3x23 - 11:00am-12:00am

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 3: 11:00 Uhr - 12:00 Uhr

    Inhalt

    Tony Almeida werden Handschellen angelegt und er wird zurück zur CTU gebracht. Dort empfiehlt ihm Brad Hammond sich schnell einen guten Anwalt zuzulegen. Als Tony ihm entgegnet das er weiß was er getan hat und das er keinen Anwalt braucht, weist ihn Hammond darauf hin, dass er die Lage wohl doch nicht so ganz richtig einschätzt. Tony hat Hochverrat begangen und darauf steht normalerweise die Todesstrafe. Da sein Lebenslauf viele Verdienste für sein Land aufweisen kann, wird diese aber vermutlich nicht ausgesprochen und er kommt mit einer Haftstrafe von 20 Jahren davon. Als Michelle Hammond in Tonys Büro zur Rede stellt und darauf besteht ihren Ehemann zu sehen, verweigert Hammond ihr dies. Als er ihr erklärt, dass Tony Saunders bereits vor 2 Stunden aus dem umstellten Gebäude zur Flucht verholfen hat, fühlt sie sich wie vor den Kopf gestoßen. Davon hatte sie nichts gewusst.Währenddessen versucht Jack Stephen Saunders dazu zu bringen die Aufenthaltsorte des Virus zu bennenen. Stephen ist bereit die Informationen preiszugeben, wenn er dafür mit seinem Privatjet, der auf dem Flughafen in Van Nuys steht, ungehindert nach Nordafrika fliegen kann. Jack gibt ihm allerdings deutlich zu verstehen, dass dies auf keinen Fall geschehen wird. Auch Janes Versuche ihren Vater zur Vernunft zu bringen scheitern. Daraufhin bringt Jack Jane und Stephen zum Chandler Plaza Hotel. Dort angekommen droht er Saunders damit Jane ins Hotel bringen zu lassen. Dadurch würde sie sich infizieren und innerhalb kürzester Zeit qualvoll sterben. Saunders glaubt Jack nicht das er das tun würde. Doch dieser weißt zwei CTU Agenten in Schutzanzügen an das Mädchen mit hineinzunehmen. Kurz bevor die Tür in der Schleuse aufgeht, gibt Saunders panisch auf. Die Ampullen die den Virus enthalten sind mit einen GPS-System ausgestattet, wodurch der Aufenthaltsort jederzeit von Saunders lokalisiert werden kann. Mit Hilfe der Angaben gelingt es den CTU-Teams in den betroffenen Städten sehr schnell den Virus zu orten unschädlich zu machen. Innerhalb von nur 20 Minuten sind alle Ampullen sicher gestellt. Nur das eine, welches für Los Angeles vorgesehen ist, fehlt noch. Aus nicht erfindlichen Gründen spricht das GPS Signal nicht an. Chloe und Adam machen sich an die Arbeit das Signal zu orten. Als sie endlich fündig werden, machen sich Jack und Chase mit dem Auto auf den Weg um den Mann, der die Ampulle bei sich hat, abzufangen. Als sie eigentlich direkt hinter dem gesuchten Fahrzeug sein müssten, ist weit und breit kein Auto zu sehen. Da fällt es Jack wie Schuppen von den Augen. Die Metro! Der Gesuchte befindet sich unter der Erde in einem Wagen der U-Bahn. Jack befiehlt Chloe sofort den Zug anzuhalten, damit ihnen genug Zeit bleibt Leute an der nächsten Haltestelle zu platzieren, um ihn abzufangen. Da sie keine Beschreibung des Gesuchten haben und Saunders mit seinen Angaben für das Phantombild noch nicht fertig ist, bleibt ihnen nichts anderes übrig als das Ausschlussverfahren anzuwenden. Als alle in Position sind, wird der Zug freigegeben und er fährt in die Station ein. Es steigen einige Leute aus. Bereits nach kurzer Zeit können Jack und Chloe durch die Bewegungen des GPS Signals die betreffende Person lokalisieren. Als Jack ihn jedoch stellt und mit gezogener Waffe in Schach hält, kann Chase in den Taschen des Mannes keine Ampulle mit dem Virus finden. Nur ein Zigarettenpäckchen, in dem der Sender versteckt ist, der das GPS-Signal abgibt. Der von ihnen gesuchte Mann ist noch auf freiem Fuß und hat den Virus höchstwahrscheinlich bei sich. Die Station wird abgeriegelt und es wird eine Suche in den Tunnels vorbereitet.

