1x14 - 1:00pm-2:00pm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 1: 13:00 Uhr - 14:00 Uhr

    Inhalt

    Während Jack bei der CTU verhört wird, werden Teri und Kim vorsorglich in eine Klinik gebracht. Jack bittet Nina ins Krankenhaus zu fahren, um nachzusehen, ob es seiner Familie gut geht. Als sie dort einen Mann trifft, der sich widerrechtlich als FBI-Agent ausgibt, beschließt sie, die beiden Frauen in ein Versteck - ein sogenanntes 'Safe House' - zu bringen. Die Schmerzen, die Teri schon seit Stunden plagen, stellen sich nach einer Untersuchung als relativ harmlos heraus.

    Unterdessen werden Kevin Carroll und der verbleibende Rest von Gaines’ Leuten von einem Unbekannten beobachtet, wie sie sich bei einem abgelegenen Holzschuppen treffen. Als bis auf Carroll alle in dem Schuppen sind, explodiert dieser plötzlich. Carroll wird durch die Explosion zu Boden geworfen. Der Unbekannte schlendert gemütlich zu ihm hinüber und - erschießt ihn.

    Senator Palmer, der mittlerweile erfahren hat, dass der Hauptverdächtige bei dem morgendlichen Anschlag Jack Bauer heißt, wird das Gefühl nicht los, den Namen schon einmal gehört zu haben. Mike Novicks Nachforschungen bringen endlich Licht in die Angelegenheit: Es stellt sich heraus, dass Jack der einzige Überlebende einer geheimen Mission Namens 'Operation Nightfall' gewesen ist, die Palmer vor zwei Jahren genehmigt hatte. David ist sich nun sicher, dass Jack sich an ihm rächen will und begibt sich zur CTU, um direkt mit ihm zu sprechen.



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    13:32: 4 von Gaines Leuten -- starben, als das Haus explodierte
    13:33: Kevin Carroll -- Teris Entführer und Gaines Handlanger

    Episode Credits

    Drehbuch

    Andrea Newman

    Regie

    Stephen Hopkins

    US Erstausstrahlung

    05.03.2002

    DE Erstausstrahlung

    16.09.2003

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Leslie Hope als Teri Bauer
    Sarah Clarke als Nina Myers
    Elisha Cuthbert als Kim Bauer
    Dennis Haysbert als Senator David Palmer
    Penny Johnson Jerald als Sherry Palmer
    Carlos Bernard als Tony Almeida

    Gastdarsteller

    Tamara Tunie als Alberta Green
    Željko Ivanek als Andre Drazen
    Vicellous Shannon als Keith Palmer
    Jude Ciccolella als Mike Novick
    Misha Collins als Alexis Drazen
    Paul Schulze als Ryan Chappelle
    Kara Zediker als Elizabeth Nash
    Tanya Wright als Patty Brooks
    Eric Balfour als Milo Pressman
    Judith Scott als Dr. Rose Kent
    Richard Burgi als Kevin Carroll
    Mina Badie als Agent Holmes
    Angelo Pagan als Drake (CTU-Agent)

    Die wichtigsten, deutschen Synchronsprecher

    Tobias Meister als Jack Bauer
    Marion von Stengel als Teri Bauer
    Saskia Weckler als Kim Bauer
    Anke Reitzenstein als Nina Myers
    Robin Bosch als Tony Almeida
    Holger Mahlich als George Mason
    Tina Eschmann als Jamey Farrell
    Ben Hecker als David Palmer
    Ulrike Johannson als Sherry Palmer
    Stefanie Kindermann als Mandy
    Joachim Siebenschuh als Alan York
    Eva Michaelis als Janet York
    Michael Weckler als Mike Novick
    Jens Wawrczeck als Milo Pressman
    Tim Knauer als Rick
    Erik Schäffler als Ira Gaines
    Gerhard Hinze als Andre Drazen
    Clemens Gerhard als Ryan Chappelle

    Nichts ist Perfekt

    Eines haben alle Serien und Filme gemeinsam - nichts ist perfekt! Auch wenn einem beim ersten Ansehen alles korrekt erscheint, logische Löcher in der Handlung sind anscheinend nicht zu vermeiden; und bei „24“ ist das nicht anders.

    Allem voran hat „24“ mit den Entfernungen in Los Angeles zu kämpfen. In der Regel brauchen die Charaktere etwa die Hälfte der Zeit, die man in Wirklichkeit brauchen würde - ohne Stau!! Deshalb werde ich im Folgenden auf diesen Aspekt lieber erst gar nicht eingehen, da diese Sektion sonst völlig ausufern würde ;) !! Auch ist der Stadtplan von Los Angeles in „24“ äußerst fiktiv und entspricht oft in keinster Weise der Wirklichkeit.
    • Als Kevin Carroll durch die Explosion zu Boden geworfen wird, hält er seine Waffe in der rechten Hand. Als der Attentäter dann zu ihm hinüberschlendert, liegt die Waffe plötzlich ein Stück weiter weg - auf der linken Seite!
    • Der CTU-Agent, den Nina zum Fingerabdrücke abnehmen bestellt hatte, erledigte seine Arbeit in Rekordzeit... ;)
    • Als Jack mit seiner Familie wieder bei der CTU eintrifft, bedankt sich Jack bei Nina für alles, während Alberta Green danebensteht. Diese hatte eine Folge vorher angedroht, sofort ein Verfahren gegen Nina einzuleiten, sobald sie Hinweise auf eine Zusammenarbeit von Nina mit Jack bekommt. Es war also eine ziemlich riskante Aktion von Jack sich bei Nina zu bedanken, denn es gab für Alberta keinen offensichtlichen Grund dafür.

    Link zur Forumsdiskussion

    Folgen: 12:00 - 14:00 (dt.)

    Episoden der 1. Season

    4.155 mal gelesen