5x14: 8 p.m. - 9 p.m.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • also bam, bis zum Schluss kann man nicht grad sagen das es wirklich UHJM ist, aber das mit W. Palmer und das mit Audrey :O :O ... Unglaubig. Der Anschlag auf W.Palmer war sicher vom Vize Präsidenten befohlen. Hoffentlich nimmt sich Jack ihn vor :D

      Da können wir uns auf was gespannt machen.


      ...Audrey ist ein Maulwurf?? Das kann ich kaum glauben :evil2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ceKi ()

    • Tony ist tot 8o

      2 sehr gelungene Episoden wieder mal, Wayne Palmer ist auch wieder zurück sehr schön!

      Das Ziel der Terroristen ist also jetzt ein Versorgungswerk, nur wie können da 200.000 Leute sterben, das kapier ich überhaupt nicht!

      Und hoffentlich sind diese Leute von Homeland Security bald wieder weg, darf ja ned wahr sein!

      Lol und der Vize ist sowieso die Krönung :D

      Die Sache mit Audrey kann ich einfach nicht glauben, aber mal schauen, nächste Woche werden wirs hoffentlich erfahren!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DJ Berni ()

    • Einfach keine Trailer schauen, hilft nix, ich dreh ATV sofort wieder ab, kam sicher wieder ein Trailer für die nächsten 2 Episoden!

      Eines find ich aber schon sehr komisch:

      Das ursprüngliche Ziel war Moskau, doch Bierko muss ja schon länger Kontakt zu dieser Frau gehabt haben, die die Pläne von diesem Versorgungswerk hat! Wusste Bierko vorher schon dass er Amerika angreifen wird?

      Henderson wird sicher auch noch eine Rolle spielen, mir gefällt der Typ, nicht einer der sich gleich abknallen lässt, sondern die CTU in und auswendig kennt!

      Naja und Curtis, was soll man sagen, wie hier schon jemand geschrieben hat: Er folgt nur Befehle, wie ein Robotor :D
    • Original von DJ Berni

      Eines find ich aber schon sehr komisch:

      Das ursprüngliche Ziel war Moskau, doch Bierko muss ja schon länger Kontakt zu dieser Frau gehabt haben, die die Pläne von diesem Versorgungswerk hat! Wusste Bierko vorher schon dass er Amerika angreifen wird?



      Hm, das ist schon bissl komisch ?( Denke mal das das Superhirne sind und das sie es in kürzester Zeit geplant haben :grin_still:

      Naja, aber was mir wirklich gefallen hat das Jack dem Deutschen die Selbstzerstörungskarte gegeben hat.. haha :D einfach UHJM :D
    • also von mir gabs nur ein "geht so". ich finde, das war wieder mal so eine typische sendung zum auflockern. in 5x12 und 5x13 ist ja so viel passiert, dass jetzt mal wieder die ereignisse ein bissi geordnet gehören und wieder mal ein bisschen ruhe in das ganze kommt.

      klar, das mit wayne war schon strange, da steckt doch sicher der vizepräsi dahinter. ich glaube, dass was wayne für aaron hat , ist eigentlich das, was palmer gweusst hat. das muss was großes sein, wenn es wayne so eilig hat.

      und audrey... naja, ich weiß nicht, was ich darüber denken soll. aber sie wird die daten schon verkauft haben. "jeder hat seinen preis"...
      bin nur mal gespannt, wie jack jetzt mit der situation umgeht. er liebt sie doch noch. aber wenn sie eine verräterin ist, sollte jack konsequent sein. es ging ihm doch bis jetzt immer nur um die mission... aber bei audrey... naja, vielleicht steckt da doch mehr dahinter...

      bin auf jeden fall schon mal sehr gespannt auf nächste woche... sind ja nur mehr 6 3/4 tage :):
      Know that your people will judge you on what you can build, not what you destroy.
      - Barack Obama -
    • nö, chloe soll schön brav single bleiben...

      ich denke mal, dass jetzt in nächster zeit sowieso wieder einige neue charaktere dazukommen, weil viele gibts ja nicht mehr in der ctu.

