Kiefer in einer Internetserie (The Confession)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kiefer in einer Internetserie (The Confession)

      Anscheinden ist Kiefer anscheinend kurz davor bei einer Miniserie im Internet mitzuspielen. Angeblich soll er dort einen Auftragskiller spielen der eine Diskussion mit einem Priester führt in dem er versucht herauszufinden warum seine Opfer es verdient haben zu sterben. Klingt interessant, näheres dazu auf

      insidetv.ew.com/2011/01/12/nex…nternet-series-exclusive/

      MfG

      M.V.V.M. :24rocks:
      Ich glaube das menschliche Bewusstsein ist ein tragischer Fehltritt der Evolution. ---- RUST Cohle
    • Danke für die Informationen! :daumen:
      Klingt wirklich interessant und so eine Webserie ist an sich schon eine gute Idee. Kiefer hatte ja mal gesagt, er wolle jetzt erst mal nichts Jack-Bauer-Ähnliches spielen (d. h. mit Waffen und dergleichen), aber gleichzeitig heißt es auch, dass die Idee mehr oder weniger spontan erfolgte.
      Bei dem angekündigten "Twist" hätte ich schon mal einige Ideen ... :zwinker:

      Weiß jemand, ob das Ganze auch für uns in Deutschland zu sehen sein wird? Wäre ja sehr schade, wenn nicht.
    • Wen's interessiert: Auf meiner Website haben wir alles über 'The Confession' unter einem Forum-Topic zusammengefasst. Infos, links zu Artikeln, Fotos. Da gibt's jetzt auch den brandneuen ersten offiziellen Trailer, der gestern abend in den USA bei 'Extra' im Fernsehen gezeigt wurde. Ist allerdings alles auf Englisch.

      24nmore forum thread 'The Confession'

      Wer nur den Trailer sehen möchte, kann das bei Youtube tun: IGN Trailer Ist leider Werbung am Anfang, aber dafür kann man den Trailer dann in HD genießen.

      Tolle HD screencaps gibt's bei Dazia's 24forever: 'The Confession' gallery

      Ich folge Brad Mirman, dem Regisseur und Scriptwriter, auf twitter, wo er sehr aktiv und ganz 'dicht dran' postet. Daher weiß ich, dass 'The Confession' zunächst nur auf HULU zu sehen sein wird, also nur in den USA zugänglich ist. :angry: Allerdings twittert Mirman, dass alle anderen kurz danach 'Confession' auch zu sehen bekommen werden. Hoffentlich.

      Der Trailer sieht, wie ich finde, für eine Internet-Serie hochklassig aus. Und über Kiefer Sutherland und John Hurt muss man wohl nicht viel sagen. :thumbsup:

      ETA:

      So, 'The Confession' ist seit heute früh online, aber gemeinerweise nur in den USA zu sehen (über HULU). Da ich von meinen Freunden 'drüben' gehört habe, diese ersten 3 Folgen (sie wurden zum Start direkt hintereinander gezeigt) seien wirklich sehenswert, wenn auch heftig kurz, bin ich ziemlich sauer. :motz:

      Da wird das ganze als eine neue Dimension im Web-Entertainment angekündigt, und Kiefer redet dauernd davon, dass das Internet das größte Netzwerk der Welt ist - und dann kann man 'The Confession' nur in einem einzigen Land sehen.

      Es ist zwar immer wieder die Rede davon gewesen, dass 'The Confession' auch international gezeigt werden soll, und es soll wohl auch eine DVD geben, aber wann und wo ist völlig unbekannt.

      Ehrlich, ich fühle mich ziemlich diskriminiert. Und frustriert. Nicht fair. :waaah:

      Und das lenkt dann auch davon ab, wie toll diese Mini-Serie sein muss - eine Freunding sagte was von fabelhafter Cinematographie, und dass auch John Hurt fantastisch sein soll.

      Manno. :fireball:
      jackpot & friends sind zu Hause auf:

      Achtung: Spoiler für Season 8!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jackpot ()

    • Echt unfair. Erst macht man uns neugierig und dann...???? Nun ich hoffe, auch der "Rest der Welt" hat bald die Chance es zu sehen. Bis dahin werden wir uns wohl mit kleinen Brotkrümchen zufrieden geben müssen. ;)

      Hier mal ein Artikel zum Start der Serie:

      'The best creative experience of my career': 24 star Kiefer Sutherland on why his new web- only drama is the future of TV
      Quelle: dailymail.co.uk

      Gruß
      Schusy
    • Ihr könnt die Serie im Moment auch bei YouTube ansehen:

      Chapter 1
      Chapter 2 & 3

      LG
      Max

      Edit: Leider wurden die Videos wieder gelöscht :(
      “Do you understand the difference between dying for something & dying for nothing? - Jack Bauer"
      Youtubevideo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hauptstadtheld ()

    • Wow, hab jetzt die ersten sechs Kapitel (mit Verspätung) gesehen und find's ziemlich genial... allein Kiefer wiederzusehen ist einfach geil! Also ich kann nur jedem 24-Fan empfehlen, sich The Confession anzuschauen!
      "I never thought anything like this could ever happen." (Reaction to FOX's announcement of 24: Live Another Day)
    • 24/OC schrieb:

      Wow, hab jetzt die ersten sechs Kapitel (mit Verspätung) gesehen und find's ziemlich genial... allein Kiefer wiederzusehen ist einfach geil! Also ich kann nur jedem 24-Fan empfehlen, sich The Confession anzuschauen!
      Der Empfehlung kann ich mich nur anschließen. Zumal die Musik wieder von Sean Callery stammt. Zudem wage ich nach E06 auch schon mal eine kleine Spekulation, was den Hintergrund der Geschichte angeht:
      Spekulationen zur weiteren Handlung
      Meiner Meinung nach könnte die Beziehung "Father - My Son", die hier auf geistiger Ebene besteht, sich letztendlich durchaus auch noch zusätzlich als rein biologische Beziehung herausstellen. Und der "Auftrag", den Kiefer in dieser Nacht zu "erledigen" hat, dürfte dann wohl der "Vater" (im doppelten Sinne) selbst sein. Wenn man mich fragt, ob Kiefers Charakter ihn dann am Ende wirklich töten wird, so tippe ich auf: JA!

      Exklusiver Ort all meiner neuen Autor-(isierten) Hirngespinnste: SchreiberLink24.de
    • Posted bitte keine Links zu Stream Seiten bei denen die rechtliche Lage nicht geklärt ist. In Deutschland ist die Serie legal nicht empfangbar. Den Link oben habe ich daher entfernt.

      Try to imagine that hope is our ship for the soul - Center of the Universe/Kamelot
      Die Regeln des Forums - Bitte vor dem Posten lesen!
    • Auf der Facebookseite von "The Confession" wurde mitgeteilt, das die Serie an internationale Distributoren verteilt wurde. Leider habe ich noch nichts gefunden, wie und wann das Teil in Deutschland legal zu sehen ist. Ich würde ja Werbung in Massen in Kauf nehmen, um das Teil mal richtig zu sehen.
      Davon abgesehen - ich finde die Miniserie echt der Hammer :haemmern: , besonders Chapter 8 war Gänsehaut pur!!!! Und ich hatte die Entwicklung nicht vorrausgesehen :cheesy_grin:

      Auf eine baldige Veröffentlichung der Miniserie hofft
      das Spoilerfreak
      :angel:It's not Scotch. It's not Bourbon. It's Jack. :dev:
    • Nach nun schon viiiel zu langer (!) 24-Abstinenz ist "The Confession" in der Tat ein extrem sehenswertes "Trostpflaster"! :daumen: Daher kann ich mich Spoilerfreak nur anschließen, sowohl was die Hoffnung auf eine zeitnahe Veröffentlichung, als auch die Bewertung von Chapter 8 angeht! Ein toller Twist, der so wirklich nicht zu erwarten war.

      Obwohl... Ich revidiere, denn sven1421 hat mit seiner Spekulation zur weiteren Handlung ja mal genau ins Schwarze getroffen. :respekt: Hast wohl nen geheimen Draht zum Drehbuchautoren, was? :03: Allerdings wage ich mal den Tipp, dass Deine Prophezeiung fürs Ende sich nicht erfüllen wird. *andasguteglaubenwill*

      Mal sehen, wer Recht behält... ;)
    • Annie03 schrieb:

      Obwohl... Ich revidiere, denn sven1421 hat mit seiner Spekulation zur weiteren Handlung ja mal genau ins Schwarze getroffen. :respekt: Hast wohl nen geheimen Draht zum Drehbuchautoren, was? :03: Allerdings wage ich mal den Tipp, dass Deine Prophezeiung fürs Ende sich nicht erfüllen wird. *andasguteglaubenwill*

      Mal sehen, wer Recht behält... ;)
      Glückwunsch, Annie! Obwohl, in gewissem Sinne haben wir am Ende doch beide recht! Daß ich mit dem ersten Teil meiner Prophezeiung richtig lag, liegt wohl daran, daß ich mir das Ganze aus der Sicht eines Schreiberlings vorgestellt hab. Das Ende ist zugegebenermaßen so , wie es die Autoren erschaffen haben, noch um einiges besser geworden, als ich es mir ausgemalt hätte. Glückwunsch dafür auch an Kiefer und Co! :wolke_7:

      Exklusiver Ort all meiner neuen Autor-(isierten) Hirngespinnste: SchreiberLink24.de
    • ich bin ja sowas von geplättet! die serie ist hammer genial!!! und ich hoffe doch sehr, dass sie auch bald in deutschland zu sehen ist. einziges manko: VIEL ZU KURZ!!! das ende ist größtenteils schon etwas vorhersehrbar, aber wie "the hitman" noch eins draufsetzt :dev: zu genial!!!
      ach, warum musste das so kurz sein? :crying2: weiß einer, ob was ähnliches geplant ist? oder gar eine fortsetzung? man könnte ja einiges drumrum schreiben... :P
      "You don't have any more useful information, do you?"
      "I do.."
      "No, you don't."
    • Yo find ich auch. Die Serie war der Hammer, aber viel zu kurz.

      Würd mich auch fragen ob es wohl eine deutsch synchronisierte Fassung gibt.

      MfG

      M.V.V.M.

      PS: Habe gerade etwas interessantes gefunden:
      c21media.net/news/detail.asp?area=4&article=60969
      In diesem Artikel berät man vielleicht einen Film aus The Confession zu machen.

      Fänd ich richtig cool :daumen:
      Ich glaube das menschliche Bewusstsein ist ein tragischer Fehltritt der Evolution. ---- RUST Cohle

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M.V.V.M. ()