1x24 - 11:00pm-12:00am

Weitergeleitet von „1x24“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 1: 23:00 Uhr - 24:00 Uhr

    Inhalt

    Sherry kann nicht verstehen, dass David sich dazu entschlossen hat, Jacks kleines "Versteckspiel" mitzuspielen. Sie ist überzeugt davon, dass Palmer - wenn er so weitermacht - seiner Kampagne am Ende doch noch Schaden zufügen würde. Kurze Zeit später sickert bei der Presse durch, dass Senator Palmer noch am Leben ist...

    Palmer ist außer sich vor Wut, da für ihn klar ist, wer geplaudert hat - seine Frau! Der Senator erkennt nun endlich, um was für eine rücksichtslose Frau es sich bei Sherry handelt. Ihr wichtigstes Ziel ist es, die First Lady im Weißen Haus zu werden, und dieses Ziel verfolgt sie ohne Rücksicht auf Verluste. Mit dieser Erkenntnis lässt er Sherry zu sich bestellen. Als sie ihm gegenübersteht, offenbart er ihr, dass er sich von ihr scheiden lassen will. Sherry ist fassungslos. Als sie ihn warnt, dass er es ohne sie nie schaffen würde, bleibt er hart. Sobald sie ihre Sachen gepackt hat, würde der Secret Service sie nach Washington zurückbringen. Daraufhin verlässt er - ohne noch einmal zurückzublicken - den Raum und lässt Sherry zurück.

    Als Jack das Versteck der Drazens erreicht, ruft er an und verlangt, zuerst mit Kim zu sprechen, bevor der Austausch vonstatten gehen kann. Andre verweigert ihm dies und lässt ihn wissen, dass ihnen bekannt ist, dass Palmer noch am Leben ist. Geschockt legt Jack auf und ruft stattdessen Nina an, um ihr mitzuteilen, dass es vermutlich noch einen weiteren Spitzel bei der CTU gibt. Kurz darauf erfährt Nina, dass Kim sich befreien konnte und von der Polizei aufgegriffen wurde. Als sie sich mit den Drazens telefonisch kurzschließt, um die weitere Vorgehensweise abzusprechen, fordert Victor sie auf, Jack zu kontaktieren und ihm mitzuteilen, dass die Küstenwache Kim tot aus dem Hafen gefischt hat. Er hofft, das sich Jack dadurch aus seinem Versteck locken lässt. Die Rechnung geht auf, allerdings mit einem anderen Ergebnis, als Victor sich gewünscht hatte.

    Bei dem anschließenden Schusswechsel kommen sowohl Andre als auch Victor Drazen ums Leben. Als die Verstärkung der CTU eintrifft, erfährt Jack, dass seine Tochter geflohen ist und bei der CTU auf ihn wartet. Dadurch wird ihm klar, dass nur Nina der Spitzel sein kann. Er macht sich auf den Weg zurück. Derweil ist Nina dabei, ihre Spuren zu verwischen und zu verschwinden. Als ihr Teri dabei in die Quere kommt, bleibt ihr keine Wahl, als sie zu beseitigen. In dem Moment, als sie mit ihrem Wagen die Tiefgarage verlassen will, taucht Jack mit seinem Auto auf und hindert sie daran, zu fliehen. Im Büro der CTU kann er seine Tochter wieder in die Arme schließen und merkt, dass Teri verschwunden ist. Als er sie schließlich in einem der Technikräume findet, ist es bereits zu spät...