      naja, hoffentlich bleibt die ctu so wie sie ist. nicht das diese homeland-fuzzis die gute ctu zerstören, wie soll das denn dann in S6 weitergehen... ?(
      Know that your people will judge you on what you can build, not what you destroy.
      - Barack Obama -
    • hab mir irgendwie gleichgedacht das der sicher kein agent is, man alles galuben, lol, naja was solls
      und audrey soll collette die infos gegeben haben, ne kann ich nicht glauben, kann aber auch nicht glauben dass collette lügt, denk eher das da jemand unter audreys namen die infos ihr gegeben hat, ne audrey war das sicher nich, die nächste folge kann ja voll arg werden
    • In Folge 13 wurde Chase ja wieder erwähnt, ich hoff so dass er wieder zurückkommt!

      Er und Jack haben mir besser gefallen als Jack & Curtis! Ich versteh nicht warum die Produzenten ihn nicht mehr einsetzen? Klar seine Hand ist sicher eine Problem, aber er könnte ja in der CTU arbeiten!

      Eins hab ich noch vergessen: Kim

      Also die geht mir schon auf den Geist, wäre ihr lieber gewesen, Jack hätte es ihr gesagt dass er nicht tot ist, und dafür wird sie von allen Gangstern auf der Welt gejagt?

      Am liebsten wäre mir wenn man sie in die Wüste schickt, und ihren dämlichen Freund soll sie auch gleich mitnehmen! :haemmern:
    • Original von DJ Berni
      Er und Jack haben mir besser gefallen als Jack & Curtis! Ich versteh nicht warum die Produzenten ihn nicht mehr einsetzen? Klar seine Hand ist sicher eine Problem, aber er könnte ja in der CTU arbeiten!


      Eigentlich sollte Chase anstelle von Barry mit zur CTU kommen, aber Badge hat in der Zeit (Folge 12 und 13) The Departed gedreht und wollte schlichtweg nicht. Es liegt nicht immer an den Autoren. Die können die Charaktere auch nur dann einsetzen wenn die Schauspieler wollen/können. Neu besetzen will ja auch keiner, oder? ;)

      Yvonne

      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • hey, mir ist gerade mal eingefallen, dass da immer noch die chinesen sind. die wollten jack doch am ende von S4 doch unbedingt haben. wenn die herausfinden, dass jack noch lebt, werden sie ihn sicher jagen.

      was haltet ihr von meiner idee?? ich denke, das würde einiges an action mit sich bringen, wenn jack einerseits die terroristen jagt, und anderer seits selbst gejagt wird.

      To the world he's dead, but soon he will become the most wanted man alive

      zum slogan der staffel würde das auf alle fälle passen.

      vielleicht weiß wayne, dass die chinesen von jacks auftauchen erfahren haben, oder so was in der art.

      das ganze ist jetzt sicher ein bisschen aus der luft gegriffen, aber eine idee ist es immerhin mal... :]
      Know that your people will judge you on what you can build, not what you destroy.
      - Barack Obama -
    • Original von DJ Berni

      Eins hab ich noch vergessen: Kim

      Also die geht mir schon auf den Geist, wäre ihr lieber gewesen, Jack hätte es ihr gesagt dass er nicht tot ist, und dafür wird sie von allen Gangstern auf der Welt gejagt?

      Am liebsten wäre mir wenn man sie in die Wüste schickt, und ihren dämlichen Freund soll sie auch gleich mitnehmen! :haemmern:


      Omg, bei der Szene wo Jack dem Barry erwürgt :D. Ich hab mich totgelacht. Sogar vor der Aktion von Jack hab ich laut im Zimmer "Schlag ihn!!!" geschrieen. und dann bam :D


      Original von deis_jo
      vielleicht weiß wayne, dass die chinesen von jacks auftauchen erfahren haben, oder so was in der art.

      das ganze ist jetzt sicher ein bisschen aus der luft gegriffen, aber eine idee ist es immerhin mal...



