Folgen 4x16-18: 22:00 - 01:00 (dt.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Folgen 4x16-18: 22:00 - 01:00 (dt.)

      Wie haben euch die Folgen 4x16, 4x17 und 4x18 gefallen? (1 Stimme pro Folge möglich!) 2
      1.  
        4x16 - ULTRA-HAMMER-JACK-MAESSIG! (1) 50%
      2.  
        4x18 - Schlecht (1) 50%
      3.  
        4x18 - Geht so (0) 0%
      4.  
        4x18 - Gut (0) 0%
      5.  
        4x18 - Sehr gut (0) 0%
      6.  
        4x18 - ULTRA-HAMMER-JACK-MAESSIG! (1) 50%
      7.  
        4x17 - Sehr schlecht (1) 50%
      8.  
        4x17 - Schlecht (0) 0%
      9.  
        4x17 - Geht so (0) 0%
      10.  
        4x17 - Gut (0) 0%
      11.  
        4x17 - Sehr gut (0) 0%
      12.  
        4x17 - ULTRA-HAMMER-JACK-MAESSIG! (1) 50%
      13.  
        4x16 - Sehr schlecht (0) 0%
      14.  
        4x16 - Schlecht (0) 0%
      15.  
        4x16 - Geht so (0) 0%
      16.  
        4x16 - Gut (0) 0%
      17.  
        4x16 - Sehr gut (0) 0%
      18.  
        4x18 - Sehr schlecht (1) 50%
      Ihr könnt hier über die Folgen 4x16, 4x17 und 4x18 diskutieren.

      Alles was nach 4x18 passiert hat hier nichts verloren und wird editiert.

      Was hat euch überrascht? Worüber habt ihr euch aufgeregt? Schreibt eure Eindrücke und Fragen. Und nicht nur in zwei Sätzen. Ein detaillierter Bericht macht allen Lesern viel mehr Spaß als nur ein 'Ich fand's toll!'.

      Für Diskussionen über die deutsche Synchro gibt es ein eigenes Topic.

      Offizielles Synchro Diskussions-Topic

      Achtung! Bitte beachtet, dass ihr dieses Mal 3 Stimmen zur Verfügung habt! So könnt ihr jeder der drei Folgen in der Umfrage EINE Stimme geben.

      Yvonne

      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • Boah, was ist denn der neue Präsident für ein Weichei - ich glaube, er ist ein Schläfer Marwans... ;)

      Jack
      Wieviele Tote gehen eigentlich bis jetzt schon auf sein Konto? Die Idee mit der Dienstquittierung um den Zeugen zu "verhören" war mal wieder typisch Jack - das wird noch Folgen haben...

      President Keeler
      Gott sei Dank, er lebt! Nur schade um seinen Sohn, das Personal und die Air Force One. Schön auch, dass Zivilisten wieder zu Helden avanciert sind, indem sie den Football vor den Terroristen beschützen.

      CTU
      Edgars Aufregung kann ich absolut nachvollziehen - man kann sich aber nunmal nicht über das Gesetz und den Präsidenten stellen...


      Alles in allem: topp Folgen! Ich bin immer wieder erstaunt, gelichzeitig aber auch erschrocken, wie nah 24 doch an der Realität ist!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BND ()

    • Ich mache dann morgen eine ausführliche Rezension.

      Kurz: 4x16 und 4x17 waren einfach UHJM und mit den Episoden der letzten Woche nicht zu vergleichen. Die Spannung am Ende von 4x16, als die Air Force One abstürzte, war ja schon gigantisch.

      Also:

      4x16 UHJM, wenn's was höheres gäbe, würd ich's geben

      4x17, UHJM

      4x18, gut, da es sehr gut nicht gibt.
      "I never thought anything like this could ever happen." (Reaction to FOX's announcement of 24: Live Another Day)
    • Alle 3 gut, leider nicht mehr außergewöhnlich.

      Bin ich eigentlich der einzige, der sich grundsätzlich wünscht, dass die Pläne der Terroristen aufgehen und sie ihr Zeil erreichen? Ich glaube, in Season 1 war das noch nicht so, aber ich wäre wirklich enttäuscht gewesen, wenn die Air Force One nicht abgeschossen worden wäre(und bin es ein wenig, weil Keeler überlebt hat). Ich bin wohl Dramatik-süchtig...

