9x05 - 3:00pm-4:00pm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 9: 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Inhalt

    Nachdem die Marines das Zimmer, in dem sich Jack mit seinen "Geiseln" verschanzt hatte, um die Informationen von Lieutenant Tanners Flight Key hochzuladen gestürmt und Jack festgenommen haben, können sie besagten Flight Key nicht an Jack finden. Da Jack nicht redet, und Kate ihnen auch nicht sagt, dass sie ihn hat, müssen sie mit leeren Händen (außer Jack selbst) abziehen. Kate begibt sich sofort auf zu Ritter und ihrem Wagen, um, mit Chloes Hilfe und einem Computer, den Upload der Daten des Flight Key abzuschließen, während die Anti-Drohnen- bzw. Anti-Heller-Demonstrationen vor der US-amerikanischen Botschaft in London unvermindert weitergehen.

    Währenddessen versucht Margot Al-Harazi ihrer Tochter Simone, deren kleinen Finger sie noch vor weniger als einer Stunde abhacken ließ, gut zuzureden. Sie bittet sie, sich nicht selbst dafür die Schuld zu geben und macht deutlich, dass ihrer Ansicht allein Naveed für den Vorfall verantwortlich ist. Simone geht es dabei immer noch den Umständen entsprechend, aber sie bleibt ihrer Mutter gegenüber ruhig. Naveed ist derweil weiter damit beschäftigt, die Kontrolle über die Drohnen zu übernehmen. Er erkundigt sich bei Margot nach Simones Wohlbefinden, worauf sie nur kurz antwortet, dass diese wieder schon wieder gesund werden würde. Er teilt Margot mit, dass sie in fünf Minuten die Kontrolle über die Drohnen erlangen würden.

    Chloe und Adrian Cross versuchen die Daten, die sie mittlerweile von Kate übermittelt bekommen haben zu entschlüsseln. Chloe fällt zunächst keinerlei Manipulation auf, erst Adrian ist es, der merkt, welch raffinierte Methode Yates benutzt hat um mit dem Override Kontrolle über die Drohnen zu erlangen. Dieser hat den dazu notwendigen Code aufgeteilt und ihn so nahezu unentdeckbar gemacht. Sofort nachdem die beiden das realisieren sagen sie Kate Bescheid, und über den Umweg der CIA-Station in London erreicht die Nachricht schließlich Präsident Heller. Dieser befiehlt sofort, alle Drohnen weltweit zur Landung zu bewegen.

    Als Margot dies merkt, gibt sie Naveed unverzüglich den Befehl den Override zu benutzen. Widerwillig macht er dies und behält die Kontrolle über sechs Drohnen. Diese sind somit nicht mehr unter der Kontrolle der US-Regierung. Der General, der Heller bezüglich der Situation berät, sagt ihm, dass die Drohnen das Potenzial haben Zehntausende Menschen zu töten und dass das US-Militär faktisch nichts gegen die Übernahme unternehmen kann. Des Weiteren wird klar, dass die Drohnen London ansteuern. Heller sieht sich gezwungen, den britischen Premierminister zu informieren. Danach entschuldigt sich Mark bei Audrey und gesteht ein, dass er bezüglich Jack im Irrtum war und sein Urteilsvermögen durch seine Gefühle getrübt war.

    Kate ist zurück in der CIA als Navarro ihr mitteilt, dass sie trotz ihrer Verdienste jetzt ihren Tisch ausräumen und die Abteilung verlassen muss. Sie kann es nicht fassen, doch ihr bleibt nicht viel Zeit sich aufzuregen, denn Margot Al-Harazi veröffentlicht ein Video, in dem sie Heller auffordert, sich ihr binnen drei Stunden zu ergeben. Ansonsten würde sie die Drohnen gegen die Zivilbevölkerung in London einsetzen. Sie begründet dies damit, dass Heller eine Drohnenattacke authorisiert hatte, die nicht nur den Tod ihres Mannes, sondern auch einiger Zivilisten, unter denen sich auch Kinder befanden, zur Folge hatte. Heller fordert Boudreau sofort auf, ihm die Akte über besagten Angriff zu übergeben. Heller wusste bis dato nichts von den zivilen Opfern und nach einer hitzigen Diskussion mit Boudreau und Audrey gesteht er ein, dass Margot nun einen moralischen Vorteil ihm gegenüber hat und etwaige Anschlagsopfer seiner Politik zuschreiben kann.

