6x06: 11a.m. - 12p.m.

    • Ich schieb den Thread mal aus aktuellem Anlass hoch, um auch hier nochmal anzumerken, dass diese Folge für mich die schlechteste 24-Folge aller Zeiten ist. Ich frage mich, wie ich mich erdreisten konnte, ein befriedigend zu vergeben, das war mindestens ein mangelhaft.
      "I never thought anything like this could ever happen." (Reaction to FOX's announcement of 24: Live Another Day)
    • Wo du's erwähnst... Da muss ich dir zustimmen. Ich habe damals auch ein "befriedigend" vergeben, aber damals saßen mir die Bewertungen noch etwas lockerer, das heißt, dass es aus heutiger Sicht garantiert auch ein "mangelhaft" wäre. Und heute denke ich mir: Mit meinem Kommentar "Das war aber vorhersehbar" war eigentlich über die Folge alles gesagt. :pinch: Ich weiß nicht, ob es die wirklich schlechteste 24 Folge aller Zeiten war, denn 3x02 (suchet und findet Kyle, Michelle macht Beziehungsberatung für Kim auf dem Damenklo...) oder mein persönlicher Dorn im Auge 5x21 (landen wir doch den Flieger aufm Highway :motz: ). Aber in die Flop 3 würde ich die Folge schon einordnen.
    • Jimmi24 schrieb:

      Ich weiß nicht, ob es die wirklich schlechteste 24 Folge aller Zeiten war, denn 3x02 (suchet und findet Kyle, Michelle macht Beziehungsberatung für Kim auf dem Damenklo...) oder mein persönlicher Dorn im Auge 5x21 (landen wir doch den Flieger aufm Highway :motz: ). Aber in die Flop 3 würde ich die Folge schon einordnen.


      3x02 wäre dann bei mir auf Platz 2. Total schlecht.
      "I never thought anything like this could ever happen." (Reaction to FOX's announcement of 24: Live Another Day)
    • Wir sollten wohl mal einen neuen Thread starten mit dem Titel "Die schlechteste 24-Folge" - wäre bestimmt mal interessant. Schlecht gibt es für mich im Zusammenang mit 24 eigentlich nicht. Wenn ich aber die "Schlechteste" wählen müsste wäre es bei mir wohl 3x01 oder 4x15.

      Jimmi24 schrieb:

      oder mein persönlicher Dorn im Auge 5x21 (landen wir doch den Flieger aufm Highway :motz: ). Aber in die Flop 3 würde ich die Folge schon einordnen.


      Ich zitier jetzt mal dein Fazit aus deinem Review zu Folge 5x21:

      Jimmi24 schrieb:


      Wertung: Ganz klar - diesmal gibt's Ultra-Hammer-Jack-mäßig. Es gab kleinere Dinge, die fehlten, aber die Folge war ganz klar bis jetzt das Beste der Staffel und hat es geschafft, mich wieder etwas optimistischer auf das Finale zu stimmen.


      :zwinker:
    • 24/OC schrieb:

      Ich schieb den Thread mal aus aktuellem Anlass hoch, um auch hier nochmal anzumerken, dass diese Folge für mich die schlechteste 24-Folge aller Zeiten ist. Ich frage mich, wie ich mich erdreisten konnte, ein befriedigend zu vergeben, das war mindestens ein mangelhaft.


      Schlechter als 1x14 & 1x15? Zur Erinnerung, Jack sitzt hier 2-3 h in der CTU herum. Würde er jetzt bei Season 7 so lange im **** (habs wegen Spoiler nochmal editiert) Zentrum herumirren würden sich sicher viele beschweren
    • ich würd die folge auch nicht als sooo schlecht bezeichnen. gut, sie war bestimmt nicht der überknaller, soviel steht fest ^^

      aber ich fand, sie war auf jeden fall durchschnittlich, also befriedigend.

      @ff_fan: 4x15? das war doch die folge, wo bill buchanan zum ersten mal auftauchte oder? einer der geilsten charaktere in 24 taucht zum ersten mal auf und du würdest die folge als schlechteste wählen? *g*

      für mich war zB 3x02 eine der miesesten folgen...die hatte einfach kaum spannung oder action oder so
    • @ff_fan:

      Ich zitier jetzt mal dein Fazit aus deinem Review zu Folge 5x21:

      Jimmi24 schrieb:


      Wertung: Ganz klar - diesmal gibt's Ultra-Hammer-Jack-mäßig. Es gab kleinere Dinge, die fehlten, aber die Folge war ganz klar bis jetzt das Beste der Staffel und hat es geschafft, mich wieder etwas optimistischer auf das Finale zu stimmen.


      :zwinker:


      Ich weiß. Aber je öfter ich mir das Ganze ansehe, desto schlimmer wird's. Genau wie caipri auch gestern im anderen Topic geschrieben hatte - je öfter man sich die Epis anschaut, desto extremer werden die Wertungen - entweder sagt man dann "Cool" oder "Bockmist", Zwischenstufen gibt's da für mich auch keine mehr. Kleines Beispiel:

      2x01 hätte ich normalerweise wohl mit "Sehr gut" bewertet, aber nach mehrmaligem Anschauen (ca. 20-Mal) wird daraus ein UHJM. 5x21 war beim ersten Mal Anschauen unterhaltsam, aber unlogisch. Damals habe ich rein nach Unterhaltungswert benotet - also UHJM. Dann schaust du's dir öfters an und stellst - aus der ersten Euphorie draußen - fest, dass dieses und jenes nicht passte. Und dann gehst du die Folgen nach Logik durch - schon bin ich notenmäßig bei ausreichend und nachdem für mich persönlich dann entweder Hui oder Pfui gilt, sage ich, die Folge war Mist. Dafür erscheinen im selben Licht andere Folgen wieder deutlich besser als beim ersten Mal anschauen. Ich würde fast wetten, der Season-Durchschnitt bleibt gleich.
    • DJ Berni schrieb:

      24/OC schrieb:

      Ich schieb den Thread mal aus aktuellem Anlass hoch, um auch hier nochmal anzumerken, dass diese Folge für mich die schlechteste 24-Folge aller Zeiten ist. Ich frage mich, wie ich mich erdreisten konnte, ein befriedigend zu vergeben, das war mindestens ein mangelhaft.


      Schlechter als 1x14 & 1x15? Zur Erinnerung, Jack sitzt hier 2-3 h in der CTU herum. Würde er jetzt bei Season 7 so lange im **** (habs wegen Spoiler nochmal editiert) Zentrum herumirren würden sich sicher viele beschweren


      In 1x15 trifft Jack aber zum ersten (und einzigen Mal in 24) auf David Palmer, außerdem kommt Alexis Drazen ins Spiel, also das waren ganz gute Folgen. Jetzt sollten wir aber echt einen eigenen Thread aufmachen. :zwinker:
      "I never thought anything like this could ever happen." (Reaction to FOX's announcement of 24: Live Another Day)
    • ff_fan schrieb:

      Wir sollten wohl mal einen neuen Thread starten mit dem Titel "Die schlechteste 24-Folge" - wäre bestimmt mal interessant.

      Da 24/OC diesen Vorschlag jetzt in die Realität umgesetzt hat (Danke, 24/OC :thumbup: ), möchte ich euch bitten, eure Diskussion zu diesem Thema im Topic
      Die schlechteste 24-Folge aller Zeiten (bis 6x24) fortzusetzen, da es hier langsan zu OT wird.

      Hier sollte in Zukunft wieder nur über die Episode gesprochen werden. :)

      Gruß
      Schusy
    • Heute stand die Folge wieder bei mir auf dem Programm. Und im Nachhinein muss ich sagen, dass sie gar nicht schlecht ist. Meine ursprüngliche Wertung war glaube ich sowieso "sehr gut".

      Vor allem der Soundtrack ist mir enorm positiv aufgefallen, dann noch der perfekt gespielte Konflikt zwischen Karen und Lennox. Ich finde auch der Plot um Walid, der die Typen ausspionieren soll sehr spannend. Jack hatte zwar wirklich wenig Screentime - die Szenen gegen Ende waren aber richtig gut.

      Ich kann deshalb nicht ganz nachvollziehen, wie die Folge als schlechteste Folge aller Zeiten dargestellt werden kann. :)
    • ff_fan schrieb:


      Vor allem der Soundtrack ist mir enorm positiv aufgefallen.


      Es wäre ohnehin mal höchste Zeit das wieder eine neue Soundtrack Cd erscheint. Schau gerade die 3. Staffel durch, da sind soviele tolle Stücke, gerade aus Episode 3x12, oder 3x18, die Szenen bei Chapelle, die Razzia wo sie Saunders vermutet hatten. Das alles ist noch nirgends drauf, dafür hat man von Season 5 (wo mir der Score nicht so gefällt) soviel schon veröffentlicht. War zwar jetzt ein bisschen Off-Topic, aber ich hoff wirklich dass sich da bald mal was tut, sogar bei Lost kommt für jede Staffel eine Extra Soundtrack Cd raus.