3x19 - 7:00am-8:00am

Weitergeleitet von „3x19“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 3: 07:00 Uhr - 08:00 Uhr

    Inhalt

    Nachdem Saunders Männer Chappelles Leichnam in ihren Wagen geladen haben und davongefahren sind, geht Jack zum Helikopter zurück und kontaktiert den Präsidenten. Anschließend setzt er sich mit Tony in Verbindung und teilt ihm mit erstickter Stimme mit, dass Chappelle tot ist. Mittlerweile haben sie bei der CTU herausgefunden, dass in den Informationen über Saunders Bankkonten noch mehr Hinweise versteckt sind, als die Adresse seines angeblichen Versteckes. Anscheinend hat er eine Tochter in Santa Barbara, der er jeden Monat eine hohe Summe Geld überweist. Als Tony vorschlägt sie zum Verhör einzusammeln, hat Jack Einwände. Man kann davon ausgehen, dass Saunders seine Tochter beobachten lässt. Wenn sie nun einfach von der CTU zum Verhör mitgenommen wird, würde das verdacht schöpfen. Aus diesem Grund hält Jack es für besser, sie durch eine Mitarbeiterin der CTU auszutauschen, die mit Perücke und Verkleidung als Saunders Tochter Jane posiert. Tony lässt Chloe prüfen, wer dafür in Frage kommen könnte. Die beste Übereinstimmung, die sich in Reichweite aufhält, ist Kim Bauer. Als Tony ihr die Situation erklärt ist sie bereit mitzumachen. Während sie in ihre Aufgabe eingewiesen wird, kommt Jack zur CTU zurück und erfährt wer den Auftrag ausführen soll. Er ist außer sich vor Wut. Als er Kim packt und sie anbrüllt ist sie den Tränen nahe, bleibt aber standhaft. Sie macht ihm nachdrücklich klar, dass es sich hier allein um ihre Entscheidung handelt und Jack sich nicht einmischen soll. Jack muß sich eingestehen, dass sie recht hat. Deshalb läßt er sie widerwillig gehen, begleitet sie jedoch nach Santa Barbara. Bevor sie in den Hubschrauber steigen gibt Jack Kim seine Waffe - falls etwas schief gehen sollte.David Palmer ist tief erschüttert über die Tatsache, dass er den Tod eines unschuldigen Menschen befohlen hat. Er beschließt nun endlich das Kabinett einzuweihen und bittet Wayne schnellst möglich eine Sondersitzung einzuberufen. Als sich die Mitglieder seines Kabinetts eingefunden haben (einige persönlich, andere nur via Videoübertragung), berichtet er ihnen über die Ernsthaftigkeit der Lage. Als sie erfahren das Palmer einen Agenten der Regierung opfern musste reagieren sie mit Entsetzen. Er erklärt allen noch einmal die Brisanz der Lage und bittet jeden alle Informationen der CTU Los Angeles zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen. Dann klingelt das Handy und Saunders ist am Apparat mit einer neuen Forderung. Er verlangt eine komplette Liste aller in ihren Ländern tätigen einheimischen Spione die für die USA arbeiten und somit ihre eigenen Länder verraten. Die Liste soll innerhalb der nächsten 45 Minuten auf eine Webseite mit der URL sylviaimports.com hochgeladen werden.

    Als sich Chloe nach Chappelle erkundigt bleibt Tony nichts anderes übrig als den Mitarbeitern der CTU von Ryan Chappelles Tod zu berichten. Er verschweigt dabei allerdings die Umstände wie es dazu kam.

    Chase leitet währenddessen die Suche nach Bill Cole, dem infizierten Hotelgast, der der Quarantäne entwischt war. Seine Frau weiß nur, dass er sich auf den Weg zur Arbeit gemacht hat. Kurze Zeit später taucht der Mann allerdings in einem Krankenhaus auf, da sich das Nasenbluten nicht stoppen lässt. Als das Krankenhauspersonal realisiert um wen es sich hier handelt, wird er sofort unter Quarantäne gesetzt. Die NHS setzt nun alles daran alle Personen, mit denen er in Kontakt kam, ebenfalls zu isolieren. Leider sind einige der Personen, denen er auf dem Weg ins Krankenhaus begegnet ist, nicht mehr auffindbar. Die CTU hat nun die Aufgabe diese anonymen Personen so schnell wie möglich zu finden, oder der Virus lässt sich nicht mehr in den Griff bekommen.

