Folgen 4x09-10: 15:00 - 17:00 (dt.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich möchte nur sagen das ich alle Staffeln bis her gleich genial gefunden habe. Aber ich kann da nicht so gross diskutieren weil ich ehrlich gesagt zu 80% wegen Kiefer und nur zu 20% wegen der Serie schaue. Aber nichts desto trotz finde ich die Serie bisher am besten von allen die ich je gesehen hab. Die 4 Staffel wird zum Schluss hin bestimmt noch sehr Spannend und Überraschungen werden schätz ich auch nicht fehlen. :]
      Na und die fünfte da freu ich mich schon sehr drauf :D
    • Also das Tatoo hat Jack seitdem er bei den Salazars war. Mit Kosovo hat das nichts zu tun. Das war früher und die Drazens.
      Für mich war Navi vom schauspielerischen einer der besseren Bösewichte. Die Salazars fand ich da schlechter. Saunders einziges Motiv war für mich übrigens nicht nur der Hass auf Amerika, aber das ist ein anderes Thema...
      Wenn ihr mal die vergangenen drei Seasons anschaut, wird euch auffallen, dass bisher kein Bösewicht eine ganze Season, sonden meistens nur die Hälfte überlebt hat. Gaines, Drazens, Sayed Ali, Salazars, Saunders, Amador. Hat mich nicht gewundert, dass Navi sich in diese gute Tradition eingereiht hat. Alles Andere wäre auch unwürdig gewesen...
    • Ja ich denk auch mal, dass in dieser Season noch viele weitere bekannte Personen sterben werden. Von den Bösewichten sind in dieser Staffel ja auch schon so einige draufgegegangen, wenn ich da an Marianne, Helikopter-Typ und Navi denke.

      Bin froh, dass Navi endlich tot ist.
      Alter Spinner...was Behrooz Onkel angeht: Wie ist der Kerl eigentlich Arzt geworden??? Hält Behrooz für nen Drogenabhängigen nur weil er Todesangst hat...
      naja, bin ja mal gespannt, was noch so für welche Terror-Family Mitglieder draufgehn
      [CENTER]ugw24.de/userdaten/63864511/bilder/kopie_von_1.banner.jpg[/CENTER]
      [CENTER]Mein allererster Versuch eines [/CENTER][CENTER]Banners[/CENTER]
    • Original von James_Heller
      Ja ich denk auch mal, dass in dieser Season noch viele weitere bekannte Personen sterben werden. Von den Bösewichten sind in dieser Staffel ja auch schon so einige draufgegegangen, wenn ich da an Marianne, Helikopter-Typ und Navi denke.

      Bin froh, dass Navi endlich tot ist.
      Alter Spinner...was Behrooz Onkel angeht: Wie ist der Kerl eigentlich Arzt geworden??? Hält Behrooz für nen Drogenabhängigen nur weil er Todesangst hat...
      naja, bin ja mal gespannt, was noch so für welche Terror-Family Mitglieder draufgehn


      Behrooz's Onkel ist kein Arzt, sonder ein Krankenpfleger. Dass er Navi abgekauft hat, Behrooz sei Drogensüchtig, kann ich teilweise nachvollziehen. Immerhin war Navi ziemlich überzeugend! Und der Onkel hat sich daraus halt Schluss gezogen, mir wäre es vielleicht gleich gegangen...

      lg Siliva
    • Der Onkel war kein Arzt, ich hab jedoch gehört, dass er Apotheker war...wie auch immer...er war kein Arzt.
      Glaubt jemand, dass man einen, der Drogen nimmt, immer erkennen kann. Kommt auf die Drogen an etc...auf die Häufigkeit der Einnahme.
      Was ist mit den ganzen Koksern im Bundestag...?
      Ausserdem hat Navi zum Onkel gesagt, dass sie glauben, dass er Drogen nimmt...
    • An den Folgen hatte ich wieder einmal gar nichts auszusetzen. Vor allem, dass British Paul wieder ins Spiel kommt, hätte es in den vorherigen Staffeln nicht gegeben. Desto mehr hoffe ich aber, dass Hellers Sohn und Driscolls Tochter noch irgendeine Rolle spielen.

