8x12 - 3:00am-4:00am

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 8: 03:00 Uhr - 04:00 Uhr

    Inhalt

    Jack, Cole und ihr Team sind auf dem Weg zum Teodore Hotel, während die Leute vom NYPD, die bereits vor Ort sind, das Gebiet absperren. Kayla befindet sich noch immer im Badezimmer und versucht Zeit zu schinden. Tarin erhält von Samir einen Anruf, der ihn darüber informiert, dass Marcos sie eventuell verraten hat. Tarin wird klar, dass Kayla vermutlich die Wahrheit kennt, da sie erst vor ein paar Minuten mit ihrer Mutter telefoniert hat. Daher drängt er Kayla zur Eile, doch sie weigert sich das Badezimmer zu verlassen. Am Ende bleibt ihm keine andere Wahl als die Tür aufzubrechen und sie gewaltsam mitzunehmen.
    Jack befiehlt dem NYPD Sergeant Amis, dass die Polizisten ihre Position halten sollen, bis die CTU eintrifft. Amis ignoriert den Befehl jedoch und führt seine Leute in das Hotel. Tarin gelingt es die Polizisten einen nach dem anderen auszuschalten. Er nimmt das Funkgerät von einem, der am Boden liegenden Polizisten an sich und versucht sich als dessen Besitzer auszugeben. Jack durchschaut den Trick allerdings sehr schnell und warnt die noch übrig gebliebenen Polizisten.

    Tarin und Kayla erreichen unbehelligt die Straße und fahren in einem Taxi davon. Chloe gelingt es mit Hilfe von Arlos Drohnen das Taxi aus der Luft zu verfolgen. Als das Taxi in eine Unterführung fährt, bricht der Blickkontakt allerdings ab, da es dort keine Kameras gibt. Da der Wagen auf der anderen Seite nicht wieder hinausfährt, deutet alles darauf hin, dass das Taxi im Bereich der Unterführung zum stehen gekommen ist.

    Bill Prady, Kevins Bewährungshelfer, trifft bei der CTU ein, um mit Dana zu sprechen. Dana nimmt ihn in einem der Verhörräume im Eingangsbereich der CTU in Empfang. Prady will von ihr wissen, was sie über Kevin Wade weiß. Dana gibt schließlich zu ihn zu kennen. Sie behauptet, dass sie ihn vor ein paar Tage in einer Bar kennen gelernt hat und dass sie ihren Verlobten mit ihm betrogen hat. Das war auch der Grund, warum sie am Telefon gelogen hatte. Prady will von ihr wissen, ob sie dabei auch Nick kennen gelernt hat, doch sie behauptet ihn noch nie gesehen zu haben. Als nächstes offenbart Prady ihr, dass er von der NYPD über den Einbruch vor ein paar Stunden informiert worden ist. Ein Polizist wurde dabei niedergeschlagen und liegt im Koma. Die Fingerabdrücke auf der Waffe deuten daraufhin, dass Nick die Waffe in der Hand gehabt hatte. Prady weiß, dass Nick und Kevin immer zusammen unterwegs sind. Dana bleibt jedoch bei ihrer Geschichte und macht den Mann darauf aufmerksam, dass sie im Moment nicht viel Zeit hat und zurück zu ihrem Arbeitsplatz muss. Prady droht ihr, mit ihrem Vorgesetzten zu sprechen und sieht die Panik in Dana aufsteigen. Er bietet ihr daraufhin an zu warten, bis sie wieder ein paar Augenblicke Zeit hat, um das Gespräch fortzusetzen. Sie nimmt das Angebot an.

    Jack und Cole treffen sich mit Präsident Hassan bei der UN. Dalia ist wütend darüber, dass die CTU es zugelassen hat, dass ihre Tochter entführt wurde. Hassan versucht sie zu beruhigen, es waren schließlich seine eigenen Leute, die die Entführung durchgeführt haben. Jack ist davon überzeugt, dass Hassan innerhalb kürzester Zeit einen Anruf von den Entführern erhalten wird. Sie planen das Gespräch abzuhören.

    Mit verbundenen Augen wird Kayla in die Büroräume einer leerstehenden Bank gebracht. Samir wartet bereits auf sie. Die Augenbinde wird ihr abgenommen, ein Knebel angelegt und sie wird auf einem Stuhl festgebunden. Direkt vor ihr steht eine Videokamera. Samir kontaktiert nun Hassan und fordert von ihm die Herausgabe der Datei 33. Hassan behauptet die Datei nicht zu kennen, aber Samir weiß genau das Hassan lügt, da die Amerikaner bei ihm sind und ihm zuhören. Hassan behauptet weiterhin die Datei nicht zu kennen und will mit seiner Tochter sprechen. Daraufhin aktiviert Samir die Videokamera und Hassan kann seine Tochter nun sehen. Samir tritt ebenfalls ins Bild. Zuvor hat er sich mit einer Skimaske vermummt, damit man sein Gesicht nicht sehen kann. Er stülpt Kayla eine durchsichtige Plastiktüte über den Kopf. Samir gibt Hassan 15 Minuten um die Datei 33 herauszugeben, sonst wird Kayla qualvoll ersticken. Daraufhin unterbricht Samir die Verbindung.

    Wiederstrebend zeigt Hassan Jack und Hastings die Datei 33. Sie enthält Informationen über den Einsatz aller antinuklearen Verteidigungssysteme der USA, inklusive der Strahlungssensoren. Die Informationen wurden von seinem Geheimdienst über viele Jahre zusammengetragen. Jack versucht Hassan klarzumachen, dass er die Datei auf keinen Fall herausgeben darf. Die Gefahr für die USA wäre im Fall einer Herausgabe gar nicht kalkulierbar.

    Chloe unterbricht die Diskussion, da sie glaubt eine Spur von Kayla gefunden zu haben. In der Videoübertragung war ein U-Bahn Geräusch zu hören gewesen und Arlo hat anhand der aktuellen Fahrpläne ermittelt, welche U-Bahn zu dem Zeitpunkt in Frage gekommen sein könnte. Da Nachts nicht so viele Züge fahren, kann es sich eigentlich nur um die U-Bahn Station in der Nähe der Williamsburg Bridge handeln. Jack und sein Team machen sich unverzüglich auf den Weg in die Gegend, während ein zweites Team den Stadtteil aus der Luft kontrollieren will. Jack bittet Hassan Zeit zu schinden, sollten die Entführer wieder anrufen. Die CTU wird eine Fälschung der Datei 33 erstellen, die er anschließend an die Terroristen senden kann. Hassan ist davon überzeugt, dass der Trick schnell durchschaut wird, Jack hofft jedoch, dass die Zeit reichen wird, um Kayla zu finden.

    Im Versteck der Terroristen, beginnt Tarin am Erfolg der Entführung zu zweifeln. Er lässt Samir wissen, dass er nicht daran glaubt, dass Hassan die Datei ihnen übergeben wird. Und falls er es nicht tut - was dann? Kayla zu töten war niemals Teil des Planes gewesen. Samir fordert Tarin auf, sich nicht durch seine Gefühle gegenüber Kayla beeinflussen zu lassen. Er fragt Tarin, ob das für ihn ein Problem darstellen würde, denn wenn es so wäre, dann sollte sich jemand anderes um die junge Frau kümmern. Tarin schüttelt den Kopf. Kayla hat das ganze Gespräch mit angehört und er senkt den Blick, als sie ihn mit Entsetzen in den Augen ansieht.

    In der CTU wird weiterhin nach dem Aufenthaltsort von Kayla gesucht. Plötzlich taucht Prady zwischen den Arbeitsstationen auf. Dana bringt ihn daraufhin wütend zu dem Verhörzimmer zurück, in dem er auf sie warten sollte. Sie hatte ihm ausdrücklich gesagt, dass er den Raum nicht verlassen darf. Prady will von ihr etwas über die Sicherheitskameras des Lagerhauses wissen, in welches eingebrochen wurde. Wie es aussieht gingen sie genau zu dem Zeitpunkt kaputt, als Kevin und Nick den Einbruch vollzogen. Die beiden müssen Hilfe gehabt haben. Prady weiß, dass alle Videoaufzeichnungen dieser Sicherheitskameras bei der CTU archiviert werden. Er möchte gerne die Aufzeichnungen auf einem USB-Stick für seine Nachforschungen haben. Dana zögert zuerst, zeigt sich dann allerdings einverstanden. Draußen im Flur kontaktiert sie Cole, um ihm mitzuteilen, dass das Versteckspiel vorbei ist. Sie wird Prady die Informationen geben und die Konsequenzen tragen. Cole will, dass sie wartet, bis er zurück ist, sie will ihn jedoch nicht noch weiter in Schwierigkeiten bringen. Sie beginnt zu weinen, während sie Cole noch einmal sagt, wie sehr sie ihn liebt. Dann unterbricht sie die Verbindung.

    Als die Übergabefrist der Datei sich dem Ende neigt, geht Tarin zu Kayla um sie wieder zu Samir zu bringen. Auf dem Weg appelliert sie an seine Liebe zu ihr, von der sie überzeugt ist, dass sie trotz allem existiert. Außerhalb des Tresorraums, in dem Samir auf sie wartet, bleibt Tarin plötzlich stehen und ringt mit sich selbst. Schließlich trifft er eine Entscheidung. Er greift Kayla am Arm und läuft mit ihr Richtung Ausgang. Samirs Leute nehmen die Verfolgung auf, als sie realisieren, dass die beiden flüchten wollen. Kayla und Tarin gelingt es trotzdem unbehelligt bis auf die Straße zu kommen. Sie wollen mit einem der Autos, die am Straßenrand stehen, flüchten. Tarin setzt Kayla ins Auto und gibt ihr sein Handy. Sie soll damit die CTU anrufen. Als Tarin das Fahrzeug starten will, taucht einer der Verfolger neben dem Wagen auf. Tarin steigt aus und überwältigt den Kerl, wird dann aber von Samir von hinten erschossen. Kayla schreit vor Entsetzen, kann aber schnell genug reagieren. Sie rutscht auf den Fahrersitz, verschließt die Türen und fährt davon. Samir feuert noch einige Schüsse auf das davonfahrende Auto ab, es ist jedoch bereits zu spät. Kayla ist ihren Entführern entkommen.

