5x04 - 10:00am-11:00am

Weitergeleitet von „5x04“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 5: 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

    Inhalt

    Da weder Curtis noch Buchanan in der Lage sind, den Kontakt zu Jack wieder herzustellen, brechen sie die Rettungsaktion erst einmal ab, um sich eine neue Strategie zu überlegen.

    Derweil will Beresch von Jack wissen, wie die Pläne der CTU aussehen. Zuerst weigert sich Jack Auskunft zu geben, doch als Beresch Derek zu erschießen droht, gibt er die Informationen widerwillig preis. Beresch zwingt Jack, die CTU zu kontaktieren und einen von den Terroristen vorgegebenen alternativen Angriffsplan durchzugeben.

    Logan muss im Fernsehen mitansehen, wie eine weitere Geisel erschossen wird. Da das ganze völlig außer Kontrolle gerät, überlegt er sich ernsthaft die Vertragsunterzeichnung vorerst abzusagen. Cummings rät Logan allerdings auf Kurs zu bleiben, da er es für ausgeschlossen hält, dass die Terroristen die Geiseln am Ende wirklich wieder gehen lassen werden.

    Lynn McGill, der für die Regierung arbeitet, wurde vom Präsidenten beauftragt, bei der CTU ein Auge darauf zu haben, wie die Sache um Jack Bauer gehandhabt wird. Als er in der CTU ankommt, übernimmt er sofort die Kontrolle und lässt sich in Buchanans Büro nieder.

    Derweil beginnt die Zeremonie zur Vertragsunterzeichnung von Präsident Logan und Präsident Suvarov. Die Terroristen drohen, die Geiseln zu erschießen, sollte der Vertrag unterzeichnet werden. Logan hofft darauf, dass die Rettungsaktion der CTU rechtzeitig und erfolgreich ausgeführt wird.

    Walt Cummings wird wegen der Abschrift, die die First Lady an sich gebracht hat, immer nervöser. Er entschließt sich, Evelyn – Marthas Assistentin – auszuquetschen. Diese erzählt ihm schließlich, dass Martha das Dokument in ihrer Bluse versteckt hat.

    McGill hinterfragt derweil in der CTU die Pläne Buchanans zwecks plötzlichen Strategiewechsels für den Angriff. Bill vertraut Jacks Angaben, doch McGill möchte die Aufzeichnungen der Telefongespräche noch einmal studieren, da er der ganzen Sache nicht traut.

    Einer von Bereschs Männern findet Chevenskys Leiche, der Mann von der Gepäckausgabe, den Jack ursprünglich verhören wollte und übergibt Beresch eine Zugangskarte, die der Tote bei sich getragen hatte. Unauffällig schiebt Beresch einer der Geiseln die Karte zu. Der Mann steckt sie schnell in die Tasche und mischt sich wieder unauffällig unter die anderen Geiseln. Keiner der Terroristen bemerkt, dass Jack alles beobachtet hat.

    Derweil laufen die Vorbereitungen für den abgeänderten Angriff der CTU auf vollen Touren. Curtis und seine Männer sind sich nicht bewusst, dass sie geradewegs in eine Falle laufen, da die Terroristen sich bereits an dem neuen Angriffspunkt versammelt haben, um die Agenten mit ihren Waffen in Empfang zu nehmen. Kurz bevor der Angriff gestartet wird, stürmt McGill ins Besprechungszimmer und bittet Buchanan den Angriff sofort abzusagen. Nachdem Buchanan Curtis zurückgepfiffen hat, will er wissen was los ist. Lynn McGill hatte in den Aufzeichnungen einen mittlerweile veralteten Code entdeckt, den Jack benutzte, um der CTU mitzuteilen, dass er gezwungen wurde die Informationen weiterzugeben. Da die Terroristen nicht wissen, dass ihre Falle nicht zuschnappen wird, entschließt sich die CTU den ursprünglichen Plan wieder aufzugreifen und unverzüglich anzugreifen.