    Jack kommt am Aufenthaltsort von Heller an (etwas, das vorher bereits von Boudreau veranlasst worden war). Jack und Heller sehen sich zum ersten Mal seit Day 6: 5:00 a.m. - 6:00 a.m. wieder und somit seit mehr als neun Jahren. Jack erzählt Heller von einem Waffenhändler, über den er möglicherweise Kontakt zu Margot aufnehmen könnte, wenn Heller ihn undercover einsetzen würde. Heller lehnt dies mit der Begründung ab, dass Jack weiterhin von Russland gesucht wird und eine etwaige Nachricht darüber, dass die US-Regierung ihn gefangen genommen und wieder frei gelassen hatte zu einer unkontrollierbaren Krise führen könnte. Jack aber bleibt hart und nennt dem Präsidenten den Namen seines Kontakts nicht.

    Aufgrund eines scheinbaren Fehlers von Margot glaubt die CIA den Ort, von dem das Video übertragen wurde, zurückverfolgt zu haben. Heller sieht dies als ein Zeichen, nicht auf Jacks Angebot einsteigen zu müssen und authorisiert eine Sturmoperation.

    Der "Fehler" wurde jedoch absichtlich von Naveed verursacht, der sich weiterhin weigert, unschuldige Menschen zu töten. Er erzählt Simone, was er getan hat und sagt ihr, dass er, nachdem die CIA das Versteck entdeckt und er seine Schuld zugegeben hat, aussagen würde, dass sie mit dem Ganzen nichts zu tun hatte.

    Audrey kommt zu Jack in das Zimmer, in dem er gehalten wird und es kommt zum emotionalen Wiedersehen. Jack fragt kurz, wie es ihr ginge und ob sie mit Mark glücklich sei. Auch gibt er zu, dass er vor vier Jahren die Morde begangen hat, derer er beschuldigt wird. Anschließend fordert er Audrey zum Gehen auf, um die Situation nicht noch schlimmer zu machen. Der britischer Premierminister Alastair Davies kommt bei Heller an und dieser bringt ihn auf den neuesten, erschreckenden Stand der Dinge. Gleichzeitig erzählt er ihm auch von der bevorstehenden Operation gegen Al-Harazi.

    Allerdings haben Margot und ihr Sohn Ian Naveeds Plan durchschaut und die CIA zu einem leeren Haus gelockt. Kate ahnt, dass etwas nicht stimmt und kontaktiert erneut Chloe, die ihr bestätigt, dass es eine Falle ist. Adrian Cross will aufgrund der Gesamtsituation das Versteck räumen, doch Chloe weigert sich und Belchek unterstützt ihre Entscheidung. Chloe bittet Adrian, ihr weiterhin zu helfen, doch dieser lehnt ab. Margot lässt Naveed von einem ihrer Schläger zusammenschlagen und eröffnet ihm, dass Ian bereit die Steuerungstechnik von ihm abgeschaut hat und sie ihn somit nicht mehr braucht.

    Kurz bevor Ian auf Margots Befehl das leere Haus, das kurz zuvor von der CIA (angeführt von Navarro persönlich) gestürmt worden war, von einer Drohne beschießen lässt, kann Kate Navarro noch warnen. So schaffen es er, Erik Ritter und einige weiter Teammitglieder noch rechtzeitig aus dem Haus, bevor es von einer Drohnenrakete zerstört wird.

    Die Folge endet damit, dass Margot Naveed, den sie nun nicht mehr braucht, kaltblütig für seinen Verrat erschießt.



    Body Count

    15:57: 4 CIA-Agenten - getötet per Drohnenrakete, abgefeuert durch Ian Al-Harazi
    15:59: Naveed - erschossen von Margot Al-Harazi

    Episode Credits

    Drehbuch

    Sang Kyu Kim, Patrick Somerville

    Regie

    Omar Madha

    US Erstausstrahlung

    26.05.2014

    DE Erstausstrahlung

    27.05.2014 (SKY)

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Yvonne Strahovski als Kate Morgan
    Tate Donovan als Mark Boudreau
    Mary Lynn Rajskub als Chloe O'Brian
    William Devane als Präsident James Heller
    Gbenga Akinnagbe als Erik Ritter
    Giles Matthey als Jordan Reed
    Michael Wincott als Adrian Cross
    Benjamin Bratt als Steve Navarro
    Kim Raver als Audrey Boudreau

    Gastdarsteller

    Michelle Fairley als Margot Al-Harazi
    Colin Salmon als General Coburn
    Emily Berrington als Simone Al-Harazi
    Alec Newman als Captain Kevin Cordero
    Sacha Dhawan als Naveed
    Liam Garrigan als Ian Al-Harazi
    Miranda Raison als Caroline Fowlds
    Stephen Fry als Premierminister Alastair Davies
    James Allenby-Kirk als Stosh
    Jennifer Armour als Jenny (Geisel)
    Will Austin als Arthur (Marine)
    Christina Chong als Mariana
    Mandeep Dhillon als Chell
    Charles Furness als Pete
    Dexter Galang als Geisel
    Provence Maydew als Geisel
    Julian Moore-Cook als Williams (Marine)
    Abubakar Salim als Tom (Secret Service-Agent)
    Daniel Singh als Fazil
    Branko Tomović als Belcheck

    Die wichtigsten deutschen Synchronsprecher

    Tobias Meister (Jack Bauer)
    Berenice Weichert (Kate Morgan)
    Peter Flechtner (Mark Boudreau)
    Susanne Herrmann (Chloe O'Brian)
    Uli Krohm (James Heller)
    Tino Kießling (Erik Ritter)
    Tobias Nath (Jordan Reed)
    Oliver Stritzel (Adrian Cross)
    Marcus Off (Steve Navarro)
    Ranja Bonalana (Audrey Boudreau)
    Arianne Borbach (Margot Al-Harazi)
    Oliver Siebeck (General Coburn)
    Kathrin Neusser (Simone Al-Harazi)
    Ozan Ünal (Ian Al-Harazi)
    Frank-Otto Schenk (Alastair Davies)
    Branko Tomović (Belcheck)

    Zitate

    Adrian Cross: "Well done, Yates."
    Chloe O'Brian: "What?"
    Adrian Cross: "You don't see it?"
    Chloe O'Brian: "If I saw it, I wouldn't have said 'What'."
    Minute 08:10 - zitiert/gepostet unter...
    9x05: 3:00 p.m. - 4:00 p.m. von @Annie03

    Audrey Boudreau: "My father needs you, Mark. Now more than ever."
    Minute 16:01 - zitiert/gepostet unter...
    9x05: 3:00 p.m. - 4:00 p.m. von @swornduty

    James Heller: "You've been in exile for four years, Jack. Haven't you learned anything?"
    Jack Bauer: "Mr. President, I hope you consider my request. While you still have time."
    Minute 25:34 - zitiert/gepostet unter...
    9x05: 3:00 p.m. - 4:00 p.m. von @flank2position

    Audrey Boudreau: "I don't even know where to begin."
    Jack Bauer: "Me neither. You're... you're married. Are you happy? Is he good to you?"
    Minute 30:04 - zitiert/gepostet unter...
    9x05: 3:00 p.m. - 4:00 p.m. von @Punkchloe

    Kate Morgan: "Our data analyst was able to backtrace it to an IP adress."
    Chloe O'Brian:"He was? You should give him a raise."
    Minute 33:57 - zitiert/gepostet unter...
    9x05: 3:00 p.m. - 4:00 p.m. von @Punkchloe
    9x05: 3:00 p.m. - 4:00 p.m. von @Annie03

    Link zur Forumsdiskussion

    9x05: 3:00 p.m. - 4:00 p.m.

    Episoden der 9. Season

    5.539 mal gelesen