Episode 2x04 11am-Noon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Episode 2x04 11am-Noon

      SpikeWtB schrieb:
      --------------------------------------------------------------------------------

      Wahhh, das ist der Wahnsinn!!!!

      Ich hab mir gerade Folge 2-4 angesehen.

      Erst sprengen sie die CTU in die Luft dann wird auch noch Mason radioaktiv verseucht.

      Und Jack mutiert zu einem kleinen Rambo. Er macht ja alles platt was ihm in die Quäre kommt.

      Besonders hart fand ich die Szenen mit Mason als ihm gesagt wurde, dass er nur noch max. eine Woche zu leben hat.

      Mason ist bisher einer derjenigen Charaktere die ich am gelungensten in 24 finde. Er hat seine Schattenseiten und menschliche Fehler aber irgendwie wird er dadurch ziemlich sympathisch. Es ist zwar blöd, dass er die CTU verlässt aber dann das! Wow, finde das sehr schockierend!

      Die Kim Storyline finde ich bis jetzt zwar ganz spannend aber noch ist nicht abzusehen ob und wie das mit der großen Handlung zusammenhängt. Daher fällt diese Storyline im Vergleich zu den anderen ab.

      Palmer ist mal wieder der Musterpräsident vom Dienst. Naja nicht unbedingt realistisch aber sympathisch ist er nach wie vor.

      Achja und Michelle Forbes ist irgendwie alt geworden.
    • Derninger schrieb:
      --------------------------------------------------------------------------------

      Kann dir was Mason betrifft uneingeschränkt zustimmen (ist auch mein Lieblingscharakter).
      Bei der Folge als er über den Verlauf seines "sterbens" informiert wird dann wieder eines dieser typischen genialen "Mason-Zitate".

      Als er gesagt bekommt, dass zuerst sein Haar ausfällt ...

      "Heh, i'm getting used too it"
    • Jordan23 schrieb:
      --------------------------------------------------------------------------------

      Hab die Folgen schon am Freitag gesehen!
      Jack ist echt geil wie er dem einem das Bein gebrochen hat! Und mit dem abgesägten Kopf in der Tasche(I need a Hacksaw)!
      Das mit Mason war echt trauig hätte fast geheult. Find das die Kim Storyline etwas abwechslung reinbringt. Und Palmer ist immer noch ziemlich cool.

      Hab mir eigentlich vorgesetzt die folgen nicht so schnell anzuschauen aber:
      FR: 4 folgen
      SA: 3 folgen
      SO: 5 folgen

      Bin also zu hälfte durch!
    • JohnAnderton schrieb:
      --------------------------------------------------------------------------------

      ja die folge ist einfach geil...als mason sich ausziehen muss:

      bio-typ:"sie müssen alles ausziehn"
      mason: "aber nur wenn sie mich zum essen einladen"(so ähnlich)
    • Hm jau war ne gute Folge - hab sie gestern auf SF2 geschaut und hab nun definitiv neue Hass/Nervfiguren nachdem meine bisherige Nervfigur Terry ja nicht mehr ist :] und ich Mason mittlerweile gut leiden kann: In S2 sind das atm:

      • Megan - die Tochter vom Psycho Daddy Greg: Die heult mir deutlich zuviel rum macht aber auch viel durch für ihr ihr Alter :) - Greg hasst natürlich jeder aus Prinzip X(
      • Der Sicherheitsberater von Palmer den er hoffentlich wirklich feuert dann bin ich ihn los - eiskalt berechnender & arroganter Kerl :haemmern:
      • Kate Warner - sie ist sweet aber wirkt ziemlich unstabil - das sie sich daher ihrem Vater anvertrauen muss könnte problematisch werden - der sieht irgendwie auch so aus als könnt er mit Reza oder sonstwelchen Terroristen unter einer Decke stecken :aergern:
      Tjo das sind sie ;) - nun zur Folge selbst: War spannend - schade das Douglas O'Keeffe ab sofort net mehr dabei weil tod ist - der arme Kerl wird auch in fast jeder Serie verschossen - erst in Dark Angel - dann wird er in Mutant X immer verkloppt und nun das :D

      Wobei gerade in der Szene wo er stirbt stinkts nach nem Riesenblooper: Jack muss ihn durch die Windschutzscheibe erwischt haben weil der Wagen rast frontal auf ihn zu - als Jack bei Wald ankommt und aussteigt sieht man nicht ein einziges Einschussloch in der Windschutzscheibe :P

      Zu Mason: Das er Tony nix von seiner Plutoniumdosis erzählt ist einmal mehr "Masonsche Unlogik" - Tony nervt sich zwar hat aber ja nach der Explosion ganz anderes im Kop als sich darüber Gedanken zu machen. Abgesehen davon tut mir Mason nun leid - wenn er tatsächlich so ne hohe Dosis erwischt hat dürfte er Season 3 wohl nicht mehr erleben :aergern: schade - ich mag ihn halt halt trotz seiner eigenen Art.

      Zum CTU Anschlag: Die Sicherheitsvorkehrungen in der CTU sind viel zu lasch - es reicht bestimmt nicht aus nur den Wagenboden mit nem Spiegel zu begutachten - zudem scheint der Wächter Jack auf dem Beifahrersitz nicht erkannt zu haben - nun gut kann sein - er arbeitete ja längers nicht mehr bei CTU. Trotzdem: Leibesvisitationen wären Pflicht - dann hätte sie auch die Waffen gefunden - wie unprofessionell von den Gangstern die Waffe nur im Anzug zu verstauen und nicht im verdeckten Fach im Werkzeugkasten. Zudem: Ne Schiesserei in der CTU anzuzetteln ist ja wohl das dämlichste was einer tun könnte. Dann die Sicherheit im CTU Quartier selber... hm... wenn da 4 (!!) Mechaniker aufkreuzen muss jeder von einem Sicherheitsangestellten begleitet werden. So stelle ich mir das vor - war aber net so und von daher unrealistisch. :P - Zudem sollen die ja die Telefonstörungen beheben - also müssten eben diese kontrolliert werden bevor die Herren abhauen können etc etc - lange Rede kurzer Sinn: für eine CTU die vor 2 Stunden in höchste Alarmbereitschaft verstetzt wurde sind die Sicherheitsvorkehrungen extreeeem larsch :tongue:

      Dann zum Ende der Folge: Ein Glück heisst die Serie "24" und nicht "Alias" weil sonst hätten wir das Photo das Jack betrachtet erst in der nächsten Folge sehen dürfen ;) - hmm Nina sieht auf dem Foto irgendwie anders aus als man es sich aus S1 gewohnt war (Haarschnitt und so - ist n Schwarzweissbild von daher... ) - ich freu mich riesig auf sie - bin gespannt wie sie nach all den Ereignissen mit Jack zusammenarbeitet bzw wie Jack überhaupt zum Mörder seiner Frau steht und was das für Probleme mit sich bringt - Vertrauen kann er ihr ja eigentlich überhaupt nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cooldown ()

    • Is das süß - n Haus als Hochzeitsgeschenk. *neidischsei* Sowas will ich auch mal.
      :aergern: Ich finds nich richtig, dass sie Paula dort behalten haben...den Code müsste man doch noch anders rausfinden können...das is ihr gegenüber nich fair.
      Scheiße, ich werd bekloppt! NINA! ...Juhu 8o :laola: