24: Solitary (Vorsicht Spoiler! - Sequel zu Season 9)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 24: Solitary (Vorsicht Spoiler! - Sequel zu Season 9)

      24:Solitary ist ein 7:06 Minuten langes Special Features auf der 24:LAD Blu-Ray. Bekannt ist auch, dass Carlos Bernard bzw. Tony Almeida in diesem Extra die Hauptrolle spielt. Hier ist das erste Bild:


      Bis jetzt bekannte Schauspieler und ihre Rollen:
      • Carlos Bernard als Tony Almeida
      • Barry Livingston als Prison Administrator
      • Michelle C. Bonilla als U.S. Attorney Vanessa Diaz

      Außerdem bezeichnen die Produzenten von Bagg Street Productions 24:Solitary als "EXCLUSIVE BRIDGE SCENE". Vielleicht eine Brücke zur 10. Staffel? Was meint ihr?
    • Carlos Bernard spielt tatsächlich wieder bei 24 mit - :eek: ..... :yay:

      Ich bin wirklich sehr überrascht, hätte nicht gedacht, dass man ihn für ein unwichtiges Blu-ray-Bonus-Feature zurückholt (welches noch nicht einmal auf DVD erscheinen wird).

      2JackBauer4 schrieb:

      Außerdem bezeichnen die Produzenten von Bagg Street Productions 24:Solitary als "EXCLUSIVE BRIDGE SCENE". Vielleicht eine Brücke zur 10. Staffel? Was meint ihr?

      Laut 24spoilers.com wurde die Szene mit Tony am 30. Juni gedreht. Wenn man bedenkt, dass am 15. Juni der letzte Drehtag von LAD war, war man sich beim Dreh von Solitary also völlig über das offene Ende von LAD bewusst. Solitary als Brücke zur 10. Staffel hört sich fantastisch an. :) Ich kann mir auch sonst nicht vorstellen, warum man den Aufwand betreiben sollte, mit Carlos ein Sequel zu drehen, wenn nach Season 9 Schluss sein sollte. Für die Story von LAD ist Tony ja völlig irrelevant, er wurde ja mit keiner Silbe erwähnt - also warum, wenn nicht für Season 10?
    • GrungeGuitarist schrieb:

      Ich bin wirklich sehr überrascht, hätte nicht gedacht, dass man ihn für ein unwichtiges Blu-ray-Bonus-Feature zurückholt (welches noch nicht einmal auf DVD erscheinen wird).

      Ich finde es nur unfair, dass es NUR auf der Blu-Ray erhältlich ist. Schließlich hat noch nicht jeder Blu-Ray (ich auch nicht)! :traurig: Mich würde das aber auch SEHR interessieren - echt fies!!! :waaah:

      GrungeGuitarist schrieb:

      Ich kann mir auch sonst nicht vorstellen, warum man den Aufwand betreiben sollte, mit Carlos ein Sequel zu drehen, wenn nach Season 9 Schluss sein sollte. Für die Story von LAD ist Tony ja völlig irrelevant, er wurde ja mit keiner Silbe erwähnt - also warum, wenn nicht für Season 10?

      Tja... da könnte man dann spekulieren. :grin_green: Umso unfairer, dass es das nicht auch auf den normalen DVDs gibt! :13:
    • Angeblich hat Kiefer Sutherland vor ein paar Tagen angedeutet, dass er zu einer weiteren Season bereit ist. fashionmagazine247.com/photos/…r-dinner-in-brentwood.php (naja, nicht gerade die zuverlässigste Quelle). Meines Erachtens ist das Extra ein deutliches Zeichen dafür, dass Carlos in der 10. Staffel dabei sein wird. Vielleicht ist es aber auch nur die Brücke zur 9. Staffel und wir gucken in die Röhre...

      Vermutlich will man mit dem exklusiven Erscheinen auf Blu-Ray diese Version pushen, oder es ist einfach kein Platz mehr auf den DVDs. Wobei sieben Minuten eigentlich passen sollten.