      Ich bin mir sicher das die Chinesen noch kommen. Die haben sicher ein paar Außendienst Agenten in USA, die das sofort weiterleiten. Freu mich schon auf die kommenden Serien. Da gibts noch sovieles was ich erfahren will :tongue2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ceKi ()

    • naja, vielleicht wird das mit den chinesen erst in S6 zum thema.

      also zB am schluss on S5 kommen die chinesen drauf, dass jack noch lebt oder so. wäre doche ein spannendes ende.

      aber ersmal abwarten, was wayne schönes weiß, falls er überleben sollte. und überhaupt hoffe ich, das hendersson noch gefunden wird, weil er hat ja zu jack gesagt, dass jack das nicht wissen soll was er weiß. das muss auch schon was ziemlich heftiges sein. ich hoffe, wir erfahren das noch, weil uns so auf die folter spannen und dann nicht sagen, worum es geht wäre gar nicht im 24-stil... :evil2:
      Know that your people will judge you on what you can build, not what you destroy.
      - Barack Obama -
    • so tony is tot :evil2: , doch komischerweise hat es mich überhaupt nicht berührt, im gegensatz zu david´s/michelle´s tod.
      vielleicht weil ich in diesem fall gespoilert war(in dem ich wußte das die frage im raum steht ob tony wirklich tot ist),oder weil es so überfallsmäßig unvorhersehbar kam.

      chloe will die keycard nicht dem homeland fuzzi geben, muß dann aber doch den schwanz einziehn :D

      oha wayne palmer is back ! :daumen:
      jack jack, stoller und mich hast du schön reingelegt mit der automatischen zerstörung des schwarzen liste :D

      und zu guter letzt audrey.
      bitte nicht, das kann´s nicht sein X(
      24 rulez
    • vielleicht wird jack jetzt dann audrey ja verhören... :sagrin:

      normalerweise ist es ihm ja scheißegal, wer vor ihm steht. wenn dieser jemand etwas verbrochen hat, gehts ihm an den kragen. aber ob es jack bei audrey übers herz bringt...

      oder vielleicht stellt sich ja doch noch heraus, dass sie nicht schuldig ist. vielleicht hat ihr das nur jemand in die schuhe schieben wollen und hat unter ihrem namen gehandelt. ihr bruder vielleicht. oder der vize-präsi...

      was meint ihr???
      Know that your people will judge you on what you can build, not what you destroy.
      - Barack Obama -
    • Sicherlich wird er Audrey verhören und "foltern"

      Naja die Geschichte ob es sie war oder nicht kann uns keiner verraten aber ganz sicher war es der vize net. Sowas würde doch kein Vize-pr. machen. Er macht den Blödsinn mit der Armee, nur das es noch schlimmer wird und das der Logan dafür verantwortlich gemacht wird. Danach hat er keine Konkurrenz mehr. *weneedpalmer :D"
    • ich bin mir total sicher das es audrey nich war, den fuzzy der das gemacht hat, den erwürg ich höschtpersönlich *gg*
      und kim hat ich ja ganz vergessen, he is das wirklich kim??, man dann hat dieser komische neue freund sie ja völlig blemblem gemacht :haemmern:
      lol wenn ich ehrlich bin hab ich mit audrey und jack meinen ersatz für tony und michelle gefunden :sagrin:, sonst könnt ich vor lauter heulen gar nich mehr weitergucken, lol heut wiederhol ich 2 stunden von 24 bei rtl2, weil die 3 std. zu spät is, weil ich morgen nen sau schweren tesst habe *heul*
    • Heute gehts ja wieder weiter, hab mir vorhin nochmal die 2 Episoden reingezogen und muss auch noch Kritik am Sound üben:

      So toll bis jetzt der Sound von Sean Callery war, in dieser Episode gefiel sie mir überhaupt nicht! Speziell nach der Verhaftung von Colette, diese Rock-Musik passt find ich überhaupt nicht zu 24, das hat mich auch schon in Season 1 heftig gestört!

      Ich hoff wirklich dass das nur eine Ausnahme war!