Folgen: 22:00 - 24:00 Uhr (dt.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, das ist klar, aber ich frage mich, warum sie überhaupt Deutsch gesprochen haben. Die Agentin auf der anderen Seite des Telefons sprach doch sicherlich auch Englisch, wenn sie in so internationalen Kreisen verkehrt, oder? Ich meine, das ist doch eine unnötige Gefährdung, meint ihr nicht auch?

      Aber es klingt komisch, das Deutsch in der OV, da hast du Recht :D. Es klingt sogar irgendwie ein bisschen gruselig, ich weiß auch nicht, warum.
      :D :D
      Vielleicht bin ich paranoid.

      SarahMyers
    • hey leute

      auch wenn hier schon über ein jahr nichts mehr gepostet wurde, erwecke ich den Beitrag jetzt wieder zum Leben

      spricht nina echt deutsch ?? ich verstehe da überhaupt nichts

      also ich hab die serie im original gesehen in den US und hab auch die amerikanischen DVDs

      und da ich ja urprünglich Deutsche bin, hätte mir das doch auffallen müssen ?! jedenfalls verstehe ich da gar nichts
      könnte mir jemand genau sagen welches telefonat das denn sein soll ? evtl. Szene usw. wenn das nicht zu viele Umstände macht :03:

      und noch ne kleine Anmerkung, auch wenn sie möglicherweise niemand hören will : ich finde es total schade, dass Nina als Spion ausgewählt wurde, ich finde sie und Jack passen so toll zusammen :biglove: auch wenn sie total durchgeknallt ist.

      liebe grüße

      vicky
    • Ok, dann helf ich dir mal. :zwinker:

      Also das ist das Telefonat, wo Teri grad Nina gefunden hat und beide alleine sind (Ungefähr 23:34 Uhr). Du weisst ja, Nina ist dabei gewesen zu flüchten, weil Jack alle umgenietet hat und deshalb Nina als Verräter enttarnen kann.

      Die Szene kann ich dir auch nennen. Es ist die 2 Szene aus der letzten Stunde.

      Hier das Gespräch, was Nina und eine Unbekannte geführt haben:

      U = Unbekannte ; N = Nina.
      Gesprochenes Zitat aus Season 1, Stunde 23-24
      U: Ja?
      N: Meine Deckung ist aufgeflogen. Ihr müsst mich hier raus holen.
      U: Verstanden. Wir bringen dich raus.
      N: Ich bin in Gefahr. Wie schnell kann ich raus?
      U: Ich koordiniere deinen Transport. Du musst alle Spuren, die uns kompromentieren (oder komentieren), löschen.
      N: Ich kenne das Protokoll. Bin schon dabei.
      U: Ausgezeichnet. Sei vorsichtig.

      Das war alles, was Nina auf Deutsch gesprochen hat.
      Ich hoffe ich habe dir helfen können. :squint:

      PS: Ich finde auch das Nina und Jack perfekt gepasst haben. Der Charakter Nina war was besonders. Mir würde Nina als gute und schlechte Person gefallen. Also bist du schonmal nicht allein mit deiner Meinung. :zwinker:

      Liebe Grüße
      Guy-rescuer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guy-rescuer ()

    • ich hätte mir beim gucken der letzten beiden folgen gern des öfteren die hand vor den kopf gedonnert. vor allem wegen teri.
      nee, also das die am ende doch noch starb (ach wenn jack mir dann mehr als nur leid tat), hat mich echt nicht gewundert. *mit kopf schüttel*
      erst muss sie nina ja unbedingt noch erzählen, dass sie von jack wieder schwanger war...da hab ich mich ja auch gefragt WARUM??? nee, wie doof kann man sein. vor allem, wo sie ja wusste, was zwischen jack und nina gewesen ist. oder war das so ein "ich würg dir eins rein und sag dir erstmal, dass ich ein kind von dem mann erwarte, auf den du noch scharf bist", oder wie? nee, also das war mir echt zu hoch und dann muss sie ihr auch noch nachrennen, als sie versucht abzuhauen, anstatt dass sie erstmal froh ist, dass es kim und jack gut geht und beide bald da sind. nee, das hab ich echt nicht kapiert.

      aber war schon traurig am ende. aber geil war mal der schusswechsel zwischen jack und andre und victor drazen. das hat mir auch tierisch gut gefallen. ^^ war genauso geil wie das geballer zwischen ihm und nina.
    • Miya schrieb:

      ich hätte mir beim gucken der letzten beiden folgen gern des öfteren die hand vor den kopf gedonnert. vor allem wegen teri.
      nee, also das die am ende doch noch starb (ach wenn jack mir dann mehr als nur leid tat), hat mich echt nicht gewundert. *mit kopf schüttel*
      erst muss sie nina ja unbedingt noch erzählen, dass sie von jack wieder schwanger war...da hab ich mich ja auch gefragt WARUM??? nee, wie doof kann man sein. vor allem, wo sie ja wusste, was zwischen jack und nina gewesen ist. oder war das so ein "ich würg dir eins rein und sag dir erstmal, dass ich ein kind von dem mann erwarte, auf den du noch scharf bist", oder wie? nee, also das war mir echt zu hoch und dann muss sie ihr auch noch nachrennen, als sie versucht abzuhauen, anstatt dass sie erstmal froh ist, dass es kim und jack gut geht und beide bald da sind. nee, das hab ich echt nicht kapiert.

      aber war schon traurig am ende. aber geil war mal der schusswechsel zwischen jack und andre und victor drazen. das hat mir auch tierisch gut gefallen. ^^ war genauso geil wie das geballer zwischen ihm und nina.
      Stimmt das Teri, Nina nachgerannt ist, versteh Ich bis heut auch noch nicht. Das war doch nuuur doof... aber musste ja wirklich so kommen das sie stirbt und das Ende traurig sein soll. Kim und Sie haben ja echt allerhand erlebt an dem "einen" Tag, entführung, Amnesie, Teri dachte Kim ist Tod, wieder entführung von Kim, Kim im Knast..:P
    • Agent-JAcKBaueR435 schrieb:

      Miya schrieb:

      ich hätte mir beim gucken der letzten beiden folgen gern des öfteren die hand vor den kopf gedonnert. vor allem wegen teri.
      nee, also das die am ende doch noch starb (ach wenn jack mir dann mehr als nur leid tat), hat mich echt nicht gewundert. *mit kopf schüttel*
      erst muss sie nina ja unbedingt noch erzählen, dass sie von jack wieder schwanger war...da hab ich mich ja auch gefragt WARUM??? nee, wie doof kann man sein. vor allem, wo sie ja wusste, was zwischen jack und nina gewesen ist. oder war das so ein "ich würg dir eins rein und sag dir erstmal, dass ich ein kind von dem mann erwarte, auf den du noch scharf bist", oder wie? nee, also das war mir echt zu hoch und dann muss sie ihr auch noch nachrennen, als sie versucht abzuhauen, anstatt dass sie erstmal froh ist, dass es kim und jack gut geht und beide bald da sind. nee, das hab ich echt nicht kapiert.

      aber war schon traurig am ende. aber geil war mal der schusswechsel zwischen jack und andre und victor drazen. das hat mir auch tierisch gut gefallen. ^^ war genauso geil wie das geballer zwischen ihm und nina.
      Stimmt das Teri, Nina nachgerannt ist, versteh Ich bis heut auch noch nicht. Das war doch nuuur doof... aber musste ja wirklich so kommen das sie stirbt und das Ende traurig sein soll. Kim und Sie haben ja echt allerhand erlebt an dem "einen" Tag, entführung, Amnesie, Teri dachte Kim ist Tod, wieder entführung von Kim, Kim im Knast..:P
      Auch von mir eine Meinung dazu.
      Ich rufe jedesmal zu Teri zu: Nein Mädchen tu es nicht, lauf Nina nicht hinterher. Sie hat grade von George Mason gehört, dass Jack und Kim auf dem Weg zur CTU sind. Alles ist in Ordnung. Warum bricht sie dann nicht in Freudentränen aus und umarmt zB. George und Tony. Nein, sie sucht Nina und findet sie auch noch in der abgelegensten Ecke. Zugegeben, sie hat zuviel durchgemacht an dem Tag, aber ich verstehe es bis heute nicht. Bis 1x23 fand ich Nina besser, Teri hat irgendwann nur genervt. "Wo ist Jack" "Hat Jack angerufen" "Wo ist meine Tochter".... Aber dass ihr was passiert hab ich ihr natürlich nicht gegönnt.