9x06 - 4:00pm-5:00pm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 9: 16:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Inhalt

    Präsident James Heller reagiert sofort auf die Zerstörung des falschen Verstecks durch die von Al-Harazi kontrollierte Drohne. Er befiehlt seinem General - auf Drängen des Premierministers Alastair Davies - alle weiteren Aktivitäten mit den Briten abzustimmen und holt anschließend Jack zu sich, dessen Anfrage er letztendlich stattgibt und ihn wieder als Agenten ins Feld schickt. Er befiehlt Navarro und der CIA, Jack alles zur Verfügung zu stellen, was er braucht - inklusive des Verzichts auf jegliche Überwachungsmethoden. Jack verlangt, dass ihm Kate Morgan zur Seite gestellt wird und diese willigt ein. Unterdessen erfährt Davies von seiner Beraterin, dass Heller vermutlich Alzheimer hat, was ihn natürlich stark daran zweifeln lässt, ob er das Schicksal seines Landes weiterhin in dessen Hände legen kann. Als er anschließend erfährt, dass Heller Jack mit der Bewältigung der Situation beauftragt hat, befiehlt er dem britischen Inlandsgeheimdienst MI5, Jack zu verfolgen und, falls nötig, einzuschreiten.

    Ian zweifelt derweil seiner Mutter Margot gegenüber an, ob sie Simone weiterhin vertrauen können, nachdem sie die Exekution ihres Mannes, den sie geliebt hat, mit eigenen Augen ansehen musst. Margot wird wütend und verbittet ihrem Sohn, weiter seine Schwester, und somit auch sie selbst, zu hinterfragen. Jedoch entdecken Margot und Simone eine Sprachnachricht auf Naveeds Telefon, die von dessen Schwester Farah stammt, der er offenbar von seinen Plänen, London zu verlassen, erzählt hatte. Margot beauftragt Simone umgehend, Farah aufzusuchen und herauszufinden, was sie weiß. Im Zweifel soll Simone sie töten, um Margots Pläne nicht zu gefährden.

    Mark Boudreau sucht Jack vor dessen Abfahrt auf, und bittet ihn, sich Audrey zuliebe von dieser fernzuhalten. Jack antwortet ihm, dass sogar falls er den Tag überlebt, er danach sofort ins Gefängnis gehen würde und somit keinerlei Problem für Audrey darstelle. Er versichert Audreys Mann außerdem, dass sie ihm gesagt habe, dass sie sehr glücklich mit ihm sei. Mark und Audrey reden anschließend darüber, dass sie beide mit Jack gesprochen haben. Mittendrin erhält Mark einen Anruf eines russischen Diplomaten, der die von Mark mit der gefälschten Unterschrift von Heller unterzeichnete Auslieferungserklärung Jacks an Russland in der Hand hält. Er will von Mark wissen, wie denn nun die Sachlage sei und dieser erklärt ihm, dass der Präsident seine Meinung geändert habe. Als der Russe nicht locker lässt, schlägt Mark ein persönliches Treffen vor, um die Lage zu klären. Dieses soll nach Wunsch des Russen noch am gleichen Tag stattfinden.

    Jack trifft mit Kate zusammen und erzählt ihr, dass er sie angefordert hat, weil er glaubt, sie könne alles ertragen. Er berichtet ihr von dem Waffenhändler Karl Rask, der mit Margot oft Geschäfte gemacht haben soll. Er gesteht, die letzten zwei Jahre für diesen gearbeitet zu haben und seine Position u.a. dazu genutzt haben, gefährliche Leute aus dem Verkehr zu ziehen. Als er von Rasks Zusammenarbeit mit Margot erfuhr, zog er einen seiner Partner aus dem Verkehr und verschwand. Rask wird deswegen glauben, Jack habe ihn verraten und sein Geld gestohlen. Jacks Plan ist es nun, seinen ehemaligen Partner als den Verräter und Kate als dessen CIA-Kontakt darzustellen. Er will Kate in bewusstloser Form an Rask ausliefern, damit sie von diesem nicht verhört (sprich gefoltert) werden kann. Währenddessen plant er, mit Chloes Hilfe, Rasks Computer mit einem Virus zu infizieren, um Margots Kontaktdaten abzuzapfen. Kate willigt ein und verabreicht sich vor Jacks schockierten Augen selbst die Spritze mit dem Betäubungsmittel.

    Simone trifft Farah und versichert ihr, dass Naveeds Panik übertrieben war und nur mit seiner Doktorarbeit zu tun hatte. Obwohl Farah ihr glaubt, reicht Margot das nicht und sie verlangt von Simone sowohl Farah als auch ihre kleine Tochter, die Simone bei dem Treffen zum ersten Mal gesehen hat, zu töten. Simone willigt zunächst ein, kann es aber dann doch nicht tun. Als Farah sie zu sich nach Hause einlädt, versucht sie sie vor ihrer Mutter zu warnen. Farah gerät in Panik und rennt zum Telefon, um die Polizei zu alarmieren. In dem Handgemenge, das darauf folgt, ersticht Simone Farah unabsichtlich, was von der kleinen Tochter gesehen wird. Als diese vor Simone aus dem Haus läuft, rennt letztere ihr hinterher und wird bei der Verfolgung von einem Londoner Bus angefahren.

