1x10 - 9:00am-10:00am

Weitergeleitet von „1x10“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tag 1: 09:00 Uhr - 10:00 Uhr

    Inhalt

    Während Jamey ins Krankenhaus gebracht wird, meldet sich Teri über das gestohlene Handy bei Nina. Da Nina Jack ebenfalls in der Leitung hat, können die beiden miteinander telefonieren. Derweil ist Milo bei der CTU damit beschäftigt, den Standort des Handys zu orten. Leider kann Milo keine genauere Lokalisierung als einen 25 Meilen Radius erreichen, bevor der Akku nachlässt.

    In der Zwischenzeit entdeckt Tony in Jameys E-Mails eine verschlüsselte Nachricht und setzt Milo darauf an herauszufinden, welche Informationen die E-Mail enthält. Kurz darauf erhält er einen Anruf aus dem Krankenhaus: Jamey ist gestorben! Währenddessen trifft der Ersatz für Jack bei der CTU ein. Alberta Green hält eine kurze Einsatzbesprechung mit den Mitarbeitern der CTU und versucht danach aus Nina herauszubekommen, wo Jack sich zur Zeit aufhält. Nina gibt vor, von nichts zu wissen.

    Als Jack von Tony erfährt, dass Milo aus der verschlüsselten E-Mail von Jamey den Namen Ted Cofell herausfiltern konnte, entschließt er sich, den Mann aufzusuchen. Da Ted Cofell im Begriff ist, zum Flughafen zu fahren, gibt sich Jack als sein Fahrer aus und sitzt am Steuer der Limousine, als Cofell sich in den Wagen setzt.

    David und Sherry befinden sich mittlerweile bereits auf einem weiteren Termin: Dem Besuch einer Grundschule. Als David von einem seiner Hauptgeldgeber erfährt, dass Carl Webb dabei ist, die Zeugen, die gegen Keith aussagen könnten, verschwinden zu lassen, ist er geschockt. Er bittet Mike Novick, Carl umgehend zu kontaktieren.



    Kritik / Review

    fehlt.

    Body Count

    09:12: Jamey Farrell -- CTU-Programmiererin und Spitzel

    Episode Credits

    Drehbuch

    Larry Hertzog

    Regie

    Davis Guggenheim

    US Erstausstrahlung

    05.02.2002

    DE Erstausstrahlung

    12.09.2003

    Hauptdarsteller

    Kiefer Sutherland als Jack Bauer
    Leslie Hope als Teri Bauer
    Sarah Clarke als Nina Myers
    Elisha Cuthbert als Kim Bauer
    Dennis Haysbert als Senator David Palmer
    Penny Johnson Jerald als Sherry Palmer
    Carlos Bernard als Tony Almeida

    Gastdarsteller

    Michael Massee als Ira Gaines
    Tamara Tunie als Alberta Green
    Željko Ivanek als Andre Drazen
    Daniel Bess als Rick Allen
    Karina Arroyave als Jamey Farrell
    Jude Ciccolella als Mike Novick
    Zach Grenier als Carl Webb
    Silas Weir Mitchell als Eli Stram
    Eric Balfour als Milo Pressman
    Currie Graham als Ted Cofell
    Ivar Brogger als Frank Ames
    Tracy E. Wilson als Nancy (Cofells Assistentin)
    Desmond Bull als Kind
    Martin Morales als Lewis
    Manny Perry als Polizist
    Maurice Dunster als Wachmann
    Burke Stuart als Mark (Chauffeur)

    Die wichtigsten, deutschen Synchronsprecher

    Tobias Meister als Jack Bauer
    Marion von Stengel als Teri Bauer
    Saskia Weckler als Kim Bauer
    Anke Reitzenstein als Nina Myers
    Robin Bosch als Tony Almeida
    Holger Mahlich als George Mason
    Tina Eschmann als Jamey Farrell
    Ben Hecker als David Palmer
    Ulrike Johannson als Sherry Palmer
    Stefanie Kindermann als Mandy
    Joachim Siebenschuh als Alan York
    Eva Michaelis als Janet York
    Michael Weckler als Mike Novick
    Jens Wawrczeck als Milo Pressman
    Tim Knauer als Rick
    Erik Schäffler als Ira Gaines
    Gerhard Hinze als Andre Drazen

    Nichts ist Perfekt

    Eines haben alle Serien und Filme gemeinsam - nichts ist perfekt! Auch wenn einem beim ersten Ansehen alles korrekt erscheint, logische Löcher in der Handlung sind anscheinend nicht zu vermeiden; und bei „24“ ist das nicht anders.

    Allem voran hat „24“ mit den Entfernungen in Los Angeles zu kämpfen. In der Regel brauchen die Charaktere etwa die Hälfte der Zeit, die man in Wirklichkeit brauchen würde - ohne Stau!! Deshalb werde ich im Folgenden auf diesen Aspekt lieber erst gar nicht eingehen, da diese Sektion sonst völlig ausufern würde ;) !! Auch ist der Stadtplan von Los Angeles in „24“ äußerst fiktiv und entspricht oft in keinster Weise der Wirklichkeit.
    • Die beiden Polizisten, die Jacks Auto stoppen, um ihn zu verhaften, sind nicht die gleichen, die ihn eine Minute später auf dem Parkplatz suchen. Es müsste sich aber um den gleichen Wagen handeln, da die Verstärkung erst später eintrifft.
    • Teri berichtet, dass sie und ihre Entführer 30 Minuten vom Mulholland Drive zum Versteck von Ira Gaines gebraucht haben. Es dauerte aber nur 10 Minuten.


    Link zur Forumsdiskussion

    Folgen: 08:00 - 10:00 (dt.)

    Episoden der 1. Season

    1.619 mal gelesen