5x19 + 5x20 + 5x21: 01:00 Uhr - 04:00 Uhr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von AgentJackBauer

      Mag ja sein, dass er keine nPc im Flugzeug dabei hatte, aber er hätte ja wenigstenbs per Telefon die Nachricht abspielen lassen. Chloey oder sonst wer hätte ds Telefonat mitschneiden können= Kopie.

      Zudem: jack hatte die Aufnahme ja vorher bereits einmal und traf sich dann noch mit Bill und bei ihm hätte man vielleicht auch ne kurze Kopie machen können.

      Also "befriedigt" bin ich in der Hinsicht nicht... Meiner Meinung nach hat Jack viel zu viel riskiert, er hätte bereits im Flugzeug oder danach drauf gehen können und dann wär die Aufnahme schon wieder pfutsch gewesen... So ne verdammte kurze Kopie dauert nicht lang...

      Was war das eigentlich für n Ding auf dem die Aufnahme drauf war? Ein Ipod?


      Oh man ... mich "befriedigt" eins nich ... solche leute welche etwas zu meckern haben :ironie: . Zur "Handy Theorie" ... also haste dir mal was aufm Handy aufgenommen ? ... also die Quali is wirklich schlecht und schlimmstenfalls würde die Aufnahme nich als beweis gelten können weil einfach zuviel statik drauf ist . Ausserdem im Flugzeug ... sehen wir uns an .. da hätten wir das verhör von Meyer ... dann wurde er eingesperrt . Erst später kam er in die Pilotenkabine . Wo er den Co-Piloten natürlich in schach halten musste weil er sonst ihn versuchen würde zu überwältigen , klingt zwar ein bissl verrückt aber ich glaube das er das getan hätte wenn Jack einen Moment nich aufmerksam wäre ... und danach hat ja Jack das Flugzeug landen müssen was ja auch etwas Konzetration erfordert und da hatte er ebend andere Gedenaken als die Aufnahme zu Kopieren , was ja verständlich ist :D . Und ich glaube es war kein Ipod ... eher ein Diktiergerät .

      Fight the Beast and save the world ? Or destroy it ... inFamous 2 : 2011
    • Original von Theran

      Oh man ... mich "befriedigt" eins nich ... solche leute welche etwas zu meckern haben :ironie: . Zur "Handy Theorie" ... also haste dir mal was aufm Handy aufgenommen ? ... also die Quali is wirklich schlecht und schlimmstenfalls würde die Aufnahme nich als beweis gelten können weil einfach zuviel statik drauf ist . Ausserdem im Flugzeug ... sehen wir uns an .. da hätten wir das verhör von Meyer ... dann wurde er eingesperrt . Erst später kam er in die Pilotenkabine . Wo er den Co-Piloten natürlich in schach halten musste weil er sonst ihn versuchen würde zu überwältigen , klingt zwar ein bissl verrückt aber ich glaube das er das getan hätte wenn Jack einen Moment nich aufmerksam wäre ... und danach hat ja Jack das Flugzeug landen müssen was ja auch etwas Konzetration erfordert und da hatte er ebend andere Gedenaken als die Aufnahme zu Kopieren , was ja verständlich ist :D . Und ich glaube es war kein Ipod ... eher ein Diktiergerät .


      Aber danach bei Curtis im Wagen auf dem Weg zur CTU - die geilen CTU Chevy's sind doch top ausgestattet. Hat man uns doch immer schön gezeigt Scanner, Monitore, ein Koffer voll Waffen, ein Koffer voll Abhörtechnik usw. :zwinker:
    • Wow! Die letzten 10 Minuten haben echtes Gänsehautfeeling ausgelöst: Logan scheint am Ende und steht völlig allein da. Konnte einem doch irgendwie Leid tun. Martha lässt ihn dann auch noch eiskalt abblitzen, keine Vergebung für Mr. President. Dann der lange letzte Weg zurück zum Schreibtisch (genialer Score), der letzte Drink, und...
      Nein! Miles ruft an und rettet Logan in letzter Sekunde zunächt mal den Ar.... Verdammt, dieses Wechselbad der Gefühle. Hatte ich doch echt kurz Mitleid mit Logan, wünschte ich jetzt, er hätte auf den Drink verzichtet und gleich abgedrückt.
      Wirklich toll gespielt von Gregory Itzin (und auch von Jean Smart).

      Die Flugzeuglandung war ganz nett umgesetzt (für eine TV-Serie) aber leider auch etwas unrealistisch. Insgesamt ist das Thema "drohender Flugzeugabschuss" bei 24 bereits etwas zu oft behandelt worden.

      Etwas enttäuschend: Ich hatte eigentlich in dem Diplomatenflieger auf einen etwas hochkarätigeren Komplizen von Henderson gesetzt. Oder man hätte zumindest die Chinesen-Story hier nochmal einleiten können.

      Mal sehen, was die Autoren jetzt noch mit Bierko vorhaben.

      Sehr interessant sind die Hintermänner Logans. Wäre schön, wenn die jetzt nicht in den letzten 3 Stunden noch abrupt überführt werden. Wären doch ein interessantes Thema für S 6.

      Meine Wertung:
      5x19: sehr gut
      5x20: gut
      5x21: sehr gut (wobei die letzten 10 Minuten UHJM waren)

      Freue mich auf das Finale.

      C.A.
    • Also ich hab kein Mitleid mit Logan.

      Der ist selbst schuld. :crazy:
      Ich mochte ihn noch nie. Beim 4. Tag hab ich gedacht, daß er es als Präsident nicht weit bringen würde. Da kam er mir so unschlüssig vor. Musste doch immer David Palmer um Rat fragen.
    • Original von Theran
      Oh man ... mich "befriedigt" eins nich ... solche leute welche etwas zu meckern haben :ironie: . Zur "Handy Theorie" ... also haste dir mal was aufm Handy aufgenommen ? ... also die Quali is wirklich schlecht und schlimmstenfalls würde die Aufnahme nich als beweis gelten können weil einfach zuviel statik drauf ist . Ausserdem im Flugzeug ... sehen wir uns an .. da hätten wir das verhör von Meyer ... dann wurde er eingesperrt . Erst später kam er in die Pilotenkabine . Wo er den Co-Piloten natürlich in schach halten musste weil er sonst ihn versuchen würde zu überwältigen , klingt zwar ein bissl verrückt aber ich glaube das er das getan hätte wenn Jack einen Moment nich aufmerksam wäre ... und danach hat ja Jack das Flugzeug landen müssen was ja auch etwas Konzetration erfordert und da hatte er ebend andere Gedenaken als die Aufnahme zu Kopieren , was ja verständlich ist :D . Und ich glaube es war kein Ipod ... eher ein Diktiergerät .



      Hi

      danke für deine Antwort... Naja, naja, naja... Ich weiß nicht, also mich nervt des mit der Aufnahem schon... Vorletzte Woche, als Henderson Jack die Aufnahme am Flughafen abgenommen hat, was war da? Da hatte Jack die Aufnahme auch schon längere Zeit und anstatt sie irgendwo verdammt nochmal zu kopieren ODER WENIGSTENS LEUTE WIE Bill oder Caren zu überzeugen, was machen wir? Klar! Obwohl wir landesweit gesucht werden und überall Straßensperren sind, fahren wir doch mal eben zum Flughafen und treffen uns mit dem Verteigungsminister... Logisch, logisch...

      Und das Argument mit den Flugzeuggeräuschen mag zutreffen, aber komischerweise die Handygespräche dennoch deutlich zu hören... Und wie ich schon schrieb:
      Selbst bei einer undeutlichen Aufnahme wäre das doch allen Medien egal, sie würden ganz gewiss nicht sie verbergen, sondern darüber berichten und all das wäre schon genug schädlich für Logan, oder nicht...? Zudem selbst eine undeutliche Aufnahme ist immer noch besser als gar keine...

      Naja, ich persönlich werde in diesem Punkt wohl nie ganz "satifiziert" :zwinker: sein, aber mein Gott, was solls... Es gibt ja hier auf der Page ohnehin eine ganzen Seite, die heißt "Nichts ist perfekt", also was solls... Zudem: Wer weiß was für spannende Momente uns entgagngen wären, wenn die "Jagd" nach der Aufnahme nicht mehr so dramatisch gewesen :D wär...?

      Sprich: Bis auf diese Sache hat mich an der Staffel noch nicht wirklich viel gestört... also wenn der Rest so wunderbar ist, sei dies verzeihen...
      Die Reichen halten sich überflüssige Vorräte an Dingen,die sie nicht brauchen,während Millionen am Rand des Verhungerns leben.Würde jeder seinen Besitz auf das Nötigste einschränken,müsste niemand in Not leben und alle wären zufrieden.(Gandhi)
    • Original von Bela
      Ist eigentlich ausser mir noch jemandem aufgefallen, dass der deutsche Diplomat Hans Meyer heißt?
      Der 1.FC Nürnberg läßt grüßen :daumen:


      Tja ... dabei haben sie aber nur den Namen bestimmt genommen weil er so "Deutsch" klang :D , aber da wir bei namen sind ... einer der Leute von Heller hieß ja Wesker ... dabei heißt der Oberbösewicht bei Resident Evil (den Spiel) so ... war es vieleicht so ne kleine "gegenleistung" weil ein Bösewicht im RE 4 hieß Ramon Salazar .. wer weiß ... ^^

      Fight the Beast and save the world ? Or destroy it ... inFamous 2 : 2011
    • FINAALE!!! OHO!

      So, noch ein paar Stunden und dann geht es los - das Große Season 5 Finale auf RTL II. :haemmern:
      Ich freu mich schon wie ein Schneekönig darauf - und das obwohl ich schon bis 6x10 fett gespoilert bin. :nuts: Überrascht werde ich trotzdem immer wieder. Und spannend bleibt es auch! Vllt sieht man manches mit anderen Augen, wenn man schon einiges aus der Zukunft weiß. Aber fesseln und emotional anpacken tun mich die Folgen trotzdem immer wieder. 8o
      Naja, ist ja auch nicht viel anders, wenn ich mir in den kommenden Tagen 1x24 (Teris Tod) zum x-ten Male ansehen werde. :crying2:

      Ich wünsche uns allen einen spannenden Mittwochabend und stell schon mal den Sekt kalt :partyhut: - und natürlich alle Telefone aus :daumen:

      Exklusiver Ort all meiner neuen Autor-(isierten) Hirngespinnste: SchreiberLink24.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von sven1421 ()

    • Soo, ich habe sie Folgen erst gestern gesehen, da ich die Woche und am WE keine Zeit hatte. Wie gut, dass mein Uralt VHS noch tut... :)

      Was soll man dazu sagen? Jack kapert ein Flugzeug- der Mann hats echt drauf! *g* Schon ne krasse Aktion, aber am besten fand ich Logans Reaktion- Sch****, jetzt kann ich den Flieger doch net abschießen....
      Man muss aber sagen, dass Curtis, Jack und Co ganz schön Glück hatten, auf so eine nachlässige Patroullie zu treffen...

      Die Situation in der Residenz des Präsidenten war schauspielerisch super gespielt! Wie das Ehepaar Logan miteinander umging, Logans beinahe- Selbstmord und dazwischen Mike Novik- das hatte schon eine besondere Spannung. Endlich mal wieder ein starker Teil 24!

      Aha- es gibt also noch mehr Hintermänner bei der Verschwörung. Mal sehen, ob Jack die noch zu fassen bekommt.

      Oh Mann, Miles, du Depp! Der Typ ist ja sowas von widerlich! man kann nur hoffen, dass Super-Chloe das noch irgendwie hinbekommen wird. :crazy:
      Ich freue mich aufs Grande-Finale! :daumen:

      EDIT: Diese drei Folgen waren nach den für mich etwas enttäuschenden Folgen davor endlich wieder gut. Habe mit drei Mal "sehr gut" gestimmt. UHJM gibts bei mir echt nur in Ausnahmefällen, mal sehen, wies heute Abend wird!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jiyuu ()

    • Drei richtig gute Folgen :haemmern:

      Die Action im Flugzeig war absolut genial, als Jack an den Seilen zieht und damit das Ruder verstellt. :daumen:
      Oh und Logan konnte den Flieger nicht abschießen, wie schade :D Sein Gesichtsausdruck war so richtig schön :D
      Und dann Miles dieses A********. Genauso karrieregeil wie die eine aus S4. Ich frage mich nur, wo der aufeinmal einen Magneten her hat. Also ich trage sowas nicht immer bei mir rum, vor allem keinen der stark genug gewesen wäre.


      Gruß
      Bundesagent
      [CENTER]img234.imageshack.us/img234/462/ks1uj1.jpg
      Ava&Banner by Schusy
      "Ist es wirklich immer das Richtige das Richtige zu tun?!?"[/CENTER]
    • Original von ToniAlmeida
      Na komm der ist in der CTU gewesen da gibts doch allmögliches zeug. Da konnte er sich locker son ding nehmen,


      Sehe ich auch so. Zumal es ja kein Magnet sondern eher so ein kleines Mini-EMP-Gerät war. Ich denk das gehört dort zu Ausstattung.
      :):
    • ich wollte nochma was in bezug auf eine kopie der audioaufzeichnung von logan sagen:

      wie season 2 bewiesen hat, sind audioaufzeichnungen eine brisante sache, auch ohne dass man noch diese aufzeichnung per handy überspielt oder andere kopien macht...denn dort hat es auch fast dem ehemaligen präsidenten palmer (ruhe in frieden) die präsidentschaft gekostet und es hätte krieg gegeben, wegen eine tonaufzeichnung. also von vornherein ein brisantes thema. dass jack also auch zunächst zum verdeigungsminister wollte um einen wichtigen politiker auf seiner seite zu haben, is demnach auch verständlich.

      und ncohwas: ich hasse irgendwie so aussagen die darauf andeuten dass 24 nen fehler hat obwohl man den "fehler" mit sicherheit mit absicht eingebaut hat...also ich beziehe das auf einen früheren kommentar aus diesem thread von AgentJackBauer ...
      Und das Argument mit den Flugzeuggeräuschen mag zutreffen, aber komischerweise die Handygespräche dennoch deutlich zu hören


      ich schätze mal ganz stark dass die produzenten sich gedacht haben es mache keinen sinn, die flugzeuggeräusche so stark darzustellen, dass man mit dem ohr an den lautsprechern im zimmer sitzen muss um die worte der protagonisten zu verstehen :rolleyes: von daher zählt das als "fehler" nur bedingt. manche dinge sind halt auch schwer darzustellen und so muss man eben auch logiklücken hinnehmen ;) wie richtig gesagt wurde: es wäre sonst auch nur halb so spannend in 24 :daumen:
    • Diese Episoden waren wirklich gut!!! Episode 19, die "Stop, stop, stop talking" Szene mit Audrey war wirklich lustig, aber auch traurig. Ich war auch traurig, Audrey in den Schmerz zu sehen. :sad: Und wann Audrey dachte daß sie Ihren Vater verloren hat, war auch traurig. Aber ich war glücklich für Audrey, als wir erlernten, daß Ihr Vater noch in leben war. :) Und die Szene mit Audrey und Jack im CTU Medical war süß, denken sie auch nicht? :grin_still: Aber Chloe war auch Super und Buchanan ist auch ein sehr gute Mann. Und Logans Frustration war Spaß.:P Sie frustrierte ihn, daß er Bauer Tote benötigt hatte, aber ihn fällt aus über und über. Jack is gewon zu Gutes, LOL. :D

      Alle Episoden war "sehr gut" in meiner Meinung. :grin_still:
      --------------------------------------------------------------------------
      I honestly thought that those episodes were really good. Especially the "stop talking" scene in episode 19. It made me laugh, because she said it in quite a funny way, but it was also sad. I was also sorry for Audrey when she tought her father died, but happy when she learned he was still alive. And the scene in CTU's medical, was really sweet to see. Jack kissing her must have been worth the cut in her arm, :D . But Chloe has been amazing too, and so was Buchanan! I like those two characters very much, too. Also, I hope that they will be in the upcoming seasons! And if they are, I want them to stay alive, but you never know with 24. :sad: And Logan... his face, his frustration, it's funny! He needs Jack Bauer dead but he can't get it done, no matter how hard he tries. Jack is just too good!!! :respekt: For Jack! :grin_still:

      Take care,
      AudreyBauer