser Handlungsstrang noch der beste. Dina zeigt langsam ihre menschliche Seite und Navi wird immer mehr zum grausamen Terroristen, der für seine Ziele selbst seinen Sohn und später auch seine Frau umbringen will.
      Dina und Berhooz konnten zwar vor Navi fliehen, zur Polizei werden die beiden aber nicht gehen, da sie beide einen Mord begangen haben und sich somit selbst in Schwierigkeiten bringen würden.
      Ich bin sehr gespannt, wie sich diese beiden noch in den Plot einfügen werden.

      Driscoll:
      Sie gefällt mir von Folge zu Folge besser. Auch wenn ich den Handlungsstrang mit ihrer Tochter recht überflüssig finde, hat man so aber die Chance sie von ihrer verletzlichen, emotionalen Seite zu zeigen, was in dieser Folge sehr gut gelungen ist.
      Als die Ärzte ihrer Tochter Medikamente geben, auf die sie allergisch ist und sie die Rettungsaktion mit ansehen muss, war das doch sehr ergreifen und sehr gut gespielt.

      Paul:
      Dieser Charakter ist mit extrem unsympathisch und der nervendste bisher in dieser Staffel. Leider hab ich das Gefühl, dass er im Verlauf der Story noch eine große Rolle spielen wird.

      Edgar:
      Ein sehr guter Neuzugang in dieser Staffel! Seine schüchterne, liebenswerte Art lässt ihn einen schnell ans Herz wachsen. Ich habe mich richtig für ihn gefreut, als er ein paar Reaktoren vor der Kernschmelze bewahrt hat, jedoch wurde diese Freude gleich wieder zu Nichte gemachte. Ich hoffe dass nimmt ein gutes Ende für Edgar.

      Richard:
      Ich denke auch von ihm wird man in dieser Staffel noch einiges hören, da er ja jetzt voller Hass auf seinen Vater ist. Es wundert mich allerdings nur, warum Heller ihn einfach hat gehen lassen...

      Jack/Audrey:
      Um diesen Handlungsstrang hab ich mir etwas sorgen gemacht, da die beiden mind. die erste Hälfte nur im Auto gesessen sind.
      Gegen Ende hin wurde es aber noch mal richtig spannend mit einer sehr gut inszenierten Schießerei und dem Höhepunkt der Folge: Dem Auftauchen von Tony!!
      Wäre ich aber durch das Cover der DVD nicht schon gespoilert wurden, hätte ich mich noch mehr gefreut, da man mit ihm gar nicht mehr gerechnet hat.
      Es war aber trotzdem ein super Moment, da Tony für mich einer der besten und wichtigsten Charaktere in “24” ist.

      Fazit zur Folge: “sehr gut”
    • Wow die Folge war auch hart! Jack wurde von 7Leuten angegriffen, 5wurden von Jack ausgeschaltet (mal wieder gut^^) und die anderen 2 tatsächlich von Tony! Dachte er ruft Chloe an :D Bin mal gespannt wies da jetzt weiter geht da Jack noch lebt, sowie Behrooz :D Behrooz Mutter wird sicher nicht in ein Krankenhaus wollen oder Behrooz haut schnell wieder ab damit nichts passiert :)

      Und was ist eigentlich jetzt mit den Reaktoren? Können die Terroristen etwa nur noch diese paar Reaktoren benutzen oder werden die anderen wieder aktiv? Ich bin mir ja ziemlich sicher das die anderen wieder aktiv werden...
    • Felsted - eine private Sicherheitsfirma... ist das die, bei der Chase jetzt arbeitet?! *hoff*

      Du liebe Güte... 104 Atomkraftwerke mit 104 potentiellen Super-GAUs... ich dachte ja, man könnte die ersten drei Staffeln nicht mehr toppen, aber man kann!

      Hätte ja nicht viel gefehlt und Jack und Paul hätten sich gegenseitig eins auf die Nase gegeben... sieht Paul nicht irgendwie so aus, als hätte er damit Erfahrung? Passiv selbstverständlich.

      Gegenüber Marianne wirkt Sarah ja wie eine Klosterschülerin. Marianne hat also eine direkte Verbindung zu dem Typen aus dem Entführerversteck... hm. Sehr direkt, meist sind da doch noch ein paar andere Leute dazwischen. So nah dran an den eigentlichen Übeltätern, komisch. Sollte sie so eine wichtige Terroristin sein? Ich hätte bitte lieber jemand anderen.

      "Audrey is a big girl - she can do, what she wants" Das hört man gern, Mister Heller, aber warum gilt das nicht auch für Andere? Wieviel jünger als Audrey ist Richard eigentlich?
      Paul - oh ja, verbittert gucken, das kann er - wirkt auf mich sehr berechnend.

      "You're not filling me with confidence, Edgar." *prust* Ich mag Hellers trockenen Humor (hätte nicht gedacht, dass ich das noch mal irgendwann schreiben würde...).

      Araz Family - bin einfach nur sprachlos.

