Folgen: 22:00 - 24:00 Uhr (dt.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Folgen: 22:00 - 24:00 Uhr (dt.)

      outsiders schrieb:

      Das Finale!

      Jetzt könnt ihr hier über Folge 1x23 und 24 disskutieren.

      Spoiler zu S 2 werden gnadenlos editiert.

      Was hat euch überrascht? Worüber habt ihr euch aufgeregt?Schreibt eure Eindrücke und Fragen.

      Viel Spass!
    • JackBauer HH schrieb:

      Wow wirklich klasses FInale

      Folge 22-23 uhr

      Fand das Opening schon sehr klasse mit Alexix Tod und Masons einschreiten!!
      Das Attentat auf Palmer fand ich wirklich genial.Richtig gute Idee mit dem handy.
      Das Gespräch zwischen Teri und Jack war auch sehr emotional (fast schon zum heulen)*gg
      Kims Flucht war klasse mit dem heissen Kaffee ;)


      Und jaaaaa ich hatte recht.meine Serbien Verbindung in der Ctu (Nina) Therorie war richtig.
      Hoffe nur das sie trotzdem in Season 2 eine Rolle hat und auftaucht!!!
      Da ich doch schon verknallt in den Charakter bin ;)


      Folge 23-24 Uhr

      Jack fand ich echt klasse in der Szene woo er mit Andre redet und er unbedingt Kim sprechen wollte
      und dann einfach auflegt ;)
      Palmers Wutausbruch fand ich genial !!! Echt bedrohlich und dazu traurig.!!!Seine Frau immer
      mit ihren Beschützen geht mir echt auf den sack!!!
      Nina fand ich sehr krass als sie Jack erzählt hat das Nina tod wäre (Toller zusammenbruch mit genialer musik)
      Jacks Rache gesicht sah echt bedrohlich aus.
      Der Finale Schuss Wechsel war sehr spannend , und dieses letzte mal in den augen schauen bei Jack&Vicor fand ich sehr gut gemacht!!
      Genauso der schwusswechsel zwischen Jack und NIna in den Autos
      Sehr trauriges Ende
      Das Teri tod ist finde ich aber doch ziemlich blöd auch wenn ich sie nicht wirklich gemocht habe
      In den letzten 2 stunden war sie doch noch irgendwie ganz annehmbar
      Aber nun ja Dead is Dead
      REST IN PEACE

      Alles in einem ein Toller Abschluss einer 4 Wochigen reise in eine neue geniale Serien Welt ;)
      Sooo ich setz mich nun vor die 2 Staffel ;)

      Morgen wird die season 1 dvds reingeschmissen damit ich alles nochmal uncut sehen kann!!
    • Ductos schrieb:

      Also, das Ende hat Jack wirklich net verdient.
      Das hat mich ehrlich berührt.

      Im großen und ganzen war das das beste Staffelfinale, das ich jemals bei einer Serie gesehen haben. In einem gewaltigen Showdown werden alle Handlungen zu Ende geführt: David zieht (endlich) den Schlussstrich mit Sherry und Nina entpuppt sich als der Maulwurf.
      Aber richtig nah gegangen ist mir der Mord an Teri.
      Was waren denn die anderen Alternativen oder muss ich mir erst die DVD holen?

      Und jetzt mehrere Monate auf die zweite Staffel warten.
      Das wird hart.
    • alliya schrieb:

      Wow, kanns noch garnich richtig fassen. Das teri jetzt wirklich tod ist. Bin wirklich bis zum schluß davon ausgegangen das sie überleben wird. Nur als sich jack hingekniet hat, hats mir dann so langsam gedämmert das sie wohl wirklich tod ist.
      Das Finale hatte es wirklich in sich. Nina als maulwurf entlarvt, palmer schießt endlich seine frau ab und teri stirbt. wow.
      Ich bin ja mal gespannt wie die zweite staffel ohne diese zwei doch sehr starken charakteren auskommen wird.
    • termdist schrieb:

      könnte mal bitte jemand aufklären wer genau terri umgebracht hat. wars nina, ein dritter maulwurf, was war da los?
      lob an rtl2 an dieser stelle nochmal, war ne spitzenmässige schnittfassung, ohne diese ganze unnötige gewalt und so *grr*
      zum glück kommt nächste woche die dvd!
    • Jiyuu schrieb:

      Waah! Was f¨r ein endkrasses Finale!!!
      Schlimm genug das Nina der maulwurf war- und dann bringt sie auch noch Teri um. Das ist echt total hart!
      Ich werde mir die Serie nochmal auf DvD reinziehen müssen - dann kann ich ja hoffentlich auch die geschnittenen Szenen sehen. Ich habe mir gleich gedacht, dass es irgendwie komisch ist, dass man gar nicht sehen kann, das Andre stirbt (von Jack "gestorben gemacht" wird...)

      Auch die Abrechnung mit Sherry Palmer war echt krass- ich bin ja mal gespannt, ob das Konsequenzen in der 2. Staffel haben wird?!