      Musste bei dem Bild von Tony übrigens noch einer an Heisenberg denken?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Coky ()

    • Hallo,
      also ich sehe es auch eindeutig als "Gutes Vorzeichen" für eine 10. Staffel :thumbs02: Wirklich schade, dass es nicht auf DVD zu sehen sein wird, aber vielleicht postet es ja jemand auf You Tube, da findet man ja auch verschiedene prequels von anderen Staffeln und man kann es sich dort ansehen. Weiss man eigentlich schon, wann es die DVDs auch in deutsch zu kaufen gibt?
      liebe Grüsse
      Tommy :24rocks:
    • Coky schrieb:

      Vielleicht ist es aber auch nur die Brücke zur 9. Staffel und wir gucken in die Röhre...

      Das wäre bitter... Aber warum sollte man Tony in einem Prequel zu LAD zeigen, wenn er dann in LAD weder auftaucht noch erwähnt wird..? Würde als Brücke keinen Sinn machen, denn Tonys Geschichte wäre ja keinerlei Überleitung zu LAD...

      tommy schrieb:

      Weiss man eigentlich schon, wann es die DVDs auch in deutsch zu kaufen gibt?

      Nein, das ist noch nicht bekannt.

      Schusy schrieb:

      Ich finde es nur unfair, dass es NUR auf der Blu-Ray erhältlich ist. Schließlich hat noch nicht jeder Blu-Ray (ich auch nicht)! Mich würde das aber auch SEHR interessieren - echt fies!!!

      Genau deswegen machen sie das mit der BD-Exklusivität - damit solche Schusys endlich auf Blu-rays umsteigen. :P ;)
    • GrungeGuitarist schrieb:


      Schusy schrieb:

      Ich finde es nur unfair, dass es NUR auf der Blu-Ray erhältlich ist. Schließlich hat noch nicht jeder Blu-Ray (ich auch nicht)! Mich würde das aber auch SEHR interessieren - echt fies!!!

      Genau deswegen machen sie das mit der BD-Exklusivität - damit solche Schusys endlich auf Blu-rays umsteigen. :P ;)

      Schusy würde ja gern ... aber Schusy's Ehemann will nicht so recht. :D Ich hoffe, ihr haltet uns dann auf dem Laufenden! ^^
    • GrungeGuitarist schrieb:


      Solitary als Brücke zur 10. Staffel hört sich fantastisch an. :) Ich kann mir auch sonst nicht vorstellen, warum man den Aufwand betreiben sollte, mit Carlos ein Sequel zu drehen, wenn nach Season 9 Schluss sein sollte. Für die Story von LAD ist Tony ja völlig irrelevant, er wurde ja mit keiner Silbe erwähnt - also warum, wenn nicht für Season 10?


      Ich hätte ja auch sehr gerne noch eine 10. Staffel, besonders weil mir das Ende von LAD überhaupt nicht gefallen hat, als Serienende völlig untauglich.

      Aber aus diesem Blu-ray Extra etwas abzuleiten ob es weiter geht oder nicht... Bereits bei Staffel 8 hatten wir ein exklusives Blu-ray Extra mit Chloes Verhaftung und das hat damals auch nichts bedeutet da nach Staffel 8 ja definitiv Schluß sein sollte. Auf die Idee für LAD kam man ja auch erst nach einem geplatzten Kinofilm und einige Jahre später...

      Würde es mir ja auch wünschen das es weiter geht aber eine Garantie dafür sehe ich durch dieses LAD Blu-ray Extra nicht.
    • Natürlich kann man daraus keinesfalls etwas handfestes ableiten - aber man darf ja mal spekulieren. :D

      Grandmaster-C schrieb:

      Bereits bei Staffel 8 hatten wir ein exklusives Blu-ray Extra mit Chloes Verhaftung und das hat damals auch nichts bedeutet da nach Staffel 8 ja definitiv Schluß sein sollte.

      Da hatte Chloes Verhaftung jedoch unmittelbar etwas mit Staffel 8 zu tun gehabt. Da machte es Sinn - um zu sehen, welche Konsequenzen Chloe durch 8x24 erwarten. Sequel zu Staffel 8. Zusatzinfos zu Staffel 8.
      Tony dagegen hatte mit LAD absolut nichts zu tun. Für Staffel 9 sind es keine Zusatzinfos. Und wenn nicht für Staffel 10, dann wären es Zusatzinfos zu Staffel 7. Nach 5 Jahren, zwei Staffeln übergreifend...?

      Grandmaster-C schrieb:

      Würde es mir ja auch wünschen das es weiter geht aber eine Garantie dafür sehe ich durch dieses LAD Blu-ray Extra nicht.

