6x05: 10a.m. - 11a.m.

    • Zuerst mal: Mann, war das hart sooooo lange zu warten bis ich die Folge endlich schauen konnte (wird bei mir jetzt immer so sein, mal sehen, ob ich das aushalte! :crazy: :D)

      Der Folge hab ich ein sehr gut gegeben!

      Zuerst dachte ich: Das kann doch nicht sein, Jack am Boden zerstört und dann plötzlich wieder der Alte und will trotzdem wieder voll mitmischen...
      Irgendwie komisch von der Storyline her, dass er schon bevor er das mit seinem Vater wusste, wieder mitmischen will!

      Was danach kam fand ich Haaammer! :haemmern:

      Ich freu mich, dass seine Familie jetzt vorkommt - und dass sein Bruder Graham ist! :rolleyes: :rolleyes:

      Wenn sein Vater auch noch mit den Terroristen unter einer Decke steckt, dann wird Jack noch 2 weitere riesige Gründe haben, bis zu seinem Lebensende einfach nur in einer Ecke zu sitzen und zu heulen!

      Ich hoffe, man wird noch viel über Jacks Vorgeschichte mit seinem Bruder und dessen Frau erfahren! Die Szene beim Hauseingang war einfach Spitzenklasse! Von der Begegnung mit Graham, weiter zur Begegnung mit Josh bis hin zu meinem persönlichen Höhepunkt der Begegnung mit Marilyn! Die Blicke und die wechselnde Kamera zwischen Jack und Marilyn - das war grosse Spitzenklasse!

      Ein weiterer Hammermoment war als Graham sagte:

      Actually, you're hurting me now!

      und Jack darauf erwiederte:

      Trust me I'm not!

      Muahahaha, auch wenn es unrealistisch ist, dass er seinen Bruder so foltert, (ausser die Vorgeschichte mit ihm ist uuuuuunglaublich krass) ganau diese Momente hab ich von Jack vermisst. Er ist immer dann besonders lustig, wenn er es eigentlich gar nicht sein will! :D

      Graham das pure Gegenteil von Jack - In der ganzen Filmgeschichte hat es wohl noch nie 2 Brüder gegeben die soooo unterschiedlich sind und das gefällt mir sehr! Normalerweise werden Schattenmänner nie zur Kasse gebeten - Endlich schlägt deren Stunde - Graham und seine "Bluetooth-Gang" werden keinen schönen Tag erleben! hehe

      Vor lauter Schreiben hätte ich fast die Nebenplots vergessen! *g Auch die haben mir alle sehr gut gefallen!

      Mich freut's schon auf Episode 6! :daumen: :D
      JACK NEVER DIES!

      DAVID PALMER FOREVER!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Luke da duke ()

    • jo sehr nett. Kommt jetz montags eigtl immer eine oder 2 folgen auf fox? und hab letztens bei fox gesehen, das sie mit den 2 brüdern werben.

      Spoiler anzeigen
      Ein bruder der für den Verlust von Nuklearwaffen verantwortlich ist und einer der versucht sie wiederzufinden, wie in einem Shakespeare Stück.


      Edit Yvonne: Da das so in der Serie noch nicht gesagt wurde, gilt das als Spoiler und muss eigentlich hinter einen Spoiler-Tag. Bitte in Zukunft drauf achten. :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yvonne ()

    • Hui, hier habe ich ja noch gar nix geschrieben :schaem:

      6x05
      Ich gab der Folge ein "sehr gut".
      Schön war, das Jack zu "Gray" gegangen ist. So viel Familie hat man (bis auf Season 1 natürlich) glaube ich noch nie erlebt.
      Und schon wird gefoltert... :O

      Habe jetzt eigentlich keine Lust mehr, weiterzuschreiben, habe vorhin bei Prison Break schon (für meine Verhältnisse) viel geschrieben, und muss jetzt 6x06 schauen - der Trailer sieht schon mal toll aus!


      -jack-bauer-
    • Ich habe mal eine dumme Frage - wie ist das jetzt mit Assad?
      Ich habe nicht ganz verstanden, was er jetzt genau machen soll.
      Kann er jetzt eigentlich überhaupt noch vorkommen?
      Bill hat ihm doch erklärt, wie es weitergeht, aber zum Verstehen reichten meine Sprachkenntnisse oder mein Gehör :D nicht ganz aus.
      Vielen Dank im Voraus für Infos!

      SarahMyers
    • Bill hat ihm gesagt, dass er mit einem Militärjet nach Washington gebracht werden soll. Wenn das alles klappt dürfte er in 2-3 Folgen sicher bei Wayne und Co. auftauchen. Mal sehen, ob er soweit kommt, bei 24 weiß man das ja nie.

      Yvonne

      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • Graham Jack's Bruder? Oh, gott! Das habe ich nicht kommen sehen. Hammermässige Sache, echt. Hoffentlich findet Jack das raus und kann ihm mal richtig eine verpassen. :evil2:

      Der Sohn von Graham sieht aus wie Jack und Jack hatte mal was mit Graham's Frau? Soso.. ich sehe da Kim's Halbbruder, nee? :rolleyes:
    • "Gut"

      Ich fand es etwas schade, dass Jack so schnell wieder zurück im Spiel ist. Ich finde dies hätten sie ruhig etwas hinauszögern können.
      Aber dass Graem Jacks Bruder ist hat mich total geschockt.
      Aber wenn sich herausstellt, dass sein Sohn von Jack, das wäre doch ziemlich geil :D
      Vielleicht hab ich es nicht ganz mitbekommen, aber gibt es irgendwelche Differenzen, abgesehen von Graems Frau zwischen ihm und Jack? Weil sonderlich nett sind sie zueinander ja nicht. Der eine hat ihn bei den Chinesen versauern lassen und der ander stülpt dem einen mal einfach so ein Plastiksacker über den Kopf :):
      [CENTER]img234.imageshack.us/img234/462/ks1uj1.jpg
      Ava&Banner by Schusy
      "Ist es wirklich immer das Richtige das Richtige zu tun?!?"[/CENTER]
    • Tja, was soll man sagen, die ganze Folge steht eindeutig unter dem Einfluss von Graem. Ich hatte ja gehofft, dass er wieder kommt aber wie man ihn zurückbringt ist einfach genial. Alleine der Gedanke, dass Jack überhaupt ne Familie hat is schon komisch, aber das ist natürlich einfach der Hammer. So scheint man nun langsam damit zu beginnen, dass einige Lücken von S5 geklärt werden, ich hoffe in der nächsten Folge erfährt man dann richtig was.
      Die Folge bekommt von mir auf jeden Fall ein UHJM, einfach nur ganz stark gemacht mit der Story rund um Graem :daumen:
    • In Washington sind immer noch alle ziemlich down wegen der Atombombe. Sicherheitshalber wird ein Umzug in den Bunker veranlaßt und Wayne hat die gute Idee, 'ne Rede an die Nation zu halten - go Wayne, go!

      Die Bürger von L.A. drehen derweil komplett am Rad (Leute, ihr habt mein vollstes Verständnis, ich würde auch ausflippen, wenn ich 'nen fetten Atompilz am Wolfsburger Horizont sichten würde) und versuchen schleunigst Land zu gewinnen.
      Jack starrt immer noch in einem paralyseartigen Zustand auf den Atompilz - bis ihn ein verzweifelter Mann um Hilfe bittet: Sein Heli ist auf ein Dach gestürzt und dummerweise sitzt sein Kumpel noch drin... :nuts:
      Na okay, Jack ist ja grundlegend hilfsbereit, klettert wie ein junger Gamsbock aufs Dach und zieht das Unfallopfer aus dem Heli, bevor dieser vom Dach fällt und formschön explodiert.
      Durch diese Aktion wieder in Fahrt gekommen, beschließt Jack, daß die Nummer mit der A-Bombe doch 'ne Runde zu heftig war und er noch ein Weilchen am Ball und im Dienst bleiben muß. Also Onkel Bill anrufen und einsammeln lassen.

      Freund Fayed hat ja nun gewisse Probleme, da er noch vier Bomben hat, aber keinen mehr der sie zünden kann! :nuts:
      Also ruft er Herrn McCarthy an, der ihm die Bomben besorgt hat und "bittet" um einen neuen Bomber. Herr McCarthy ist erstmal nicht begeistert, zumal das mit der Bombe in L.A. nicht wirklich so abgesprochen war. Allerdings überzeugt ihn schlußendlich ein gutes Argument: Jede Menge Kohle mehr! :haemmern:

      In Washington versuchen diverse kriegsgeile Generäle, Wayne von der Notwendigkeit, gewisse Länder mal eben präventiv zur Vergeltung plattzubomben, zu überzeugen. Gottlob hält es Wayne da wie sein seliger Bruder in S2! :angel: Bleib hart, Wayne.

      Assad hat inzwischen Spaß in der CTU. Onkel Bill freut sich nicht gerade ihn zu sehen und verweigert ihm erstmal den Handschlag. Assad beteuert seine Unschuld in Sachen atomarer Angriff, gibt aber die Info weiter, daß Fayed mit 'nem ollen Russengeneral namens Gredenko wegen Nuklearwaffen Kontakt hatte.
      Chloe & Morris jagen den Namen erst mal durch sämtliche CTU-Computer und kriegen ratzfatz 'ne Liste mit Kontakten zu dem Vogel. Einer davon ist ein Firmenfuzzi namens Phillip Bauer - Jacks Daddy... :nuts:
      Onkel Bill gibt diese unschöne Nachricht natürlich an Jack weiter. Der hat seinen Ollen zwar ewig und drei Tage nicht mehr gesehen, wird sich aber höchstpersönlich um die Angelegenheit kümmern! :haemmern:

      Im Internierungscamp hatten die FBI-Fuzzis die erfrischende Idee, Mr. Obermufti als Spitzel bei den verdächtigen islamischen Brüdern einzusetzen. Sandra Palmer ist darüber - Überraschung :grin_still: - nicht begeistert, kann aber nicht wirklich was dagegen tun.
      Mr. Obermufti wird zur Tarnung mit viel Trara ins Herrenklo gezerrt, wo ihm ein Sender ins Ohr gestopft wird. Sandra versichert man, daß alle nur so tun als ob. Von wegen: zwecks glaubwürdiger Tarnung semmelt man Mr. Obermufti erstmal derart eine, daß eine böse Platzwunde danach sein Antlitz ziert! :krank: Patriotismus kann weh tun - schönen Dank auch... :huebsch:

      Jack ruft derweil Daddy an. Wir sehen ein fettes Anwesen mit klapprigen Butler am Telefon. Warum mußte ich nur an Alfred denken und daran, ob Jack auch eine Höhle unter seinem Elternhaus hatte, von wo aus er seinen Kampf gegen den Terror organisierte und das Jackmobil parkte... :68:
      Der Alfred macht sich jedenfalls Sorgen um Daddy Bauer, denn der war seit gestern nicht zuhause. Jaja, wo der sich wohl rumtreiben mag... :angel: Also will Jack bei seinem Bruder anrufen.
      Der Sicherheitschef hat den Anruf mitgehört und ruft for safe mal sofort flott warnend bei Bruder Bauer an, bevor Jack durchkommt.

