5x20: 2 a.m. - 3 a.m.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 5x20: 2 a.m. - 3 a.m.

      Wie hat euch 5x20 gefallen? 0
      1.  
        ULTRA-HAMMER-JACK-MAESSIG! (0) 0%
      2.  
        Sehr gut (0) 0%
      3.  
        Gut (0) 0%
      4.  
        Geht so (0) 0%
      5.  
        Schlecht (0) 0%
      6.  
        Sehr schlecht (0) 0%
      Ihr könnt hier über die Folge 5x20 diskutieren.

      Alles was nach 5x20 passiert hat hier nichts verloren und wird ohne mit der Wimper zu zucken editiert.

      Was hat euch überrascht? Worüber habt ihr euch aufgeregt? Schreibt eure Eindrücke und Fragen. Und nicht nur in zwei Sätzen. Ein detaillierter Bericht macht allen Lesern viel mehr Spaß als nur ein 'Ich fand's toll!'.

      Viel Spaß!

      Yvonne

      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • Also ich fand die Folge seeehr gut :) !!!

      Schon alleine wie Cloe mit dem Typen an der Bar umgegangen ist, fande ich sehr Interessant!

      Jedenfalls weiß ich jetzte, sollte ich sie jemals treffen sollen, werde ich sie nicht anmachen! Sonst Ende ich vielleicht auch noch so, wie der Kerl :48:

      Was ich jedoch nicht so prickelnd fande, war die Szene mit der Flugzeugentführung, das haben sie unötig in die Länge gezogen... Dafür war der Soundtrack wie immer wieder Spitze!

      Tja nun sind es ja noch vier Folgen, und man muss schauen, ob da vielleicht noch ein Dickes Ende kommt!

      Wir dürfen gespannt sein, wie Jack da wieder heil rauskommt!!!
      "Tick Tock, Mr Bauer. You are running out of time.":P
    • Diese Episode wird wohl in den USA nicht so ankommen. Erinnert schon ein bisschen an 9/11


      Martha scheint sich wohl einen Überdosis gegeben zu haben. Hoffentlich übersteht sies. Aber ein bisschen Drama kann ja auch nicht schaden


      Mike zählt auch langsam 1+1 zusammen. Ob er den Präsidenten wieder hintergeht?

      Logan scheint langsam Panik zu kriegen. Aber ob er ein Flugzeug voller Diplomaten abschiesst? Dann wäre wohl klar wer dahinter ist.
      Da die Serie 24 heisst wird Jack entweder den Fallschirm nehmen oder die Rakete verfehlt das Ziel

      Hayes ist endlich auf der richtigen Seite.

      Und Chloe hat mit ihrer Schoker-Aktion den Vogel abgeschossen.


      Gute Episode mit Abwechselung
    • geile Episode.

      Aber das beste war wieder mal Chloé. rofl. ich musste laut rauslachen, als sie zuerst diesen Typen einfach anlächelt und dann den Elektroschocker nimmt.
      So cool. Wie eine lästige Fliege erschlagen. :D

      Das mit dem Abschuss war aber bisschen zu vorausschaubar, aber ein guter cliffhanger ist das ja schon.
    • Ich wusste es doch. Als Jack in der letzten Folge in das Flugzeug gestiegen ist, war irgendwie klar, dass es auf einen Abschussbefehl hinausläuft. Bin echt gespannt, wie die Sache weitergeht und wie Jack da heil wieder rauskommt.

      Karen hat sich ja auch endlich auf die richtige Seite geschlagen, nur wird sie wohl in Kürze nicht mehr in charge sein. Da diese Hintermänner das Gespräch zwischen ihr und Chloe abgefangen haben, dürfte Logan sie abschießen. Und dann darf Ekel-Miles die Sache in die Hand nehmen, das wird bestimmt unangenehm für Bill.