      Marwan. Ja, eindeutig ein Böser. Grobschlächtig und intelligent wirkend zugleich. Jagt sogar Araz, den bis jetzt nichts aus der Ruhe gebracht hat, Angst ein.

      Arme Erin. Allergie gegen Haldol und keiner hatte eine aktuelle Akte... scheint ja ein richtiger Prachtladen zu sein, diese "Klinik" in der CTU.

      Aha, Jack kombiniert sofort, dass in der CTU jemand gegen ihn arbeiten muss. Da ruft er die einzige Person an, der er jetzt noch trauen kann. Und es ist.... *trommelwirbel*..... Auftritt des Helden... Tony. Na dann kann ja nichts mehr schiefgehen.

      Macht Heller sich da an Driscoll ran? Nacktigall, ick hör dir trapsen.

      Happy-tapping-Edgar kann's halt. Edgar ist der Beste. Unser Edgar. Edgar Stiles. Edgar! Edgar!! Edgar!!! *Schlachtrufskandier*
      *Armsinkenlass* Oh. Hoppla. Doch noch kein Happy End. "... looking at a nuclear holocaust." Und Heller bringt es wieder mal auf den Punkt.

      Diese Folge hat mich irgendwie - erschöpft.
      Ich glaube, ich bräuchte mal eine Pause von all der Action. All diese bösen Menschen... das hält man ja im Kopf nicht aus.
      Some see the world as it is today and ask 'Why?'... I see the world as it could be and ask 'Why not?' (Robert F. Kennedy)
    • Tja was soll ich sagen, insgesamt war die Folge ja recht spannend.

      Was schon wieder sehr krass war ist unsere Terroristen-Familie. Der Vater schreckt ja wirklich von nichts zurück, wirklich krass. Das macht die Staffel auch sehr spannend und interessant ...

      Tony is Back, auch sehr schön, hab mich schon darauf gefreut, hoffentlich wird er noch viel in der Staffel zu sehen sein ...

      Jack wieder mal am Ballern, langsam wirds mir aber schon zu fad ...

      CTU: OH gott, dieses verdammte Maulwurfgeschichte ist echt zum kotzen. Vorallem weil es noch so eine dumme arogante zicke ist. Und dann kommt noch diese schlimme Stimme dazu (vielleicht liegts an der synchro)

      Ich hoffe dass die sobald wie möglich geschnappt wird und von mir aus erschossen, ich will sie nur nicht wieder sehen!!!

      ansonsten recht ok, aber es sind halt immer wieder die gleichen Züge die wir schon aus Staffel 1-3 kennen. Naja, sehenswert ists alle mal, aber den MegaFlair von 1-3 (vorallem 2) hat sie halt nicht mehr ...

      Was solls, ich bleib weiterhin dabei, ist immernoch die beste Fernsehunterhaltung die man zur zeit bekommt ...
    • Joar - das Megaflair geht bei mir au flöten =) zumal der Maulwurf dilletantisch rüber kommt... eine ganz miese Ausrede an Sarah, welche diese sofort durschaut, aber leider nicht misstrauisch macht. Daran erkennt man, das auch sie neu in dem Job ist, und das die CTU nach all den bisherigen Maulwürfen wenig bis gar nichts unternommen hat, um solche Gefahren frühzeitig zu erkennen. Marianne kommt zwar berechnend aber eher harmlos rüber. Es stellt sich die Frage, was sie noch vor hat: Vielleicht hat sie auf der IT Seite was cleveres angestellt und Edgars Hackerarbeit sabotiert... ach ja .. die Hackerarbeit... *buahahahah* :D ... herrlich ... naja... finde mich mittlerweile ganz gut damit ab...

      Navi ist echt der totale Psychopat... würde die ganze Familie für die Sache opfern ... Spinner. Die Überraschung beim Schusswechsel war perfekt.

      Muss Kramurx2000 recht geben: das die Mun beim rumgeballere dauernd ausgeht überzeugt mich auch - wenigstens hier haben die Autoren noch ein Spürchen Realitätsinn - der geht mir in Tag 4 an anderer Stelle immer stärker verloren :( es wird in dieser Hinsicht noch schlimmer als es in Tag 3 schon war! Immer mehr wird auf Realitätsbezug zugunsten von Show-/ und Überraschungseffekten verzichtet. Das ist so ne zweischneidige Sache...

      Schön ist Tony wieder da. Das war für mich eine positive Überraschung. Eigentlich bin ich gar nicht scharf auf Erklärungen wieso er nicht einsitzt. Eine Begnadigung von Palmer als letze Amtshandlung kann man sich als Zuschauer selber aus dem Ideen-Ärmel schütteln - das er dann trotzdem für einen CTU Job untragbar wäre ist ebenso nachvollziehbar - sonst hätte Erin auch Jack nicht feuern müssen.

      Also ist es einfach schön, das er jetzt ne Weile mit von der Partie ist. Falls Erin wirklich wegen Problemen mit ihrer Tochter suspendiert werden sollte oder der Mowle enttarnt wird hat's ja vielleicht ein Plätzchen für ihn 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cooldown ()