      Okay und jetzt kommts! Was zur Hölle haben sich die Autoren eingeworfen, bevor sie diese Storyline entwickelt haben? ?(
      Jacks Bruder ist kein anderer als Mr. Bluetooth himself alias Dr. Romano aka Graem!!! 8o Sorry, aber das geht gar nicht! In S5 labert der Typ reichlich über Jack Bauer - wie schizoid ist denn das? Wenn ich übles über meinen Bruder reden wollte, dann würde ich auch wörtlich von "meinem Bruder" sprechen - oder nur seinen Vornamen nennen, aber niemals nur den Nachnamen oder Vor- & Nachnamen... :evil2: Auch Evilhirni Logan hätte wohl mal "Ihr Bruder" gesagt. Denn es wird mir doch niemand ernsthaft erzählen wollen, daß der Präsident (selbst wenn er so doof wie Logan ist) mit Typen dealt, deren vollen Namen und Identität er nicht kennt?!
      Nein, nein, dreifach nein - diese Storyline stinkt dermaßen nach an den Haaren herbeigezogen... :evil2:

      Graem erweist sich auch gleich als liebender Bruder und verflucht den Umstand, daß sie Jack nicht gleich getötet haben, statt ihn an die Chinesen auszuliefern. Was für eine harmonische Geschwisterbeziehung... :box:
      Als Jack durchklingelt, heuchelt Graem dann erstmal Friede, Freude, Überraschung. Er & Daddy hätten ja alles versucht, um Jack aus China zu befreien. Ja klar, wahrscheinlich sind sie auf Knien die große Mauer langgekrochen und haben sich dabei ein Brett vor den Kopf gehauen...
      Über Daddys Verbleib weiß Graem natürlich nix, wird Jack aber sofort (!) anrufen, sobald sich was ergibt! Sicher, sicher... :crazy:

      Jack traut Bruderherz aber nichtmal so weit über den Weg, wie er spucken kann, organisiert sich über Chloe die Adresse und fährt erstmal vorbei.
      Im Hause Bauer nimmt die Situation inzwischen soapartige Züge an:
      Graems Eheweib Marilyn Manson und Sohnemann Josh (ein klarer Kimklon :nuts: ) sorgen sich sehr wegen der Atombombe (Kunststück). Graem sorgt sich weitaus mehr, weil sein Bruder wieder in der Stadt ist. Als Marylin Manson darob sehr schockiert ist, macht Graem ihr eine Eifersuchtsszene (Nachtigall, ick hör Dir mit'm Panzer vorfahren! :haemmern: ).

      Herr McCarthy ärgert sich mit seiner Blondiefreundin herum, die statt Geld und Bombenexperten auftun, lieber abhauen will. Hätte er sie mal lieber nicht ins Auto gelassen...

      Assad wird von der CTU zu Präsident Wayne höchstpersönlich ausgeflogen. Seltsam, aber so steht es geschrieben. Und zum Abschied gibt Onkel Bill sogar noch Pfötchen. :knuddel:

      Mr. Obermufti spitzelt bei der kleinen Internierungslagerterrortruppe rum.

      Wayne geht mit seiner Ansprache zur Nation auf Sendung, scheint aber noch nicht wirklich geübt im Umgang mit dem Teleprompter zu sein... :nuts:

      Jack schlägt spontan bei Bruderherz Graem auf, was den zu bizarren Begrüßungsritualen veranlaßt (übrigens ist er noch kleiner als Jack :68: ).
      Jack und Marylin Manson tauschen bedeutungsschwere Blicke, die sofort akuten Brechreiz bei mir auslösen! :puke: Wenn Marylin Manson Jacks neues Love-interest wird, dreh ich durch! AUDREY!!! ;( Bitte komm zurück! Ganz schnell!
      Joshs komplette Ähnlichkeit mit Kim, läßt meiner Meinung nach übrigens nur zwei Möglichkeiten zu: Jack hatte was mit Marylin Manson - oder Graem was mit Teri... :skeptisch:
      Als Graem sich im folgenden Vieraugengespräch mit Jack nicht gerade koperativ erweist, greift der mal gleich zu anderen Methoden: Graem wird erstmal nach allen Regeln bauerscher Kunst gefoltert. Dabei gehen die Ansichten über Schmerz bei beiden Herren total konträr... :68:
      Highlight der Aktion sind dann neckische Erstickungsspiele, sollen doch angeblich lustfördernd sein. Fragt sich nur, für wen... :angel:

      Fazit: Nach der überraschenden Atomexplosion törnen Graem und Marylin Manson extrem ab. :evil2: Hoffentlich killt Jack beide. Und das möglichst schnell! :O
      [CENTER]
      -------------------------
      Besucher Award! Andi Undeutsch braucht Deine Hilfe![/CENTER]
    • Wayne geht mit seiner Ansprache zur Nation auf Sendung, scheint aber noch nicht wirklich geübt im Umgang mit dem Teleprompter zu sein...


