Folgen: 18:00 - 20:00 (dt.)

    • Yvonne schrieb:

      *g* Keine Sorge. Ich wollte das nur mal allgemein loswerden. Ich habe nämlich im Moment den Eindruck, dass egal wo ich hingehe, das Schlaf/Essens 'Problem' unnötig hochgespielt wird.

      Es gibt bestimmt einige Kritikpunkte an der ersten Season, oder unglaubwürdige Aspekte. Aber Schlafen und Essen gehört da meiner Meinung halt nicht dazu. *g* Und deshalb habe ich das jetzt mal gesagt.

      Yvonne
    • NichtsAlsÄrger schrieb:

      Damit keine Missverständnisse entstehen, auch ich vergleiche mich selbst keinesfalls(!) mit einem Special Forces (Ex-)Mitglied. Ich spreche mehr so allgemein.

      Und nochmals betone und wiederhole ich, es geht nicht um die physische Fitness. Man ist in der Lage körperlich beinah ohne Einbußen zu agieren. Auch schafft man es noch zu denken und zu handeln. Aber bei neuen Situationen und komplexen Dingen fällt es schwer darüber nachzudenken und zu einer guten(!) Lösung zu kommen.

      Bei den Special Forces lernt man vieles und übt vieles ein, aber man kann eben nicht wirklich lernen, nicht müde zu werden. Die Müdigkeit ist ja ein großes Thema beim Militär und darum wird da viel geforscht.
      Jack könnte so eine Form von Minutenschlaf gelernt haben, bei dem er alle Stunden mal nur für 15 Minuten einnickt und dadurch nicht so schnell geistig abbaut. Doch so was haben wir ja nicht gesehen.
      Was Jack aufgrund seiner Ausbildung trotz Konzentrationsschwäche 1A beherrschen muss, ist u.a. der Umgang mit den Waffen. Aber eben das erfassen von Sachlagen kann problematisch sein und zu Fehlurteilen führen. Als Hinweis könnte man eventuell die Sache mit Mason und dem Handy, und die Sache mit Viktor Drazen in Jacks Gewalt in der 20-21Uhr Folge akzeptieren.

      Davon mal abgesehen, ich habe aus geheimen Quellen, hoffentlich verrate ich da nicht zuviel, das Ganze ist keine Doku-, sondern eine TV-Serie. Aber das glauben wir hier selbstverständlich nicht, denn solche Gerüchte sollen nur von der Wahheit ablenken.
    • 1x19

      Fand die Folge auch wieder mal sehr gut!

      Jack und Mason wieder mal zusammen! Find es blöd das Mason Jack nicht's davon sagt das Kim und Teri wieder weg sind aber es ist eigentlich auch gut sonst könnte Jack sich nicht auf die andere arbeit konzentrieren! In Sogus angekommen gleich mal wieder ne super Szene Jack springt über den Zaun und Mason steigt über ne kleine Lücke einfach zum los lachen! :D
      Dann sehen die beiden nen Hubschrauber und die Sonne geht langsam (oder doch schnell) unter! :D

      Hammer war als der Killer in das Haus reinkam und Parslow erschossen hat und dann Teri erschießen wollte auf einmal hört man drei schüsse und yeah unser Tony ist nochmal recht zeitig da!

      Der Deal war auch super! Wie Frank Krugman die Nase bricht und dann immer dieses "Yeah Homie" ! :D
      Als die anderen Cop's eintraffen und ein wenig rum geballert haben das fand ich schon geil! Dann schnell alle festgenohmen und weg mit dennen! Kim hat ja wieder nur pech!

      1x20

      Hammer Folge!

      Erstmal gleich am anfang als Jack die Treppe runter geht und dann die typen rauskommen und ihn dann mit dem Elektro Gewehr anschießen und dann dieses Licht das andauernd geblinkt hat und der Alarm noch einfach nur psycho! :D

      Als Jack dann bei den Kameras war und auf den Monitor geschaut hat und der typ sich dann umdreht und dann sagt jack es ist victor drazen einfach nur geil! Als sie dann aus dem Gefängnis gehen wollen und das Licht aus geht und Victor Drazen dann sagt "They are here" das war geil super szene!

      Also Palmer's wähler waren davon begeistert das er die Warheit gesagt hat und es sieht ganz gut für ihn aus!

      Kim im Knast und juhu Rick ist endlich weg!