      Von Martha hatte ich etwas mehr erwartet. Die wurde zwischendurch zu einem starken Charakter ausgebaut und wird jetzt sowas von extrem zurück in die Debilenecke gedrängt... das ist echt schade.
      Und kein Wort, was mit Aaron ist... ;(

      Den Vogel abgeschossen hat mal wieder Chloe mit ihrer Taser-Aktion. Dieses Lächeln... :D Und dann der zweite Schuss, als der Typ gerade wieder wach wurde... :evil:

      Ich frag mich nur, ob Jack auch noch diesen Hintermännern auf die Spur kommt. Dafür bleibt eigentlich kaum noch Zeit. Die einzige Option wäre, dass Logan sie mitnimmt, wenn er abstürzt. Oder sie bleiben uns für Staffel 6 erhalten. Wobei es ja irgendwie keine richtigen Bösewichte sind, sondern nur ein paar geldgierige Industrielle (das vermute ich jedenfalls).
      Andererseits ist es schon eigenartig, dass sie eine sichere Leitung der CTU abhören können...

      Spruch der Stunde:

      "You have no idea what you're dealing with, you little asskisser!"

      Konversation der Stunde:

      Chloe: "Sit down"
      Horny guy: "Cool... Wow, nice piece, never seen one of these before. What is that?"
      Taser: *BRITZZZLLLL*
      Chloe: "Bah... CTU Series 4."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roland_Deschain ()

    • Geniale Folge!

      Vorallem genial war, wie schon öfters erwähnt jetzt, die Sache mit Chloe und dem Typen der sie angemacht hat. KLASSE AKTION!

      Aber am besten finde ich das langsam alle Logan misstrauen. Mike ist ja da ganz nah dran.

      Jetzt wo Martha soviel potenitial hätte richtig in geschehen sich einzufinden wird sie sich wahrscheinlich durch ne üderdosis umbringen weil Charles einfach aufgelegt hat.

      Und dann ist da noch die Sache mir Karen... gerade fängt sie an zu helfen und schon wurde das auch schon wieder aufgedeckt. Ich hab kein bock das dieser "little asskisser" miles jetzt die oberhand bekommt. Ausserdem brauch jack noch ein bisschen hilfe in dem Flieger ;)

      Wo wir auch schon bei Jack sind... naja ich würde jetzt nicht sagen das das vorhersehbar war, aber an sowas denke ich eh nicht wenn ich eine folge gucke.
      Ich sitze nicht davor und denke mir mmh... gleich wird das und das passieren und dann das und das....

      Ich lass es immer auf mich zu kommen. Deshalb intressiert mich sowas nicht. Nur wenn es wirklich schon zu oft vorgekommen ist.

      Aber mal ehrlich es ist doch nur logisch jetzt so einen befehl zu geben das flugzeug abschiessen zu lassen. Immerhin hat jack das Flugzeug unter Kontrolle und dazu noch die Aufnahme.

      Mal sehen was daraus noch wird evt. ist Logan ja auch gar nicht so erbarmungslos das flugzeug abschiessen zu lassen immerhin sitzen da viele Leute aus verschiedenen Ländern drin denen er dann erklären muss (den Ländern) warum das Flugzeug einfch so abgeschossen wurde.

      Und wenn er dann evt. noch erfährt das Martha tot ist (Spekulation) dann könnte das seine Entscheidung denke ich bestimmt beeinflussen. Aber das nun vielleicht doch zu weit hergeholt

      Aufjedenfall bin ich mir aber sicher das diese ganzen "Bösen" die da noch im Spiel sind und den Präsidenten der USA einfach so fast schon herumkommandieren in der 6. Staffel wieder auftauchen. Sie wurden so spät ins Spiel gebracht und ausserdem ist da noch so viel potential ich denke nicht das das verspielt wird in den letzten 4 folgen. Das wäre zu schade.

      Aber ansonsten sehr spannende und vorallem witzige (Chloe) Episode.
    • Original von seles
      ich kann nur sagen, dass ich seit den letzten drei wochen am ende jeder folge fast einen nervenzusammenbruch erleide, und diese eine-folge-pro-woche-tropf-tropf-sendementalität mir den letzten nerv raubt...

      Das geht mir ganz ähnlich.
      Bei der nächsten Staffel werde ich versuchen die Episoden zu sammeln um sie dann in einem Rutsch sehen zu können.
      (gibt es schon einen "Verein der anonymen 24-Süchtigen"? Wenn ja, trete ich sofort bei.)