      :D :D

      ohhhh mein gott, diese serie wird mir echt nochmal einen herzinfarkt bescheren.... Graham/Graem (wie auch immer man den schreibt) ist Jacks Bruder!!!! Ich hätte ja nicht gedacht, dass wir den überhaupt je wiedersehen nach s5 und dann das! klar war das vorige season noch nicht geplant, aber ich finde in diesem fall wird die glaubwürdigkeit nicht überstrapaziert (gab schon schlimmeres ;) ).

      Ich bin übrigens ganz begeistert von der bauer-familien-story. So gut die ersten 4 folgen auch waren, ich hab eine "persönliche" story vermisst. so sehr, dass ich mir schon fast audrey oder gar kim (!) zurückgewünscht habe.... :nuts:

      als Jack aber anfing seinen bruder am ende zu foltern, fand ich das ziemlich furcht einflößend... er hat doch keinerlei anhaltspunkt dafür, dass der lügt, oder hab ich da was nicht mitgekriegt? ich glaube schön langsam, dass jack ganz langsam und schrittweise verrückt wird.... wuah... :crazy:

      Naja, bin jedenfalls schon extrem gespannt auf jacks vater und warum er 9 jahre nicht mehr mit ihm gesprochen hat!!!!
      Religion. It's given people hope in a world torn apart by religion.
      --- Jon Stewart
    • abgeschoben schrieb:

      Jack und Graham sind Brüder. Soll ich das jetzt genial oder total daneben finden?

      Ich finde die Idee "genial daneben"! *lol* Nein, ehrlich, ich fand es irgendwie spannend, denn dadurch hat "Gräm" nochmal einen guten Auftritt bekommen. Ich fand ihn in Staffel 5 schon super! :)

      Edit(h): Bitte für das Resümee einfach das Thema von Episode 6 verwenden und dieses Thema überspringen, da beide Folgen zusammen ausgestrahlt worden sind. Vielen Dank im Voraus.

      ~ Ryan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ryan-Chappelle ()

    • Eine Bitte an alle, die sich die deutsche Ausstrahlung auf SF2 anschauen!

      Ryan-Chappelle hatte dieses Thema ja bereits angesprochen. ;) Da auf SF2 die Folgen als Doppelfolgen gezeigt werden, möchten wir euch bitten, immer nur das Topic zur zweiten Folge, die an dem jeweiligen Tag ausgestrahlt wurde, zur Diskussion zu benutzen. :daumen: So besteht keiner Gefahr, dass am Ende irgendwo ein Spoiler auftaucht.

      Es hat sich einfach gezeigt, dass es nach einer Doppelfolge oft ziemlich schwer ist, noch genau zu unterscheiden wo welche endet und wo welche beginnt. :gruebel: Daher möchten wir euch bitten, das Topic zur Folge 5 einfach zu überspringen und eure Meinung dazu mit im Topic zur Folge 6 zu posten. :)

      Danke! :thumbsup:

      Gruß
      Schusy
    • DJ Berni schrieb:

      Und wie sieht das Morgen aus, in 6x08 wird man ja diesmal nicht reinschauen können, da in den USA (6x08 & 6x09) gleichzeitig ausgestrahlt wurden?

      Problem gelöst: 6x07 + 6x08: 12p.m. - 2p.m. (Nur für die SF2 Ausstrahlung) :thumbup:

      Gruß
      Schusy