5x16 - 10:00pm-11:00pm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 5: 22:00 Uhr - 23:00 Uhr

    Inhalt

    Jack hat die Explosion unbeschadet überstanden, doch Bierko hat das Bewusstsein verloren. Jack weist die Sanitäter an, Bierko in die Klinik der CTU zu bringen. Von der CTU erfährt er, dass das Nervengas durch die Explosion vollständig zerstört worden ist.

    Karen Hayes erhält derweil vom Vizepräsidenten die Anweisung, nun das Kommando über die CTU zu übernehmen und die Mitarbeiter der CTU durch ihre eigenen Leute zu ersetzen. Karen zögert ein wenig, da die Leute der CTU immer noch mit der Suche nach Christopher Henderson beschäftigt sind, doch Gardner befiehlt ihr, die Übernahme trotzdem jetzt durchzuführen. Karen äußert Miles gegenüber ihre Sorge in Bezug auf Bill Buchanan und wie er auf die Übernahme reagieren wird, nachdem die CTU die Anschläge mit dem Nervengas so erfolgreich verhindert hat. Miles schlägt ihr daraufhin vor, Audrey zu überreden, gegen die CTU und Buchanan auszusagen.

    Aaron Pierce und Wayne Palmer erreichen das Feriendomizil der Logans. Wayne erzählt Pierce, dass Marthas Assistentin Evelyn die Quelle seines Bruders im Weißen Haus gewesen ist. Er ist davon überzeugt, dass David wegen Informationen ermordet wurde, die er von Evelyn erhalten hat. Wayne war auf dem Weg, mit ihr zu sprechen, als er plötzlich von der Straße abgedrängt wurde.

    Evelyn ist im Moment dabei, sich von Martha für die Nacht zu verabschieden und das Gelände zu verlassen. Wayne und Pierce können sie allerdings noch rechtzeitig abfangen. Sie ist völlig verängstigt und weigert sich, Wayne Auskunft zu geben. Schließlich gesteht sie, dass jemand ihre Tochter entführt hat und droht, diese zu töten, sollte Evelyn die Beweise die sie über die Verschwörung besitzt, nicht an die Entführer übergeben. Pierce und Wayne können sie davon überzeugen, dass die Entführer sie und ihre Tochter trotzdem umbringen würden, sobald sie die Beweise in Händen halten. Evelyn willigt schließlich ein, Wayne die Beweise zu übergeben. Allerdings nur, wenn er ihr ihre Tochter vorher zurückbringt. Wayne ist sich im Klaren darüber, dass er Evelyns Tochter nicht alleine aus den Händen der Entführer befreien kann. Daher kontaktiert er Jack und erklärt ihm die aktuelle Lage. Jack ist sich sicher, dass Henderson hinter der Entführung steckt und sie vereinbaren einen Treffpunkt in einer verlassenen Scheune in de Nähe des Feriendomizils der Logans.

    Während die Homeland Security offiziell die Arbeit bei der CTU übernimmt, bittet Miles Audrey um ein Gespräch unter vier Augen. Er gibt ihr das Dokument zu lesen, welches er für sie aufgesetzt hat und das sie unterschreiben soll. Mit ihrer Unterschrift würde sie bestätigen, dass der CTU im Laufe des Tages etliche gravierende Fehler unterlaufen sind und dass hauptsächlich Bill Buchanan als Leiter der CTU dafür verantwortlich ist. Sie weigert sich, das Schriftstück zu unterzeichnen, da es die Tatsachen völlig verdreht. Miles legt ihr nahe, sich die Sache gut zu überlegen. Da sie als Liaison des Verteidigungsministeriums den ganzen Tag anwesend war, würde ein Teil Schuld für die gemachten Fehler auf sie und das Verteidigungsministerium zurückfallen. Audrey weigert sich trotzdem und verlässt den Raum. Ein paar Minuten später erhält Audrey von Jack einen Anruf. Er erklärt ihr kurz den aktuellen Stand der Dinge. Er benötigt von Chloe dringend Satellitenbilder von Hendersons Versteck, sobald er die Adresse weiß. Audrey erklärt ihm, dass sich das als schwierig erweisen könnte, da Chloe zusammen mit den anderen Mitarbeitern der CTU entlassen wurde. Jack will davon allerdings nichts hören. Audrey soll alles daran setzen, damit Chloe ihm die Satellitenbilder liefern kann. Nachdem sie wieder aufgelegt hat, überlegt sie nur kurz und begibt sich daraufhin in Karen Hayes Büro, in dem sie auch Miles Papazian antrifft. Audrey verkündet den beiden, dass sie das Dokument nun doch unterschreiben will. Sie stimmt zwar vielen Punkten in dem Schreiben nicht zu, doch möchte sie vermeiden, dass die ganze Angelegenheit dem Verteidigungsministerium und ihrem Vater schadet. Als Gegenleistung möchte sie, dass Chloe ihren Job behält und ab jetzt ihr direkt unterstellt wird. Karen geht auf die Forderung ein und Audrey unterzeichnet das Dokument.

