1x16 - 3:00pm-4:00pm

Weitergeleitet von „1x16“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 1: 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Inhalt

    Agent Pierce unterrichtet David Palmer und dessen Mitarbeiter über die neuesten Informationen, die über die vermutlichen Attentäter gesammelt wurden. Als die Bilder der drei Männer gezeigt werden, erkennt Elizabeth, eine Mitarbeiterin von David Palmer, einen der Verdächtigen. Sie hat sich von Alexis Drazen verführen lassen und ihn unwissentlich ständig mit Informationen über den Senator versorgt! Als sie Senator Palmer davon unterrichtet, lässt dieser sie sofort zur CTU bringen, damit sie über Alexis aussagen kann.

    Als sich die weitere Befragung von Teri für Nina mehr als schwierig gestaltet, da diese über die Kenntnis der längst vergangenen Affäre zwischen Nina und Jack nicht hinwegkommt, beschließt Nina, wieder zur CTU zurückzufahren. Sie bittet einen der anderen Agenten im 'Safe House', die Arbeit zu Ende zu bringen.

    Alberta Green und Ryan Chappelle sind derweil von dem Fall wieder abgezogen worden und George Mason hat deren Posten bei der CTU eingenommen. Als Elizabeth im CTU-Hauptquartier eintrifft erklärt sie sich bereit dabei zu helfen, Alexis mit einem Sender auszustatten.

    Keith, der über den Tod von Dr. Ferragamo sehr erschüttert ist, trifft sich mit Carl Webb am Griffith Observatorium, um ihn zur Rede zu stellen. Was Webb nicht weiß ist, dass Keith das komplette Gespräch auf Band aufzeichnet und damit Beweise in der Hand hält, wer hinter dem Mord an Dr. Ferragamo steckt.

    Währenddessen dringt einer der Attentäter in das 'Safe House' ein und schießt die Agenten der CTU nieder. Kim und Teri gelingt es, aus dem Haus zu flüchten und mit einem Wagen zu entkommen. In den Bergen über Los Angeles haben die beiden ihren Verfolger fürs erste abgeschüttelt. Teri stellt den Wagen am Rande des Weges, der sich an einem Hang befindet ab und geht zu Fuß zur Straße zurück, um zu sehen ob die Luft rein ist. Doch als sie sich nur ein paar Schritte entfernt hat, gibt die lockere Erde unter dem Wagen nach und er stürzt den tiefen Hang hinunter - mit Kim, die noch im Auto saß! Als der Wagen aufschlägt und explodiert erleidet Teri einen Schock und verliert das Bewusstsein.

    Als sie wieder zu sich kommt, kann sie sich weder daran erinnern wer sie ist, noch was passiert ist. Verwirrt taumelt sie zur Straße zurück. Dort hält eine Frau mit ihrem Auto an und bietet Teri eine Mitfahrgelegenheit. Kurz darauf klettert Kim unverletzt den Hang hinauf – irgendwie war es ihr gelungen, rechtzeitig aus dem Wagen zu springen! Doch auf der Straße angekommen, fehlt von ihrer Mutter jede Spur...



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    15:20: CTU Agent -- Bewacher des Safe House im parkenden Wagen
    15:20: CTU Agent Daniels -- Bewacher des Safe House im parkenden Wagen
    15:22: CTU Agent -- Bewacher des Safe House, der den Rasen mähte
    15:36: CTU Agent Jeff Breeher -- Bewacher im Innern des Safe House
    15:41: Mishko Suba -- Attentäter
    15:42: CTU Agent Ted Paulson -- Bewacher im Innern des Safe House

    Episode Credits

    Drehbuch

    Robert Cochran, Howard Gordon

    Regie

    Stephen Hopkins

    US Erstausstrahlung

    19.03.2002

    DE Erstausstrahlung

    19.09.2003

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Leslie Hope als Teri Bauer
    Sarah Clarke als Nina Myers
    Elisha Cuthbert als Kim Bauer
    Dennis Haysbert als Senator David Palmer
    Penny Johnson Jerald als Sherry Palmer

    Gastdarsteller

    Željko Ivanek als Andre Drazen
    Vicellous Shannon als Keith Palmer
    Xander Berkeley als George Mason
    Daniel Bess als Rick Allen
    Zach Grenier als Carl Webb
    Misha Collins als Alexis Drazen
    Henri Lubatti als Jovan Myovic
    Megalyn Echikunwoke als Nicole Palmer
    Kara Zediker als Elizabeth Nash
    Kevin Ramsey als Agent Ted Paulson
    Eric Balfour als Milo Pressman
    Glenn Morshower als Aaron Pierce
    Pauley Perrette als Tanya
    Navi Rawat als Melanie
    Sam Ayres als Jeff Breeher

    Die wichtigsten, deutschen Synchronsprecher

    Tobias Meister als Jack Bauer
    Marion von Stengel als Teri Bauer
    Saskia Weckler als Kim Bauer
    Anke Reitzenstein als Nina Myers
    Robin Bosch als Tony Almeida
    Holger Mahlich als George Mason
    Tina Eschmann als Jamey Farrell
    Ben Hecker als David Palmer
    Ulrike Johannson als Sherry Palmer
    Stefanie Kindermann als Mandy
    Joachim Siebenschuh als Alan York
    Eva Michaelis als Janet York
    Michael Weckler als Mike Novick
    Jens Wawrczeck als Milo Pressman
    Tim Knauer als Rick
    Erik Schäffler als Ira Gaines
    Gerhard Hinze als Andre Drazen
    Clemens Gerhard als Ryan Chappelle

    Nichts ist Perfekt

    Eines haben alle Serien und Filme gemeinsam - nichts ist perfekt! Auch wenn einem beim ersten Ansehen alles korrekt erscheint, logische Löcher in der Handlung sind anscheinend nicht zu vermeiden; und bei „24“ ist das nicht anders.

    Allem voran hat „24“ mit den Entfernungen in Los Angeles zu kämpfen. In der Regel brauchen die Charaktere etwa die Hälfte der Zeit, die man in Wirklichkeit brauchen würde - ohne Stau!! Deshalb werde ich im Folgenden auf diesen Aspekt lieber erst gar nicht eingehen, da diese Sektion sonst völlig ausufern würde ;) !! Auch ist der Stadtplan von Los Angeles in „24“ äußerst fiktiv und entspricht oft in keinster Weise der Wirklichkeit.
    • Die Folge mit dem schlechtesten Plot der ganzen Season: Angefangen von der Unglaubwürdigkeit, dass Teri und Kim den Attentätern entkommen können, obwohl 4 ausgebildete Agenten nichts gegen sie ausrichten konnten; über das explodierende Auto bis hin zu Teris Amnesie. Aber was nimmt man nicht alles hin, wenn der Rest der Season so genial ist? ;)


    Link zur Forumsdiskussion

    Folgen: 14:00 - 16:00 (dt.)

    Episoden der 1. Season

    1.564 mal gelesen