    Sofort kontaktiert sie die CTU, sie weiß allerdings nicht wo sie ist. Sie kann nur grob beschreiben, dass sie in einer leerstehenden Bank gefangen gehalten wurde. Die Informationen reichen allerdings, um herauszufinden, um welche Bank es sich handelt. Durch die GPS Daten ihres Handys kann die CTU darüber hinaus ihren genauen Aufenthaltsort lokalisieren. Sie geben ihr Anweisungen, wie sie zur CTU kommen kann.

    Jack und Cole erreichen kurze Zeit später die Bank, die Terroristen befinden sich jedoch längst auf der Flucht. Die Bank ist mit einem unübersichtlichen, unterirdischen Tunnelsystem verbunden, doch Arlos Drohnen haben alle möglichen Ausgänge unter Beobachtung. Kurz darauf sieht er, wie Samir und seine Leute aus einem der Ausgänge herauskommen.

    Hastings gratuliert seinem Team für die gute Arbeit.

    Durch die Überwachungskamera von Arlos Drohne, konnte das Gesichtserkennungsprogramm der CTU mit Informationen gefüttert werden. Wie sich herausstellt war einer der Männer an Samirs Seite Tarin, der anscheinend noch am Leben ist. Im Auto versichert Samir Tarin, dass er die richtige Entscheidung getroffen hat. Kayla wird für einen guten Zweck sterben.

    Als Jack hört, dass Tarin noch am Leben ist, wird ihm sofort klar, dass es sich um eine Falle handeln muss. Wie kann man die Strahlungssensoren am besten deaktivieren? In dem man die CTU ausschaltet. In Kaylas Auto muss sich eine Bombe befinden. Es ist allerdings zu spät sie zu stoppen, da sie sich bereits im unterirdischen Tunnel zum Eingang der CTU befindet. Als sie schließlich vor der Eingangsschleuse vorfährt, wird sie schnell aus dem Wagen gezogen und dieser wird untersucht. Es befindet sich tatsächlich eine Bombe in dem Fahrzeug. Es handelt sich um eine EMP Bombe und sie wird in wenigen Sekunden explodieren. Die Agenten versuchen noch die Systeme herunterzufahren, um die Drohnen zu schützen, doch es bleibt nicht genügend Zeit. Die Bombe explodiert mit einem hellen Blitz. Durch die Druckwelle werden alle zu Boden gestoßen, Glas geht zu Bruch und schließlich gehen auch die Lichter aus. Als die Stromversorgung zusammenbricht, verlieren Jack und Cole den Kontakt zu Chloe. Jack gibt den Befehl sofort die NSA zu kontaktieren, da die Terroristen die CTU außer Gefecht gesetzt haben.



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    03:07: 3 Polizisten des NYPD
    03:08: 2 Polizisten des NYPD
    03:59: 3 CTU Agenten (durch EMP-Bombe)

    Episode Credits

    Drehbuch

    Chip Johannssen & Patrick Harbinson

    Regie

    Nelson McCormick

    US Erstausstrahlung

    15.03.2010

    DE Erstausstrahlung

    19.04.2010

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland as Jack Bauer
    Mary Lynn Rajskub as Chloe O'Brian
    Anil Kapoor as President Omar Hassan
    Mykelti Williamson as Brian Hastings
    Katee Sackhoff as Dana Walsh
    John Boyd as Arlo Glass
    Freddie Prinze Jr. as Cole Ortiz

    Gastdarsteller

    Stephen Root as Bill Prady
    Nazneen Contractor as Kayla Hassan
    Mido Hamada as Samir Mehran
    Julian Morris as Agent Owen
    Necar Zadegan as Dalia Hassan
    T.J. Ramini as Tarin Faroush
    David Gianopolos as Sergeant Amis
    Rizwan Manji as Ahman
    Hrach Titizian as Nabeel
    Matt Yang King as Agent King
    Charlie Bodin as Gerrard
    John T. Woods as Bellows (as "Bellow")
    Sterling Sulieman as Jim (as "CTU Tech")

    Links zur Forumsdiskussion

    8x12 - 3 a.m. - 4 a.m. (Pay-TV)
    8x11 + 8x12: 02.00 Uhr - 04.00 Uhr (Free-TV)

    Episoden der 8. Season

    1.769 mal gelesen