      Ich sehe das auch nicht als Garantie - höchstwahrscheinlich ist eine neue Staffel ja (noch) gar nicht beschlossen. Ich sehe das eher als ein weiteres, vielversprechendes Zeichen dafür, dass die 24-Macher offen für eine weitere Staffel sind und sich durch Solitary ein paar weitere Optionen für 10. Season lassen. Nach dem Motto "Wir wollen eine weitere Staffel. Und wenn FOX irgendwann mitmachen sollte, haben wir durch Solitary eine tolle Option für eine weitere Story - wenn nicht, sind es eben nur Zusatzinfos zu 24 für die Fans."
    • So wie die letzte Episode von LAD zu Ende gegangen ist, kann man zu Recht sagen dass man sich die Tür für eine weitere Staffel damit offen gehalten hat. Momentan sehe ich die einzige mögliche Rolle für Tony in einer eventuellen zehnten Staffel von 24 so: Präsdent Heller stellt Tony eine Begnadigung in Aussicht aber nur unter der Bedingung, dass er wieder ein gesetzestreuer Mensch wird und als erstes bei der Befreiung von Jack mithelfen tut. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass man Tony für eine neue Staffel wieder zurückbringen würde wenn man nicht große Pläne mit ihm hätte.
    • Runnerload24 schrieb:


      Momentan sehe ich die einzige mögliche Rolle für Tony in einer eventuellen zehnten Staffel von 24 so: Präsdent Heller stellt Tony eine Begnadigung in Aussicht aber nur unter der Bedingung, dass er wieder ein gesetzestreuer Mensch wird und als erstes bei der Befreiung von Jack mithelfen tut.


      An deiner Idee gibt es leider zwei Probleme:

      1. Durch seine Alzheimer-Erkrankung (und daraus resultierenden Rücktritt) wird Heller weder eine Begnadigung für Tony aussprechen können, noch diesen zu einer Jack-Befreiungs-Aktion "ermuntern" können.

      2. Die Sache mit Jack und den Russen muß anders gelöst werden. Wenn man das so durchzieht bekämen die USA wieder Ärger mit den Russen und das würden die USA sicher nicht riskieren wollen. Da braucht es einfach eine andere Lösung.
    • @Grandmaster C: Natürlich da hast du ja Recht, Heller's Alzheimer Erkrankung wird wohl dazu führen dass wohl dieser zum Zeitpunkt einer eventuellen neuen Staffel wahrscheinlich längst kein Präsident mehr sein wird. Irgendwie wird Jack dann wohl auf sich alleine gestellt sein, denn Heller's Nachfolger wird keinen neuen Ärger mit den Russen riskieren in dem dieser Jack dabei unterstützt vor den Russen zu fliehen.
      Ich bin auch gar nicht so sicher ob Jack teil der neuen Staffel sein wird und wieso? Weil mir die Silent Clock am Ende der zwölften Episode von der neunten Staffel immernoch Rätsel aufgibt, wo sich Jack ja freiwillig dazu entschloss sich den Russen zu stellen und nicht mehr davon zu laufen.
    • In ein paar Tagen ist es so weit und "24: Solitary" wird als Special auf der Blu-Ray veröffentlicht. Hier ist ein 2:24 min langer Vorgeschmack:

      24spoilers.com/2014/09/26/24-solitary-clip/ (Spoiler für Solitary und Season 5, 7 ;-))

      Ich bin ja mal gespannt auf was das hinausläuft und ob es die erhoffte Brücke zur 10. Staffel ist. Auf jeden Fall gefällt mir dieser Tony wesentlich besser, als der Tony aus Season 7.
    • GrungeGuitarist schrieb:

      Was sagt ihr zu Tonys Reue? Passt das oder wirkt das für euch zu konstruiert?

      Ich hoffe einfach ganz stark, dass das der „echte“ Tony ist.
      In Season 7 hat er am Ende gesagt, dass er das alles für Michelle und seinen ungeborenen Sohn getan hat. Jetzt sieht er ein, dass Michelle so etwas niemals gewollt hätte. Ich denke nicht dass Tony ihren Namen in den Schmutz ziehen würde, dazu hat er sie zu sehr geliebt. Er will sich der Liebe seiner Frau wieder würdig erweisen

      Mein Punkt ist, sollte das alles ein weiterer Trick von Tony sein, dann haben sich die Autoren damit absolut keinen Gefallen getan, denn dann hätten sie den Charakter „Tony Almeida“ endgültig zerstört. :dagegen:
      Wenn das aber der Tony aus Season 1-5 ist, dann ist hat das mMn ganz großes Potential für eine neue Staffel oder einen Spin-off. Den einzigen 24-Spin-off den ich in Betracht ziehen würde zu sehen, wäre mit Tony, alles andere ist einfach nicht das Original. :dafuer:

      Außerdem würde ich gerne wissen, wann 24: Solitary spielt. Nach LAD oder in den vier Jahren zwischen Season 8 und LAD? Ich frage mich auch immer wieder, warum sollte man diese 7min produzieren, wenn man nicht vorhat Tony in irgendeiner Weise wieder zurückzuholen?

      Um zu wissen in welche Richtung das Ganze sich entwickelt müssen wir wohl auf die fehlenden 4min warten :sanduhr:
    • 2JackBauer4 schrieb:

      Außerdem würde ich gerne wissen, wann 24: Solitary spielt. Nach LAD oder in den vier Jahren zwischen Season 8 und LAD?
      Zur Zeit von Solitary wurde Tony vor ca. 8 Jahren verurteilt.
      LAD spielt 4 Jahre nach Season 8. Season 8 spielt 18 Monate nach Season 7 (Tonys Verhaftung). Zwischen Tonys Verhaftung und LAD liegen also 5 1/2 Jahre.
      Je nachdem, wie lange es nach der Verhaftung gedauert hat, bis es zur Verurteilung gekommen ist, spielt Solitary also ungefähr 2 bis 2 1/2 Jahre nach LAD.
    • Der Appetizer des Appetizers (?) gefällt mir. Wir werden wohl in den verbleibenden vier Minuten erfahren, wohin die Reise gehen wird. Sofern Tonys Wunsch entsprechend "nur" die Einzelhaft aufgehoben werden sollte, lässt sich ein Gefängnis-Story-Arc wohl eher schlecht mit einem Russland-Szenario verknüpfen. Trotzdem hätte der Part extremes Potenzial und könnte eine immens spannende Haupthandlungsstrang parallel zur üblichen "Jack jagt die Bombe"-Storyline sein. Dann noch eine gute politische Spannungskurve und Season 10 Kann kommen. Die Frage ist nur, wie man Jacks Rückkehr aus Moskau erklärt bekommt (bitte nicht wie in S6).
      Die nächsten Tage bleiben mE spannend, denn rein marketingtechnisch wäre jetzt der ideale Zeitpunkt, um eine zehnte Staffel offiziell anzukündigen. Also: Ohren offenhalten!
    • Wer nicht auf die Blu-ray warten möchte, kann nun in unserem Lexikon die vollständige Inhaltsangabe von Solitary lesen. --> Episodenguide 24: Solitary

      Was sagt ihr zu Solitary? Das sieht doch ziemlich nach einer zehnten Staffel aus oder? :) Dieses "Ende" ist ja noch "schlimmer" als das LAD-Finale - spätestens jetzt muss es unbedingt mit 24 weitergehen.
    • 24spoilers.com/2014/09/30/24-s…lvr.it&utm_medium=twitter

      Oben gibt es auch das Video. Ohne die Spannung zu nehmen kann ich das Ende erst einmal nur mit "WTF" kommentieren. Wer nicht richtig zugehört hat, bitte unbedingt die Credits lesen. Egal, ob Easteregg oder nicht, die Weichen für eine zehnte Staffel dürften grundsätzlich mehr als gestellt sein. Die Frage ist nur, zu welchem Termin man die Crew wieder zusammentrommeln kann.
    • "WTF" war auch meine erste Reaktion. Wenn jetzt keine 10. Staffel angekündigt wird, weiß ich auch nicht weiter.

      Habt ihr gesehen, dass Xander Berkeley (aka George Mason) den Mann am Telefon spricht. Was soll das denn bedeuten? So gerne ich George auch gehabt habe, er ist eindeutig und ohne jeden Zweifel gestorben.

      Der Cliffhanger am Ende ist soo gemein, aber immerhin wurde damit erreicht, dass 24 weiterhin diskutiert wird. Ich hoffe nur, dass die Verantwortlichen sich nicht zu viel Zeit lassen. Da muss einfach noch mehr kommen :dafuer: