4x12 - 6 p.m. - 7 p.m.

    • Ist gut das Driscoll gehen muss - das macht Platz für Tony und für einen Divison Ersatz - natürlich handelt es sich dabei um Michelle, wie man es sich gewünscht hat :lach: :love:

      Damit war der störende Nebenplot um Maja doch einiges wert ^^

      Erins Abgang war unwirklich... wie sie ohne Worte rausgeht und alle nur dumm hinterher schauen... ich hätte wenn ich Erin wäre noch etwas gesagt. Auch Sarah hätte ruhig noch den Mund aufmachen dürfen aber zwischen den Beiden ist wohl zuviel vorgefallen.

      Wie Heller mit Erin umgegangen ist fand ich super! Er beweist damit, das Einfühlsvermögen hinter der harte Visage steckt.

      Tony hat einfach erstklassige Führungsfähigkeiten: er versteht es die ungemütliche Situation mit Curtis richtig zu handhaben - der muss im ersten Moment einfach angepisst sein, wenn er als Stellvertreter übergangen wird und dann gleich seine Entscheidungen in Frage gestellt werden. Tony findet in dieser Situation genau die richtigen Worte trifft die richtigen Entscheidungen. Curtis scheint ja eigentlich ein integerer Kerl zu sein - der kriegt das sicher auf die Reihe und findet sich damit ab.

      Was dann in der Mclenan Führungsetage abgeht da kann man nur den Kopf schütteln - die glauben ernsthaft damit durch zu kommen.

      Paul kann doch tatsächlich noch nützlich werden und findet etwas auf Marwan's Compi.

      Ein weiteres Sniperhighlight bahnt sich daraufhin an - mag ich irgendwie - zumal dann die Stimmung mit dem düsteren Licht stimmt. Es sieht nicht gut aus für Jack & Paul - wer ist diesmal der Retter in der Not? :evil:

      Ahh und Michelle am Ende der Epi :biglove: *yuippey* auch sie war nicht unter den Gastauftritten gelistet am Anfang der Epi. Ihr Anzug sah absolut stylish aus :] todschick - aber die Frisur? Hmmm - das sah im ersten Moment ungewohnt aus.

      Jetzt bin ich sowas auf das Aufeinandertreffen von Tony & Michelle gespannt :) und natürlich auf Marwan's "Plan B"
    • Discroll ist endtlich weg: sehr gut :D . Fand sie zwar vom Charakter her nicht schlecht, doch Michelle passt in diese Position als CTU-Leiterin viel besser.
      Hoffe nur mal nicht auf ein kitschiges versöhnen und wieder zusammenkommen von Tony und Michelle. Die sollen sich nur gegenseitig ein wenig auf den Füssen rumtrampeln =)
      Die ganze Situation mit Jack und Paul im Mclannen Forster Gebäude war sehr spannend, bin mal gespannt wies dort jetzt weiter geht...
      Paul wird auch langsam symphatisch. Mal schauen ob er nicht doch noch irgendwie mit den Terroristen unter einer Decke steckt ;), glaube ich aber kaum.
    • was ich seltsam fand: Jack hat es doch fast noch geschafft die EMP Kammer zu verschliessen - da hätte ich als Physiklaie jetzt drauf getippt, das dies die Wirkung der Waffe stark eindämmt ... trotzdem gehen im ganzen Umkreis des Gebäudes die Lichter aus und der Heli der CTU stürzt ab ... fand ich ein bissel komisch.

      Ich muss mich grad nochmal ab dem neuen 24-Trailer von SFzwei ärgern... X( der spoilert bestimmt über über die Ereignisse der nächsten Folge :haemmern:
    • Original von Cooldown
      Erins Abgang war unwirklich... wie sie ohne Worte rausgeht und alle nur dumm hinterher schauen... ich hätte wenn ich Erin wäre noch etwas gesagt.



      Das hab ich mir im ersten Moment auch gedacht. Von außen wirkt das tatsächlich seltsam.

      Aber nach meinen eigenen Erfahrungen mit dem Tod von nahen Angehörigen erinnere ich mich auch, dass einem da zuallerletzt nach Reden zumute ist. Man ist wie betäubt und steckt so tief in seiner Trauer, dass einem letztlich alles um einen herum egal ist. Und man rechnet auch damit, dass die Anderen das verstehen. Von daher also wieder ziemlich realistisch.
      Some see the world as it is today and ask 'Why?'... I see the world as it could be and ask 'Why not?' (Robert F. Kennedy)
    • Original von Cooldown
      Ich muss mich grad nochmal ab dem neuen 24-Trailer von SFzwei ärgern... X( der spoilert bestimmt über über die Ereignisse der nächsten Folge :haemmern:


      ja dieser Trailer hat mich auch aufgeregt. Den haben sie schon vor der Doppelfolge von gestern gezeigt, und die Szenen werden frühestens nächste Woche zu sehen sein X(
    • Tja, in der Folge ist genau das eingetreten, was ich vermutet hatte: Tony ersetzt Erin. Kein Wunder, dass Curtis sich da übergangen fühlte. Mal sehen, wie sich das mit Michelle jetzt entwickelt.

      Hab der Folge ein sehr gut gegeben, an die letzte kommt sie meiner Meinung nach nicht ran, wobei die Folge gegen Ende hin immer besser wurde.

      Zum Glück ist Driscoll jetzt erstmal nach Hause gefahren, ist auch besser so, als hätte sie sich da noch ein paar Stunden rumgequält.

      Audrey hat man kaum gesehen, dafür ist Paul diesmal "groß rausgekommen". Bin mal gespannt, wie das weitergeht, allerdings vermute ich, dass Jack ihn da relativ schnell rausholt.

      Marwan hat auf Seiten der Terroristen so zu sagen den "Staffel-Stab" weitergegeben, ich glaub nicht, dass man von ihm noch viel sieht, wahrscheinlich kommen da jetzt irgendwelche neuen ins Spiel.