      Frage mich auch, was dieser Logan für eine Pfeife ist. Wenn er Vize-Präsident ist, muss er doch vorher für das Präsidentenamt kandidiert haben, oder nicht? Warum hat er dann solche Angst? Interessant, Novick wiederzusehen, jedoch habe ich den noch immer in sehr schlechter Erinnerung wegen dem Verrat an Palmer damals und traue ihm auch nicht, wenngleich er auch nicht mit Marwan arbeitet.

      Was den angeht...beeindruckend, wie geschickt er der CTU immer wieder entgeht. So gut organisiert wie er war wohl noch keiner. Seltsam finde ich aber, dass das eine Kapitel ausreichend war. Hieß es nicht zuerst, das ganze Buch behandele die Codes? Außerdem frage ich mich echt, was Marwan jetzt noch mit einem Atomsprengkopf vorhat. Höchstwarscheinlich wird er für eine Atombombe vorgesehen sein, aber was will er denn noch bombardieren? Er hat innerhalb von 17 Stunden den Verteidigungsminister weltweit bloßgestelt, ein Atomkraftwerk hochgehen lassen und alle weiteren bedroht sowie die Air Force One abgeschossen und den Präsidenten beinahe umgebracht, was also noch mit einer einzigen Atombombe? mit den Kraftwerken hätte man wesentlich mehr vernichten können und der Präsident ist bereits maßgeblich geschädigt. Was wird das?...
    • Mir ist es auch ein Rätsel, wie dieser Präsident zum Vizepräsidenten gewälht wurde, aber bitte.

      Am besten fand ich die erste der drei Stunden.

      Dieser Joe Soprado gefällt mir eigentlich auch ganz gut!
      Doch jetzt ist er ja in Jacks Gewalt!
      Die folgenden Ereignisse finden zwischen 15.00. und 16.00. Uhr statt.
    • Dann kann ich ja auch mein Fazit abgeben...

      Folge 16 - UHJM
      Folge 17 - Sehr gut
      Folge 18 - Sehr gut


      Insgesamt waren das alles mal wieder tolle Folgen.

      Wohnung von Anderson - Ein paar Mal durch die Wand geschossen und schon ist die "FBI-Agentin" tot... Klasse Jack!

      Stürmung von Marwan's Lager - Auch toll. Schöne Action. Nur muss ich sagen, dass der Sound etwas zu laut war... ;)

      Abschuss AirForceOne - Ja; war schon zu erwarten, dass Jack den Typen nicht mehr rumbekommt. Gut, dass das ganze nicht übertrieben dargestellt wurde. Aber komisch, dass der Präsident überlebt hat. Naja, ... vielleicht doch nicht so... Aber jetzt kommt ja unser Vize-Präsi Logan. Ich finde ihn ja ein bisschen unsympatisch.

      Die Fabrik - Nicht schlecht. Aber die Bösen holen sich mal wieder das, was sie bekommen wollen... Aber schon gespenstisch, wie die da rumgegeistert sind.

      Das wär's dann - Gruß; sailscape
    • Also ich muss agen die Folgen waren der Hammer. Hab noch bei keinen der Folgen so mit Spannung dran gesessen. Auch wenn man das mit der Air Force One ja überall im TV schon gespoiler wurde....ich hab ja damals als ich merkte bei so einer Snedung wird gespoilert gleich weggeschaltet, aber dann wurds mir doch noch verraten.....Aber gut man wußte ja seit dem letzten mal schon worauf der Typ es abgesehen hat. Etwas merkwürdig fand ich nur wie leicht Marwan wieder entkommen ist. Fast schon zu leicht. Aber ohen ihn gehts ja nicht weiter.
      Das der Abschuss kam und man es nicht verhindern konnte fand ich "gut". Also das man es nicht wieder so gemacht hat das man es irgendwie verhindern konnte. Nur "schade" das Keeler überlebt hat. Hätte es besser gefunden wenn der Sohn es geschafft hätte. War wieder so der TV-Bonus für den wichtigen Präsidenten. Aber der neue Präsi ist ja echt ne Pfeiffe, man was ein Angsthase. Bleibt dort, solang er sicher ist. Ich hoffe ja irgendwie man holt Palmer irgendwie zurück :)
      Das mit dem Kraftwerk war auch sehr Spannend. Ein Glück habens die beiden geschafft. Wäre doch echt scheiße gewesen wenn sie den Mann oder die Frau getötet hätten, wo sie doch soviel getan haben.
      ich bin echt auf die letzten 6 Folgen gespannt. Jack wirds Marwan schon zeigen und hoffentlich verschwindet dieser Vizepräsi ganz schnell wieder.
    • Hi,

      ich fand die Folgen (nur) sehr gut.

