Was wurde aus Kate Warner?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hmm, ist das nicht eher eine Season3 Diskussion? Schliesslich ist sie ja in der ersten Folge der dritten Staffel zu sehen? Warum "allgemein"?

      Gruß,
      ww
      Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit. (Mark Twain)

      >:/ 4 8 15 16 23 42

      Serienjunkie: Lost, 24, Desperate Housewives, Grey's Anatomy, Damages, Dexter, Flashforward, The Good Wife, Heroes, The IT Crowd, Stromberg, Pastewka - wann bleibt mir eigentlich Zeit zum Arbeiten
      :birthday:
    • Original von DJ Berni
      Tja das fand ich auch sehr schade, einer der wenigen Fehler die die 24-Produzenten gemacht haben!!

      Man hätte sie ruhig in Season 3 einbinden können!!
      Stellt Euch das nicht so einfach vor - da hängen Gehaltsforderungen, zeitliche Verfügbarkeit und eben das Kreative dran ... ist nicht so einfach alles einzubauen ...
      Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit. (Mark Twain)

      >:/ 4 8 15 16 23 42

      Serienjunkie: Lost, 24, Desperate Housewives, Grey's Anatomy, Damages, Dexter, Flashforward, The Good Wife, Heroes, The IT Crowd, Stromberg, Pastewka - wann bleibt mir eigentlich Zeit zum Arbeiten
      :birthday:
    • Sarah Wynter hatte in ihrem Vertrag die Option aussteigen zu dürfen, wenn sie ein Filmangebot hat. So war es übrigens auch bei Vanessa Ferlito. Vanessa Ferlito hatte dieses Angebot während der Season 3 bekommen, Sarah Wynter davor. Da sie lieber den Film machen wollte, konnten die Produzenten sie einfach nicht halten. Grundsätzlich hatten sie nämlich sehr wohl mit ihr in der Season 3 geplant.

      Sarah Wynter hat aber auch mal in einem Interview erzählt, dass ihr die Season 2 sehr viel Spaß gemacht hat, dass es aber auch fürchterlich anstrengend gewesen ist und sie so etwas nicht auf Dauer machen möchte. Ihr sind Filme und kleinere Rollen in Serien lieber.

      Und stimmt - das Thema gehört in den S3 Bereich. *schieb*

      Yvonne
      [Blockierte Grafik: http://24tv.de/banner_avatare/yvonne/long_day.jpg]
      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • Weiss ich leider nicht genau. Sie hat ja seit 24 einige gemacht. In dem Interview stand damals kein Titel drin.

      Yvonne
      [Blockierte Grafik: http://24tv.de/banner_avatare/yvonne/long_day.jpg]
      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • Laut imdb.com hat sie nach 24 (2002-2003) folgende Filme gemacht:

      # "Windfall" (2005) TV Series
      # Three Dollars (2005) .... Amanda
      # Shooting Livien (2005) .... Emi
      # DysEnchanted (2004) .... Sleeping Beauty

      ww
      Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit. (Mark Twain)

      >:/ 4 8 15 16 23 42

      Serienjunkie: Lost, 24, Desperate Housewives, Grey's Anatomy, Damages, Dexter, Flashforward, The Good Wife, Heroes, The IT Crowd, Stromberg, Pastewka - wann bleibt mir eigentlich Zeit zum Arbeiten
      :birthday:
    • Windfall ist eine Serie. ;) Ausserdem hat sie auch noch in ca. 6 Folgen der Season 3 von Dead Zone mitgesielt.

      Mir ging es eher darum, dass ich nicht weiss, welcher der Filme der Grund war. Wäre wirklich interessant zu wissen, welcher. Und ob es sich gelohnt hat. :)

      Yvonne
      [Blockierte Grafik: http://24tv.de/banner_avatare/yvonne/long_day.jpg]
      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • Original von Bela
      :74: Wie kommst du darauf, das man Kate aus Kostengründen eingespart hat? Kate hat viel zur Handlung beigertragen :skept: Ich denke, dass wenn man Kate in Season 3 mehr in die HANDLUNG INVOLVIERT HÄTTE, hätte man sich einige (Chloe ) Handlungsstränge sparen können.


      Seh ich genauso, und dass sie am Anfang nur ganz kurz da war, um eben mal mit Jack zu telefonieren, hätte auch nicht unbedingt sein müssen. Dann hätten sie sie lieber komplett aus der Season gestrichen.
    • Ich fand's toll, dass sie zumindest in der einen Szene nochmal dabei war. So sparte man sich lange Erklärungen und hakte die ganze Sache durch diese paar Sekunden ab. Vor allem wurde durch die Emotionen sehr deutlich, dass Jack noch was an Kate liegt, obwohl er Schluss gemacht hat. Ich glaube nicht, dass sie das durch eine anderweitige Erklärungen so gut hinbekommen hätten.