    Alastair Davies nimmt aufgrund von Wärmebildkameraaufnahmen, die Jack und Kate auf eine kompromittierende Weise darstellen, fälschlicherweise an, Jack hätte die USA verraten und befiehlt dem MI5 ein, einzugreifen. Jack und Kate kommen bei Rask an und während Jack diesem seine Coverstory erzählt, wird Kate sofort zum Verhör bereit gemacht, da Rask ein Mittel zur Stelle hat, um sie wieder wach zu kriegen. Es beginnt ein Rennen gegen die Zeit - das Virus muss auf Rasks Computer übertragen werden, bevor seine Leute Kate zu stark foltern oder gar töten. Belchek steht bereit, Kate in die Freiheit zu schießen, soll damit aber bis zum letztmöglichen Moment warten. Kurz bevor Rask sich in sein Konto einloggt und das Virus seine Arbeit aufnehmen kann, stürmt der MI5 das Gebäude. In dem Feuergefecht sterben einige von Rasks Leuten und Jack gelingt es, den Virus zum Laufen zu bringen, während Kate sich in Jack-Manier von ihrem Folterer befreit. Eigentlich beabsichtigen die MI5-Agenten, Jack erst einmal in Gewahrsam zu nehmen, doch Rask jagt sich selbst und einige Mitglieder des Sturmkommandos mit einer Granate in die Luft. Es entsteht Chaos, während Jack nach Kate sieht.

    In der CIA ist Jordan Reed aufgefallen, dass es Unregelmäßigkeiten mit einigen Systempartitionen gibt, die es nicht geben dürfte. Er meldet dies Navarro, der ihm befiehlt, es erst einmal - bis zur Bewältigung der Drohnenkrise - liegen zu lassen. Jordan geht dem trotzdem nach. Am Ende der Folge begibt sich Navarro an einen ungestörten Ort, um mit einer durch eine Computersoftware verdeckt sprechenden Stimme zu telefonieren. Es stellt sich heraus, dass er und nicht Kates Mann die Daten an die Chinesen verkauft hat. Er war derjenige, der Kates Ehemann dafür zum Sündenbock gemacht hat.



    Body Count

    16:53-16:54: 8 von Waffenhändler Karl Rasks Handlangern / 2 MI-5-Agenten - getötet bei der Erstürmung durch den MI-5
    16:53/16:54: Radko und Danilo (Rasks Handlanger / Kates Folterer) - getötet durch Kate Morgan
    16:54-16:55: ca. 5 MI-5-Agenten und Karl Rask - getötet durch Handgranate, gezündet von Karl Rask
    16:57: Farah (Naveeds Schwester) - erstochen von Simone Al-Harazi

    Episode Credits

    Drehbuch

    David Fury

    Regie

    Omar Madha

    US Erstausstrahlung

    02.06.2014 (FOX)

    DE Erstausstrahlung

    03.06.2014 (SKY)

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Yvonne Strahovski als Kate Morgan
    Tate Donovan als Mark Boudreau
    Mary Lynn Rajskub als Chloe O'Brian
    William Devane als Präsident James Heller
    Gbenga Akinnagbe als Erik Ritter
    Giles Matthey als Jordan Reed
    Michael Wincott als Adrian Cross (nur Credits)
    Benjamin Bratt als Steve Navarro
    Kim Raver als Audrey Boudreau

    Gastdarsteller

    Michelle Fairley als Margot Al-Harazi
    Colin Salmon als General Coburn
    Emily Berrington als Simone Al-Harazi
    Liam Garrigan als Ian Al-Harazi
    Sacha Dhawan als Naveed
    Miranda Raison als Caroline Fowlds
    Stanley Townsend als Anatol
    Alex Ferns als Radko
    Aksel Hennie als Karl Rask
    Tehmina Sunny als Farah
    Stephen Fry als Premierminister Alastair Davies
    David Bark-Jones als Britischer Colonel
    Christina Chong als Mariana
    Simon Green als Minister
    Christopher Hatherall als Nachbar
    Aykut Hilmi als MI5-Agent
    William Key als bewaffneter Mann
    Julian Kostov als Agent Harwell
    Sean Knopp als MI5-Agent
    Kola Krauze als Danilo
    Niall MacGregor als Woodfeld
    Nikita Mehta als Yasmin
    Abubakar Salim als Tom (Secret Service-Agent)
    Daniel Singh als Fazil
    Branko Tomović als Belcheck

    Die wichtigsten deutschen Synchronsprecher

    Tobias Meister (Jack Bauer)
    Berenice Weichert (Kate Morgan)
    Peter Flechtner (Mark Boudreau)
    Susanne Herrmann (Chloe O'Brian)
    Uli Krohm (James Heller)
    Tino Kießling (Erik Ritter)
    Tobias Nath (Jordan Reed)
    Oliver Stritzel (Adrian Cross)
    Marcus Off (Steve Navarro)
    Ranja Bonalana (Audrey Boudreau)
    Arianne Borbach (Margot Al-Harazi)
    Oliver Siebeck (General Coburn)
    Kathrin Neusser (Simone Al-Harazi)
    Ozan Ünal (Ian Al-Harazi)
    Frank-Otto Schenk (Alastair Davies)
    Branko Tomović (Belcheck)

    Zitate

    James Heller: "Jack wants her, Jack needs her, Jack gets her."
    Minute 06:55 - zitiert/gepostet unter...
    9x06: 4:00 p.m. - 5:00 p.m. von @sven1421
    Ergänzende Inhalte für die LAD-Episodenguides gesucht! - Wer macht mit? (Achtung: Topic enthält Spoiler zu allen "24: LAD"-Episoden!) von @24 - rocks!

    Jack Bauer: "Mr. Boudreau, if I live through today, which, by the way, is highly unlikely, I'm going straight to prison. I'm the last thing you need to worry about."
    Minute 11:15 - zitiert/gepostet unter...
    9x12: 10:00 p.m. - 11:00 p.m. (Achtung: rückblickend zitiert --> Topic enthält Spoiler zur weiteren Handlung!) von @2JackBauer4

    Link zur Forumsdiskussion

    9x06: 4:00 p.m. - 5:00 p.m.

    Episoden der 9. Season

    5.257 mal gelesen