      Jack Bauer und seine eigenwilligen Methoden waren mal wieder sehr schön anzusehen. Und als er wieder mal als einziger gemerkt hat, dass die angebliche FBI-Agentin keine ist, das war wieder mal... Jack Bauer eben.

      In der CTU scheint wieder alles glatt zu laufen. Ich hab so den Eindruck, dass die arbeitsbedingten Streitereien eit dem Weggang von Erin Driscoll stark abgenommen haben. Ob's wohl an der neuen Führungskraft liegt? :skept:

      Ausserdem war ich grad dabei, mich zu fragen, wo Curtis eigentlich bleibt, da ist er auch schon wieder da. Ich hab schon gedacht, der kommt nicht wieder. Wieviel Leute foltert er eigentlich an normalen Tagen? :evil: Obwohl der neueste Folterkandidat dank Habib Marwan :aergern: ja keiner war, zumindest nicht für Curtis!

      Und die Terrorfraktion bleibt auf der Gewinnerseite, also genau genommen alles beim alten. Aber es ist bestimmt nur noch eine Frage der Zeit, bis die CTU endlich mal nicht mehr hinterherhinkt. Bin mal gespannt, wann's soweit ist.

      Gruss

      Nelson W.


      Original von Deadh

      Höchstwarscheinlich wird er für eine Atombombe vorgesehen sein, aber was will er denn noch bombardieren? Er hat innerhalb von 17 Stunden den Verteidigungsminister weltweit bloßgestelt, ein Atomkraftwerk hochgehen lassen und alle weiteren bedroht sowie die Air Force One abgeschossen und den Präsidenten beinahe umgebracht, was also noch mit einer einzigen Atombombe?


      Da aber der Abschuss der Air Force One Teil des Plans war, an die Nuklearwaffe zu kommen, passt das nicht so recht in deine Aufzählung.
    • Wieso nicht? Die Kraftwerke dienten ja auch hauptsächlich der CTU-Überlastung und die Entführung der Kontrolle der Kraftwerke. Was ich damit verdeutlichen wollte war, das jeder Anschlag nur Teil eines größeren, schlimmeren war. Ich nehme mal an, dass jetzt der letzte kommt, weil nur noch 6 Stunden Zeit sind. Jedoch ist Hauptbestandteil ein Nuklearsprengkopf, was für mich seltsam erscheint. Wären alle Kraftwerke hochgegangen, hätte das mehr Schaden angerichtet. Was ist (politisch gesehen) noch schlimmer? Den Präsidenten zu töten. Die AFO ist weg, dass der Präsident überlebt hat, war aber scheinbar auch unwichtig. Nur was könnte es noch schlimmeres geben?
    • Was für drei Folgen. Im Block für mich das Beste aus dieser Season.
      Es war alles dabei. Sogar die Echtzeit wurde diesmal nicht so großzügig wie in letzter Zeit dargestellt.

      Das war wieder typisch 24. Zum ersten mal sieht man etwas "menschliches"beim President und dann wird er abgeschossen. Krass, dass sein Sohn tot ist und er überlebt hat. Erst fand ich das wieder typisch, aber jetzt ist es anders. Eventuell wird Keeler nie wieder Präsident, vielleicht bleibt er wie Paul(?) für immer gelähmt, wer weiss. Wenn er überlebt ist er ein gebeutelter Mann. Frau weg, Sohn weg...wohl schlimmer als der Tod(des Körpers).

      Spätestens jetzt ist mir aufgefallen, dass Heller weg ist. Dafür ist Mike Novick wieder da. Hat der doch tatsächlich die Seiten gewechselt.

      Zur Info. Ein Kandidat zum Vizepräsidenten ist kein Kandidat für den Präsidenten. Der Kandidat wird ja von der Partei festgelegt und kann auch weniger politische Erfahrung haben. In der Regel soll er dem Präsidenten den Rücken freihalten. Man geht halt nicht davon aus, dass der Präsident z.B. abgeschossen wird.