      Yvonne
      [Blockierte Grafik: http://24tv.de/banner_avatare/yvonne/long_day.jpg]
      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • RE: Was wurde aus Kate Warner?

      Original von Bela
      Nach ich die erste Folge von Season 3 gesehen hatte, habe ich mich gefragt, was wohl aus der süßen Kate geworden ist :schaem: in Season2 hat sie mir richtig gut gefallen, da sie mal eine figur mit menschlichen Schwächen war! Was glaubt ihr ist aus ihr geworden


      Vielleicht Terroristin? :evil:

      Nee, ehrlich - ich bin heilfroh, daß olle Kate weg ist, mich hat die ohne Ende genervt! :rolleyes: Z. Zt. guck ich grad wieder Season 2 und krieg bei Kates Aktionen regelmäßig Plaque... Allein schon dieser Gesichtsausdruck!!!
      Mein Horrorszenario zu Season 2 wäre: Kate & Jack heiraten und adoptieren Megan... :48:

      Im Serienkontext denke ich allerdings, daß Kate nach Europa gegangen ist.
      [CENTER][Blockierte Grafik: http://i87.photobucket.com/albums/k144/schusy/Banner/BannerSimone-1.jpg]
      -------------------------
      Besucher Award! Andi Undeutsch braucht Deine Hilfe![/CENTER]
    • RE: Was wurde aus Kate Warner?

      Original von Beast

      Vielleicht Terroristin? :evil:


      Ja... das klingt plausibel, doch.

      Vor allem, wenn man bedenkt, dass sie ja noch Jacks Jacke hat (da wett ich drauf!). Mit der lassen sich bestimmt gut Undercoveraktionen durchführen...


      Original von Beast
      Mein Horrorszenario zu Season 2 wäre: Kate & Jack heiraten und adoptieren Megan... :48:


      Oho! Da greifst du aber wirklich in die tiefsten Tiefen der Gruselkiste... *schauder* Abgesehen von den Aufschreien der versammelten weiblichen Jack-Fangemeinde hier... willst du das wirklich der armen Kate antun?!? In so einer Familie leben - na, ich weiß ja nicht...
      Some see the world as it is today and ask 'Why?'... I see the world as it could be and ask 'Why not?' (Robert F. Kennedy)
    • RE: Was wurde aus Kate Warner?

      8o Was, Jack hat mit ihr schluß gemacht ?(kann ich nicht vorstellen! Wenn Jack wirklich ihre Beziehung beendet haben soll, dann doch nur weil er diese undercover Mission in Mexico gemacht hat! Aber irgendwie scheint es logischer, dass Kate ihm den Laufpass gegeben hat, wegen seines Jobs :baby: Aber warum sollte Kate Terroristin werden ?(
    • Also das Jack mit ihr schluß gemacht hat ,das ist ja ziemlich offensichtlich .
      Schon allein als er sie fragt wie es ihr geht ,und sie antwortet ,
      " Du fehlst mir sehr ,es ist sehr schwer ", und er darauf antwortet "Es tut mir sehr leid ".

      Warum sie allerdings Terroristen sein sollte ,da fehlt mir auch der Zusammenhang . :48:
    • RE: Was wurde aus Kate Warner?

      Original von Bela
      Aber warum sollte Kate Terroristin werden ?(



      Na hör mal! 3 Jahre mit Jack machen sogar aus der friedlichsten, menschenfreundlichsten Person eine unberechenbare Zeitbombe!

      Aber ich stimme zu: EIN Terrorist pro Familie sollte eigentlich genügen, alles darüber wäre einfach zu viel des Guten...


      :skeptisch: *öhm* nen Ironiebutton gibt's hier nicht, oder?
      Some see the world as it is today and ask 'Why?'... I see the world as it could be and ask 'Why not?' (Robert F. Kennedy)
    • Ich denke, dass Kate wohl in die Firma ihres Vaters mit eingestiegen ist. Etwas Radikales kann ich mir bei ihr nicht vorstellen, dafür kam sie auch einfach am Anfang von S3 bei dem Telefonat zu soft rüber. Das das Ende der Beziehung zwischen Kate und Jack am Anfang von S3 eingebaut wurde, fande ich total klasse, irgendwie war die Handlung damit für mich abgeschlossen, ich würde auch nicht erwarten, dass Kate irgendwann mal wieder auftaucht.

      Gruß
      Blacklady
    • Ich hab es auch so verstanden, dass Jack mit Kate Schluss gemacht hat, weil er mit der Undercover-Aktion bei den Salazars anfangen musste.
      @ notsherry:
      Wie kannst du nur glauben, dass Kate mit Jacks Jacke undercover tätig sein könnte? Seine Jacken sind doch AUFFÄLLIG HÄSSLICH (bis auf die süße Lederjacke natürlich, in der er Familie Salazar besuchte!!!) :D