Episode 2x13 - 8pm-9pm

    • Episode 2x13 - 8pm-9pm

      Deliamber schrieb:
      --------------------------------------------------------------------------------

      War diesmal fast eine ruhige Folge

      Auf jeden Fall wurden nun alle Geschichten wieder ein Stueck weiter gebracht und ich vermute, dass es naechste Woche richtig krachen wird (Sherry!!).

      Kim kann eine Nacht im Bunker verbringen auch wenn ich noch nicht nicht ganz weiss, was sie da soll?

      Die Bombe ist wieder unterwegs. Das wird nun spannend. Mal sehen, was Marie noch ausheckt?

      Mason scheint es immer schlechter zu gehen und laenger als ein, zwei Stunden wird er wohl nicht mehr machen. Schade!

      Ich bin wirklich gespannt, ob er auch Sherry foltern wird, aber wir hatten ja schon letztes Mal, dass Palmer nicht immer der Hardliner ist, der er vorgibt zu sein.

      Wer sind aber die/der Super-Killer, der sechs ausgebildete Spezial Kaempfer umbringen kann?

      Ciao,
      Deliamber
    • Art Dent schrieb:
      ----------------------------------------------------------------------------------

      Jo...
      Ich fand es auch relativ unspektakulär diesmal, wenn man das rasante Tempo der letzten Folge betrachtet
      Auf Sheri und die Hintergründe und Dimensionen ihres Spielchens bin ich ja auch sehr gespannt. Ausserdem traue ich dem Atombunker-Freak so garnicht über'n Weg...
      Das nahende Ende Mason's sehe ich auch mit Bedauern, aber auch mit Spannung (morbider Mensch, der ich bin), denn das langsame Sterben des George M. hat schon was
      Zumindest zählt Xander Berkeley seit Season 2 für mich zu den stärksten Schauspielern Hollywoods
      Mal sehen, was die anderen denken

      Grüsse
      ArtDent
    • Nordländer schrieb:
      -----------------------------------------------------------------------------------------

      Mason ist schon echt hart mit sich selbst, wie?
      Ich bin ganz schön zusammengezuckt als ich sah wie der Typ ihm da am Arm packt und er nicht einmal die Miene verzieht (später sah man ja den Aufdruck auf dem Jacketärmel!)

      Na toll, Kim ist noch immer nicht weiter! Jetzt hockt sie erst einmal mit sonem Endzeit-Freak in seinem Bunker! (...obwohl ich ja gerne mit ihm tauschen würde )

      Was wird Jack wohl jetzt machen? Die Bombe ist weg! Wohin nur? Wird er jetzt den angeschossenen Piloten foltern? Marie finden? Wann wird man ihm endlich von dem 7. Elitesoldaten berichten (der wohl seine Kameraden umgebracht hat?)?

      Hehehe..., das Ende! Yeah! Endlich!
      Sie hat es verdient! Ob es jetzt wohl Sherry an den Kragen geht? Vielleicht sollte der Präsident ja Jack zur Unterstützung für sie holen...
    • coolhs schrieb:
      --------------------------------------------------------------------------------

      So hab die Folge endlich auchgesehen und sie war im Vergleich zu vorherigen wirklich langsamer,ich finde das die Story um Kim hat die Folge verlangsamt trotzdem frage ich mich natürlich was passieren wird sie werden ja Kim nicht bis zum Ende der season im Bunker lassen
      Die Sache mit Mason naja wird ja bald soweit sein.
      Oh Sherry ja hehe will sie leiden sehen *gg* ich hoffe Palmer zeigt kein Mitleid.
    • kex schrieb:
      --------------------------------------------------------------------------------

      Die Sache mit dem Bombenfake war mir fast schon klar.
      Wäre ja auch ein wenig zu schnell gewesen, wenn Jack schon in der 13. Episode die _richtige_ Bombe findet und sie entschärft wird.
      Ich tippe ja mal, dass Marie das Ganze jetzt durchzieht.
      Von wegen "Good luck".
      Das mit Sherry wird so langsam richtig heiss. Ich hoffe mal Palmer schaltet sie aus, bevor sie noch mehr schaden anrichtet.
    • ich würde ja zu gerne sehen wie palmer in seinem büro am notebook sitzt und sieht wie jemand sharry foltert :D
      Dennoch bezweifle das er so weit gehen wird. Aber bei 24 weiß man ja nie.

      Ich frage mich wo die Bombe ist und gucke am besten gleich weiter...

      Nur um keine missverständnisse aufkommen zu lassen. Der Pilot wusste doch sicher nicht das da nur eine atrappe bei ihm in der maschiene liegt, oder? (warum sollter er auch sonnst starten). Aber wie konnte Marie das ding unbemerkt entfernen? (falls sie es denn nun war die sie entwendet hat.)
    • Die Folge war im Gegensatz zu den letzten etwas ruhiger. Ich bin aber auch ganz froh darum, denn jetzt wurden paar Handlungstrenge endlich zusammengeführt.

      Es ist schon unglaublich wie einfach Stanton Palmer erzählt, dass er die ganze Zeit von der Bombe wusste und auch noch zugibt es zugelassen zu haben, dass sie in das Land kommt! Da hat Palmer aber richtig ruhig reagiert, ich hätte gleich mal Hand an Stanton angelegt.

      Ich wusste es doch das Sherry nicht bloß um den guten Willen ihrem Ex-Mann hilft. Also zusehen beim Foltern würde mir an seiner Stelle nicht reichen, da würde ich sie lieber selber nach meinen Methoden foltern.

      Kims Story driftet nun en bißchen zu sehr ab, aber was passiert wohl im Bunker?

      Das mit der gefälschten Bombe war für mich ne echte Überraschung!

      Ich mach jetzt erstmal kurz Pause und dann werd ich weiter schauen, hab nämlich seit heute morgen nix anderes als den Fernseher gesehen. Bin ich etwa süchtig?? :D

      Gruß epic85
    • :aergern: Lonnie is ja verrückt. Einfach mal so zu behaupten, die Atombombe wär explodiert. Also JETZT find ich auch, dass Kim's Story n bisschen dämlich wird.
      OMG, ich dachte, die hätten die Bombe, und dann isses nur n Köder. Meine armen Nerven...
    • also der typ im wald hat es entweder auf kim abgesehen,
      oder er steckt irgendwie mit in der sache drin.

      letzteres scheint mir unglaubwürdig. er mag zwar ein
      freak sein mit bunker und so. im grunde hat er nur
      ein auge auf kim geworfen, schätz ich mal, wo kim ja
      nicht gerade unattraktiv ist. ausserdem find ich das LOL von
      ihr in ihrer weißen "bluse" da rumzulaufen. was hatse vor?
      will sie den typen scharf machen? ... kein wunder, wenn der
      dann auf ideen kommt, sie in den bunker zu treiben und ...

      mal abwarten...

      bzgl fake-bombe: vergesst nicht, dass zwischen dem moment,
      wo marie die ctu-fahrzeuge gesehen hat und bis schließlich die
      einsatztruppe den hangar ausfindig machen konnten, GENUG zeit
      vergangen war, um jede bombe 100mal auszutauschen etc...

      ich gehe jetzt wette ein, dass marie ihre finger im spiel hat. so leicht
      gehtse nicht ... kurze anmerkung: ich fands so krass, wo sie razer abknallte. *brr*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von reload_at ()