4x01 - 7:00am-8:00am

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 4: 07:00 Uhr - 08:00 Uhr

    Inhalt

    Am frühen Morgen rast ein Pendlerzug im einsam gelegenen Santa Clarita Valley auf ein Fahrzeug, das auf den Bahngleisen abgestellt ist. Der Truck ist mit Kanistern beladen, die beim Aufprall des Zuges sofort explodieren. Nachdem der Zug entgleist ist, nähert sich eine vermummte Gestalt auf einem Motorrad und beobachtet, wie sich die verletzten Passagiere aus den Trümmern befreien. Ein Mann rettet sich kriechend aus dem Wrack, er hat einen Koffer bei sich, der mit einer Kette an seinem Handgelenk befestigt ist. Als der Motorradfahrer ihn erblickt, geht er zu ihm hinüber und erschießt ihn. Mit Hilfe eines Bolzenschneiders bringt er sich in den Besitz des Koffers. Daraufhin setzt er sich wieder auf sein Motorrad und fährt weg.

    Währenddessen sind Chloe O'Brien und Sarah Gavin in der CTU Los Angeles auf einen gesuchten Terroristen mit Namen Tomas Sherek aufmerksam geworden, der sich angeblich seit gestern in Los Angeles aufhalten soll. Er wird in Verbindung mit einen möglichen Anschlag gebracht, der Gerüchten zu Folge heute um 8 Uhr geplant ist. Als die Meldung über den Anschlag auf den Pendlerzug bei der CTU eintrifft, beginnt sofort die Suche nach Sherek.

    Derweil machen sich Jack Bauer und Audrey Raines in einem Hotelzimmer für den Tag fertig. Audrey bittet Jack, ihrem Vater nichts von ihrer Beziehung zu erzählen, da sie sich noch mitten in der Scheidung von ihrem Mann Paul befindet. Auch wenn Jack nicht der Grund für die Trennung ist, würde ihr Vater die Beziehung sicherlich nicht gutheißen. Jack stimmt widerwillig zu. Unten vor dem Hotel wartet bereits ihr Vater, James Heller, auf die beiden. Heller ist der Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten, und sowohl Jack als auch Audrey arbeiten für ihn. Während Jack sich auf den Weg für eine Budget-Besprechung zur CTU Los Angeles macht, fahren Audrey und ihr Vater zu einem außerplanmäßigen Termin. Sie wollen Richard Heller, Audreys Bruder, einen Besuch abstatten. Richard hatte noch nie etwas mit den politischen Tätigkeiten seines Vaters anfangen können, und beide sind nicht gut aufeinander zu sprechen. Heller bittet Richard darum, nicht an der für heute geplanten Protestveranstaltung teilzunehmen und dort nicht wie geplant vor Publikum zu sprechen. Der Sohn des Verteidigungsministers auf einer Protestveranstaltung gegen die Regierung wäre für Präsident Keeler eine äußerst peinliche Angelegenheit.

    In der CTU wird davon ausgegangen, dass Sherek nach dem erfolgreichen Anschlag die Stadt verlassen will. Chloe zweifelt allerdings daran, dass es sich dabei wirklich um den für 8 Uhr geplanten Anschlag gehandelt hat. Sherek teilt derweil per Handy einem Mann namens Navi Araz mit, dass der Auftrag erfolgreich ausgeführt wurde und der Koffer bald zu ihm gebracht wird. Araz ist gerade dabei, mit seiner Frau Dina und seinem Sohn Behrooz zu frühstücken. Ihm missfällt, dass sein Sohn Behrooz eine amerikanische Freundin hat und sich immer noch nicht von ihr getrennt hat. Ihre Familie wurde ausgesucht um einen wichtigen Auftrag zu erfüllen, nichts darf den Erfolg gefährden.

    Andrew Paige hat sich bereits die ganze Nacht um die Ohren geschlagen und ist im Moment dabei, illegal Software aus dem Internet herunterzuladen. Dabei entdeckt er ungewöhnliche Codes, die offensichtlich von Unbekannten an strategisch wichtigen Punkten im Internet verteilt werden. Andrew erkennt sofort die Tragweite der Angelegenheit. Mit diesem Wurm ist es möglich, die Gewalt über das komplette Internet zu erlangen. Er entschließt sich, seine ehemalige Schulkameradin Chloe O'Brien bei der CTU anzurufen.

    Als Chloe ihrer Chefin Erin Driscoll, der Leiterin der CTU, davon berichtet, kann diese allerdings keinen Zusammenhang zu dem Zugunglück erkennen und bittet Chloe die Angelegenheit ans FBI weiterzuleiten. Jack trifft derweil bei der CTU ein, um mit Driscoll die anberaumte Budget-Besprechung durchzuführen. Er hat bereits von Heller von dem Anschlag auf den Zug erfahren und erhofft sich weitere Informationen. Während die beiden über das Budget diskutieren, ist Ronnie Lobell, der neue Leiter für Außeneinsätze, auf dem Weg, eine Spur zu Tomas Sherek zu verfolgen. Als er den Besitzer einer Reinigung befragt, unterbricht Driscoll die Besprechung und beobachtet die Geschehnisse auf einem Monitor. Die Befragung verläuft ergebnislos. Jack hat allerdings den Verdacht, dass der Mann lügt. Nach einer Weile kann er Driscoll überzeugen und sie gibt die Informationen an Lobell weiter. Kurz darauf sind sie in der Lage Sherek, der sich in dem Laden versteckt hielt, dingfest zu machen.

    Als Andrew nach dem Anruf bei Chloe wieder in das Büro, in dem er arbeitet, zurückkommt, muss er feststellen, dass alle seine Kollegen erschossen worden sind und die Terroristen wissen, dass er etwas entdeckt hat. Er kann gerade noch mit seinem Fahrrad fliehen, bevor sie ihn erwischen.

    Nachdem Sherek zur CTU gebracht wurde, beginnt Ronnie Lobell, ihn in einem der Verhörräume zu befragen. Doch Sherek schweigt und weigert sich, jegliche Information preiszugeben. Als Chloe Jack von ihrem Verdacht erzählt, dass es noch einen weiteren Anschlag geben wird, bittet Jack Erin darum, den Gefangenen ebenfalls verhören zu dürfen. Er kennt Sherek aus früheren Zeiten und zweifelt daran, dass dieser für einen simplen Anschlag auf einen Zug eine Festnahme riskieren würde. Doch Driscoll lehnt ab. Als die Zeit immer knapper wird und es für ihn keine legale Möglichkeit gibt, in das Verhörzimmer zu gelangen, überwältigt er einen Wachmann und schließt sich mit Sherek ein. Als Sherek auch ihm nicht antwortet, macht er kurzen Prozess und schießt ihm ins Bein. Kurz darauf hat er die Informationen. Es ist ein weiterer Anschlag geplant. Das Ziel ist die Entführung von Verteidigungsminister Heller. Jack versucht Audrey noch zu warnen, doch es ist bereits zu spät.



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    07:02: ca. 40 Tote durch den Anschlag auf den Zug
    (vor) 07:44: ca. 5 Personen im Büro, in dem Andrew Paige arbeitet
    07:45: Melanie
    07:58: mind. 5 Agenten des Secret Service

    Episode Credits

    Drehbuch

    Joel Surnow, Michael Loceff

    Regie

    Jon Cassar

    US Erstausstrahlung

    09.01.2005

    DE Erstausstrahlung

    13.01.2006

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Kim Raver als Audrey Raines
    Alberta Watson als Erin Driscoll
    William Devane als Verteidigungsminister James Heller

    Gastdarsteller

    Jonathan Ahdout als Behrooz Araz
    Roger Cross als Curtis Manning
    Shawn Doyle als Ronnie Lobell
    Lukas Haas als Andrew Paige
    Louis Lombardi als Edgar Stiles
    Logan Marshall-Green als Richard Heller
    Lana Parrilla als Sarah Gavin
    Geoff Pierson als Präsident John Keeler
    Mary Lynn Rajskub als Chloe O'Brian
    Nestor Serrano als Navi Araz
    Faran Tahir als Tomas Sherek
    Matt Gallini als Abdul Mahnesh
    Brittany Ishibashi als Melanie
    Shohreh Aghdashloo als Dina Araz
    Michelle Bonilla als Reporterin
    Thomas Tofel als Maurice Landstrass
    Elyse Marie Mirto als verletzte Frau
    Jeff Griggs als Brody
    Will Badgett als Zugführer

    Link zur Forumsdiskussion

    4x01-4x02 - 7:00am-9:00am (US)
    4x01-4x03 - 07:00 Uhr - 10:00 Uhr (DE)

    Episoden der 4. Season

    1.534 mal gelesen