1x23 - 10:00pm-11:00pm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 1: 22:00 Uhr - 23:00 Uhr

    Inhalt

    Als David bemerkt, dass Patty mit ihm flirtet, geht er auf das Spiel ein und verabredet sich mit ihr in einem Hotelzimmer. Doch die Dinge laufen nicht so, wie Patty es sich vorgestellt hat. Anstelle eines Rendezvous erklärt David ihr, dass sie entlassen ist. Er hat ihr Spiel durchschaut und weiß, dass sie mit seiner Frau Sherry konspiriert. Sie soll sofort ihre Sachen packen und das Hotel verlassen.

    Alexis trifft unterdessen im Versteck der Drazens ein. Es geht ihm allerdings sehr schlecht. Laut dem herbeigeholten Arzt hat er schwere innere Blutungen, die nicht gestoppt werden können. Kurze Zeit später stirbt er. Jack erhält von den Drazens die Anweisung, zu Palmers Hotel zu fahren. Er soll dem Senator ein Handy übergeben, das sie ihm zugesteckt haben und darauf warten, das Victor Drazen den Senator anruft. Während 'Operation Nightfall' wurden 200 Mio. Dollar aus Drazens Besitz beschlagnahmt und auf dem Konto eingefroren. Der Senator hat angeblich die Bevollmächtigung, das Geld freizugeben. Als Palmer davon erfährt, muss er Jack enttäuschen. Das Geld ist nicht mehr da und Victor Drazen weiß das auch. Jack wird klar, dass es sich um eine Falle handeln muss. Er greift nach dem Handy und wirft es vom Balkon - kurz bevor es explodiert! Um das Leben seiner Tochter nicht zu gefährden, bittet Jack darum, dass der Presse mitgeteilt wird, Senator Palmer sei bei dem Anschlag ums Leben gekommen. Kurz darauf erhält Jack einen Anruf von Andre Drazen und bietet sich im Tausch gegen seine Tochter an.

    Kim gelingt es derweil allerdings, aus eigener Kraft zu fliehen. Während Victor und Andre Drazen noch über Kims überraschende Flucht diskutieren, erhalten Sie einen Anruf einer Frau, die in serbischer Sprache spricht. Sie gibt den Drazens die Information, dass Senator David Palmer dem Attentat nicht zum Opfer gefallen ist und noch am Leben ist – es ist Nina Myers; sie ist der Spitzel innerhalb der CTU.



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    22:10: Alexis Drazen -- Attentäter

    Episode Credits

    Drehbuch

    Robert Cochran, Howard Gordon

    Regie

    Paul Shapiro

    US Erstausstrahlung

    14.05.2002

    DE Erstausstrahlung

    29.09.2003

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Leslie Hope als Teri Bauer
    Sarah Clarke als Nina Myers
    Elisha Cuthbert als Kim Bauer
    Dennis Haysbert als Senator David Palmer
    Penny Johnson Jerald als Sherry Palmer
    Carlos Bernard als Tony Almeida

    Gastdarsteller

    Dennis Hopper als Victor Drazen
    Željko Ivanek als Andre Drazen
    Xander Berkeley als George Mason
    Misha Collins als Alexis Drazen
    Tanya Wright als Patty Brooks
    Paul Webster als Agent Ron
    Josip Kuchan als Serbischer Arzt
    Yvette Fernandez als Reporterin
    Emile Williams als Berkin (Secret Service-Agent)

    Die wichtigsten, deutschen Synchronsprecher

    Tobias Meister als Jack Bauer
    Marion von Stengel als Teri Bauer
    Saskia Weckler als Kim Bauer
    Anke Reitzenstein als Nina Myers
    Robin Bosch als Tony Almeida
    Holger Mahlich als George Mason
    Tina Eschmann als Jamey Farrell
    Ben Hecker als David Palmer
    Ulrike Johannson als Sherry Palmer
    Stefanie Kindermann als Mandy
    Joachim Siebenschuh als Alan York
    Eva Michaelis als Janet York
    Michael Weckler als Mike Novick
    Jens Wawrczeck als Milo Pressman
    Tim Knauer als Rick
    Erik Schäffler als Ira Gaines
    Gerhard Hinze als Andre Drazen
    Clemens Gerhard als Ryan Chappelle

    Nichts ist Perfekt

    Eines haben alle Serien und Filme gemeinsam - nichts ist perfekt! Auch wenn einem beim ersten Ansehen alles korrekt erscheint, logische Löcher in der Handlung sind anscheinend nicht zu vermeiden; und bei „24“ ist das nicht anders.

    Allem voran hat „24“ mit den Entfernungen in Los Angeles zu kämpfen. In der Regel brauchen die Charaktere etwa die Hälfte der Zeit, die man in Wirklichkeit brauchen würde - ohne Stau!! Deshalb werde ich im Folgenden auf diesen Aspekt lieber erst gar nicht eingehen, da diese Sektion sonst völlig ausufern würde ;) !! Auch ist der Stadtplan von Los Angeles in „24“ äußerst fiktiv und entspricht oft in keinster Weise der Wirklichkeit.
    • Der Kaffee, den Kim ihrem Aufpasser ins Gesicht schüttet, müsste eigentlich brühend heiß sein und im Gesicht des Mannes Verbrennungen hinterlassen. Als er aber kurz darauf wieder im Bild auftaucht, ist davon keine Spur zu sehen.
    • Andre behauptet, dass das Handy, das sie Jack mitgegeben haben, pünktlich um 22:45 Uhr klingeln wird. Es klingelt aber bereits schon um 22:34 Uhr.

    Link zur Forumsdiskussion

    Folgen: 22:00 - 24:00 Uhr (dt.)

    Episoden der 1. Season

    1.552 mal gelesen