      Wann kommt denn endlich Staffel 2? *sofortweiterguckenwill*
    • benzit schrieb:

      Fand den Abschluss ziemlich krass, und sehr sehr gut. Nur ich dachte die Dazons (richtig geschrieben?) wären die Drahtzieher, und dann erfährt man, daß es noch andere Mittelsmänner gibt! Nina sagt auch zu Jack wenn Du wüßtest für wen ich wirklich arbeite... ist schon komisch.
      Aber das sie für jemand 3. auch noch arbeitet erklärt auch ihre Reaktion im Krankenhaus, und den vorzeitigen Aufbruch ins Schutzhaus.

      Also ist noch sehr viel Raum für Spekulationen offen geblieben.
    • Deliamber schrieb:

      Also der beste in den letzten beiden Stunden war fuer mich Dennis Haysbert als Kandidat Palmer! Der MAnn hat ein wahnsinniges Auftreten und kann sich durchsetzen!

      Wie der Patty und Sherry zusammengefaltet und das doppelte Spiel durchschaut hat. Alle Achtung!

      Ciao,
      Deliamber
    • NichtsAlsÄrger schrieb:

      Niinaaaa, du fiese Verräterin, du falsche Schlange..., du Schlam... Nein, Nina kann nichts dafür. Schuld sind die Autoren und die Produzenten. Diese Arsc..., Säc....
      Ihr Schweine, ihr habt Teri getötet.

      Zwar fand ich Teri irgendwie auch nicht allzu sympathisch, aber nachdem was sie alles durchgemacht hatte, hätte ich mir für sie und die Famile Bauer ein Happy End gewünscht.

      Das mit Nina passt aber nicht. Da wurde von den Autoren gepfuscht. Ich sagte es schon oft, allein ihr Verhalten im Krankenhaus ist nun absolut unlogisch. Schade, denn 24 scheinte bis ins Kleinste gut durchdacht gewesen zu sein.
      Oder kann mir das jemand plausibel machen?

      Diese Sherry Palmer... Uaahh, so ein dummes, mieses und egoistisches Miststück. Die geht auch über Leichen, nur damit sie First Lady wird. Warum haben sie die nicht draufgehen lassen? Vielleicht wird das in Season 2 nachgeholt?
      Immerhin hat David sie eiskalt abserviert. Das war spitze. Wenigstens etwas Positives bei dem traurigen Ende.

      Dass Nina Jamey ermordet hat, funzt doch auch nich richtig. Für das Thema lohnt sich vielleicht ein neuer Thread? Dieser hier quillt ja bald über.
    • Yvonne schrieb:

      Wißt ihre welche Szene mir immer noch am meißten zu Herzen geht aus der letzten Folge (außer Teris Tod)? Als Nina Jack erhählt Kim wäre tot gefunden worden und er in Tränen ausbricht. Egal wie oft ich die Szene sehe, ich habe immer einen dicken Klos in der Kehle. Kiefer spielt das einfach genial. Wie auch den anschließenden Shoot-Out, als er Victor Drazen erschießt, obwohl er unbewaffnet ist. Und als er dann auf die Knie sinkt..... Gott, war das gut.

      Yvonne
    • jamesbond schrieb:

      Mir ist die Szene aufgefallen, als Jack erfährt das Teri schwanger ist und er nicht weiß, ob er von der Mission zurück kommt und was mit Kim wird. Er muß aber seine ganze Angst verbergen und Teri den sorglosen "alles wird gut" vorspielen. Das kam verdammt echt rüber.
    • Jordan23 schrieb:

      Wieder mal zwei super folgen!
      Das Ende hat mich sehr geschockt!
      Ich war sehr emotional mit genommen als Jack mit Teri telefoniert hat und als Teri starb!
      Die 1 Season war hammer geil!
      Werd mir morgen die DVD Box holen und die 2 Season auch bald starten!

      Also dann Ciao ich geh pennen!
    • Derrick schrieb:

      Ich kann meine persönliche Enttäuschung über Nina gar nicht in Worte fassen. Seit Tagen hatte ich für sie vehement Partei ergriffen und jetzt tut sie mir sowas an! Und in der Endphase pflastern nun sogar noch Leichen ihren Weg... Nein, das war nicht mehr "meine" Nina, die ich in all den Wochen zuvor so schätzen gelernt hatte und von der ich dermaßen überzeugt war. Ich werde jetzt sicher einige Zeit brauchen, bis ich das alles verarbeitet und vor allem auch überwunden habe. Ich bin momentan einfach nur unsagbar traurig und enttäuscht!!! Wirklich eine bittere Pille für mich und eine große Leere, die mich momentan umgibt. Ich bin wie vor den Kopf gestoßen.
      Trotzdem danke ich Sarah Clarke für diese großartige schauspielerische Leistung und für die Freude, die sie mir mit ihrer Rolle bereitet hat! Ich hätte ihr einen Emmy jedenfalls mehr als gegönnt!!

      Ein großer, jetzt aber auch zutiefst trauriger Fan von Nina Myers...