    Als Logan und Suvarov schließlich den Vertrag unterschreiben, erhält Beresch von Nathanson einen Anruf mit dem Befehl die Geiseln sofort zu töten. In diesem Moment explodiert allerdings eine Wand und die CTU Agenten stürmen das Gebäude. Im Handumdrehen sind die Terroristen überwältigt, ohne das eine weitere Geisel zu Schaden gekommen ist.

    Nach Abschluss der Vertragszeremonie versucht Martha, mit ihrem Mann zu sprechen, um ihm von der Gesprächsabschrift ihres Telefonanrufes zu erzählen, doch Logan will sich die Zeit, ihr zuzuhören nicht nehmen. Er vertröstet sie auf später.

    Jack schickt Derek zu seiner Mutter nach draußen und macht sich auf die Suche nach der verdächtigen Geisel, kann den Mann aber nirgends finden. Er informiert Curtis über seine Beobachtungen und will ihm bei der Suche helfen. Curtis muss allerdings ablehnen, da er den Befehl hat, Jack sofort zur CTU bringen zu lassen.

    Der Mann mit der Zugangskarte trifft sich derweil mit einem bewaffneten Mann in einem anderen Teil des Flughafens und zeigt ihm die Karte. Beide klettern mit einer Leiter durch ein Loch, dass in den Betonboden des Gebäudes geschnitten wurde. Dort befindet sich ein großer metallischer Container, der sich mit Hilfe der Zugangskarte öffnen lässt und etliche Kanister enthält. Daraufhin ruft die ehemalige Geisel Nathanson per Handy an und verkündet, dass die Kanister nun verladen werden.

    Walt Cummings schleicht sich währenddessen unbemerkt in Marthas Zimmer und drückt ihr von hinten ein Tuch mit Chloroform auf Nase und Mund. Nachdem sie das Bewusstsein verloren hat, entwendet er das gesuchte Schriftstück aus ihrer Bluse.



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    10:05: 1 Geisel
    10:44: ca. 11 Terroristen
    10:45: Anton Beresh

    Episode Credits

    Drehbuch

    Joel Surnow & Michael Loceff

    Regie

    Brad Turner

    US Erstausstrahlung

    16.01.2006

    DE Erstausstrahlung

    10.01.2007

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Kim Raver als Audrey Raines
    Mary Lynn Rajskub als Chloe O'Brian
    Gregory Itzin als President Charles Logan
    James Morrison als Bill Buchanan
    Roger Cross als Curtis Manning
    Louis Lombardi als Edgar Stiles
    Jean Smart als First Lady Martha Logan

    Gastdarsteller

    Sean Astin als Lynn McGill
    Jude Ciccolella als Mike Novick
    Connie Britton als Diane Huxley
    Brady Corbet als Derek Huxley
    Geraint Wyn Davies als James Nathanson
    Sandrine Holt als Evelyn Martin
    Jonah Lotan als Spencer Wolff
    John Allen Nelson als Walt Cummings
    David Dayan Fisher als Anton Beresch
    Mark Sheppard als Ivan Erwich (as "Yellow Tie Man")
    Nick Jameson als Yuri Suvarov
    V.J. Foster als Gunman #1
    Jerad Anderson als Student
    Mark Henderson als Spokesman
    Michael Roddy als CTU SWAT Agent Smith
    David Joyner als CTU SWAT Agent Jones
    Kathleen Gati als Anya Suvarov
    Steve Edwards als News Anchor
    Mark Thompson als Reporter
    Roman Varshavsky als Komar (als "Team Leader")
    Marci Michelle als Jackie (als "CTU Worker")
    Robert Maffia als Andrei

    Links zur Forumsdiskussion

    5x03 + 5x04: 9a.m. - 11a.m. (US)
    5x04 + 5x05 + 5x06: 10a.m. - 13p.m. (DE)

    Episoden der 5. Season

    1.502 mal gelesen