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    23:21: 3 von Drazens Leuten
    23:21: Marcus -- gehörte zu Drazens Leuten
    23:21: Harris -- Anführer von Drazens Kommandogruppe
    23:22: Andre Drazen -- Terrorist
    23:22: Victor Drazen -- Terrorist
    23:32: Wartungspersonal -- weibliche Angestellte der CTU
    23:54: CTU-Sicherheitsbeamter
    23:56: CTU-Sicherheitsbeamter
    23:59: Teri Bauer -- Jack Bauers Ehefrau

    Episode Credits

    Drehbuch

    Robert Cochran, Howard Gordon

    Regie

    Stephen Hopkins

    US Erstausstrahlung

    21.05.2002

    DE Erstausstrahlung

    29.09.2003

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Leslie Hope als Teri Bauer
    Sarah Clarke als Nina Myers
    Elisha Cuthbert als Kim Bauer
    Dennis Haysbert als Senator David Palmer
    Penny Johnson Jerald als Sherry Palmer
    Carlos Bernard als Tony Almeida

    Gastdarsteller

    Dennis Hopper als Victor Drazen
    Željko Ivanek als Andre Drazen
    Xander Berkeley als George Mason
    Jude Ciccolella als Mike Novick
    Karina Arroyave als Jamey Farrell
    Kevin Chapman als Officer der Küstenwache
    Terrell Tilford als Paul Wilson
    Rey Gallegos als Sergeant Devlin
    Tico Wells als Karris
    Endre Hules als Serge
    Jane Yamamoto als Field Reporterin

    Die wichtigsten, deutschen Synchronsprecher

    Tobias Meister als Jack Bauer
    Marion von Stengel als Teri Bauer
    Saskia Weckler als Kim Bauer
    Anke Reitzenstein als Nina Myers
    Robin Bosch als Tony Almeida
    Holger Mahlich als George Mason
    Tina Eschmann als Jamey Farrell
    Ben Hecker als David Palmer
    Ulrike Johannson als Sherry Palmer
    Stefanie Kindermann als Mandy
    Joachim Siebenschuh als Alan York
    Eva Michaelis als Janet York
    Michael Weckler als Mike Novick
    Jens Wawrczeck als Milo Pressman
    Tim Knauer als Rick
    Erik Schäffler als Ira Gaines
    Gerhard Hinze als Andre Drazen
    Clemens Gerhard als Ryan Chappelle

    Nichts ist Perfekt

    Eines haben alle Serien und Filme gemeinsam - nichts ist perfekt! Auch wenn einem beim ersten Ansehen alles korrekt erscheint, logische Löcher in der Handlung sind anscheinend nicht zu vermeiden; und bei „24“ ist das nicht anders.

    Allem voran hat „24“ mit den Entfernungen in Los Angeles zu kämpfen. In der Regel brauchen die Charaktere etwa die Hälfte der Zeit, die man in Wirklichkeit brauchen würde - ohne Stau!! Deshalb werde ich im Folgenden auf diesen Aspekt lieber erst gar nicht eingehen, da diese Sektion sonst völlig ausufern würde ;) !! Auch ist der Stadtplan von Los Angeles in „24“ äußerst fiktiv und entspricht oft in keinster Weise der Wirklichkeit.
    • Während der Schießerei auf den Docks ist deutlich jemand von der Crew zu sehen, der einen Gesichtsschutz trägt.
    • Warum spricht Nina zuerst serbisch mit den Drazens und beim zweiten Telefongespräch Englisch?
    • Mit welchem Auto ist er eigentlich unterwegs auf seiner Fahrt zur CTU? Es müsste eigentlich das gleiche sein, dass ihm die Drazens zur Verfügung gestellt haben. Wie praktisch, dass es sogar mit einem Monitor ausgerüstet ist. ;)
    • Und warum zaubert Jack plötzlich eine Aufnahme einer Überwachungskamera aus dem Ärmel, wo Tony doch Nina gesagt hatte, dass der Raum, in dem sie Jamey festhielten, nicht überwacht war?
    • Als Nina am Ende der Folge nach dem Schusswechsel mit Jack ein anderes Auto rammt, kann man zwei Kameras sehen, die mit einer Schutzdecke zugedeckt sind.

    Link zur Forumsdiskussion

    Folgen: 22:00 - 24:00 Uhr (dt.)

    Episoden der 1. Season

    1.660 mal gelesen