Auszeichnungen Season 4

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nominierungen und gewonnene Auszeichnungen der vierten Staffel in der Übersicht:
    Season 4
      .: Auszeichnung   .: Nominiert   .: Gewonnen
    12. Screen Actors Guild Awards (SAG Awards, 2006)
    • Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie (Drama) - Kiefer Sutherland

    63. Golden Globes (2006)
    • Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie (Drama) - Kiefer Sutherland

    10. Satellite Awards (2005)
    • Beste Nebendarstellerin in einer Fernsehserie - Shohreh Aghdashloo

    American Film Institute Awards (AFI Awards, 2005)
    • 24 wurde in die offizielle Auswahl der 10 besten US-Fernsehproduktionen des Jahres 2005 aufgenommen.

    57. Emmy Awards (2005)
    • Bestes Casting für eine Drama Serie - Debi Manwiller, Peggy Kennedy
    • Beste Cinematography für eien Single-Camera Serie - Rodney Charters, Director of Photography
    • Bestes Single-Camera Picture Editing für eine Drama Serie - David Latham (editor) für die Folge 07:00:00 - 08:00:00 (4x01)
    • Bestes Single-Camera Picture Editing für eine Drama Serie - Scott Powell (editor) für die Folge 06:00:00 - 07:00:00 (4x24)
    • Bestes Single-Camera Picture Editing für eine Drama Serie - Chris G. Willingham (editor) für die Folge 19:00:00 - 20:00:00 (4x13)
    • Beste Musikkomposition für eine Serie (Dramatic Underscore) - Sean Callery für die Folge 02:00:00 - 03:00:00 (4x20)
    • Bester Hauptdarsteller in einer Drama Serie - Kiefer Sutherland
    • Beste Drama Serie - Joel Surnow (executive producer), Robert Cochran (executive producer), Brian Grazer (executive producer), Howard Gordon (executive producer), Evan Katz (executive producer), Kiefer Sutherland (co-executive producer), Stephen Kronish (co-executive producer), Peter M. Lenkov (co-executive producer), Michael Loceff (co-executive producer), Jon Cassar (co-executive producer), Tim Iacofano (producer)
    • Bestes Sound Editing für eine Serie - William Dotson (Supervising Sound Editor), Catherine Speakman (Sound Editor), Pembrooke Andrews (Sound Editor), Jeff Whitcher (Sound Editor), Shawn Kennelly (Sound Editor), Jeff Charbonneau (Music Editor), Laura Macias (Foley Artist), Vinnie Nicastro (Foley Artist) für die Folge 12:00:00 - 13:00:00 (4x06)
    • Bestes Single-Camera Sound Mixing für eine Serie - William Gocke (production sound mixer), Mike Olman (supervising re-recording mixer), Ken Kobett (supervising re-recording mixer) für die Folge 06:00:00 - 07:00:00 (4x24)
    • Beste Stunt Koordination - Matt Taylortt (stunt coordinator) für die Folge 12:00:00 - 13:00:00 (4x06)

    Television Critics Association Award (2005)
    • Herausragende individuelle schauspielerische Leistung in einer Drama Serie - Kiefer Sutherland
    • Herausragende Leistung einer Serie Bereich Drama - 24

    11. Screen Actors Guild Awards (SAG Awards, 2005)
    • Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie (Drama) - Kiefer Sutherland
    • Beste Ensemble Cast in einer Fernsehserie (Drama) - 24

    62. Golden Globes (2005)
    • Beste Fernsehserie (Drama)

    3.776 mal gelesen