    Während sich Wayne und Foxton, sein Mann für alle Fälle, auf den Weg zu Sherry machen, ruft David seine Ex-Frau an und bittet sie, sich mit ihm in 25 Minuten zu treffen. Er lockt sie mit der Aussicht auf ein Angebot das weit besser wäre, als das was Keeler ihr offerieren kann. Nachdem Sherry das Haus verlassen hat, machen sich Wayne und Foxton daran den Behälter mit den Pillen zu finden. Als Sherry bei David eintrifft kommt sie sofort zur Sache. David offeriert ihr einen Platz im Weißen Haus. Sie würde als eine seiner persönlicher Berater fungieren und in alle wichtigen Entscheidungen mit einbezogen werden. Doch Sherry ist das nicht genug. Nun erzählt sie David was sie wirklich will. Wieder seine Ehefrau werden. David glaubt seinen Ohren nicht zu trauen, als er das hört. Da er aber genau weiß, dass er Zeit für Wayne schinden muss, geht er auch auf diese Forderung ein. Doch Sherry merkt schnell das David etwas vor ihr verheimlicht und das alles nur ein Trick ist. Sie versichert David noch einmal mit Nachdruck das Keeler der nächste amerikanische Präsident sein würde, dann begibt sie sich zurück zum Auto. Als sie zu Hause eintrifft, ertappt sei Wayne und Foxton in flagranti, wie sie immer noch nach den Pillen suchen. Als Wayne die Sache abbrechen will schlägt Foxton Sherry nieder und durchsucht sie. Sie hatte die Pillen die ganze Zeit an ihrem Körper versteckt, deshalb hatten sie nichts gefunden. Als Wayne und Foxton abfahren wollen sieht Wayne wie Julia Milliken mit ihrem Auto vorfährt und zu Sherry ins Haus geht. Mit bösen Vorahnungen springt Wayne aus dem Auto und folgt Julia ins Haus. Dort kommt Sherry gerade wieder zu sich und sieht sich Julia gegenüber, die eine Waffe gezogen hat. Da Julia des Mordes an ihrem Ehemann verdächtigt wird und ihr keiner glaubt das Sherry für die Tat verantwortlich ist, will sie sich dafür rächen, das Sherry ihr Leben ruiniert hat. Wayne und Sherry versuchen es ihr auszureden, doch sie will nicht hören. Schließlich drückt sie ab und erschießt Sherry. Anschließend hält sie sich die Waffe an den Kopf und drückt erneut ab.



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    1) 11:58: Sherry Palmer
    2) 11:59: Julia Milliken

    Episode Credits


    Drehbuch

    Robert Cochran & Howard Gordon

    Regie

    Jon Cassar

    US Erstausstrahlung

    18.05.2004

    DE Erstausstrahlung

    01.06.2005

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Cherry Jones als President Allison Taylor
    Annie Wersching als Renee Walker
    Colm Feore als First Gentleman Henry Taylor
    Bob Gunton als Ethan Kanin
    Jeffrey Nordling als Larry Moss
    Rhys Coiro als Sean Hillinger
    Janeane Garofalo als Janis Gold
    Carlos Bernard als Tony Almeida

    Gastdarsteller

    Paul Blackthorne als Stephen Saunders
    DB Woodside als Wayne Palmer
    Zachary Quinto als Adam Kaufman
    Mary Lynn Rajskub als Chloe O'Brian
    Randle Mell als Brad Hammond
    Gina Torres als Julia Milliken
    Alexandra Lydon als Jane Saunders
    Glenn Morshower als Agent Aaron Pierce
    Mark Rolston als Bruce Foxton
    Geoff Pierson als Senator John Keeler
    Andrew Borba als Man in Subway

    Link zur Forumsdiskussion

    Folge 3x23: 11:00 - 12:00 (dt.) (DE)
    Episode 3x23 - 11 a.m. - 12 p.m. (US)

    Episoden der 3. Season

    1.565 mal gelesen