WAS macht Ihr beruflich im richtigen Leben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WAS macht Ihr beruflich im richtigen Leben?

      Ich weis nicht, ob so einen Threat schonmal gab, aber ich mach einfach nochmal einen neuen auf!

      Mein Beruf:

      Ich arbeite als stellvertretender Pflegedienstleiter in einem ambulanten Pflegedienst.

      Das Wort VERANTWORTUNG spielt also eine große Rolle in meinem Leben!



      Wer stellt sich noch beruflich vor?
      Put Your Weapons Down - NOW!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Frankie ()

    • Naja ist zwar nur Ferialjob, aber ich arbeite in einem Wasserleitungsverband. Genauer gesagt TECHNIKVERWALTUNG. Ich denke mal ich brauch nicht zu erklären was man dort macht :zwinker:

      MfG

      M.V.V.M.
      Ich glaube das menschliche Bewusstsein ist ein tragischer Fehltritt der Evolution. ---- RUST Cohle
    • RE: WAS macht Ihr beruflich im richtigen Leben?

      Ich bin Junior Manager bei LR und helfe so Freunden und Bekannten, ihr Leben positiv zu verändern und natürlich Geldprobleme zu lösen :cool1:

      Seit nicht ganz einem halben Jahr fahre ich jetzt auch meinen ersten eigenen Firmenwagen und bin jetzt dafür da, jedem Interessierten auch einen zu besorgen :grin_still:



      Gerade beim Zivildienst habe ich die ersten Interessenten gefunden (Krankenschwestern, Aushilfen, ...) und studiere nebenbei.
    • Ok, warum nicht, hab ja nichts zu verbergen... :cheezy:
      Gelernt habe ich mal "Verwaltunsfachangestellte der allgemeinen inneren Verwaltung des Bundes". Heute arbeite ich bei einem freikirchlichen Jugendwerk. (jugendarbeit-mit-plan.de) Wir (bzw. meine Kollegen) besuchen kirchliche Jugendgruppen, schulen die Mitarbeiter, bieten Fortbildungsseminare an, veranstalten Jugendkonferenzen, Sommerlager, etc. Mein Job besteht zu etwa 75% aus Verwaltungsarbeit und die restlichen 25% verteilen sich auf "Öffentlichkeitsarbeit" und praktische Mitarbeit bei Ferienlagern und Co. Eine gute Mischung, wie ich finde. "Nur" Verwaltung wäre auf Dauer langweilig und "nur" mit Menschen zu tun haben, wäre mir zu anstrengend. :03:

      Gruß
      claudia
      Weihnachten: "Euch ist heute der Retter geboren, Christus der Herr." die Bibel in Lukas 2,11