      Was mich allerdings langsam nervt, ist warum Jack die Tonbandaufnahme nicht, per Handy, an Chloe oder Karen funkt. Das wäre doch sehr nahe-liegend.
    • seles da muss ich dir zustimmen. Aber hieß es nicht bei der letzten folge in den comments das ab jetzt wöchentlich die letzten 4 folgen im 2er Pack gesendet werden? wenn ja freue ich mich auf einen weiteren download nachher.... wenn nicht bin ich traurig ^^

      Die Folge hat von mir ein UHJM bekommen ich fand sie wirklich einfach nur cool gemacht :D

      Ich glaube indes nicht das der Flieger abgeschossen wird. Klar Jack könnte auch Fallschirmspringer spielen. Logan is skrupellos geworden, aber das wär schon ne Nummer zu hart, selbst für ihn!

      Ich bin gespannt wann Mike anfängt sich mal zu fragen wo eigentlich der immer Anwesende Herr Pierce ist (Aaron). Das dürfte doch eigentlich ziemlich schnell auffallen wenn der nicht da ist oder seh ich das falsch?! Als Chef Security Agent.

      Ich werde warten und hoffen auf die Nächste Folge =]
    • Original von bobo
      Was mich allerdings langsam nervt, ist warum Jack die Tonbandaufnahme nicht, per Handy, an Chloe oder Karen funkt. Das wäre doch sehr nahe-liegend.


      Das ist für mich die 1.000.000 €-Frage überhaupt ?(
    • Na ja. Ich geb der Folge mal ein "Gut."

      Hatte keine richtigen Höhepunkte, auch keine Überraschungen...ziemlich schwache Folge für mich.

      Cool war lediglich, wie Jack dann doch das Recording gekriegt hat.

      Und naja, wenn Logan das Flugzeug jetzt abschießen lässt...wird's wohl auch aus mit ihm sein.

      Mehr gibt's zu der Folge eig. nicht zu sagen. Ich hoffe nur, dass 5x21 wieder UHJM wird, denn man muss das ja wieder ausgleichen. ;)
      "I never thought anything like this could ever happen." (Reaction to FOX's announcement of 24: Live Another Day)
    • Original von Millenium
      Aber hieß es nicht bei der letzten folge in den comments das ab jetzt wöchentlich die letzten 4 folgen im 2er Pack gesendet werden? wenn ja freue ich mich auf einen weiteren download nachher.... wenn nicht bin ich traurig

      Soweit ich weiss, gibt es nur die letzten beiden Folgen im Doppelpack. :O
    • Die Season ist weiterhin auf hohem Niveau, auch die Folge 5x20. Allerdings diesmal mit klaren Abstrichen.

      Karen / Buchanen / Chloe
      Ein super Trio. Karen macht das, was ein CTU-Director in einer solchen Situation tun muss: alle Fäden verfolgen, alle Optionen überprüfen. Keine offenen leads. Miles dreht dabei fast durch - herrlich sein Gespräch mit Mike, der dadurch ein weiteres Indiz erhält, dass im Hause Logan etwas komisch läuft.
      Wie Chloe den Typ abwiegelt war Klasse, super Chloe! Und Bills Spruch zu Logan: wunderbar :)

      Logan / Martha / Mike
      Martha psychisch total am Ende. Sie erträgt die schreckliche Wahrheit kaum. Als Martha Mike bittete, ihr ihre Pillen zu besorgen, dachte ich zuerst einen Moment lang, er würde es hinter Logans Rücken machen. Der Präsident sieht sich mit einem gewieften Chief of Staff konfrontiert und kann ihn nur scheinbar eine gute Antwort auf dessen Fragen abliefern. Mike kann 1 und 1 zusammenzählen - er wird sich das eine oder andere ausgerechnet haben.

      Wiederum sind gerade die Dialog-Szenen um Logan absolut Klasse! Diese Gespräche waren für mich die spannendsten Szenen der Folge.

      Jack
      Irgendwie hatte ich das so ähnlich erwartet - trotzdem spannend umgesetzt. Dass Henderson's Kurier mal kein "Super James Bond" ist, hat mir gefallen. Der Typ soll ja nur das Band transportieren, nichts weiter. Es muss nicht immer jeder "Böse" ein super Kämpfer sein und vor nichts Angst haben (ausser, dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt, oder so). Nehme mal an, Jack kommt gerade noch raus, bevor ein Jet die soeben gelandete Maschine in die Luft jagt...


      Negativ:
      - Es wird kein Wort über Heller verloren, auch nicht in der CTU oder so. Zumindest sein eigener Staff wird ihn sicherlich schon vermissen.
      - Henderson auf der ewig langen fahrt zur CTU, ebenso Audrey - auch die beiden werden mit keinem Wort erwähnt. Schade.


      Habe zwar direkt nach dem schauen der Folge ein sehr gut gegeben, wäre aber wohl eher nur ein gut. Schade kann ich das nicht mehr korrigieren.
    • Ich frag mich gerade wo es das schon gegeben hat? also ich weiss nur aus der 4.ten wo man die rakete abschiessen musste. Und staffel 1 und 2 hab ich vor kurzem erst wieder gesehen. Als muss das in der 3ten Staffel passiert sein aber ich kann mich an keine ähnlich/gleiche Situation erinnern.

      Und selbst wenn es das schonmal gab kann es ja so besonders nicht gewesen sein sonst wüsste ich es noch *gg*

      Vorallem glaub ich nicht das "Jack" mal in nem Flugzeug war das vom "Präsidenten" abgeschossen werden soll ;)

      Deshalb finde ich das ganze birgt schon einiges an Spannung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nemesiskkc ()

    • 5x20 war das, oder? Ja, natürlich...*räusper*

      Der Hi-Jacker hat doch allen Ernstes einen auf harmlosen, ruhebedürftigen und - normalen - Passagier gemacht. Lange hielt die allerdings nciht, oder zumindest nur so lang, bis der Marshal, der ihm den Fensterplatz wegggenommen hatte, ausgeknockt wird und Sterne sehen muss. Immerhin kriegt er von seinem Peiniger noch ein schönes, weiches, flauschiges Airline-Billigkissen unter die Backen geschoben - groovy! :birthday: Anyway, die haben eh keine Ahnung, alles "Asskisser" Das der JackJacker dann den verängstigten Passagieren auch noch seine Pistole entgegenfuchtelt, war dann noch die Krönung. Insgeheim hatte ich ja noch gehofft, dass Barry Landers irgendwo auftaucht und empfiehlt, zu atmen, aber leider nicht. Dass er die Erste Klasse zurückgestuft hat, fand icch echt unfair - Ich buche doch nicht auf nem x-beliebigen Grund Economy :aergern: Aber wenigstens ist der mp3-Player wieder bei Jack - what a wonderful world!

      Unser aller HomeGirl Karen hatte ja letzte Woche Bill und Chloe gewarnt, und - oh Wunder, noch hat niemand bemerkt, dass Karen Chloe hilft. Außer Miles natürlich, aber nachdem er das Ganze Mike gezwitschert hat und Mike ebenfalls nicht doof ist, stößt PoorPapazian doch tatsächlich auf taube dicke Brillengläser, tja: Wie sang bereits Avril Lavigne? Nobody's listening... Oder auch Ohren :rolleyes: Ihr "Soft Q&A" hatte wohl doch mehr Salt & Pepper als SchleiMiles erwartet hatte - aber irgendwie wird sie mir sympathisch :boesesgrinsen:

      BigBill: Frohe Botschaft - außer Carlos Bernard darf noch ein Schauspieler enge T-Shirts tragen. Es ist *trommelwirbel* James Morrison! Scheint mir, als hätte sich der Guteste für sein Alter ziemlich gut gehalten. Im Lügen auf alle Fälle - den HomeGuys so eine Show zu bieten, dafür hätte er glatt Eintritt verlangen sollen. Ich bin der Meinung: Give CTU back to Buchanan!

      CuteChloe hat mich heute wieder mal echt vom Hocker gehauen, und zwar rückwärts. Zuerst schickt sie MrHicks weg, dann sagt er was, das sie wiedererkennt und prompt... "lächelt" sie ihn an und beschert ihm Sweet Dreams. Die Frau ist klasse! :huebsch: Immerhin lächelt sie so, wie andere Leute schauen, wenn sie Mordgelüste haben.

      Logans Häuschen im Grünen hat heute viel erlebt. Einen WeddingCake namens Martha, die sich wohl bald in einen Deadding Cake verwandelt. Hat der noch niemand gesungen, dass sich Pillen und Alkohol nicht mögen? Ihr Mann - der Präsident (haha) - kriegt Anweisungen von dem komischen Typen mit der hässlichen Brille, bei dem ich immer noch vermute, dass er von der CIA ist und Mike Novick wird langsam aber sicher zum Nutcase, weil ihn Mardy plagt und Charles ihn anmault. Tolle Wurst, so stellt man sich so 'nen Job auch vor. Ich hoffe nur, dass Mike nicht auch noch "verschwindet", so wie Aaron :flieh:

      Audrey, Curtis, usw.? Ja, wo sind sie denn? Würde ich gerne wissen...

      Fazit: Nicht so gut wie erwartet. Eigentlich ist immer noch nichts Großartiges passiert, langsam sollten sie mal den Anlauf für das Finale beginnen. Stattdessen wird fröhlich weitergedümpelt, getreu dem 80er Song "Es geht voran". Ja, das schon. Aber es passiert nicht viel, leider.

      Besonderes Lob: Das geht heute wieder an James Morrison. Wie er die unbestrittene Wandlung seines Charakters seit Season 4 darstellt, ist einfach toll. Jedesmal, wenn er ins Bild kommt, kann man sich auf ne gut gespielte Szene vorbereiten. Ebenso Jayne Atkinson: Die Wandlung von Karen ging ja ziemlich schnell, dennoch spielt sie's glaubwürdig. Und last but not least - Mary Lynn Rajskub, ohne die die Season schon längst ihren Witz verloren hätte, der trotz ernster Themen nötig ist.

      Wertung: Ein ganz schwaches "Sehr gut", nachdem ich letzte Woche ein "Gut" gegeben habe, diese Folge jedoch deutlich besser war.

      Face of the Week: Diese Woche wieder die Queen of the Face, Karen Hayes: Als Miles mit dem Team in Rancho Buchanan spricht, à la: "We lost O'Brian." Hayes: "Dammit!" Wie sie's gesagt hat, war ja schon toll, aber das Gesicht dazu...

      Allerdings muss sie sich diesmal ihren Award teilen, mit Chloe. Ihr einmaliges "Lächeln" dem Fritzen in der Bar gegenüber hatte auch ne besondere Qualität :traenenlach:

      Bestes Zitat: Wieder war's Chloe...

      Unbenannter Betrunkener in Hotelbar: I could get you some extra bandwidth.
      Chloe O.: Oh, really?
      Böses Grinsen auf Chloes Gesicht: Hi!
      Chloe: Sit down.
      StunGun in Kooperation mit Körper von unbekanntem Betrunkenen in Hotelbar: Brzzzzzzzzzzzzzzzzz.
      Kopf von unbekanntem Betrunkenem in Hotelbar featuring Holztisch: Klonk!

      Auf die nächste Woche :48:

      Jim

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jimmi24 ()

    • Original von nemesiskkc
      Ich frag mich gerade wo es das schon gegeben hat?

      Vorallem glaub ich nicht das "Jack" mal in nem Flugzeug war das vom "Präsidenten" abgeschossen werden soll ;)


      Ich find die Szenerie mit Jack und dem Flugzeug auch klasse aber es wiederholt sich eben alles. Gerade das Abschussszenario erinnert doch stark an den Abschuss der Air-Force One mit Keeler an Board, oder wie war das vom Himmel gefallen?

      Klar meinte ich auch nicht, dass es schon exakt diese Situation gab, wie sie uns jetzt vorliegt aber mit anderen Komponenten gab es das schon. Aber bevor ich hier wieder rund gemacht werde, was ich denn wieder nur zu meckern hätte muss ich sagen, dass mir die Season schon seit der 19. Folge wieder richtig Laune macht und mich diese Season zum Ende hin wahrscheinlich mit ihr versöhnt haben wird.