      Eine Sache kam mir allerdings sehr, sehr seltsam vor:
      Als Jack und Tony sich in diesem Keller die Bilder ansehen, sagt Tony zu Jack: "Hier haben sie die Entführung geplant". Daraufhin starrt Jack anscheinend nur sich selbst im Hintergrund auf dem Foto an und entgegnet nur ein ziemlich trockenes "Ja". Vielleicht bin ich ja paranoid, aber kam das nicht noch jemandem irgendwie komisch vor? Als wenn Jack evtl. mehr über die Sache wüsste?

      Ich bin mal gespannt, was mit Curtis passiert. Er wurde ja immerhin von den ersten amerikanischen Terroristen in der Season mitgenommen. Was die wohl jetzt wieder damit zu tun haben.

      Freue mich schon auf nächste Woche.

      Gruß
      moviejack
    • @moviejack
      Dieses starren auf sein Konterfei kam für mich so rüber, als stecke er wieder im Teri-Trauma: Er kann die Frau, die er liebt, nicht beschützen, bzw. bringt sie erst in Gefahr.
      Meinst Du, ihm ist beim Anblick des Fotos der Gedanke gekommen, er selber könnte die undichte Stelle sein? (Coole Idee 8) )
      [CENTER]
      -------------------------
      Besucher Award! Andi Undeutsch braucht Deine Hilfe![/CENTER]
    • Ich persönlich würde mir wahrscheinlich in die Hosen machen, wenn ich in einer Terrorzentrale ein Bild von mir finden würde... :thud:

      Möglicherweise geht das ja auch einem harten Hund wie Jack, nicht so ohne weiteres runter?
      [CENTER]
      -------------------------
      Besucher Award! Andi Undeutsch braucht Deine Hilfe![/CENTER]
    • Original von Jack007

      Was ist mit den ganzen Koksern im Bundestag...?


      Hmm... welche Kokser meinst du???

      Nabend Im Episodenführer 15:00-16:00 Uhr steht : Dinas Bruder arbeitet dort als Arzt


      dann würde ich mal sagen, dass ich doch Recht hatte
      [CENTER]ugw24.de/userdaten/63864511/bilder/kopie_von_1.banner.jpg[/CENTER]
      [CENTER]Mein allererster Versuch eines [/CENTER][CENTER]Banners[/CENTER]
    • ...dieses Anstarren des Bildes in der Terrorzentrale ist mir auch irgendwie aufgefallen. Im Zoom konnte man neben Jack, Audrey und Heller meines Erachtens noch eine vierte Person sehen - ob die.... Wir werden sehen.

      Was ich mich noch frage: Unten in dem keller der Terrorzentrale sagt Jack zu Tony, bevor er einen Anruf bekommt, er müsse mal mit ihm reden. Tony sagt okay, Jack bekommt einen Anruf und Tony verlässt den Keller (unlogisch, wenn mir jemand 30 Sekunden vorher sagt, er wolle mit mir reden). Als beide dann wider oben zusammenkommen, kommt es aber nicht zu dem Gespräch. War das einfach ein Logikfehler oder ging es um Jacks Wunsch an Tony, in die CTU zurückzukehren oder was wollte Jack sagen? Ist aber vielleicht nicht so wichtig...

      Eine andere Sache, die auch schon angesprochen wurde, ist mir auch leicht übel aufgestoßen: Am Beginn ist es immer das übliche Schema arabisch-fundamentalistischer Terroristen à la Al Quaida, die ihren Glaubenskampf gegen den imperialistischen Überfeind führen, dann aber stellt sich heraus, die Jungs werden nicht von Bin Laden & Co. angeführt, sondern von westlichen "weißen" Überschurken, denen es letztlich vor allem wohl um Geld geht. Hatten wir doch alles schon in den 60er-Jahren Bond-Movies gehabt, oder? Oder soll es die US-Zuschauerschaft gerade aus diesem Grund frösteln lassen, weil ihnen vor Augen geführt wird, dass brutale Anschläge im 9/11-Format durchaus aus den eigenen Reihen heraus entstanden hätten sein können? Ist hier wie vorn Off-Topic, ich weiß, aber es gehörte nunmal zu dieser Folge, dass Amerikaner (wie etwa auch Paul) in die Sache verstrickt sind.

      Und dann noch: jemand lobte hier den RTL-Trailer zur nächsten Folge. Ich sag jetzt mal nix, denn das ist nicht das Forum dazu, nur soviel: ich habe mich SEHR geärgert...
    • Ich bin mir noch nicht nicht einmal sicher, ob Paul wirklich was mit der Sache zu tun hat. Aber muss ja eigentlich, weil sonst gäbs wieder keine Spur...hmm...
      Aber es wäre doch schon ein großer Zufall, wenn er damit was zu tun hätte.
      Er ist Mitinhaber einer Firma, der mit 200 anderen Firmen dieses Haus vermietet hat, wo zufällig die Terroristen ihren Angriff geplant haben...
      also das ist schon sehr weit hergeholt

      Edit: @ Kimsfriend: Dann schalt doch nächstes Mal beim Trailer einfach ab. Hab ihn auch gesehen, und weiß glaube ich, was du meinst
      [CENTER]ugw24.de/userdaten/63864511/bilder/kopie_von_1.banner.jpg[/CENTER]
      [CENTER]Mein allererster Versuch eines [/CENTER][CENTER]Banners[/CENTER]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von James_Heller ()

    • Tja ich denke mal das Jack irgendetwas zu verbergen hat war jedenfalls recht auffällig aber das wird sich ja alles noch rausstellen. Vieleicht geht es ja um irgendein Geheimtreffen das halt nicht an die Öffentlichkeit kommen sollte und er war überascht als er das Bild gesehen hat und wusste das es jetzt nicht mehr so geheim ist.
    • Also für war in Jack´s Blick eigentlich nur Angst zu lesen, pure Angst um Audrey. So frei nach dem Motto: Bitte lass es nicht wieder so persönlich werden wie in S1 mit Teri, die er ja schließlich auch sehr geliebt hat. Vielleicht auch noch ein klein wenig Selbstverurteilung, dass er alle Menschen, die er liebt in Gefahr bringt. Irgendwie hat er mir in diesem Moment und mit diesem Blick unendlich leid getan :(.

      Gruß
      Blacklady
    • @Blacklady

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass Jack nun wieder solche Angst um Audrey hat wie um Teri, denn Audrey wurde ja schon entführt (Jack: "Hier wurde die Entführung also geplant!").
      Ich denke mal, dass Audrey jetzt sicher ist. Auf Audrey und James Heller haben die Terroristen es jetzt wohl nicht mehr abgesehen. Ich denke, dass Jack, als er das Bild gesehen hat, nochmal zurückdenken musste an die Entführung...Die Terroristen konnten die Bilder nach der Entführung ja nicht abnehmen, da sie schon "ausgezogen" waren...dort lief eben die Planung für die zuvor abgelaufene Entführung ab
      [CENTER]ugw24.de/userdaten/63864511/bilder/kopie_von_1.banner.jpg[/CENTER]
      [CENTER]Mein allererster Versuch eines [/CENTER][CENTER]Banners[/CENTER]
    • Was ist so ungewöhnlich an dem Bild? Es schien aus einer Zeitung zu sein, von daher ist wes wenig überraschend, dass auf Pressefotos des Ministers auch mal seine Mitarbeiter zu sehen sind. Jack muss doch keinen besonderen Grund gehabt haben, sich das Bild intensiver anzuschauen. Es wird ihm einfach ein mulmiges Gefühl bereitet haben, den intensiven Planungen der Terroristen gegenüber zu stehen, in welchen auch er auftauchte.

      Ich hab den Trailer btw nicht gesehen, bzw nur die erste Szene. :tongue: