1x06 - 5:00am-6:00am

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 1: 05:00 Uhr - 06:00 Uhr

    Inhalt

    Carl Webb sucht Palmer in seiner Hotel Suite auf. Bei ihrem Gespräch kommt heraus, dass Carl längst von den Anschuldigungen gegenüber Keith wusste. Er, Sherry, Keith und Nicole hatten die Sache damals vertuscht, obwohl es sich um reine Notwehr gehandelt hatte. Da sie befürchteten, dass Palmers Karriere großen Schaden nehmen könnte, erzählten sie ihm nie davon. Als David dies erfährt, setzt er sich mit Mike Novick - seinem Stabschef - in Verbindung und unterrichtet ihn von der Angelegenheit. Mike schlägt vor, dass David versuchen sollte, v o r Maureen Kingsley an die Öffentlichkeit zu gehen. Dadurch könnte Schlimmeres verhindert werden.

    Jack trifft sich unterdessen mit seiner Frau Teri und Alan York in der Klinik, in die Janet eingeliefert wurde. Das Wiedersehen ist allerdings nur von kurzer Dauer, denn Jack erhält auf seinem Handy einen Anruf von Ira Gaines, Kims Entführer! Gaines zwingt Jack, alle seine Befehle zu befolgen, da er seine Tochter sonst nie wieder sehen würde.

    Währenddessen untersuchen Nina und Jamey bei der CTU die Leiche, die von Jack in dem Kofferraum gefunden wurde. Sie finden heraus, dass der Tote den Namen Alan York trägt. Da Nina Jack telefonisch nicht erreichen kann, setzt sie sich mit Teri in Verbindung und bittet sie, Jack den Namen des Toten auszurichten. Teri sitzt zu diesem Zeitpunkt aber längst wieder mit Janets angeblichem Vater im Auto, um die Suche nach Kim fortzusetzen. Ihr wird schlagartig klar, in welcher Gefahr sie sich befindet...



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    05:46: Janet York -- Kimberlys Freundin

    Episode Credits

    Drehbuch

    Howard Gordon

    Regie

    Bryan Spicer

    US Erstausstrahlung

    11.12.2001

    DE Erstausstrahlung

    07.09.2003

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Leslie Hope als Teri Bauer
    Sarah Clarke als Nina Myers
    Elisha Cuthbert als Kim Bauer
    Dennis Haysbert als Senator David Palmer
    Penny Johnson Jerald als Sherry Palmer
    Carlos Bernard als Tony Almeida

    Gastdarsteller

    Michael Massee als Ira Gaines
    Daniel Bess als Rick Allen
    Matthew Carey als Dan Mounts
    Jacqui Maxwell als Janet York
    Karina Arroyave als Jamey Farrell
    Jude Ciccolella als Mike Novick
    Zach Grenier als Carl Webb
    Eric Balfour als Milo Pressman
    Kim Miyori als Dr. Susan Collier
    Richard Burgi als Alan York
    Todd Jeffries als Claude Davenport
    Chuck Walczak als Ben
    Norma Maldonado als Krankenschwester
    Suzan Brittan als Nachrichtensprecherin
    Ariel Felix als Anästhesist
    Linda Klein als OP-Schwester

    Die wichtigsten, deutschen Synchronsprecher

    Tobias Meister als Jack Bauer
    Marion von Stengel als Teri Bauer
    Saskia Weckler als Kim Bauer
    Anke Reitzenstein als Nina Myers
    Robin Bosch als Tony Almeida
    Holger Mahlich als George Mason
    Tina Eschmann als Jamey Farrell
    Ben Hecker als David Palmer
    Ulrike Johannson als Sherry Palmer
    Stefanie Kindermann als Mandy
    Joachim Siebenschuh als Alan York
    Eva Michaelis als Janet York
    Michael Weckler als Mike Novick
    Jens Wawrczeck als Milo Pressman
    Tim Knauer als Rick
    Erik Schäffler als Ira Gaines

    Nichts ist Perfekt

    Eines haben alle Serien und Filme gemeinsam - nichts ist perfekt! Auch wenn einem beim ersten Ansehen alles korrekt erscheint, logische Löcher in der Handlung sind anscheinend nicht zu vermeiden; und bei „24“ ist das nicht anders.

    Allem voran hat „24“ mit den Entfernungen in Los Angeles zu kämpfen. In der Regel brauchen die Charaktere etwa die Hälfte der Zeit, die man in Wirklichkeit brauchen würde - ohne Stau!! Deshalb werde ich im Folgenden auf diesen Aspekt lieber erst gar nicht eingehen, da diese Sektion sonst völlig ausufern würde ;) !! Auch ist der Stadtplan von Los Angeles in „24“ äußerst fiktiv und entspricht oft in keinster Weise der Wirklichkeit.
    • Als Gaines Kim mit ihrem Vater sprechen lässt, hält er ihr das Mikro an den Mund, gibt ihr aber nicht die Kopfhörer. Wie war Kim dann in der Lage die Frage von Jack zu hören, wie es ihr geht?
    • Alan York hat vor dem Schnitt im Splitt-Screen beide Hände unten, nach dem Schnitt gähnt er mit Hand vor dem Mund.



    Link zur Forumsdiskussion

    Folgen: 04:00 - 06:00 (dt.)

    Episoden der 1. Season

    1.511 mal gelesen