    Nachdem der Hubschrauber mit Kim und Jack in der Nähe des Campus der Universität von Kalifornien gelandet ist, werden sie bereits von einem Team des örtlichen Police Departments in Empfang genommen. Kim wird anhand einer Perücke und Schminke soweit verändert, dass sie zumindest auf den ersten Blick als Jane Saunders durchgehen kann. Dann wird der Austausch vollzogen. Jane, die in der Universitätsbibliothek arbeitet wird, als sie zur Toilette geht, von zwei Beamtinnen des Police Departments überwältigt. Daraufhin zieht Kim Janes Kleidung an und geht wieder zum Informations-/Buchausgabeschalter. Sie setzt sich an einen der Computer und versucht sich möglichst unauffällig zu verhalten. Während Kim die ganze Zeit von Überwachungskameras beobachtet wird, bringt man Jane in den Überwachungscontainer und Jack beginnt sie zu verhören. Jane behauptet jedoch ihren Vater so gut wie gar nicht zu kennen. Er geht zwei Mal im Jahr mit ihr Essen und das war's auch schon. Sie besteht darauf keine Adresse oder Telefonnummer zu haben, da er sie normalerweise kontaktiert. Als Jack merkt, dass er bei Jane keinerlei Erfolg erzielt, verliert er die Fassung und beginnt sie anzubrüllen. Jane ist völlig eingeschüchtert und weiß sich nicht anders zu helfen als zurückzubrüllen. In dem Moment geht die Tür auf und eine der Polizistinnen unterrichtet Jack, dass in der Bibliothek etwas schief zu laufen scheint. Eine der verdächtigen Personen versucht hartnäckig Kim an den Tresen zu bekommen um mit ihr zu sprechen. Da Jack Angst hat, Kims Cover könnte auffliegen, bittet er Kim unauffällig mit ein paar Büchern hinter die Regalreihen der Bibliothek zu verschwinden, während andere sich um den Verdächtigen kümmern. Als Kim jedoch mit ihren Büchern darauf wartet das sich die Lage entspannt, steht plötzlich ein Mann hinter ihr. Es ist der Mann, den Saunders zu Janes Überwachung abgestellt hat. Er hat natürlich sofort erkannt, dass Kim nicht Jane ist. Er bedroht sie mit einer Waffe und zwingt sie mitzukommen. Als sie das Gebäude verlassen haben, gelingt es Kim ihm die Waffe aus der Hand zu schlagen. Im anschließenden Gerangel kann sie ihre eigene Waffe ziehen und erschießt ihn.



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    1) 07:59: Jane Saunders Bewacher

    Episode Credits


    Drehbuch

    Michael Loceff

    Regie

    Jon Cassar

    US Erstausstrahlung

    20.04.2004

    DE Erstausstrahlung

    04.05.2005

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Cherry Jones als President Allison Taylor
    Annie Wersching als Renee Walker
    Colm Feore als First Gentleman Henry Taylor
    Bob Gunton als Ethan Kanin
    Jeffrey Nordling als Larry Moss
    Rhys Coiro als Sean Hillinger
    Janeane Garofalo als Janis Gold
    Carlos Bernard als Tony Almeida

    Gastdarsteller

    Paul Blackthorne als Stephen Saunders
    Paul Schulze als Ryan Chappelle
    DB Woodside als Wayne Palmer
    Alexandra Lydon als Jane Saunders
    Zachary Quinto als Adam Kaufman
    Mary Lynn Rajskub als Chloe O'Brian
    Maria del Mar als Rachel Forrester
    Patrick Fabian als William Cole
    Jenni Blong als Susan Cole
    Alan Dale als Vice President James Prescott
    Michael Cavanaugh als Joseph O'Laughlin
    Shiloh Strong als Lennox
    Joe D'Angerio als Osterlind
    Richard Holden als Stone
    Neal Matarazzo als D.J. Graves
    Kyme als Alice

    Link zur Forumsdiskussion

    Folge 3x19: 07:00 - 08:00 (dt.) (DE)
    Episode 3x19 - 7 a.m. - 8 a.m. (US)

    Episoden der 3. Season

    1.642 mal gelesen