    Wayne bittet Pierce, auf dem Gelände des Ferienhauses zu bleiben, damit niemand misstrauisch wird. Als Wayne sich gerade auf den Weg machen will, um sich mit Evelyn an dem vereinbarten Ort mit Jack zu treffen, läuft er dem Vizepräsidenten über den Weg. Dieser ist überrascht ihn zu sehen und wundert sich, warum Wayne nicht wenigstens kurz hereingeschaut hat um hallo zu sagen. Wayne erklärt ihm, dass er nur schnell Aaron etwas von David Palmer vorbeibringen wollte und gleich wieder gehen muss, da er den Leichnam seines Bruders heute Abend noch mit dem Flugzeug zurück nach Washington bringen will. Gardner wünscht ihm eine gute Reise.

    Chloe ist außer sich, weil die Homeland Security einfach die komplette CTU übernimmt. Bill versichert ihr, dass er das Ganze so schnell wie möglich wieder rückgängig machen wird. In dem Moment kommt Miles Papazian auf die beiden zu und verkündet, dass Chloe ihren Job behält und dass Audrey ein Dokument unterzeichnet hat, in dem sie die Fehler, die die CTU gemacht hat, bestätigt.

    Wayne und Evelyn sind auf dem Weg zum Treffpunkt, als sie einen Anruf von Henderson erhält. Er gibt ihr die Adresse seines Versteckes durch, in dem die Übergabe stattfinden soll. Evelyns Beweise im Tausch gegen ihre Tochter. Jack, der das Gespräch mitgehört hat, kontaktiert daraufhin Audrey, um ihr die Adresse für die Satellitenüberwachung durchzugeben. Sie ist kurzzeitig abgelenkt durch den enttäuschten Blick, den ihr Buchanan zuwirft, als er die CTU verlässt. Als Audrey Chloe bittet mitzukommen, um ihr zu helfen, weigert diese sich zuerst. Sie kann nicht verstehen, warum Audrey allen so in den Rücken gefallen ist. Erst als Audrey ihr einigermaßen klarmachen kann, dass sie keine andere Wahl hatte und das Jack ihre Hilfe braucht, beginnt sie zu kooperieren.

    Als Jack sich mit den beiden anderen schließlich trifft, hofft er darauf, dass Evelyn ihm schon vorab die Infos gibt, die er so dringend benötigt. Aber sie weigert sich standhaft. Jack will mit Evelyn alleine zu dem Versteck fahren, doch Wayne ist damit nicht einverstanden und besteht darauf, mitzukommen.

    Bei Hendersons Versteck – einem Kohlekraftwerk – angekommen, lässt Evelyn Jack und Wayne aussteigen, bevor sie alleine auf das Gelände fährt. Jack erschießt zwei von Hendersons Leuten, dann bittet er Wayne, einen der übrig gebliebenen Männer auszuschalten, während er sich daran macht, sich um den Scharfschützen auf dem Dach zu kümmern.

    Evelyn trifft schließlich vor dem Gebäude ein. Die Übergabe verläuft ruhig und ohne Zwischenfälle. Henderson übergibt Evelyn ihre Tochter, doch als er sie auffordert, ihm die Beweise zu geben, eröffnet Jack vom Dach aus das Feuer. Henderson gelingt es allerdings, mit Evelyns Wagen zu fliehen. Evelyn hat sich während der Schießerei schützend vor ihre Tochter geworfen und wurde dabei durch eine Kugel am Bein verletzt. Die Wunde ist allerdings nicht lebensgefährlich und Jack will nun von ihr wissen, wer in die ganze Sache verstrickt ist. Als er sie fragt, ob der Vizepräsident etwas zu tun hat, verneint sie zu seiner Überraschung.

    Henderson erklärt derweil jemandem am Telefon, dass er nicht damit gerechnet hatte, dass Jack bei der Übergabe auftauchen würde. Er versichert, dass Jack und Wayne so schnell wie möglich zum Schweigen gebracht werden und er dafür sorgen wird, dass die Beweise nicht an die Öffentlichkeit gelangen. Die Person am anderen Ende der Leitung ist Präsident Charles Logan.



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    22:52: 1 von Hendersons Leuten
    22:53: 1 von Hendersons Leuten
    22:54: 1 von Hendersons Leuten
    22:55: Scharfschütze
    22:57: 4 von Hendersons Leuten

    Episode Credits

    Drehbuch

    Manny Coto & Sam Montgomery

    Regie

    Jon Cassar

    US Erstausstrahlung

    03.04.2006

    DE Erstausstrahlung

    07.02.2007

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Kim Raver als Audrey Raines
    Mary Lynn Rajskub als Chloe O'Brian
    Gregory Itzin als President Charles Logan
    James Morrison als Bill Buchanan
    Roger Cross als Curtis Manning
    Jean Smart als Martha Logan

    Gastdarsteller

    Julian Sands als Vladimir Bierko
    Jayne Atkinson als Karen Hayes
    Sandrine Holt als Evelyn Martin
    Glenn Morshower als Aaron Pierce
    Ray Wise als Vice President Hal Gardner
    DB Woodside als Wayne Palmer
    Stephen Spinella als Miles Papazian
    Kate Mara als Shari Rothenberg
    Jenny Levine als Valerie Harris
    Christopher Amitrano als Brennan
    Peter Weller als Christopher Henderson
    Skylar Roberge als Amy Martin
    Kevin Sizemore als Brown (als "CTU Medic")

    Links zur Forumsdiskussion

    5x16: 10 p.m. - 11 p.m. (US)
    5x16 + 5x17 + 5x18: 22.00 Uhr - 1.00 Uhr (DE)

    Episoden der 5. Season

    1.365 mal gelesen