      Logan scheint schon unentschlossen und unsicher. Andererseits finde ich das gerade menschlich. Ausserdem gibt es bei den Amis(und nicht nur da) ja auch in Wirklichkeit wohl genügend wie Logan. Die haben ihre Berater um sich, die sich um alles kümmern. Mike nimmt dem Logan schon echt einiges ab(und verfolgt dabei eigene Interessen?)

      Zu Marwan. Also, echt Respekt. Wie oft ist er Jack entkommen, drei, vier mal, obwohl es meistens schlecht für ihn aussah. Da kann man sagen was man will, ist bis jetzt noch Keinem gelungen. Selbst wenn Jack Marwan jetzt tot oder lebendig schnappt, Marwan hat (in der Serie natürlich) den USA einen so schweren Schlag verpasst, dass die lange brauchen werden, bis sie sich wieder erholen.

      Also, so eine Rackete mit Nuklearsprengstoff ist doch viel flexibler als so ein Atomkraftwerk, logischerweise. Als die Atomkraftwerke hochgingen, waren das "weiche" Ziele. Mit so nem Missile kann man halt ganz andere Ziele treffen. Regierungsgebäude, Zentrum von einer Stadt(L.A.)?,

      Jack is back. Als Jack meinte, er quitttiert den Dienst um sich den ExMarine zu schnappen, dachte ich mir gleich:Logisch. Jack hat sich ja schon viel zu lange(8, 9 Stunden ?) an die Regeln gehalten!
      Jetzt ist er wieder viel flexibler und unabhängiger. Er kriegt bestimmt wieder Unterstützung aus der CTU. Tony, Michelle, Chloe.

      Michelle liebt Tony also wohl noch. Umgekehrt wohl genau so. Hab das Gefühl, die kommen sich langsam wieder näher. Wird ganz gut gezeigt, finde ich. Es geht zwar viel darum, aber sie haben eben keine Zeit sich wirklich darum zu kümmern.

      Bin auf die nächste Hammer Woche gespannt. Was macht Jack. Mit wem trifft sich Marwan im Club?

      P.s. Jack und Audrey, das geht irgendwie nicht mehr gut. Sieht so aus als ob Jacks Passion wieder mal ein Beziehungskiller ist, wobei Audrey vielleicht nach man an ihre Worte aus Folge 1 denken könnte. Da sieht man aber halt wieder, wie lange so ein Tag sein kann.
    • Ich fand die Folgen auch sehr gut. :D

      Aber was mich schon damals störte, wie kann es sein das Mike für den neuen Präsidenten arbeitet :(. Er hat doch für Palmer und seine Partei gearbeitet :). Jetzt ist er in der gegnerischen Partei. Irgendwie stört mich das. :48:
      Ich mag ja Mike , aber irgendwie passt das doch nicht zusammen oder. :rolleyes:

      jack 37
    • Ich fand die Folgen auch wieder sehr gelungen.

      Wie hart muss es erst für den ja im moment nicht mehr Präsidenten sein wenn er erfährt das sein Sohn nicht mehr am leben ist!

      Man hätte ja fast noch denken können daß das Gespräch von Jack mit dem Pilot was bringt aber leider wars ja nicht so( Sorry weis jetzt gerade den Namen von dem nicht)

      Ach ja und was den im moment Präsidenten angeht der ist doch nur an seiner eigenen Sicherheit interessiert und sonst ist es im so ziemlich schnuppe was passiert das kommt jedenfalls so rüber. Sein erster Gedanke war doch ob er in dem Luftschutzbunker wirklich in Sicherheit ist und ansonsten verhält er sich ja auch ziemlich eigenartig!

      Das was Jack so ziemlich am Schluss gemacht hat als er seinen Dienst quittiert hat nur um den Kerl auszuquetschen fand ich nen genialen Schachzug von ihm und es hat ja auch was gebracht!

      Nächste Woche wird es auch wieder spannend weiter gehen da bin ich mir ziemlich sicher.

      Gruß
      Tanja23

      P.S. Was Marwan angeht den hätt ich ja gestern wieder erwürgen können aber das ist jede Woche schon so gewesen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tanja23 ()