5x14 - 8:00pm-9:00pm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 5: 20:00 Uhr - 21:00 Uhr

    Inhalt

    Jack beobachtet, wie die Ärzte ein Tuch über Tonys Leiche legen. Als Audrey hereinkommt und ihm ihr Beileid ausspricht, ignoriert er ihre Worte allerdings völlig und will wissen, welche Spuren sie im Moment haben. Audrey berichtet ihm, dass Chloe erste brauchbare Informationen auf Hendersons Computer entschlüsseln konnte. Es handelt sich dabei um das Profil der Informationshändlerin Collette Stenger, die laut Geheimdienstinformationen in den letzten Monaten öfters in Kontakt mit Bierko stand. Ihre letzte Kontaktadresse ist ein Hotel in Los Angeles.

    Henderson ist durch das Chaos in der CTU unbemerkt entkommen und mit einem Wagen geflüchtet. Der Wagen wurde bereits einige Strassen weiter weg gefunden, von ihm fehlt jedoch jede Spur. Da die Chancen schlecht stehen, Henderson in nächster Zeit zu finden, schließt sich Jack Curtis und dessen Team an, die Collette Stenger einen Besuch abstatten wollen.

    Präsident Logan tritt derweil vor die Presse und verkündet, dass wegen der Anschläge am heutigen Tage über den Großraum Los Angeles eine Ausgangssperre verhängt wird. Logan versucht die ganze Sache schön zu reden, doch die Presse weiß gleich, um was es eigentlich geht. Logan hat das Kriegsrecht über L.A. verhängt. Martha ist entsetzt darüber, dass Hal Gardner ihren Mann dazu überreden konnte. Sie befürchtet, dass das Ziel des Vizepräsidenten allein darin besteht, durch diese rechtswidrige Aktion den Präsidenten in Misskredit zu bringen, um bei den nächsten Wahlen als neuer Präsidentschaftskandidat aufgestellt zu werden.

    Pierce erhält von Wayne Palmer einen Anruf, der sich gerade auf dem Weg zum Feriendomizil des Präsidenten befindet. Er möchte Pierce etwas Wichtiges von David Palmer übergeben. Pierce ist die Sache etwas suspekt, er willigt aber trotzdem ein, sich mit Wayne unter vier Augen zu treffen. Als Wayne sein Ziel beinahe erreicht hat, wird er von einer Straßensperre aufgehalten. Nach Rücksprache mit Vizepräsident Gardner lassen ihn die Soldaten jedoch passieren. Kurze Zeit später taucht ein Van hinter Waynes Fahrzeug auf und drängt ihn von der Straße. Das Auto überschlägt sich und bleibt schließlich auf dem Dach liegen. Wayne kann sich leicht verletzt daraus befreien. Als er hört, wie die Insassen des Vans sich seinem Fahrzeug nähern, flieht er zu Fuß und sucht den Schutz der Dunkelheit.

    Karen Hayes und Miles Papazian von Homeland Security treffen bei der CTU ein. Papazian ist dafür, gleich das Ruder bei der CTU zu übernehmen, doch Hayes möchte sich erst einmal einen Überblick verschaffen und warten, bis die Bedrohung durch das Nervengas vorüber ist. Bill Buchanan merkt jedoch schnell, dass Karen Hayes mehr vorhat, als nur zu prüfen, wie die Homeland Security die CTU unterstützen kann. Er ist fassungslos, als sie ihm schließlich verkündet, dass die CTU von Homeland Security geschluckt werden soll. Diese Information ist allerdings noch streng vertraulich. Er besteht darauf, dass die CTU zwar geschwächt ist, aber jeder einzelne Mitarbeiter hochmotiviert und einsatzfähig ist. Hayes bezweifelt das stark.

    Collette Stenger packt ihre Sachen zusammen und verabschiedet sich von Theo Stoller, ihrem Liebhaber. Sie hat noch einen Termin bei einem Klienten. Sie bittet ihn, sich mit ihr in 45 Minuten am Flughafen in Van Nuys zu treffen, dann macht sie sich auf den Weg zu Bierkos Versteck. Dort übergibt sie ihm streng geheime Baupläne des örtlichen Gasverteilerwerkes, welche sie für ihn besorgt hat. Nachdem sie ihr Geld von ihm erhalten hat, verschwindet sie wieder. Bierko ordnet an, das Versteck aufzugeben und alle Spuren zu verwischen. Da das Gasverteilerwerk sein letztes Ziel sein wird, benötigen sie die Räumlichkeiten nicht mehr.

    Als Jack, Curtis und ihr Team in Collettes Hotelzimmer ankommen, finden sie dort niemanden vor. Es scheint allerdings jemand durch das Fenster entkommen zu sein. Es gelingt ihnen, Theo Stoller auf dem Dach zu stellen. Als Stoller erfährt, dass Jack und Curtis für die CTU arbeiten, gibt er sich als Agent des BND zu erkennen. Er ist seit sechs Monaten undercover tätig, um an Collette Stengers Klienten heranzukommen. Um seinen eigenen Auftrag nicht zu gefährden, weigert er sich, mit Jack zu kooperieren. Erst als Jack ihm die WET-Liste (siehe Lexikkon) im Tausch gegen seine Informationen anbietet, lässt er sich umstimmen. Die deutsche Regierung will diese Liste schon seit geraumer Zeit von den Amerikanern und sie ist wesentlich mehr wert als alle Kontakte, die man durch Stenger überführen könnte. Da Jack unter keinen Umständen eine offizielle Genehmigung zur Herausgabe dieser Liste bekommen würde, bittet er Chloe, sich bei der NSA einzuhacken und ihm die Liste zu besorgen. Als Stoller die Liste schließlich auf einem Datenchip in Händen hält, gibt er freiwillig Auskunft. Jack entschließt sich, mit Theo zu dem kleinen Flughafen in Van Nuys zu fahren, an dem dieser sich mit Collette treffen will. Er versteckt sich auf dem Rücksitz des Wagens, während Theo auf Collette wartet. Der Rest der CTU Agenten hat sich auf dem Gelände des Flughafens versteckt. Während sie warten, erhält Jack einen Anruf von Karen Hayes. Sie hat entdeckt, dass Chloe ihm die WET-Liste besorgt hat und fordert ihn auf, die Liste nicht an Stoller weiterzugeben. Als Collette schließlich heranfährt, zwingt Jack Karen dazu, für den Moment auszuharren und ihn die Sache durchziehen zu lassen. Sie droht ihm allerdings mit schwerwiegenden Konsequenzen.

    Collette ahnt nichts, als sie Theo begrüßt und der CTU ist es ein Leichtes, sie zu verhaften. Da Stoller nun nicht mehr gebraucht wird, verabschiedet er sich und fährt mit seinem Auto davon. Als er jedoch Jacks Datenchip in seinen PDA schiebt, gibt es einen Kurzschluss und das kleine Gerät brennt durch. Stoller ist außer sich vor Wut, weil Jack ihn gelinkt hat. Auch der anschließende Anruf von Jack mit einer Entschuldigung und seinem Wort, Stoller bei dem Wiederaufbau seines Covers zu helfen, treffen auf taube Ohren. Jack hat ihm schon einmal sein Wort gegeben, doch Stoller weiß jetzt, wie viel es wert ist.

    Jack will von Collette wissen, wo Bierko ist und was sie ihm verkauft hat. Collette besteht darauf nicht zu wissen, wo Bierko sich aufhält, da er sein altes Versteck mittlerweile aufgegeben hat. Verkauft hat sie ihm streng geheime Baupläne, sie weiß allerdings nicht, von welchem Gebäude, da die Dateien verschlüsselt waren. Gegen Strafffreiheit und Immunität würde sie aber die Quelle der Informationen preisgeben.

    Als Jack sich mit der CTU, wegen dem Immunitäts-Schreiben in Verbindung setzt, erklärt Jack Karen und den anderen, dass er nie geplant hatte, Stoller die WET-Liste wirklich zu geben, dass er sie aber nicht einweihen konnte, da Stoller während des Telefonates die ganze Zeit in Hörweite war. Karen ist sichtlich überrascht und Bill kann sich nicht verkneifen, noch einmal zu betonen, dass die CTU sehr wohl vollkommen einsatzbereit ist.

    Einige Minuten später übergibt Jack Collette das vom Präsidenten unterzeichnete Dokument. Bereitwillig gibt sie nun Auskunft. Die Quelle für die geheimen Pläne sitzt direkt im Verteidigungsministerium und ihr Name ist Audrey Raines.



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    20:00 Mittlerweile steht fest, dass 56 Mitarbeiter in der CTU bei dem Anschlag ums Leben gekommen sind.

    Episode Credits

    Drehbuch

    Sam Montgomery & Howard Gordon & Evan Katz

    Regie

    Brad Turner

    US Erstausstrahlung

    20.03.2006

    DE Erstausstrahlung

    31.01.2007

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Kim Raver als Audrey Raines
    Mary Lynn Rajskub als Chloe O'Brian
    Carlos Bernard als Tony Almeida
    Gregory Itzin als President Charles Logan
    James Morrison als Bill Buchanan
    Roger Cross als Curtis Manning
    Jean Smart als First Lady Martha Logan

    Gastdarsteller

    Jude Ciccolella als Mike Novick
    Jayne Atkinson als Karen Hayes
    Henry Ian Cusick als Theo Stoller
    Glenn Morshower als Agent Aaron Pierce
    Julian Sands als Vladimir Bierko
    Ray Wise als Vice President Hal Gardner
    DB Woodside als Wayne Palmer
    Stana Katic als Collette Stenger
    Stephen Spinella als Miles Papazian
    Yorgo Constantine als Mikhail
    Anita Finlay als Aide Wendy Brown
    John Griffin als Agent Peter
    Tim Talman als Captain Riggs

    Links zur Forumsdiskussion

    5x14: 8 p.m. - 9 p.m. (US)
    5x13 + 5x14 + 5x15: 19.00 Uhr - 22.00 Uhr (DE)

    Episoden der 5. Season

    2.553 mal gelesen